Andere Marken Hier sammeln wir Beiträge, in denen es um andere Marken geht

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.04.2020, 10:26 #181
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
Standard Stossdämpfer HA + Bremsen HA komplett erneuert

Letzten Monat war ich mal beim TÜV und habe einen Stossdämpfertest machen lassen (für ADAC Mitglieder kostenlos), da er mir schon länger an der HA sehr schwammig vorkam... und siehe da die Stossdämpfer an der HA sind fertig, haben auch schon etwas geölt...

Ich hatte ja die Koni STR.T verbaut doch da diese nun nach ca. 150.000 km den Dienst quittierten, fiel meine Entscheidung auf die Bilstein B8 Stossdämpfer. Die Bremsen an der HA waren auch fällig, also alles in einem Arbeitsgang sozusagen

Also einmal HA Stossdämpfer und HA Bremse komplett NEU:


Auf der HA bin ich nun auch auf die Textar Epad umgestiegen außer die Handbremsbeläge wurden durch ATE ersetzt



Vorbereitungen im Innenraum für den Stossdämpfer Ausbau



Vergleich Bilstein B8 vs Koni STR.T (defekt)





HA Handbremsbeläge erneuert (ATE)









Da mann rechts hinten den Spritzschutz zum Teil entfernen muss um den Bremsbelagverschleissanzeiger anzuschliessen, baute ich diesen komplett aus um die Karosserie zu begutachten






Für sein Alter (11 Jahre) und täglichem Einsatz sieht dass doch ganz akzeptabel aus


Zum Abschluss noch ein Bild mit den Sommerrädern


Mfg
Sven

Geändert von sven84 (23.04.2020 um 11:32 Uhr)
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sven84 für den nützlichen Beitrag:
Redvr6 (23.04.2020)
Alt 23.04.2020, 12:59 #182
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.445
Abgegebene Danke: 1.312
Erhielt 968 Danke für 745 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.445
Abgegebene Danke: 1.312
Erhielt 968 Danke für 745 Beiträge
Standard

Sehr schön. Ehrlich gesagt hättest du jetzt Rostansatz an den Stellen nach 11 Jahren würde ich mich wundern. Damals hatte man etwas mehr vorgesorgt bei BMW. Bei dem Aubau an der HA um da dran zu kommen hätte ich nicht gedacht das da einiges raus muss. Naja, Ende gut alles gut. Jetzt freut sich dein Popo...
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Redvr6 für den nützlichen Beitrag:
sven84 (23.04.2020)
Alt 03.11.2020, 14:27 #183
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
Standard Getriebeöl und Hinterachsdifferentialöl Wechsel

So die Tage habe ich mal das Getriebeöl + das Hinterachsdifferentialöl gewechselt:



Getriebe








Hinterachsdifferential



Beim Hinterachsdifferential gibt es nur eine Einfüllschraube somit musste das ÖL raus gesaugt werden, es kamen komischerweise auch nur 0,5 L raus und ca. 0,8 L konnte ich einfüllen.



Bei dem Kilometerstand von um die 334.000 km war der Wechsel mit Sicherheit kein Schaden

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.11.2020, 14:39 #184
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
Standard Hardyscheibe am Hinterachsdifferential gewechselt

Bim TÜV-Termin gab es noch den folgenden Mangel:

- Hardyscheibe am Hinterachsdifferential rissig

Also diese dann getauscht:






Viele schreiben ja, das das Hitzeschutzblech und die Unterbodenverkleidung ausgebaut werden muss, manche baue n sogar noch den Auspuff aus... aber es geht auch so einfach das Hitzeschutzblech zur Seite biegen






Hier ist der Riss zu sehen:




Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.05.2021, 11:11 #185
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
Pfeil Stossdämpfer + Bremsen Wechsel VA

Wie zu erwarten gaben die Stossdämpfer an der VA nun auch auf nach ca. 150.000 km... die Bremsen an der VA machte ich dann auch gleich Neu da es für diese auch Zeit wurde ;-)

Also einmal Neu:

- Stossdämpfer VA >>> Bilstein B8
- Domlager VA >>> Sachs
- Bremsscheibe VA >>> Jurid
- Bremsbeläge VA >>> Jurid White





Ausbau Stossdämpfer:



Vergleich Koni STR.T VS Bilstein B8



NEU





Bin mal gespannt wie die Jurid Bremsbeläge White sind, da ich ja nun die ATE Ceramic und die Textar Epad getestet habe bin ich sehr gespannt ob die besser sind in Bezug auf das Thema Bremsstaub... wobei an die "alten" ATE Ceramic, welche nun ja geändert wurde (die Mischung), vermutlich keiner ran kommt...


Ich muss auch sagen das Bilstein B8 fährt sich echt sehr gut

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sven84 für den nützlichen Beitrag:
Chopper (16.05.2021)
Alt 11.05.2021, 12:09 #186
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.980
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 645 Danke für 511 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.980
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 645 Danke für 511 Beiträge
Standard

Konntest du bisher einen Unterschied zwischen den Bremsen von Textar Epad und ATE Ceramic feststellen?

Gerade Punkte wie Haltbarkeit, Bremsstaubwirkung etc.?

Hattest du schon mal schlechte Erfahrungen mit neuen ATE Ceramic-Belägen auf bereits gefahrenen Bremsscheiben?

Würde mich mal interessieren

Speziell von den Jurid White hatte ich bisher noch nichts gehört, aber Jurid ist ja auch soviel ich weiß Erstausrüster bei vielen Herstellern. Von daher sollte es da ja keine Probleme hinsichtlich der Qualität geben, denke ich.
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.05.2021, 12:33 #187
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von MirKesBre Beitrag anzeigen
Konntest du bisher einen Unterschied zwischen den Bremsen von Textar Epad und ATE Ceramic feststellen?

Gerade Punkte wie Haltbarkeit, Bremsstaubwirkung etc.?
Also einen Unterschied hinsichtlich Bremsleistung kann ich nicht feststellen... zwecks Haltbarkeit und Bremsstaubentwicklung kann ich noch nichts sagen.


Zitat:
Zitat von MirKesBre Beitrag anzeigen
Hattest du schon mal schlechte Erfahrungen mit neuen ATE Ceramic-Belägen auf bereits gefahrenen Bremsscheiben?



Zitat:
Zitat von MirKesBre Beitrag anzeigen
Speziell von den Jurid White hatte ich bisher noch nichts gehört, aber Jurid ist ja auch soviel ich weiß Erstausrüster bei vielen Herstellern. Von daher sollte es da ja keine Probleme hinsichtlich der Qualität geben, denke ich.
Ich hatte die Jurid durch Zufall entdeckt... und nun dafür entschieden um diese zu testen gegen die ATE und Textar (welche ich ja schon gefahren habe)....

Ich werde berichten dazu...

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sven84 für den nützlichen Beitrag:
MirKesBre (12.05.2021)
Alt 11.05.2021, 16:30 #188
Frischling
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
extrem Golfing extrem Golfing ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Standard

Die Jurid White habe ich auch für meinen BMW E39 auf dem Schirm. Nachdem sich bei den ATE Ceramic die Mischung verändert hat bin ich davon nicht mehr überzeugt was den Bremsstaub angeht.

Es würde mich daher freuen wenn du nach paar 100km was dazu schreibst und evtl. ein Felgen Bild mit anhängst
extrem Golfing ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 07:59 #189
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von extrem Golfing Beitrag anzeigen
Die Jurid White habe ich auch für meinen BMW E39 auf dem Schirm. Nachdem sich bei den ATE Ceramic die Mischung verändert hat bin ich davon nicht mehr überzeugt was den Bremsstaub angeht.

Es würde mich daher freuen wenn du nach paar 100km was dazu schreibst und evtl. ein Felgen Bild mit anhängst
Das werde ich tun... im Moment hat er noch Winterreifen drauf... da kann ich es eh noch nicht beurteilen... aber ich hoffe das jetzt bald mal das Wetter besser wird

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sven84 für den nützlichen Beitrag:
MirKesBre (12.05.2021)
Alt 12.05.2021, 12:30 #190
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.980
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 645 Danke für 511 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.980
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 645 Danke für 511 Beiträge
Standard

Ich habe ATE Ceramic-Beläge schon oft und auf vielen verschiedenen Autos verbat und war damit auch immer sehr zufrieden, was Haltbarkeit und Bremsstaub angeht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass die Scheiben dabei immer mit erneuert wurden, da sie ohnehin verschlissen waren.

ATE schreibt ja auf deren Webseite, dass man die Ceramic-Beläge nur mit neuen Scheiben verbauen soll. Da stellte sich mir die Frage, ob das wirklich unbedingt erforderlich ist oder ATE nur mehr Scheiben verkaufen möchte




MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MirKesBre für den nützlichen Beitrag:
Chopper (16.05.2021), Redvr6 (14.05.2021)
Alt 14.05.2021, 14:13 #191
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.445
Abgegebene Danke: 1.312
Erhielt 968 Danke für 745 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.445
Abgegebene Danke: 1.312
Erhielt 968 Danke für 745 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von sven84 Beitrag anzeigen
Also einen Unterschied hinsichtlich Bremsleistung kann ich nicht feststellen... zwecks Haltbarkeit und Bremsstaubentwicklung kann ich noch nichts sagen.
Da ich auch die Ceramic-Beläge vor 4 Jahren verbaut habe ist die Bremslesitung nach wie vor sehr gut und eine Bremsstaubentwicklung ist kaum ersichtlich. Eindeutig besser sind die auf jeden Fall und kann diese weiterempfehlen!
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.05.2021, 17:58 #192
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.547
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 353 Danke für 276 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.547
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 353 Danke für 276 Beiträge
Standard

Jein....

Die Bremsleistung ist gleich, das stimmt aber das Fading ist ein bissle besser. Wen ne Runde Slalom fährst merkst das durchaus. Im normalen Verkehr eher nicht merkbar. Und Bremsstaub ist echt geil, weil kaum vorhanden. Gerade wen weise Felgen etc hast. Da sind die echt richtig geil!
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.05.2021, 10:49 #193
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.944
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.321 Danke für 1.028 Beiträge
Standard

So nun wurde es auch mal endlich Zeit auf die Sommerräder umzusteigen











Mfg
Sven


sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sven84 für den nützlichen Beitrag:
Redvr6 (21.05.2021)
Antwort

Stichworte
320d, bmw, dezent, pdc

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt