TÜV-Board Fragen über Eintragungen und was wo durchgeht

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.07.2022, 19:06 #1
Benutzerbild von Splace
Beginner
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Splace Splace ist offline
Beginner
Benutzerbild von Splace
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard Fahzeugschein von einem G3 GTI mit 2E Motor

Hallo liebe Gemeinde,

ich war heute mal beim TÜV um zu erfragen wie es denn aussieht mit einer Eintragung von meinem Motor und der Bremsanlage.
Daten: Originalfahrzeug: 1,8 mit 75PS AAM
neu drin: 2,0 mit 115PS 2E
Die Bremsanlage ist die mit den ATE54 Sätteln und 288mm Scheiben. Hinten sind nun auch Scheiben statt Trommel verbaut.

Ich zweifle echt nicht an meinem TÜV Prüfer, nur wenn er in seiner Datenbank keinen Golf3 mit dem 2E Motor findet... dann weis ich auch nicht.
Dann musste ich mir anhören, dass ich mir da etwas zusammen gebastelt hätte... Da bin ich schon fast aus allen Wolken gefallen.

Vorgeschichte. Ich habe mir einen Cabrio Schlachter gekauft, der den 2E drin hatte. Habe mir daraus den Motor, Getriebe und Kabelbaum genommen und in meinen gepflanzt. Die Bremsanlage habe ich aus der elektronischen Bucht von einem GTI Schlachter geholt.

zu meiner Frage: Hätte jemand einen Schein von einem G3 Gti mit 2E Motor und könnte mir eine Kopie davon machen damit ich das dem Prüfer unter die Nase halten kann?

Er versuchte mir auch zu erklären, dass es nicht Möglich sei auf einen Golf3 8jx17er mit 205 40 17 Bereifung zu fahren... da hab ich mir dann auch nur gedacht, "Ja ist klar"

Kennt einer vielleicht, einen TÜV Prüfer im Raum Bad Kreuznach (Umkreis 50km) mit dem man normal reden kann und er auch Ahnung hat, beidem ich ggf. auch die Eintragung machen könnte?

Bin über jede Hilfe Dankbar


Splace ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Splace für den nützlichen Beitrag:
ruebe (12.07.2022)
Alt 12.07.2022, 19:44 #2
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.393
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 1.111 Danke für 859 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.393
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 1.111 Danke für 859 Beiträge
Standard

Gib mir mal per PN deine Mail-Adresse, dann bekommst du von mir ne Kopie von meinem damaligen GTI & dem Auszug aus dem VW System, in dem VIN mit MKB vermerkt sind.

Ich würde sagen, dein Prüfer ist entweder unfähig oder faul. Ich tippe auf ersteres. Vermutlich hat er in seiner Datenbank nur nachgeschaut, welche Motoren es im selben Modelljahr wie bei deinem gab - Da deiner ein 97er ist.... Da gab es keinen 2E mehr...

Geändert von franz-werner (12.07.2022 um 19:49 Uhr)
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2022, 20:46 #3
Benutzerbild von ruebe
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 2.029
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 405 Danke für 363 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 2.029
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 405 Danke für 363 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Splace Beitrag anzeigen
Er versuchte mir auch zu erklären, dass es nicht Möglich sei auf einen Golf3 8jx17er mit 205 40 17 Bereifung zu fahren... da hab ich mir dann auch nur gedacht, "Ja ist klar"
Geht aber bei den meisten nur mit Tachoangleichung wegen 3% die er sonst zuwenig anzeigt
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2022, 21:03 #4
Benutzerbild von GTFahrer
Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 679
Erhielt 1.505 Danke für 1.140 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Schwarzfahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 679
Erhielt 1.505 Danke für 1.140 Beiträge
Standard

Wie erkennt man am Schein welcher MKB drin ist?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2022, 21:05 #5
Benutzerbild von Splace
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Splace Splace ist offline
Beginner
Benutzerbild von Splace
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

@franz-werner, hast pn.
Danke dir
Splace ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2022, 21:07 #6
Benutzerbild von Splace
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Splace Splace ist offline
Beginner
Benutzerbild von Splace
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Er hat in seinem System geschaut gehabt.
Ach ehrlich, ich mach mir wegen dem jetzt keine gedanken mehr.

Zu der Sache mit der Tachoangleichung.
Es gibt soviele die fahren 17zoll mit dieser Dimension. Haben da alle eine Tachoangleichung machen lassen?

Geändert von Splace (12.07.2022 um 22:23 Uhr)
Splace ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 03:11 #7
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 490 Danke für 384 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 490 Danke für 384 Beiträge
Standard

a) Es gab eher weniger 2e mit der Bremsanlage. Die gabs doch nur mit ADY etc...sonst 280er Bremse?

b) Der 205/40 is wirklich genzwertig. Aber im Gutachten der RH ZW1 steht der ohne jedliche Auflagen drin. In anderen Gutachten aber nur mit der Auflage eines Tachonachweises. Ich hab den Reifen sowohl mit ner 8er ZW1, einer 8,5er BBS RM und auf einer 7,5er BBS RK eingetragen bekommen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 06:41 #8
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.606
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 601 Danke für 507 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.606
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 601 Danke für 507 Beiträge
Standard

Rufe mal in Worms beim TÜV Rheinland an. Dort arbeiten eigentlich Fähige Prüfer auch was Einzelabnahme angeht. Aber wirklich am besten davor abklären statt einfach hin fahren mit einem Umbau.
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 13:06 #9
Benutzerbild von MysticEmpires
Cruiser
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 159 Danke für 112 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Cruiser
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 159 Danke für 112 Beiträge
Standard

Aber mal am Rande. Ich bin mir nicht ganz sicher aber hatte der 2E nicht nur Euro 1 oder sowas? Wird das dann eh nicht etwas schwere in einem 97er?

Als ich meinen VR6 (Euro 2) in mein Mj98 (D3) Eintragen wollten haben sie zuerst etwas rum gezickt. Aber nach Klärung ist eine Rückrüstung der Abgasnorm erlaubt. Sofern man die Norm einhält die zum Zeitpunkt der Herstellung Pflicht war und das war grob wie folgt:

ab 1. Jul. 1992 -> Euro 1 Pflicht
ab 1. Jan. 1996 -> Euro 2 Pflicht
ab 1. Jan. 2000 -> Euro 3 (D3) Pflicht

Und da du einen 97er hast müsstet du min. Euro 2 erfüllen.
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 14:45 #10
Benutzerbild von Splace
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Splace Splace ist offline
Beginner
Benutzerbild von Splace
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Richtig, ich nuss noch nen minikat verbauen.
Dann passt es, lt. Meinem Prüfer.

Werde mich mal in Worms melden. Mal sehen was die sagen. Zu der Bremsanlage... Es ist doch eig nur von Vorteil, dass eine größere drin ist oder meint ihr die stressen deswegen rum?





Geändert von Splace (13.07.2022 um 14:54 Uhr)
Splace ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 21:44 #11
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 490 Danke für 384 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 490 Danke für 384 Beiträge
Standard

Freilich is grösser = "besser". Deinem Prüfer gehts halt nur um einen "Nachweis". Weil er keinen Bock hat selbst was zu entscheiden. Das ist oftmals einfach das Problem.

Wiegesagt mit den 205er soll er sich das Gutachten der RH ZW1 anschauen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 22:52 #12
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.924
Abgegebene Danke: 964
Erhielt 2.814 Danke für 2.274 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.924
Abgegebene Danke: 964
Erhielt 2.814 Danke für 2.274 Beiträge
Standard

Evtl kommst du mit einem Minikat sogar auf D3. Das hätte Vorteile in Bezug auf die Steuer.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 23:53 #13
Benutzerbild von MysticEmpires
Cruiser
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 159 Danke für 112 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Cruiser
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 159 Danke für 112 Beiträge
Standard

Von Euro 1 auf D3 mit Mini-Kat? Ich glaube der Sprung ist etwas groß.
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.07.2022, 00:46 #14
Benutzerbild von Splace
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Splace Splace ist offline
Beginner
Benutzerbild von Splace
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Der Minikat sollte bzw. Ist das kleinste Problem oblem.
Aber ich danke euch schon mal für die Anteilnahme. Ich hab noch einige Teile wie Radlager, Achlager, bremsen etc. neu da, was alles noch rein muss. Nach den Schweißarbeiten soll er dann auch zum TÜV, nur nicht zu unserem hier.
Das werd ich mir nicht mehr geben. Hab schon ein Vergleichsgutachten von bbs Felgen. Aber wenn jemand die von der rh zw1 da hat wäre es sicherlich auch hilfreich diese zu haben. Wenn mir also jmd. Diese per pn schicken könnte, wäre das super.
Splace ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.07.2022, 02:24 #15
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 490 Danke für 384 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 490 Danke für 384 Beiträge
Standard

Bringt dir das was?

onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.07.2022, 03:42 #16
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.924
Abgegebene Danke: 964
Erhielt 2.814 Danke für 2.274 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.924
Abgegebene Danke: 964
Erhielt 2.814 Danke für 2.274 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von MysticEmpires Beitrag anzeigen
Von Euro 1 auf D3 mit Mini-Kat? Ich glaube der Sprung ist etwas groß.
Hat mein ABU auch so drin.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 13:12 #17
Benutzerbild von dubsport
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 1.344
Abgegebene Danke: 591
Erhielt 249 Danke für 213 Beiträge
dubsport dubsport ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von dubsport
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 1.344
Abgegebene Danke: 591
Erhielt 249 Danke für 213 Beiträge
Standard

Mal ne frage komme aus der nähe von Kh. Warst du beim Mario Kleist die sachen eintragen? Sprich beim Tüv rheinland in Kh? Der trägt normaler weise problemlos ein . Zu deinem Reifenproblem kann dir mein Schein geben wo 8x17 mit 205 40 eingetragen ist.Ist aber ein vr6 .mfg dubsport
dubsport ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 16:37 #18
Benutzerbild von Splace
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Splace Splace ist offline
Beginner
Benutzerbild von Splace
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Ja, war beim Kleist. Es fing schon das er das Spenderfahrzeug im System nicht gefunden hat und ob ich den Motor von nem LKW hab -. -.
Werd den Wagen erstmal komplettieren und dann mich erneut auf die Suche nach nem a deren TÜV.
Splace ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.07.2022, 00:15 #19
Benutzerbild von Splace
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Splace Splace ist offline
Beginner
Benutzerbild von Splace
 
Registriert seit: 11.07.2020
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Nabend Männers,
könnte mir einer vllt. eine Kopie von seinem GTI Schein schicken der die Rad Reifen Kombi. Eingetragen bekommen hat. Ggfs. auch gerne mich mal aufklären, wie er die Eintragung bekommen hat.
Mich würde Interessieren, welche Papiere Ihr dabei hattet, etc.
Gerne auch würde ich von den Leuten Ihre Erfahrungswerte hören die es ohne Papiere, sprich über eine Einzelabnahme eingetragen bekommen haben.

8x17 ET 60 mit 205 40 17 Reifen
PS: Sorry wenn ich mit meiner Frage hier falsch bin.
Splace ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.07.2022, 11:40 #20
Benutzerbild von derk
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.959
Abgegebene Danke: 524
Erhielt 458 Danke für 351 Beiträge
derk derk ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von derk
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.959
Abgegebene Danke: 524
Erhielt 458 Danke für 351 Beiträge
Standard

Moin, da will ich mich auch mal zu Wort melden. Bin selber Sachverständiger beim TÜV und kann euch mal bissle aufklären

Um den 2E eingetragen zu bekommen, musst du erstmal auf Euro 2 hochrüsten. Sprich Minikat oder Kaltlaufregler. Dann muss die Bremsanlage passen. Also mindestens 256er vorn und 226 hinten bei einem Fahrzeug mit ABS, ohne ABS brauchst die 280er vorne. Ansonsten Abgasanlage muss passen, Wiegekarte mit den jeweiligen Achsen und der Umbau sollte vernünftig gemacht sein.

Die reine Eintragung ist für jemanden geübtes ein reines Kinderspiel und dauert vielleicht eine Stunde. Zumindest bei mir

Die Felgenmaße sind auch kein Problem. Ich selbst fahre 215/40 auf 8,5Jx17 auf der VA und das sind 5% Abrollumfangsunterschied. Bei dem Maß liegt der normale Golf Tacho im exakten Anzeigebereich. Alles darüber wird schwierig.

Wenn es euch interessiert schaut doch mal in meinen Showroom rein, dann wisst ihr was alles an Eintragungen möglich ist

VG

PS: Falls dein Prüfer nen Fahrzeugschein für ne Eintragung brauch, lauf, der hat nur kein Bock und sucht ne Ausrede!!







Geändert von derk (22.07.2022 um 11:42 Uhr)
derk ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu derk für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (22.07.2022)
Antwort

Stichworte
golf3 gti fahrzeugschein

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Motor] Neuaufbau/Revison 2E Motor 2016 - Fragen und Doing cyrix Werkstatt 45 22.11.2016 20:04
Gänge gehen nicht mehr rein - GTI 2E Motor Mandy93 Werkstatt 23 31.08.2016 11:35
GTI (2E): Zylinderkopfdichtungswechsel mit positvem Nebeneffekt GolfIII GTI Werkstatt 20 28.01.2015 12:39
[Motor] 2E GTI Motor Drehzahl schwankt übelst Maler001 Werkstatt 8 28.04.2011 01:39
Motor 2E GTI pure_gold Externe Angebote 0 03.02.2011 11:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt