Elektronik Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.10.2022, 13:51 #1
Frischling
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
mick_k mick_k ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard ADY - kein Zündfunke / Motor beim Fahren ausgegangen + springt nicht mehr an

Hallo zusammen,

hatte vorgestern im Berufsverkehr das Problem, daß bei meinem GTI Edition (Modell 95) der Motor ADY beim Fahren plötzlich ausgegangen ist. Im ausrollen konnte ich mich noch in eine kleine Seitenstraße retten. Hatte nur eine neue Zündspule, Verteilerfinger und Verteilerkappe dabei und einen Schlitzkreuz. Schneller Tausch brachte rein gar nichts.
ADAC Prüfcheck lieferte:

- kein Zündfunke
- Zündspule i.O.
- Hallgeber i.O.

vermutlich defektes Steuergerät.

Ich habe jetzt mal den Fehlerspeicher nach 5 s Anlasserbetätigung ausgelesen:

VCDS-Lite Version: Release 1.2
Thursday, 22 December 2011, 00:03:33.


Chassis Type: 1H - VW Golf/Vento III
Scan: 01,02,03,08,12,15,25,41,56

-------------------------------------------------------------------------------
Address 01: Engine Labels: 037-906-025-ADY.LBL
Controller: 037 906 025 A
Component: SIMOS 4S 1823
Coding: 00000
Shop #: WSC 00312
VCID: 115536474871
1 Fault Found:
17978 - Engine Start Blocked by Immobilizer
P1570 - 35-00 - -

Readiness: N/A

-------------------------------------------------------------------------------
Address 03: ABS Brakes Labels: 1H0-907-379.LBL
Controller: 1H0 907 379 D
Component: ABS TEVES 04
VCID: 301393C3E33B
2 Faults Found:
00532 - Supply Voltage B+
35-00 - -
01276 - Shareware Version. To Decode all DTCs
16-00 - Please Register/Activate


-->
Ursache für den fehlenden Zündfunken ist somit wohl

17978 - Engine Start Blocked by Immobilizer
P1570 - 35-00 - -
Readiness: N/A

die WEGFAHRSPERRE.

Die Diebstahlwarnanlage RdW 1H0 953 233D habe ich vor mehreren Jahren ausgebaut.
Schlüssel ist der normale mit Lämpchen und Magnet.

Was kann ich tun?


mick_k ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2022, 14:00 #2
Benutzerbild von Arthur Dent
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
Arthur Dent Arthur Dent ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Arthur Dent
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
Standard

Bei mir war es schon 2x der OT-Geber
Arthur Dent ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2022, 14:21 #3
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.599
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 600 Danke für 506 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.599
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 600 Danke für 506 Beiträge
Standard

Versuche das Motorsteuergerät und das WFS Steuergerät neu zu verheiraten.
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2022, 14:38 #4
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
mick_k mick_k ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von aam 90 Beitrag anzeigen
Versuche das Motorsteuergerät und das WFS Steuergerät neu zu verheiraten.
Wie führe ich das durch?

Als Software habe ich nur VCDS-Lite.
mick_k ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2022, 15:25 #5
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.043
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 469 Danke für 372 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.043
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 469 Danke für 372 Beiträge
Standard

Kann mich täuschen, aber war das nicht immer DIE Fehlermeldung die IMMER irgendwie mit kommt?
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2022, 16:15 #6
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
mick_k mick_k ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Was mir noch aufgefallen ist, das typische Verhalten:

Motor startet und geht dann nach 2-3 Sekunden aus, ist NICHT vorhanden!

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe ist das doch so:

Wenn die Wegfahrsperre aktiviert wird, startet der Motor, aber nach 2-3 Sekunden geht er aus.


Höchstwahrscheinlich hat das dann NICHTS mit der Wegfahrsperre zu tun.
mick_k ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2022, 20:24 #7
Benutzerbild von ruebe
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 2.019
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 404 Danke für 362 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 2.019
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 404 Danke für 362 Beiträge
Standard

Wenn das Relais 30 defekt ist hat das Auswirkungen auf das Steuergerät da es die Stromversorgung vom MSG regelt und wie oben erwähnt der KWS der nicht zwingend im Fehlerspeicher erscheint
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.10.2022, 13:59 #8
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
mick_k mick_k ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Relais 30 ausgebaut und geprüft.
Schaltet normal, ist i.O.

Ich höre es nur NICHT schalten beim drehen des Zündschlüssels.
Ist das normal?
mick_k ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.10.2022, 14:15 #9
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.159
Abgegebene Danke: 527
Erhielt 1.101 Danke für 885 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.159
Abgegebene Danke: 527
Erhielt 1.101 Danke für 885 Beiträge
Standard

Der KW Sensor (sitzt hinter dem Ölfilter) ist ein heißer Kandidat für dein Problem.

Die Wegfahrsperre prüft nur beim Start ob der Schlüssel den passenden Transponder hat. Danach wird das bis zum nächsten Einschalten der Zündung nicht mehr gemacht.

Somit kann die WFS nicht für das Ausgehen während der Fahrt verantwortlich sein.

Hast du denn eine Drehzahl in den Messwertblöcken, während des Starts?
Ohne Drehzahlsignal im Mstg. kann logischerweise auch keine Zündung erfolgen.

Das Relais 30 tauscht man pauschal aus, wenn es noch die alte Version mit schwarzem Gehäuse ist. Wegen so einem Kleingeldartikel sollte man keine Panne riskieren.

Geändert von Mustang80 (29.10.2022 um 14:16 Uhr)
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.10.2022, 15:25 #10
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
mick_k mick_k ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Mustang80 Beitrag anzeigen
Der KW Sensor (sitzt hinter dem Ölfilter) ist ein heißer Kandidat für dein Problem.


Das Relais 30 tauscht man pauschal aus, wenn es noch die alte Version mit schwarzem Gehäuse ist.
Vorbemerkung
Ziel sollte sein: FINDE den Fehler!
NICHT tausche möglichst viel aus!

Relais 30 habe ich geprüft (siehe oben) ist i.O.
Warum sollte ich das tauschen, obwohl es nicht defekt ist.

Ich habe den Zündtrafo durchgeprüft.
Primärwiderstand ist i. O.
Sekundärwiderstand ist i. O.
Masse i. O.
Spannung ist da.
Signaleingang Pin2 + Pin3 Stecker ist niO. LED Prüflampe blinkt nicht!
Kein Signal zwischen Klemme 1 und Klemme 15. LED Prüflampe blinkt nicht!

KW Sensor
Stecker Pin 1 auf Masse ist da.
Stecker Pin 1 und Pin 3 11,7 V Batt = i. O.
LED Prüflampe zwischen Pin1 und Pin2. LED blinkt nicht beim Motordrehen. niO

Das ist nicht normal.

MSG
Masseverbindung Stecker i.O.
Spannungen am Stecker alle da bei Zündung ein = i.O.

Hallgeber G40
Masse i. O.
Spannung ist da.
LED Prüflampe blinkt.





Geändert von mick_k (29.10.2022 um 16:54 Uhr) Grund: übertext
mick_k ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.10.2022, 19:44 #11
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
mick_k mick_k ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Reden

Zitat:
Zitat von Arthur Dent Beitrag anzeigen
Bei mir war es schon 2x der OT-Geber
Was meinst Du mit OT-Geber?

Den Kurbelwellensensor?

Hast Du eine Herstellerempfehlung?
mick_k ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.10.2022, 22:43 #12
Benutzerbild von 96er GT
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.383
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 304 Danke für 248 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.383
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 304 Danke für 248 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von mick_k Beitrag anzeigen
Was meinst Du mit OT-Geber?

Den Kurbelwellensensor?

Hast Du eine Herstellerempfehlung?
NGK.

Die Geber von Hella dichten nicht richtig im Motorblock ab, sind aber sonst auch haltbar.
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.10.2022, 23:52 #13
Benutzerbild von Arthur Dent
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
Arthur Dent Arthur Dent ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Arthur Dent
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von mick_k Beitrag anzeigen
Was meinst Du mit OT-Geber?

Den Kurbelwellensensor?

Hast Du eine Herstellerempfehlung?
Genau den meine ich.

Den Ersten habe ich bei 222.000 gewechselt original VW 90 Ocken
den Zweiten, nochmal nach 7 Jahren und 70.000 Km aus dem Zubehör bei ATP E-bay ein no Name. 15€
Arthur Dent ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.11.2022, 10:15 #14
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
mick_k mick_k ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Hallo zusammen,

hier noch mein Nachtrag:

Habe letzte Woche den Kurbelwellensensor G28 getauscht.
Sofortige Prüfung ergab:
1. Prüflampe blinkt
2. Zündfunke ist da
3. Motor läuft.

Habe den Kurbelwellensensor von VDO genommen und mit dickerem O-Ring verbaut.


mick_k ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mick_k für den nützlichen Beitrag:
sven84 (17.11.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ben - Sixpack - Goodbye Ben_RGBG Showroom 2033 18.07.2019 17:55
[Motor] ADY springt kaum an und hat keine Leistung! HILFE! p3hdl Werkstatt 2 13.07.2015 22:09
Polo 6N springt nicht an, kein Zündfunke (Lesespule defekt)? Krispy VW und Audi 17 13.02.2012 10:33
Golf 3 ADY Motor springt nicht an Kleiner2020 Werkstatt 4 10.11.2008 02:13
Erst zuckt er rum beim fahren, geht dann aus und jetzt springt er nicht mehr an... kante Werkstatt 2 16.11.2006 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt