Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.10.2014, 23:51 #1
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard Golf 3 Cabrio 116Ps 2.0 bj 1994 Abgaswerte viel zu Hoch Gas ist unruhig

Hallo
Ich war beim Tüv und er hat fast einen Schock bekommen.
Mußten laut seiner aussage alle Tore aufmachen weil Das Gemisch viel zu Fett sei.
Ich finde das er etwas unruhig Läuft,auch bei höherer Drehzahl.
Wenn mann zb beispiel mit 50Kmh im Dritten gang fährt und konstant die Geschwindigkeit hält Ruckelt er.
Wenn er Kalt ist läuft er ziemlich ruhig nach ein paar Minuten fängt das erst an.
Der Motor läuft dann sehr unruhig geht manchmal fast aus.
Keine Fehler mehr im Speicher.
Bin echt am verzweifeln.
Ich habe danach folgende dinge gemacht:
Zahnriemen Gewechsellt (Werkstatt)
Zündung einstellen lassen (Boschdienst)
Neue Zündkerzen
LMM getauscht
Lambdasonde getauscht
Thermostat getauscht
Drosselklappe gereinigt
Leerlaufregler gereinigt
Unterdruckschläuche kontrolliert

Ich bin für jede Hilfe dankbar
Es handelt sich um einen Golf 3 Cabrio 2.0 2E BJ 1994

Habe mal den Auszug,von den Abgaswerten angehängt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg abgas.jpg (76,4 KB, 46x aufgerufen)



Geändert von toti666 (17.10.2014 um 12:36 Uhr)
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 14:23 #2
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Hab grade och mal geschaut und festgestellt,das der Klopfsensor nicht mehr so toll aussieht.
Ich denke aber nicht das der das Hauptproblem ist.
Ich höre ab und zu ein klacken in höhe Einspritzanlage.
Soll es evtl an der Einspritzanlage liegen?
Ich hab mal das Bild vom Klopsensor angehängt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_07361.jpg (56,9 KB, 62x aufgerufen)
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 12:51 #3
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 52 Danke für 45 Beiträge
Haetschi Haetschi ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 52 Danke für 45 Beiträge
Standard

Servus,

da bisher noch niemand geschrieben hat, folgende etwas laienhafte Anregungen:

hast Du schon mal kontrolliert ob bei Deinem Motor auch Zündverteiler/Zündspule ein Problem sein können?

Persönlich (1.4L AEX Motor) habe ich bei mir das AU Problem durch Abdichten des Abgaskrümmers, Einbau einer neuen Lambdasonde und Warmfahren (20km Autobahn) nach Tanken von E5 Sprit hinbekommen. Ich weiß allerdings nicht, was von alledem den Erfolg gebracht hat (und ob der E5 Sprit da reinzählt, bezweifle ich auch)! Bei mir war allerdings der Lambdawert im Leerlauf ok, nur der CO Wert und die Regelkreisprüfung nicht i.O.

Lg,

Stephan
Haetschi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 14:15 #4
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 22.044
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 2.838 Danke für 2.288 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 22.044
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 2.838 Danke für 2.288 Beiträge
Standard

ich würde evtl auch auf undichten Auspuff tippen. Mindestens 2m hinter der Lambdasonde muss der dicht sein.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 14:41 #5
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Habe grade mal das Steuergerät geöffnet
Mir ist aufgefallen das es bei einem Chip etwas anders aussieht.
Ich habe das Bild mal anghängt.
Es Handelt sich um diesen Chip: ta7900s 9204k
Der Mitteltopf ist neu Endtopf ist auch dicht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_07381.jpg (117,4 KB, 46x aufgerufen)
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 17:46 #6
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 52 Danke für 45 Beiträge
Haetschi Haetschi ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 52 Danke für 45 Beiträge
Standard

Sieht aus wie nachträglich eingelötet ... aber mit dem Steuergerät ist der Golf doch schon mal durch die AU gekommen oder!??!

Lg,

Stephan
Haetschi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 21:41 #7
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Denke nicht.
Der Wagen kommt aus Holland
Die Vermutung hatte ich auch,mit der Lötstelle
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 01:08 #8
Benutzerbild von golf3gt94
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 1.556
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 358 Danke für 308 Beiträge
golf3gt94 golf3gt94 ist offline
Akzent-Setzer
Benutzerbild von golf3gt94
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 1.556
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 358 Danke für 308 Beiträge
Standard

Der nachgelötete Chip ist nur ein 5V Spannungsregler, kein Chiptuning.
Hast du einen Diagnosecomputer oder sogar VCDS in Reichweite?
Das Gemisch ist tatsächlich extrem fett, was verschiedene Ursachen haben kann. Den Klopfsensor musst du auf jeden Fall erneuern und mit dem korrekten Drehmoment anziehen!
Wenn das Problem dann noch besteht müsste man mal systematisch Kühlmitteltemperaturgeber, Drosselklappenpoti, etc. testen.
Ich hatte den gleichen Fall schonmal an einem 2E, da war es das Drosselklappenpoti, was immer offene Drosselklappe gemeldet hat und das MSTG hat Sprit reingehauen.
golf3gt94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 12:35 #9
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Haben ihn in der Werkstatt ausgelesen,keine Fehler mehr drin.
Thermostat wurde schon getauscht war kaputt.
Steuergerät werde ich wohl mal tauschen,zur Sicherheit.
Muss der Drosselklappenpoti anglernt werden?
Ich habe mal gehört das mann ihn mit abgeklempter Batterie so einbauen kann.
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 12:52 #10
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Ich hänge mal den ersten Auszug vom Auslesen an,bevor ich angefangen bin.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ausweis 2.jpg (181,6 KB, 26x aufgerufen)




toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 16:22 #11
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 52 Danke für 45 Beiträge
Haetschi Haetschi ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 52 Danke für 45 Beiträge
Standard

Servus Toti,

Steuergerät "einfach so" tauschen -- überprüf mal ob dieser Plan mit der (falls bei Dir eingebaut) Wegfahrsperre kompatibel ist! Muss evtl. aufeinander angelernt werden (wie genau weiß ich nicht).

Bzgl. Drosselklappe anlernen 2E: Schau mal z.B. hier http://www.golf3.de/werkstatt/99762-...echseln-2.html (der Thread enthält verschiedene Meinungen, ob das möglich ist -- eine Grundeinstellung sollte möglich sein).

Lg,

Stephan

Geändert von Haetschi (17.10.2014 um 16:31 Uhr)
Haetschi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 10:22 #12
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Wo kann ich das sehen das ich eine Wegfahrsperre habe.
Oder muss ich im Fußraum alles aufmachen muss.
Wenn ich eine habe ist das einfach Anzulernen oder ist das so wie bei BMW (E39) das mann kein Gebrauchtes Steuergerät ohne Wegfahrsperre usw umbauen kann.
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 17:17 #13
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Der Temperature Sensor Teile nr.: 1919195210 Hat einen Wackel kontakt.
Soweit ich gelesen habe,soll das der Temperaturfühler für den Kühlerlüfternachlauf sein.
Ich denke nicht,das daß was mit meinem problem zu tun hat oder?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4cec1579304aa_95731n.jpg (23,1 KB, 6x aufgerufen)
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 18:24 #14
Benutzerbild von golf3gt94
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 1.556
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 358 Danke für 308 Beiträge
golf3gt94 golf3gt94 ist offline
Akzent-Setzer
Benutzerbild von golf3gt94
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 1.556
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 358 Danke für 308 Beiträge
Standard

Nein, der Temperaturschalter lässt nur den Kühlerlüfter nachlaufen bei heissem Motor.
Drosselklappenpoti muss beim 2E nicht angelernt werden. Mit einem Diagnosecomputer kann man sich dessen Stellung anzeigen lassen.
IdR. hatten die 2E noch keine WFS, da erst ab 95 Serie und da gabs dann den AGG/ADY
Lenksäulenverkleidung ab: Wenn da ein schwarzer Ring mit Kabel um das Zündschloss ist hast du eine WFS, sonst nicht.
Imho liegt es aber nicht am MSTG wenn da außer dem Spannungsregler nicht dran rumgelötet wurde zwecks Chiptuning.
golf3gt94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 20:42 #15
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Danke dir
aber hab noch ne andere frage.
Kurze frage das Unterdruck Magnetumschaltventil (siehe anhang)reagiert nicht wenn ich den Stecker abziehe?
Oder merkt mann das so direkt nicht?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg $_57 (1).jpg (58,2 KB, 9x aufgerufen)
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 11:04 #16
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

golf3gt94
Was meinst mit Chiptuning?
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 13:53 #17
Benutzerbild von golf3gt94
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 1.556
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 358 Danke für 308 Beiträge
golf3gt94 golf3gt94 ist offline
Akzent-Setzer
Benutzerbild von golf3gt94
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 1.556
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 358 Danke für 308 Beiträge
Standard

Das gezeigte Ventil ist nur für die Tankentlüftung, das wird nicht dauerhaft angesteuert. Daher kann es also sein, das es nicht reagiert wenn du es abziehst.
Chiptuning? Naja auch einen Saugmotor wie den 2E könnte man per Steuergerät optimieren. Das bringt zwar nicht viel und je nach Chiptuner besteht er danach auch keine AU mehr, daher eher ungewöhnlich. Wenn aber ausser dem Spannungsregler an deinem MSTG keine Lötstellen oder getauschte Chips zu sehen sind, dann war da auch noch keiner dran.
Wie siehts aus mit der Liste die ich vorgeschlagen hatte abzuarbeiten?
Klopfsensor neu? Drosselklappenpoti schon per Diagnosecomputer geprüft?

Geändert von golf3gt94 (19.10.2014 um 13:55 Uhr)
golf3gt94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 14:15 #18
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Klopfsensor getauscht und mit 20nm angezogen
Drosselklappenpoti wird morgen bestellt.
Mit dem Chiptuning meinte ich wieso du darauf kommst,im zusammenhang mit der Lötstelle.
Ich habe mal den Chip mit Hochgeladen der Verbaut ist.
Mit der Wegfahrsperre werde ich gleich mal nachschauen.
Das mit dem Diagnosecomputer ist nicht so einfach,Auto ist abgmeldet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0740.jpg (127,5 KB, 12x aufgerufen)

Geändert von toti666 (19.10.2014 um 14:21 Uhr)
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 16:20 #19
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
toti666 toti666 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Ich bin mir am Überlegen ob ich mir selber so ein Diagnose kabel hole.
Ich habe hier mal den link davon AutoDia K509 für CarPort Software Vollversion: Amazon.de: Elektronik
toti666 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 20:04 #20
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 22.044
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 2.838 Danke für 2.288 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 22.044
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 2.838 Danke für 2.288 Beiträge
Standard

stehen beim Auslesen denn überhaupt plausible Werte in den Datenfeldern? Kein Fehler drin bedeutet nicht, dass alles in Ordnung ist. Wenn das MSG die Information kriegt, Motor ist kalt, dann ist das ein definierter Betriebszustand und kein Fehler. Das bedeutet aber nicht, dass das richtig ist.






wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3-Türer Mein flashroter Golf 3 TDI ...tritt an zum "Winterdienst" marko1983 Showroom 482 25.11.2013 00:18
Come back and never go G0lF3_Tun3r Showroom 1222 17.08.2011 03:42
Golf 3 2.0 Cabrio AGG OT Geber wechseln McBlackPanter Werkstatt 2 11.09.2006 07:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:01 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt