Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.10.2023, 21:20 #1
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard manuelle Klima, Hebel mit Bowdenzug abgebrochen

Ich wollte bei meinem Golf 4 Cabrio mit manuller Klima, das Bedienteil tauschen, weil sich der Regler für den Ort der Ausströmung nicht ganz nach rechts auf den Oberkörper drehen lässt. Zudem bewegt sich der obere von den 2 rechten Hebel nicht.

Das neue Bedienteil hat aber anscheinend den gleichen Fehler, trotzdem wollte ich es erstmal einbauen, dann dort funktioniert wenigstens die Beleuchtung.

Da derVprbesitzer schon an dem Teil gebastelt hat, kann ich nicht mehr sagen welcher der beiden rechten (schwarz ummantelten) Bowdenzüge wohin kommt und wollte das probieren indem ich daran ziehe. Dabei ist leider der Hebel hintem am Heizungskasten abgebrochen samt dem Halter der den Mamtel des Bowdenzugs hält.

Heute habe ich das Armaturenbrett soweit zerlegt, das ich an den Heizungskasten und die Hebel sehen kann. Abgebrochen ist der Hebel der die große Klappe bewegt. Er befindet sich auf der Fahrerseite. Den Hebel gibt es wohl einzeln, aber den Halter nicht.

Jetzt habe ich folgende Überlegungen. Die weiße Luftführung die die Luft an die oberen Düsen verteilt sieht aus, als könnte man die abschrauben. Wenn sie ohne Ausbau des Kasten raus kommt, komme ich ggf. an den Halter und könnte ihn kleben. Zudem muss die Dichtung zwischen der Lüftührung und den oberen Kanälen neu, hier sind aktuell 2 cm Luft, kein Wunder das oben nichts ankommt.

Jetzt wäre die Frage welcher Kleber hier geeignet wäre.


Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.10.2023, 05:43 #2
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
Golferrari Golferrari ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
Standard

Es gibt Epoxid Kleber die ausdrücklich für Kunststoff geeignet sind. Wenn Du in den KFZ Bereich gehst, etwas zum kleben von Kunststoffstoßstangen suchen. "Normaler" Epoxidkleber kann unter Umständen einfach im Stück wieder abfallen. Für PU geeignet sollte gut funktionieren.
Wenn Du die Klebeflächen anraust mit grobem Schmirgel und sorgfältig reinigst, hält das mit so einem spezial Kleber wie geschweist. Wichtig ist es die Klebefläche groß zu halten und den Kleber entsprechend der Belastung zu formen, ev. auch in zwei Lagen.
Alternativ gibt es Kunststoff Schweiß Kits. Ein regelbarer Lötkolben mit speziellen Einsätzen und einigen Streifen Kunststoffmaterial. Kann funktionieren, muss nicht.

Die Lücke zwischen Lüfter und Luftverteilung, wo der Schaumstoff zerfallen ist, kann man mit Tape abdichten. Ich habe dazu Klebeband für Unterspannbahn verwendet. "Ursa Klebeband SECO KA" z.B. klebt unglaublich fest und hält ewig. Etwas teuer aber nicht zu toppen. Wer es nicht kennt glaubt nicht das Tape so kleben kann. Wieder abziehen Fehlanzeige!

Das Problem ist es an die richtige Stelle zu bringen und Deine Finger nicht mit zu verkleben. Den Staub am Kasten abwischen reicht damit es für Jahre hält.Das Tape hat eine Schutzschicht, Du kannst es mit dem Deckband hinter um den Kasten führen, dann vorne zu erst ankleben und Stück für Stück die Schutzschicht abziehen. So erwischt Du dann beide Teile. Fummelig aber machbar. Ist breit genug, so dass eine Lage, gut positioniert, ausreicht.

GAFFA Tap ist absolut falsch an der Stelle, der Kleber zerfällt nach relativ kurzer Zeit zu Krümeln, weil es für temporäre Befestigung gedacht ist.

Viel Erfolg!
Golferrari ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.10.2023, 13:19 #3
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 22.050
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 2.839 Danke für 2.289 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 22.050
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 2.839 Danke für 2.289 Beiträge
Standard

Beste Methode, Klimaanlage leeren lassen, dann alles raus und instandsetzen danach Klimaanlage wieder füllen lassen.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.10.2023, 16:58 #4
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Böse

Ich muss jetzt hier mal Dampf ablassen, ansonsten trinke ich gleich die erste Flasche Whisky und schütte die zweite über die Kiste und halte ein Streichholz dran.

Ich habe mich zum Thema kleben belesen und Cyanacrylat (Sekundenkleber) wurde häufig empfohlen. Daher eine Tube gekauft und ran ans Werk.
Das Armaturenbrett hatte ich inzwischen schon raus, da ich keine andere Möglichkeit gesehen habe, diesen weißen Trichter (1H1819363A) der die Luft in das Armaturenbrett lenkt auszubauen. Das funktionierte dann auch noch irgendwie ohne Ausbau des Metallträgers. Danach noch den Kanal für die Scheibenlüftung abgeschraubt und der Hebel war von oben zu sehen.

Zunächst habe ich den Halter angeklebt und zusätzlich noch eine Verstärkung angeklebt. Dann ging es an den Hebel. Hier habe ich überlegt diesen zu verstärken, da die gebrochene Stelle ziemlich wenig Auflagefläche bietet. Also zwei zusätzliche Streben zugeschnitten und unten die erste angeklebt. Dann die Hebel dran und dann oben eine weitere Strebe.

Erster Test und...

...abgebrochen. Vor Wut auch gleich den Halter, das hätte eh nicht lange gehalten.
Nächste Idee: Die Defrosterklappe ausbauen und auf dem Schreibtisch reparieren. Das klappte auch nicht so richtig, beim Ausbau habe ich das Gehäuse ziemlich ramponiert. Ich muss natürlich auch den einzigen Hebel abreißen der nicht geschraubt ist, sondern Teil der Klappe.
Die Klappe (191819115A) gibt es nicht mehr und den Verteilerkasten einzeln (1H1820351) habe ich bisher auch nicht gefunden.
Also morgen auf zum Schrottplatz in der Hoffnung dort das passende Teil zu finden. Wenn die Kiste bis dahin nicht abgebrannt ist.


BTW: Wenn ich das Ding jetzt komplett zerlege, sollte ich den Wärmetauscher gleich ersetzen oder sind die eher unauffällig? Und falls ja, welche Marke wäre zu empfehlen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20231021_182304.jpg (197,2 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20231022_141930.jpg (220,2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20231022_143155.jpg (39,7 KB, 24x aufgerufen)

Geändert von Edi95 (22.10.2023 um 17:10 Uhr) Grund: Bilder nachgereicht.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.10.2023, 20:08 #5
Benutzerbild von GTFahrer
Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 5.309
Abgegebene Danke: 738
Erhielt 1.621 Danke für 1.212 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Schwarzfahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 5.309
Abgegebene Danke: 738
Erhielt 1.621 Danke für 1.212 Beiträge
Standard

Jetzt hast quasi alles offen... erneuere den WT und mach die Klappenbeschichtung neu.

Gute WT waren mal im Golf 2 Bereich von MT erfasst.
Valeo jedenfalls hat nachgelassen.

Die Betätigungshebel sollte man auch aus "Nicht-Klima" Kästen übernehmen können. Ich meine die wären gleich.

Beschaff Dir ein dickes, selbstklebendes Schaumstoffband, siehst es ja bereits am weißen Kanal wie das zerbröselt ist. Die Dichtung zum Wasserkasten/Pollenfilter ist auch meist zerbröselt.

Geändert von GTFahrer (22.10.2023 um 20:12 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.10.2023, 07:30 #6
Benutzerbild von LocoFlasher
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
Standard

Ich hätte noch nen Klimakasten an dem ich die Klappen neu gemacht hab und nen neuen Wärmetauscher und Verdampfer eingebaut habe.

Du kommst nicht zufällig aus der Nordhessischen Ecke?^^
LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.10.2023, 14:40 #7
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard

Ich komme direkt aus Frankfurt. Hast PN.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 10:39 #8
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard

Gestern habe ich versucht den Verteilerkasten einzubauen.
Laut 7zap haben alle Cabrios 1H1820351 egal welches Baujahr und ob mit oder ohne Klima.
Leider passt die Anbindung an den Kasten der Klima überhaupt nicht. Die vorderen Klammern sind an einer ganz anderen Stelle.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 11:17 #9
Benutzerbild von GTFahrer
Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 5.309
Abgegebene Danke: 738
Erhielt 1.621 Danke für 1.212 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Schwarzfahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 5.309
Abgegebene Danke: 738
Erhielt 1.621 Danke für 1.212 Beiträge
Standard

Kannst Du da bitte paar Bilder einstellen?
Der Verteilerkasten ist im ERSATZTEILWESEN immer gleich (Da nimmt man immer die "Maximalvariante" um wenig Varianten einlagern zu müssen).
In der Produktion gab es sehr wohl unterschiedliche (Mit mechanischer Klappenbetätigung, mit elektromotorischer, mit Klima usw.).

Daher wäre es interessant was Du da gerade einbauen willst (Teilenummer).

Geändert von GTFahrer (13.11.2023 um 13:13 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 17:14 #10
Benutzerbild von LocoFlasher
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
Standard

Da würden mich Bilder jetzt auch brennend interessieren...
Dann schau ich gleich mal bei meinem nach um zu vergleichen
Ich hab da noch nie Unterschiede gesehen....




LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 20:43 #11
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard

Ich hoffe man kann etwas erkennen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20231113_202722.jpg (144,9 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20231113_202733.jpg (167,8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20231113_202907.jpg (145,5 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20231113_202836.jpg (169,6 KB, 9x aufgerufen)
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.11.2023, 10:36 #12
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard

Sorry für die schlechten Bilder gestern Abend und den fehlenden Text. Ich hatte nur kurz Zeit, es hat geschüttet wie aus Eimern und war dunkel.

Hier nochmal Bilder von heute Morgen.

Klimakasten (links) hat die Nummer 1E1820003.
Auf dem Kasten rechts war die Nummer auf einem Aufkleber der nicht mehr komplett ist und daher nicht lesbar.

Die Klammer obern kann ich montieren und die Öfffnungen passen auch zusammen, aber die Klammern vorne (Richtung Fahrgastzelle) nicht, da hier die Halter nicht an der gleiche Stelle sind.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg gesamterKasten_mit Bereich.jpg (130,9 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Klammern oben.jpg (192,1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Klammern vorne 2.jpg (203,7 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Klammern vorne.jpg (207,1 KB, 5x aufgerufen)
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.11.2023, 11:31 #13
Benutzerbild von LocoFlasher
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
Standard

Du hast also eigentlich nur einen halben Kasten besorgt und wolltest den mit deinem "verheiraten?

Evtl kommt der Teil des Verteilerkastens ja auch aus einem Modell ohne Klima.....
Ich hab bisher immer nur ganze Gebläsekästen ausgebaut, zerlegt o.Ä.
Aber der Teil in dem der Gebläsemotor sitzt ist aufgrund des Kondensators und der Umluftklappe logischerweise anders....

Evtl. gibt's dann dort auch in der Anbindung Unterschiede zwischen "mit Klima" und "ohne Klima".

Geändert von LocoFlasher (14.11.2023 um 11:32 Uhr)
LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.11.2023, 13:34 #14
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard

Ich habe eine komplette Einheit von einem Golf 3 Cabrio ohne Klima besorgt. Der Kanal rechts ist aber dann einfach nur ein ganz kleiner Kanal an dessen rechterer Seite noch das Gebläse sitzt.
Laut Teilenummern hätte der linke Teil identisch sein müssen, ist er aber wohl nicht.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.11.2023, 18:46 #15
Benutzerbild von Golf3_Freak95
Bastler
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 268
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 153 Danke für 65 Beiträge
Golf3_Freak95 Golf3_Freak95 ist offline
Bastler
Benutzerbild von Golf3_Freak95
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 268
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 153 Danke für 65 Beiträge
Standard

Brauchst du einen Kasten? Ich habe alle da, manuell, mit Klima und climatronic, wohnst ja direkt in der Nähe von mir falls du was brauchst sag bescheid
Golf3_Freak95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.11.2023, 22:39 #16
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard

Auto ist wieder zusammen. Naja wenigstens fast.
Hab bei LocoFlasher den richtigen Kasten geholt und dann nochmal alles raus und wieder rein damit. Eigentlich hätten 4 Stunden gereicht, ich habe aber versucht möglichst nach Plan vorzugehen um nicht kurz vor Schluss festzustellen, dass innen noch was fehlt.
Das hätte eigentlich auch ganz gut funktioniert, aber auf einmal hatte ich den Sitzheizungschalter in der Hand und keinen Stecker dafür. Also nochmal die Mitte komplett raus und den Stecker suchen. Nichts.
Tacho wieder raus und schon fast verzweifelt, in der hintersten Ecke das Kabel gefunden. Alles wieder grob rein und erstmal probiert. Läuft alles soweit. War dann aber schon 19 Uhr, fing an zu regnen und mir war kalt. Also finaler Zusammenbau dann frühestens Donnerstag.

Zwei Fragen habe ich aber noch.

1. Gibt es eine Reihenfolge wie die zwei Stecker der Lautsprecher im Armaturenbrett eingesteckt werden müssen. Passen tun sie in beide Plätze und Musik kommt auch raus.

2. Wo kommen die beiden dicken Schrauben hin? Die zwei schwarzen mittig neben der Plastikschraube/-stopfen.

Übrigens hat kein Kabel mehr sein weiche Schaumstoffummantelung. Die sind alle zerfallen schon beim ansehen. Ich hoffe ich kriege die Fußmatte wieder sauber.
Und ich habe den Fehler bei der Klimabedieneinheit gefunden. Anscheinend sind die Zahnräder verruscht und stehen deshalb falsch. Lässt sich zwar beheben, sie springen aber wieder über. Hab 2 mit dem gleichen Fehler. Vielleicht zerlege ich mal eines am WE.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20231120_150244.jpg (209,9 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20231120_124635.jpg (302,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20231120_152007.jpg (101,4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20231119_160600.jpg (203,8 KB, 12x aufgerufen)

Geändert von Edi95 (20.11.2023 um 22:41 Uhr)
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.11.2023, 23:02 #17
Benutzerbild von LocoFlasher
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
Standard

Im Armaturenbrett ist doch nur links und rechts ein Platz für Lautsprecher oder wie ist die Frage zu verstehen?
Oder ist damit gemeint, dass die Lautsprecher zwei Steckplätze haben?
Wenn letzteres, dann ist es egal in welchen.

Und die beiden Schrauben (die zwei dicken neben dem schwarzen Plastikstopfen nehme ich an?)
hab ich in Erinnerung, dass davon 4 Stück für den Metallbügel zwischen Armaturenbrettträger und Mitteltunnel gebraucht werden.


Aber hier wird mit Sicherheit noch der ein oder andere Spezi mehr wissen.....

Schön, dass bis hierhin schonmal alles geklappt hat
LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.11.2023, 07:44 #18
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard

Ja jede Seite hat zwei Anschlüsse. Für mich sah es auch so aus als wenn die Signale einfach durchgeschleift werden, aber auf einer Seite hängt ein Widerstand dazwischen.

Die Schrauben würden in diesen Metallbügel passen. Da sind aber schon 4 gelbchromartierte drin.

Noch eine Frage. Welche Schrauben kann man als Ersatz für die 2 vergossenen Schrauben der Lenksäule nehmen?

Geändert von Edi95 (21.11.2023 um 07:53 Uhr)
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.11.2023, 16:04 #19
Benutzerbild von LocoFlasher
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 707
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 163 Danke für 139 Beiträge
Standard

Das Signal wird dort auch durchgeschleift.
Richtung Lautsprecher sitzt allerdings der "Widerstand", welcher eigentlich ein Kondensator ist und die "zu tiefen" Frequenzen filtert.

Durch die direkte Verbindung der beiden Stecker ist es aber wie gesagt egal welchen man benutzt, der Filter wirkt bei beiden für den Lautsprecher.

Meinst du mit den vergossenen Schrauben die beiden Abreißschrauben der Lenksäule?
(Ich hab da einfache Sechskantschrauben mit Unterlegscheibe reingemacht....)
LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.11.2023, 19:26 #20
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 140 Danke für 127 Beiträge
Standard

Genau, Abreißschrauben heißen die. Ist mir vorhin nicht eingefallen.
Hab die gerade mal gegoogelt weil ich mir nicht vorstellen konnte wie die Aussehen. Dachte die werden nach der Montage zugelötet oder so, aber der eigentlichen Kopf reißt einfach ab wenn die passenden Nm erreicht sind.
Habe hier im Forum auch einen Beitrag gefunden, M8 x 20 8.8 sollen wohl passen. Dann hole ich mir davon nochmal 2.






Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Manuelle Klima Pin Belegungen horon6155 Elektronik 8 09.05.2018 11:28
Steuergerät manuelle Klima PeeWee Elektronik 9 12.09.2014 10:27
Manuelle Klima zu Climatronic aufrüsten? tommytdi Werkstatt 4 03.09.2009 19:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt