Anleitungen Tutorials Hier können Einbau und Umbauanleitungen gepostet werden

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 30.05.2022, 20:06 #1
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.011
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 464 Danke für 368 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 2.011
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 464 Danke für 368 Beiträge
Standard Antriebswelle geht nicht aus Radlagergehäuse -> Lösung!

"Angeblich" sollen die Antriebswellen beim GTI oder ab einem Gewissen Baujahr geklebt, oder Verkantet oder was weis der Fuchs noch was sein. Ob das stimmt, keine Ahnung. ABER ich hab meine auch ums verrecken nicht raus bekommen. Alles Klopfen hat nix geholfen.

Also schnell einen Abzieher gebaut. Damit war das Teil in 10sec offen!



Wer auch was basteln will. Ihr braucht dazu:
- Alte Bremsscheibe
- Flachstahl aus dem Schrott (ich hab 20x30 Schrottstückle gefunden, geht auch grösser)
- 4 Schrauben (ich hab M10 genommen), Länge dazu später
- 1 M12 Schraube, wer hat Gewindeschneider, Alternative: ne Mutter.

Zuerst den Flachstahl auf die RÜCKSEITE der Bremse legen. Ihr montiert die Bremsscheibe falsch rum! Dabei 4 Löcher im Abstand nach Wunsch anzeichnen und Bohren. Von der Vorderseite die Schrauben reinscheiben und der einfachheit halber mit nem Schweisspunkt fixieren. Damit kann man es einfacher montieren. Jetzt kann man den Flachstahl montieren. Die Mitte markieren und ein Loch bohren, passend für die M12. Wer hat, Gewinde reinschneiden. Wer keinen Gewindeschneider hat bohrt eben passend auf, schiebt die Schraube durch und macht von UNTEN die Mutter dagegen.

Auf dem Bild is der Flachstahl hingeschweist auf die Schrauben....Hat der Azubi fasch interpretiert

So, jetzt könnt ihr die Bremsscheibe auf die Radnabe montieren mit den original Schrauben. Mit der M12 in der Mitte kann man nun Druck auf die Antriebswelle ausüben. Ich hab fast 2h versucht das Ding so raus zu hauen. Mit dem Abzieher war das Ding in 10sec offen.





onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
Matthias1987 (30.05.2022), sven84 (31.05.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VR6 Umbau mit 4Loch -> Antriebswelle tommes Tuning 5 23.11.2021 16:51
Radlagergehäuse von antriebswelle entfernen. flitzer Werkstatt 18 08.02.2012 20:28
Frage Antriebswelle/ Radlagergehäuse! olligolf3 Werkstatt 12 21.07.2009 15:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt