Anleitungen Tutorials Hier können Einbau und Umbauanleitungen gepostet werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 20.10.2009, 19:20 #1
Benutzerbild von DaTheo
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.685
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 559 Danke für 395 Beiträge
DaTheo DaTheo ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von DaTheo
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.685
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 559 Danke für 395 Beiträge
Standard [TUT] Stoßstange cleanen

hi,
da es mit dem alten tutorial von mir nen problem gab versuch ich euch hier jetz nochma nen bischen ne hilfestellung zu geben, wie man selbst "kunststoffschweißt" um zb eine stoßstange zu cleanen oder was man sonst noch so damit anstellen kann


ich habe die frage bekommen ob ich mein werkzeug mal posten könnte,

-Zollstock/Meterstab und Edding
-Flex/Winkelschleifer
-Grobe Raspel für die Feinarbeit der Form
-Lötkolben mit möglichst großer Spitze
-Exenterschleifer oder Deltaschleifer und passendes Schleifpapier mit verschiedenen Körnungen
-Handschleifpapier
________________________
evtl:
-Spachtelmasse
-Füller oder alter Lack um lezte unebenheiten zu glätten

also hier der lötkolben den ich sonst immer benutze



wenns hart auf hart kommt, hab ich noch den großen! kam aber bis jetz noch nicht zum einsatz =)




fangen wir mal an mit dem cleanen der blinker

-als ersten nehmt ihr euch eure stoßstange und schneidet die blinker und nebler halterung raus um später von hinten gut zu schweißen, dass ihr schön platz habt

-als nächstes nehmt ihr euch nen stück pappe und fertigt eine schablone an, die genau in öffnung der blinker passt

-dann schneidet ihr aus einer hinteren stoßstange mittels dieser schablone ein stück aus, das ungefähr in die öffnung passt, am besten ein bischen zu groß um sie danach exakt auf die öffnung anzupassen, wir hier nun genau arbeitet hats leichter

- am besten ist wenn die kanten an denen ihr dann schweißt vom lack befreit, dass es später besser hält

- dann schmeißt ihr euren lötkolben an und fixiert das angepasste stück rundrum an ein paar punkten ( wie beim punktschweißen von blech)



-dann wenn es richtig sitzt, schweißt ihr rundrum von innen und aussen

- die dabei entstandene rinne füllt ihr dann mit kunststoff auf, ihr müsst auf alle fälle das gleiche material der stoßstange nehmen, am besten die schon verwendete hintere in stücke schneiden
am anfang hab ich immer kleine stücke geschnitten und auf den kolben gelegt bis sie weich wurden, aber mittlerweile schneide ich mir nen langen dünnen stab und benutz den wie beim WIG schweißen



- genau so füllt ihr die sicke auf und am besten diese auch vom lack befreien, wenn sie lackiert war

- dann gehts los mit dem schleifen

- am anfang könnt ihr schön grob alles in form bringen, ich benutz dazu immer nen exenterschleifer

- auf dem nächsten bild sieht man, dass überall noch kleine löcher sind, diese wieder mit kunststoff füllen und schleifen, schleifen, schleifen, bis alles schön glatt ist



- sollte dann ungefähr so aussehen



- weiter hab ich selbst nie gemacht, wies dann aussieht mit feinspachtel und füllern und so hat immer mein lackierer gemacht

- so kam sie dann wieder





Stoßstange cleanen mit Sicke


- so was gibs da zu sagen, im prinzip funktioniert das genauso, der unterschied ist nur die größe des stückes das ihr einschweißt

- ihr müsst aus der vorderen stoßstange ein großes stück ausschneiden, so dass die blinkeröffnung und die nummernschildaussparung weg sind

hier mal gelb umrandet was weg muss


- dann schneidet ihr ein passendes stück aus einer hinteren aus, was exakt in die öffnung passt, passt hier besonders auf die sicke auf, dass diese genau aneinander passt

- ihr schweißt das große stück am besten ein wenn die stoßstange wenigstens an den seiten ans auto aufgeschoben ist, so ist die stoßstange fixiert und kann sich nicht verziehen beim schweißen

- den bereich wo die sicken aneinander stoßen hab ich einfach durchgeschweißt und dann die sicke mit nem dremel wieder in form gebracht

hier ein bild fertig geschweißt und angefangen zu schleifen



hier dann zwei komplett fertig




Geändert von DaTheo (15.01.2011 um 12:42 Uhr)
DaTheo ist offline  
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu DaTheo für den nützlichen Beitrag:
"Funny"as.andre (05.05.2013), Autoholiker (28.07.2010), chiller4live (13.05.2011), G0lF3_Tun3r (05.05.2010), Jan_GTI (08.12.2010), LenasPapa (13.08.2015), maja123 (30.04.2012), MaQs (13.10.2012), Meissner (15.02.2010), Mörsi (26.09.2010), Profigolf3r (28.03.2010), schweizergolf (05.02.2010), Vr6_Highline (08.09.2011)
Alt 20.10.2009, 19:22 #2
Benutzerbild von DaTheo
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.685
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 559 Danke für 395 Beiträge
DaTheo DaTheo ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von DaTheo
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.685
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 559 Danke für 395 Beiträge
Standard

und noch eins lackiert



ihr könnt natürlich auch nur die blinker cleanen und die sicke lassen, dann läuft das quasi genauso ab



ihr könnt mit der methode alles mögliche cleanen, hier zum beispiel hab ich die blinker gecleant in einer stoßstange von nem ford focus mk1


Geändert von DaTheo (15.01.2011 um 12:36 Uhr)
DaTheo ist offline  
Folgende 19 Benutzer sagen Danke zu DaTheo für den nützlichen Beitrag:
"Funny"as.andre (05.05.2013), Ameisenjäger (18.11.2011), DennisDeluxe (29.10.2010), G0lF3_Tun3r (05.05.2010), Golf3 16V (09.04.2012), HauPtmaNN (02.08.2010), Jan_GTI (08.12.2010), LenasPapa (13.08.2015), maja123 (30.04.2012), masse-vw (21.09.2011), Meissner (15.02.2010), nockenwelle (27.09.2011), pat... (08.12.2010), Profigolf3r (30.12.2009), RabbitMkIII (15.07.2012), stitchkai (28.05.2011), Volksgolfer (05.02.2010), VR6 Power (18.12.2011)
Alt 18.06.2012, 20:26 #3
Benutzerbild von DaTheo
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.685
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 559 Danke für 395 Beiträge
DaTheo DaTheo ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von DaTheo
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.685
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 559 Danke für 395 Beiträge
Standard

Es ging mal wieder los, nun eine leicht andere Methode.

Ausgangszustand


Blinker anpassen



Einschweißen



Nummernschildaussparung rausschneiden, neues Stück anfertigen
und Einschweißen



nun die Sickenübergänge in Form bringen



und schleifen, schleifen, schleifen



jetz kommt Spachtel, ich benutz den hier



und hier komplett gespachtelt und geschliffen


Geändert von DaTheo (20.06.2012 um 14:26 Uhr)
DaTheo ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu DaTheo für den nützlichen Beitrag:
aleks90 (05.07.2012), LenasPapa (13.08.2015), MaQs (13.10.2012)
Alt 07.07.2012, 11:30 #4
Benutzerbild von DaTheo
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.685
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 559 Danke für 395 Beiträge
DaTheo DaTheo ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von DaTheo
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.685
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 559 Danke für 395 Beiträge
Standard

so , hier sind jetzt schonmal zwei bilder im lackierten zustand



DaTheo ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu DaTheo für den nützlichen Beitrag:
LenasPapa (13.08.2015), Martin87 (12.07.2012), Piepe87 (23.11.2014), porschi (10.02.2013)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[TUT] US-SML in Euro Stoßstange Baui Anleitungen Tutorials 0 14.07.2009 16:22
Stoßstange cleanen 3erfahrer Pimp my Golf 8 15.03.2007 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt