golf3.de

golf3.de (http://www.golf3.de/forum.php)
-   Werkstatt (http://www.golf3.de/forumdisplay.php?f=20)
-   -   ABS Kaputt? Lampe leuchtet. (http://www.golf3.de/showthread.php?t=38921)

Marcell 07.05.2008 12:51

ABS Kaputt? Lampe leuchtet.
 
Ja ich weiß es gibt schon sau viele Threads. Trotzdem.
Habe einen Bon Jovi (EZ 97, 121TKM, 1.8L ADZ).

Also seit ca. 2-3 Wochen leuchtet das ABS-Kontrolllämpchen und ich wusste bis gestern nicht warum. Ich denke mein ABS ist nicht mehr intakt, habe es aber nur auf trockener Straße getestet (Quietschen, kein stottern).

Ich habe auch vor ca. 3 Wochen eine meiner Scheibenbremsen und eine Trommelbremse auseinander gebaut, kann es sei dass ich dabei den Sensor (Drehzahlfühler) beschädigt oder abgezogen habe? Oder befindet der Sensor sich hinter der Bremsscheibe bzw. hinter der Trommel. (schließt das überhaupt das Andere aus?)

Hab nämlich überhaupt kein Bock das von VW für 150€ oder mehr machen zu lassen.
Selbst fürs Fehlerspeicherauslesen zocken die einen ja schon ab.

Grüße, Marcel

santi 07.05.2008 12:57

hi.
ich würde das nicht bei VW machen lassen so ein sensor neu zu machen ist NICHT Schwer . Ich würde mal Gucken ob du den Stecker abgezogen hast oder mach den Sensor mal Sauber


ps. Wenn du es findest woran es gelegen hatt und du machst die Zündung an Und es Leuchtet immer noch dann musst du mal ne runde fahrren dann wird es ausgehen

Golfianer 07.05.2008 13:00

war bei mir auch mal so.. aber nur in kurvenfahrten oder schalglächern.. lag am kabel.. oder es kann sein dass nur der fehlerspeicher mal gelöscht werden muss das glaube cih aber weniger..

GOLFTFATF 07.05.2008 13:05

Zitat:

Zitat von Marcell
Ja ich weiß es gibt schon sau viele Threads. Trotzdem.
Habe einen Bon Jovi (EZ 97, 121TKM, 1.8L ADZ).

Also seit ca. 2-3 Wochen leuchtet das ABS-Kontrolllämpchen und ich wusste bis gestern nicht warum. Ich denke mein ABS ist nicht mehr intakt, habe es aber nur auf trockener Straße getestet (Quietschen, kein stottern).

Ich habe auch vor ca. 3 Wochen eine meiner Scheibenbremsen und eine Trommelbremse auseinander gebaut, kann es sei dass ich dabei den Sensor (Drehzahlfühler) beschädigt oder abgezogen habe? Oder befindet der Sensor sich hinter der Bremsscheibe bzw. hinter der Trommel. (schließt das überhaupt das Andere aus?)

Hab nämlich überhaupt kein Bock das von VW für 150€ oder mehr machen zu lassen.
Selbst fürs Fehlerspeicherauslesen zocken die einen ja schon ab.

Grüße, Marcel


Ja ... wenn ABS - Leuchte " unplanmässig " sogar beim Fahren leuchtet, liegt ein Fehler vor ! Ein korrekt funktionierendes ABS - System darf nur eine kurz brennende Leuchte haben beim Startvorgang nämlich ! .... da ist dann alles ok ;)

Ich weiss das nämlich so genau, da mein Bruder´s Passat 35i Variant 16V genau das Problem hat, dass das ABS während der Fahrt besonders in Kurvenfahrten & feuchtem Wetter unkontrollierbar aufleuchtet und dann nicht funktioniert, so als ob er keines drin hätte wie ich z.B. im Golf !

Wir wissen auch was Sache is, aber es ist verdammt teuer, zumindest beim Passat, dieses Problem in den Griff zu kriegen, beim 3er Golf ist es lang nicht so teuer, aber beim Passat zahlste dich arm ! Das Problem besteht, seit dem eine VW - Werkstatt beim Aus - & Einbau der Servolenkung, da die Alte defekt war, einen Drehzahlfühler an der Vorderachse beschädigt hat !

Als mein Vater das reklamiert hat, wollte diese Werkstatt das nicht bezahlen und schob den Defekt auf ausserhalb ihres Hauses, aber vorm Wechsel der Servolenkung hat das Teil noch funktioniert ! Weil sie so unzuverlässig waren hat er denen aufgekündigt und hat die Werkstatt gewechselt und die alte Werkstatt wurde von meiner neuen wo er auch ist, in Wolfsburg gemeldet !

Und seit dem besteht das Problem noch, weil mein Bruder net das Geld dazu hat, das reparieren zu lassen, hat der Passat eben jetzt kein ABS mehr so wie mein Golf nie hatte, aber man kann trotzdem damit fahren !

Gruss Thomas

Marcell 07.05.2008 13:08

Das Steuergerät das die Fehler loggt sitzt ja sicherlich im Motorraum. Ich glaube nicht dass in dem Bereich geschraubt hab :)

Ich weiß jetzt leider aber immernoch nicht ganz wo sich die Sensoren befinden. Ich könnte die Kabel am ABS-Steuergerät (ist unterm Beifahrersitz?!) überprüfen, aber ich weiß halt nicht ob die Drehzahlsensoren an den Rädern hinter der Bremse sitzen oder wo überhaupt... Müsste ja auch wissen ob ich sie vielleicht Kaputt gemacht hab, bzw. den Stecker abgezogen hab.


Grüße

Pekka 07.05.2008 13:10

Lass dein Fehlerspeicher auslesen und dann weißt du welcher Sensor defekt ist.

Marcell 07.05.2008 13:12

@GOLFTFATF: ja traurige Geschichte, man Werkstätten wollen halt einfach nur Geld und keine zufriedenen Kunden.

Nochmal an Alle, die Lampe leuchtet dauerhaft, egal wie schnell ich fahre. Sobald ich die Zündung anmache, geht die Airbag leuchte nach 3 Sekunden aus, die ABS Lampe leuchtet weiter.

@ Pekka: ich möchte ja nur wissen ob es Kabel liegen kann, dann bringt mehr der Fehlerspeicher nämlich auch kein gutes Ergebnis, weil der kein abgezogenes/kaputtes Kabel kennt. Deswegen muss ich wissen wo genau ich da schauen muss.

movejack 07.05.2008 13:34

lass den Fehlerspeicher auslesen, damit du genau bescheid weißt, was los ist.
Wenn du Defekten Sensor hast, sag bescheid, hab welche Original für günstiger! Oder auch das ABS Steuergerät für günstiger. Sag bescheid und PN mich

MickyVR6 07.05.2008 14:33

Jop habe auch ein problem und zwar wenn ich den motor starte geht die ABS leuchte kurz an und dann auch wieder aus sobald ich aber los fahre so bei über 10 km/h geht die abs leuchte wieder an und bleibt auch an.
Ich weis das nach dem ich meine alarmanlage (Pentagon)angeschlossen habe das erst angefagen hatte voher war alles normal.

Amazing 07.05.2008 14:57

Leute schickt das amt! Erste maßnahme ist fehlerspeicher auslesen! Dann weiß man gleich wo man suchen muss bzw um welchen sensor es sich handelt! Die sensoren sitzen vorne hinter der bremsscheibe! Gut zu erkennen da dort auch ein kabel lang geht! Vorne kannst den stecker überprüfen nur muss dann trotzdem der fehler gelöscht werden damit du siehst ob am kabel wackeln geholfen hat! Der fehler verschwindet also nicht von allein :)! Ein neuer sensor bewegt sich bei 40 euro! Das steuerteil vom abs kann wahlweise auch unter der rücksitzbank sein

GOLFTFATF 07.05.2008 15:47

Zitat:

Zitat von Amazing
Das steuerteil vom abs kann wahlweise auch unter der rücksitzbank sein

Beim Passat ist es unter der Rücksitzbank und beim Kollegen im 94er Golf wars ebenso gewesen ;)

Gruss Thomas

santi 07.05.2008 21:11

Beim Golf ist es unter dem fach von der mittel konsolle

Golfdriver-WE 07.05.2008 21:22

bei mir ist es auch unter der rücksitzbank

Shadow 07.05.2008 22:14

santi: Das ist das Airbagsteuergeraet...

Es gab beim Golf3 3 verschiedene Positionen des Steuergeraetes. Die Position ist vom Baujahr abhaengig. Motorraum (Mark20 ABS), Beifahrerfussraum und unter der Rueckbank...

--sj

Marcell 08.05.2008 00:41

Redest vom Steuergerät (mit ODB) oder vom ABS-Steuergerät? :>

Shadow 08.05.2008 01:20

Natuerlich vom ABS-Steuergeraet...(welches uebrigens auch mit OBD ausgelesen wird...)

Marcell 08.05.2008 01:25

ich werd einfach morgen mal nachschauen und gucken ob da alles i.O. ist.
Weiß jemand zufällig ob man den Fehlerspeicher irgendwie selbst mitm Laptop auslesen kann?! Wäre ziemlich cool.

mctiger 08.05.2008 09:59

Mit der richtigen Software (VAG Com) und passendem Kabeln kannst das auch selber machen. Nur ist diese Software eigentlich nicht für Otto-Normalverbraucher erhältlich (eigentlich).

McTiger

Marcell 08.05.2008 18:00

hmm kostet leider etwas. http://www.diagnosetool.de/bestellen.html
^^

Marcell 08.05.2008 18:12

Also bekomme das programm wohl aus dem Untergrund von nem Freund umsonst.
Bräuchte nur noch ein Kabel. Bei Ebay gibts da ne Menge, aber auf obiger Internetseite stand, dass die älteren Modelle nicht über einen 16pol Stecker verfügen. Was brauch nun ein Golf 3 (von '96)?!

und was ist hiermit:

"OBD II OBD2 VAG 2x2 Pin Adapter VAS5051/2 Cable

This adaptor connects between the 2x2 port in older (1990-1995 pre-OBDI) vehicles to the OBDII connector used for current generation diagnostic tools.

These are exactly the same as VW's VAS-5051/2 adapter."


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:51 Uhr.

Powered by vBulletin®