Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.09.2009, 23:24 #21
Benutzerbild von xyz-1978
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
xyz-1978 xyz-1978 ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von xyz-1978
 
Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von wolfi71
In der übergangszeit, so bei Temperaturen um den gefierpunkt herum kann man bei relativ feuchter Witterung leicht eine Vereisung einfangen an der Drosselklappe. Durch die starke beschleunigung und den Unterdruck sinkt dort nämlich die Temperatur deutlich ab. Das kann zu Eisansatz führen. Und deswegen macht VW die Vorwärmung rein. So eine Vorwärmung kostet Geld udn VW gibt kein Geld unnütz aus, das der Kunde nicht sieht.

Den Unterschied in der Masse der Luft und den daraus folgenden Leistungszuwachs kann man mehr theoretisch errrechnen, denn praktisch fühlen. Allein eine nur teilweise geöffnete Drosselklappe sperrt da mehr weg, wie da je mehr reinkommen kann. Verbrauch wird auch nicht günstiger, denn bei Vollgas spritzt das Auto eh 2-5% über Lambda 1 (fett) ein und die Regelung ist ja ab 72° Drosselklappe ausgeschaltet.

Wolfgang
das hab ich mir genau so gedacht, und deswegen hab ichs wieder heil gemacht...irgend nen grund wirds haben....


xyz-1978 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.11.2022, 13:37 #22
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
CodeZero1990 CodeZero1990 ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Standard

Thema ist sehr alt. Dennoch hab ich das Experiment gemacht.

Aktuell unter 5 Grad morgens, wenn ich ca. 7 KM zur Arbeit fahre.
Habe den aktuellen Pfannen Filter mit einem K und N Ersatz Filter.

Ohne ansaugschlauch wird der Motor, laut Anzeige der Wassers erst dann 90 Grad warm, sobald ich den letzten KM vor dem Parkplatz bin.

Mit Schlauch, bin ich nach schon 3 KM bei 90 Grad Wasser Temperatur.

Bei den Arbeitsfahrten, kann das auf den Winter gesehen schon einiges ausmachen.
Sobald ich lang Fahrten von ab 20/30 KM mache, würde es denke ich auch ohne gehen, da der Motor genug Zeit hat auch warm zu werden.

Da in meinem Y Rohr die Klappe nicht mehr funktioniert, lasse ich nur im Winter das Rohr drin; bei ausgebauter Klappe. Fahre so schon seit Jahren.

Lieber 50/50 Warm und Kalt Luft im Winter als zu lange mit zu kaltem Motor fahren. Verbraucht weniger als nur kalt im Winter an Luft.
CodeZero1990 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.11.2022, 14:45 #23
Benutzerbild von GTFahrer
Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 679
Erhielt 1.503 Danke für 1.139 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Schwarzfahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 679
Erhielt 1.503 Danke für 1.139 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von CodeZero1990 Beitrag anzeigen
Lieber 50/50 Warm und Kalt Luft im Winter .
Ja-in.
Du handelst Dir mit zu lange bzw. zu warmer Luft Leistungsverluste und hohen Verbrauch ein. Der Regler soll die Ansaugluft auf möglichst konstantem Niveau halten, bei den Monos z.B. so um die 35 °C. Bei starker Beschleunigung, also hohem Unterdruck, macht der dann die Warmluft fast komplett zu und zieht nahezu nur kalte Luft an (Quasi son "light Intercooler"). Macht dann aber gleich wieder die Warmluftklappe auf.

Der AEX hat aber glaub nicht mehr diese kleine Bi-Metalldose, der hat das alles in dem Rohr vor der Filterpfanne drin... meist streiken die Regler nur wegen total Verschmutzung (Öldämpfe und daraus dicker Schmodder). Man kann die öffnen, reinigen und dann wieder mit gutem 2K-Kleber zusammenbasteln. Neu kosten die glaub 40-50 €, das Rohr vom AEX gut das doppelte.

Geändert von GTFahrer (21.11.2022 um 14:47 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
CodeZero1990 (21.11.2022)
Alt 21.11.2022, 15:06 #24
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
CodeZero1990 CodeZero1990 ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Standard

Das Y Rohr hatte ich einmal getauscht, allerdings funktionieren diese klappen kaum.
Theoretisch kann ich mit Alu Tape das Warm Luft Rohr am Y Rohr innen kleiner machen, sprich die Hälfte zu machen, das nicht zu viel warme Luft rein kommt.

Will daraus keine Nasa Wissenschaft machen, daher will ich es nur einfach umsetzen.


CodeZero1990 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
klappern ansaugluftvorwärmung Michl_88 Werkstatt 1 08.05.2009 22:20
Ansaugluftvorwärmung schuld an fehlender Leistung? ben222211 Werkstatt 15 06.03.2008 17:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt