HiFi Forum Mehr Sound für den Golf

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.02.2022, 11:01 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 03.02.2022
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
GolfRS1996 GolfRS1996 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 03.02.2022
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard Soundsystem Inneraum Empfehlungen/Was ist zu beachten?

Hallo liebe Community,

ich würde gern die original Lautsprecher im Amaturenbrett, Türe vorne + Türe hinten tauschen. Hab schon bisschen geschaut und einiges gefunden, auch mit die einen müssen mehr Leistung empfangen können als die anderen Boxen... etc. Ich kenn mich da nicht wirklich aus... deswegen, habt Ihr Empfehlungen? Gibts wichtige Sachen zu beachten? Hab in Richtung JBL überlegt.

- Sollte jetzt nicht ins unermäßliche gehen was den Preis angeht, bin aber schon bereit für was gutes bisschen mehr zu zahlen

- Es soll kein Subwoofer werden weder noch in eine andere Richtung irgendwas übertriebenes

- Ziel: cooler Sound auch wenns lauter wird

Vielen Dank schon mal im voraus! Falls ihr noch Infos braucht einfach fragen


GolfRS1996 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GolfRS1996 für den nützlichen Beitrag:
Josef83 (12.02.2022)
Alt 03.02.2022, 11:28 #2
Benutzerbild von CodeZero1990
Hilfebietender
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
CodeZero1990 CodeZero1990 ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von CodeZero1990
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
Standard

Hallo,

habe in der Front folgendes System verbaut...

Allerdings ist ohne Lautsprecher in der Hutablage nicht viel mehr mit Leistung zu erwarten.
Mittlere und leichte tiefen sind auf jeden Fall klarer und die Hochtöner sehr gut abgestimmt.
Dazu habe ich noch ein Radio der JVC KDR Serie.
Die Frequenz Weiche habe ich unter dem freien Raum der Hochtöner gebaut.

Achtung in den KDR Serien muss auch noch 2 oder 3 Wege eingestellt werden.
Ordentlich eingestellt gibt es schon einen hörbaren (NICHT Gigantischen) Unterschied zu hören.

https://www.amazon.de/JBL-STAGE2604C...s%2C71&sr=8-16


Mein Radio ist ein JVC KD-R992BT

Hintere Lautsprecher JBL GT6-69.
CodeZero1990 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 12:03 #3
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.322
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 536 Danke für 412 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.322
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 536 Danke für 412 Beiträge
Standard

Naja, es KANN leider mit deinen Bedingungen nix gescheites raus kommen.

Es ist halt immer ein irrglaube das ohne Sub was halbwegs gescheites rauskommen kann. Solch einen kann man auch dezent unterm Sitz oder in der Reserveradmulde verbauen das man ihn nicht sieht. Die Ideale Anlage sieht so aus:
2 Wege Frontsystem in gedämmten Türen
Subwoofer
Verstärker

So Sachen wie Lautsprecher hinten in den Türen und/oder in der Heckablage kosten nur Geld und bringen dir erstmal garnichts. OHNE Radio mit Laufzeitkorrektur sowiso nix. Ein Auto ist eine ganz andere Sache wie das Homecinema Zuhause.

Musik unterliegt auch einer Physik. Und diese kannst du ohne Dämmung und Woofer eben nicht, bzw kommt natürlich auch Musik raus, aber die Frage ist halt ob man für ein klein bissle mehr halt gleich in einer anderen Liga ist.

"Marken" kannst du so icht sagen das "die sind gut und das is schlecht" sagen. Wobei es halt auch Baumarkt Marken gibt die zähl ich mal nicht dazu

Kannst du auch Stück für Stück erweitern. Fang mal mit einem 2 Wege Frontsystem an. Die kosten ab 80€, eher 100 bis 125€. Tieftöner in die Tür, Hochtöner ins Spiegeldreieck oder in die A Säule. Dann ca 4qm² Dämmung (Aalubutyl selbstklebend) kaufen und die Türen dämmen. Damit hast schonmal n Anfang und kannst auch die Serienverdrahtung fahren.

FINGER WEG von irgendwelchen Diax oder Coax Systemen. Das is wirklich nur teurer Schrott. EGAL von welchem Markennamen!

Wen du nun dazu über gehst einen aktiven Sub zu kaufen gibts für untern Sitz von z.B. Kenwood oder Pioneer für ab 150€ plus 20€ für n Kabelsatz bist schonmal für den Anfang mit Budget gut aufgestellt. Besser ist ein Sub für die reserverad Mulde. Gibts z.B. von Axxton so für 225€.

Sieht dann so aus:


Für mich die perfekte Lösung. Sieht sauber aus, Kofferraum ist voll nutzbar und es ist sicher weil es sauer verschraubt wird. Nachteil: Hast kein reserverad mehr. Aber wann hast das schon gebraucht? Wen un Urlaub fährst kannst ja noch eins reinwerfen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
GolfRS1996 (07.02.2022)
Alt 07.02.2022, 15:56 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2022
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
GolfRS1996 GolfRS1996 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 03.02.2022
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Hey,

danke für die Antwort, hilft mir wirklich sehr. Ich glaub dann fang ich mal einfach vorne an und arbeite mich dann über einen Subwoofer noch durch zum Verstärker. Da hast du glaub ich recht was den Subwoofer angeht. Die muss man ja nicht zu krass einstellen oder auch kaufen. Ich hab hier für das Amaturenbrett und für die Tür Lautsprecher/Hoch- bzw. Tieftöner gefunden. Würden die hier passen?

https://www.amazon.de/JBL-STAGE2424-...c=1&th=1&psc=1

https://www.amazon.de/JBL-STAGE2604C...c=1&th=1&psc=1
GolfRS1996 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 20:23 #5
Benutzerbild von lulabue
Bastler
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 110
Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge
lulabue lulabue ist offline
Bastler
Benutzerbild von lulabue
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 110
Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge
Standard

Sorry, wenn ich mich hier einklinke ...
Was haltet ihr von dieser Lösung für die Seite im Kofferraum?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20220208-202057_eBay.jpg (63,7 KB, 25x aufgerufen)
lulabue ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.02.2022, 08:54 #6
Benutzerbild von CodeZero1990
Hilfebietender
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
CodeZero1990 CodeZero1990 ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von CodeZero1990
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
Standard

Hat eine Freundin von mir in einem Anderem Auto auch verbauen lassen.
Ist auf jeden fall ein sehr guter Unterschied.
Und macht Optisch bestimmt etwas neutrales von her.
Nur achte auf deine Kofferraum Beleuchtung.
Die müsstest du dann evtl. entfernen. Oder das Strom Kabel zu einer LED Leiste umbauen.
CodeZero1990 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CodeZero1990 für den nützlichen Beitrag:
lulabue (08.03.2022)
Alt 10.02.2022, 16:37 #7
Benutzerbild von mimi
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.455
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 530 Danke für 349 Beiträge
mimi mimi ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von mimi
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.455
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 530 Danke für 349 Beiträge
Standard

Hochtöner in den Spiegeldreiecken, macht beim Golf 3 wegen der Cockpitform wenig Sinn, da bringt es mehr, die Hochtöner mit Lochband zu befestigen und diese auf den Fahrer auszurichten.
Beim dämmen der Türen, mach die Bleche vernünftig sauber, es reicht auch das aussenblech von innen zu dämmen.
Wenn du zusätzlich noch die Türpappen beklebst und Halter für die LS anbringst, spielen diese auch bei höheren Pegel stabil.
Etwas Alubutyl (Reckhorn)und ein Subwoofer fürs Seitenteil oder für die Reserveradmulde ( geschlossenes Gehäuse kein Free Air) dazu eine 4 Kanal Endstufe und ein Kabelset und du kannst für 300-400€ ne vernünftige Anlage bauen.
mimi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.02.2022, 11:55 #8
Benutzerbild von lupomita
Beginner
 
Registriert seit: 11.11.2020
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
lupomita lupomita ist offline
Beginner
Benutzerbild von lupomita
 
Registriert seit: 11.11.2020
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
Standard

mimi:
da bringt es mehr, die Hochtöner mit Lochband zu befestigen und diese auf den Fahrer auszurichten.
das ist nicht Dein ERNST, oder?
das ist aber Pottenhäßlich? Oder hast Du besonders schmuckes Lochband, so mit Strassbesatz oder so?
Gruß
Wolf
lupomita ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.02.2022, 12:11 #9
Benutzerbild von mimi
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.455
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 530 Danke für 349 Beiträge
mimi mimi ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von mimi
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.455
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 530 Danke für 349 Beiträge
Standard

Da kannst du doch die originalen Gitter wieder drüber machen, die brauchst du nicht mal zu bearbeiten
mimi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.02.2022, 19:20 #10
Benutzerbild von derbenni
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
derbenni derbenni ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von derbenni
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
Standard

Ich schiebe das Thema Musik ja auch schon länger vor mir her. Das Alubutyl liegt nun auch schon länger bereit. Habe mal irgendwo gelesen, wenn ich mich recht erinnere, das die Türtaschen beim 3er Cabrio wohl besser sind. Ist da was dran. Für den Umbau der Türverkleidungen mit MDF Ringen kann ich mich nicht begeistern, möchte die Verkleidungen nicht zerschneiden.

VG Benjamin




derbenni ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.03.2022, 06:59 #11
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 22.052
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 2.839 Danke für 2.289 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 22.052
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 2.839 Danke für 2.289 Beiträge
Standard

Die Lautsprecherringe vom Cabrio sollen die besten sein. Dazu müsste es aber hier genug geben.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.03.2022, 19:42 #12
Benutzerbild von lulabue
Bastler
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 110
Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge
lulabue lulabue ist offline
Bastler
Benutzerbild von lulabue
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 110
Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge
Standard

Ich habe beides hier liegen. Cabriohalter und die MDF-Ringe. Die MDF-Ringe sind m.E. die bessere Wahl. Die Türpappe muss so oder so zugeschnitten werden.
lulabue ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.04.2022, 18:09 #13
Benutzerbild von derbenni
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
derbenni derbenni ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von derbenni
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
Standard

Ich hänge mich hier einmal mit hinten dran.

Der Vento soll nun doch etwas Musik bekommen, Ursprünglich hatte ich lediglich ein Focal 2 Wege System in den vorderen Türen mit den Hochtönern im Armaturenbrett. Als Radio spielt bislang ein Gamma mit dem Bluetooth Interface von Yatour.

Das Gamma wird defintiv durch ein Kenwood KDC-BT740DAB ersetzt. Ebenso werde ich die vorderen Türen dämmen und das Focal System durch ein Eton POW 160.2 ersetzen.

Ursprünglich wollte ich dazu einen aktiven Subwoofer (Eton USB6) unter dem Beifahrersitz verstecken. So das von aussen nur das radio und die Klebeantenne zu sehen sind.

Leider habe ich nun feststellen müssen das unter den Recaros überhaupt kein bisschen Platz ist um einen Subwoofer unterzubringen. Was würde nun Sinn machen? Ein aktiver Subwoofer in der Reserveradmulde? Ein aktiver Gehäusesubwoofer? Eine Endstufe für Frontsystem und für einen aktiven Gehäusesub? Bin echt unschlüssig. Am meisten wurmt mich das ein Verstecken der Komponenten kaum möglich sein wird.

VG Benjamin
derbenni ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.04.2022, 18:12 #14
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.322
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 536 Danke für 412 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.322
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 536 Danke für 412 Beiträge
Standard

IDEAL: 2 Wege System und Sub ab Amp. Ob du das auf 2 Amps aufteilst oder an einem betreibst, darüber lässt sich im Detail sicherlich Diskutieren. Das eine ist halt Platzsparender, das andere "noch idealer" ;-) Aber halt auch am teuersten.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.04.2022, 18:51 #15
Benutzerbild von derbenni
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
derbenni derbenni ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von derbenni
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
Standard

Ich tendiere zu einer Endstufe für SUB und Frontsystem.

Aber was funktioniert gescheit im Vento? Macht es überhaupt Sinn einen Sub in den Kofferraum zu stellen? Oder wie schaut es mit einem aktiven Reserveradsubwoofer aus? Letzterer wäre mir, weil schön versteckt, am liebsten.
derbenni ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.04.2022, 22:42 #16
Benutzerbild von AAA-CabrioT
Modifizierer
 
Registriert seit: 04.09.2011
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
AAA-CabrioT AAA-CabrioT ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von AAA-CabrioT
 
Registriert seit: 04.09.2011
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Standard

Hab das damals im Cabrio so gelöst
Türen und Seiten hinten zusätzlich gedämmt
Hecksitz unten zusätzlich gedämmt

10er 2-Wege System vorn an den Armaturen in die org Plätze
16er Tieftöner an die vorderen Türen in die org Plätze

16er 3-Wege System hinten an die Seite in die org Plätze mit zusätzlichen Weichen

30er Subwoofer I’m Kofferraum direkt an den Hecksitz ausgerichtet
Kofferraum, doppelter Boden und gedämmt.
4 Kanal Verstärker für Innenraum
2-Kanal Verstärker für Subwoofer

Alles von Hifonics
Radio ist JVC

Klingt herrlich auch mit Verdeck offen
AAA-CabrioT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.04.2022, 22:48 #17
Benutzerbild von derbenni
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
derbenni derbenni ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von derbenni
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
Standard

Das ist doch mal eine Aussage. Ich habe mich jetzt dazu entschlossen zuerst das Radio zu erneuernn, alle 4 Türen dämmen und das Frontsystem zu erneuern inkl. einer 2 Kanal Endstufe. Weil damit fürs Erste das Budget erschöpft ist folgt der Bass später, falls der dann noch nötig erscheint. Mich stört halt die Kiste im Kofferraum, nicht nur weil das Ladevolumen leidet sondern auch weil halt möglichst wenig zu sehen sein soll.

Danke für eure Antworten.
derbenni ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.05.2023, 21:28 #18
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 17.01.2022
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
papastone papastone ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 17.01.2022
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

hi,

habe mir jetzt auch das Lautsprecher-Paar gekauft:
https://www.amazon.de/dp/B07Y5DRS5G?...roduct_details

Das passt soweit alles ganz gut. Allerdings passen die LS-Abdeckungen von JBL nicht in die Tür. Die Abdeckungen sind zu groß.
Müsste man wohl die originalen von VW nehmen oder?
Die habe ich leider nicht mehr. Kann mir jemand die TN geben?

Geändert von papastone (28.05.2023 um 08:48 Uhr)
papastone ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.05.2023, 08:48 #19
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 17.01.2022
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
papastone papastone ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 17.01.2022
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

edit:
habe mal bischen geschaut; die originale Abdeckung ist ja richtig teuer. Die ist ja teurer als die Lautsprecher selber.
Gibts keine anderen Abdeckungen? Konnte kein finden leider.
ansonsten sind diese TN hier richtig? = Li. 1HO868149A-B41 und Re. 1HO868150A-B41
verstehe gar nicht, warum es links und rechts gibt...wo soll da denn der Unterschied sein?!
papastone ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.05.2023, 10:23 #20
Benutzerbild von derbenni
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
derbenni derbenni ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von derbenni
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 114 Danke für 91 Beiträge
Standard

Die originalen Lautsprecherabdeckungen sind wirklich nicht ganz billig, aber die passen halt gescheit. Halt doch mal die Augen in Kleinanzeigen auf, oder schau ob ein Autoverwerter was für dich hat.

VG Benjamin






derbenni ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lautsprechersystem

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zum Nokia Soundsystem stratiii HiFi Forum 12 21.07.2015 11:10
Soundsystem Bauen Hilfee!!!!! x3_JeNs_3x HiFi Forum 5 25.11.2007 23:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:43 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt