Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 06.11.2015, 14:01 #21
Benutzerbild von Mortiferus
Moderator
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 3.763
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 1.003 Danke für 687 Beiträge
Mortiferus Mortiferus ist gerade online
Moderator
Benutzerbild von Mortiferus
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 3.763
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 1.003 Danke für 687 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Frank22 Beitrag anzeigen
Macht euch das leben doch nicht unnötig schwer, die Dichtung ins warme Wasser und schon geht die Dichtung spielend über den Fuß
Und inwiefern soll das jetzt die Arbeit erleichtern?

Den Antennenfuß musst du trotzdem losschrauben, da er nen ein Stück vom GummiTeil zwischen Dach und Antennenfuß einklemmt.

Oder hast du das vorher weg geschnitten?
Das wäre dann allerdings ziemlich Murks.


Mortiferus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2015, 16:56 #22
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard



auf dem Bild erkennt man, dass in der Mitte der Dichtung nichts ist, was am Antennenfuß befestigt wird, weder die von Baxter genannte "kreuzverstrebung"" noch sonst irgendwas

der Antennenfuß wird durch einen 0-Ring der Überwurfmutter abgedichtet, und solange die Antenne Dicht ist, kann man die Fußdichtung einfach über den Fuß ziehen und sich eines vernünftigen Anblickes erfreuen

dem einen mag der Aufwand groß vorkommen und dem anderen weniger



Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo!



Dieses um den Antennenfuß umlaufende schwarze Teil ist eigentlich keine Dichtung in dem Sinne, dass es seine Aufgabe wäre, das Eindringen von Wasser zu verhindern. Dafür wird auf andere Weise gesorgt. Das schwarze, umlaufende Teil ist nur für einen sauberen optischen Übergang da. Durch Alterung und Sonneneinstrahlung wird es mit der Zeit leider rissig.

Einer meiner beiden Golf 3 hat das auch. Weil der Aufwand, das Teil zu tauschen, aber nicht gerade gering ist und weil dadurch keine Undichtigkeit zu befürchten ist, lasse ich das so. Bis der Dachhimmel aus anderen Gründen eines Tages eh mal raus muss.

Freundliche Grüße
Teletubby
Frank22 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2015, 19:34 #23
Benutzerbild von Andy966
angemeldeter Händler
 
Registriert seit: 07.10.2010
Beiträge: 875
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 146 Danke für 108 Beiträge
Andy966 Andy966 ist offline
angemeldeter Händler
Benutzerbild von Andy966
 
Registriert seit: 07.10.2010
Beiträge: 875
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 146 Danke für 108 Beiträge
Standard

Habe hier auch noch eine neue Dichtung hier liegen, jedoch noch keine Lust den kompletten Himmel auszubauen. Also heisst das, dass man die neue Dichtung einfach nur neu auzieht/über den Fuss stülpen kann?
Andy966 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Andy966 für den nützlichen Beitrag:
franz-werner (06.11.2015)
Alt 06.11.2015, 19:38 #24
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.051
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 989 Danke für 785 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.051
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 989 Danke für 785 Beiträge
Standard

Der komplette Himmel muss nicht runter
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2015, 20:57 #25
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.639
Abgegebene Danke: 1.776
Erhielt 5.887 Danke für 4.272 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.639
Abgegebene Danke: 1.776
Erhielt 5.887 Danke für 4.272 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von franz-werner Beitrag anzeigen
Der komplette Himmel muss nicht runter
Das habe ich aber anders in Erinnerung. Danach liegt ein Teil der "Dichtung" unter dem Antennenfuß = zwischen Antennenfuß und Dach eingeklemmt. Deshalb muss der Antennenfuß für eine sachgerechte Montage dieses Teils wenigstens gelöst und ein Stück angehoben werden. Dazu muss der Dachhimmel wenigstens im hinteren Bereich abgesenkt werden.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (06.11.2015 um 21:14 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2015, 22:37 #26
Benutzerbild von American-Psycho
Forenbibel
 
Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 4.676
Abgegebene Danke: 1.990
Erhielt 1.014 Danke für 853 Beiträge
American-Psycho American-Psycho ist offline
Forenbibel

Benutzerbild von American-Psycho
 
Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 4.676
Abgegebene Danke: 1.990
Erhielt 1.014 Danke für 853 Beiträge
Standard

Ja, absenken im hinteren Bereich reicht aus bzw ist notwendig.
Ich hab es ohne absenken nicht hinbekommen und habs schon mehrfach am 3er Golf gemacht.
American-Psycho ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu American-Psycho für den nützlichen Beitrag:
franz-werner (07.11.2015)
Alt 07.11.2015, 00:22 #27
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.051
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 989 Danke für 785 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.051
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 989 Danke für 785 Beiträge
Standard

Das wollte ich damit sagen. Ein kompletter Ausbau ist unnötig. Es ist auch ohne C-Säule lösen möglich, Aber extremst unschön.
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2015, 04:35 #28
Benutzerbild von Schreibtisch
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 922
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 307 Danke für 214 Beiträge
Schreibtisch Schreibtisch ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Schreibtisch
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 922
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 307 Danke für 214 Beiträge
Standard

Ich würde den Mehraufwand eingehen und den Dachhimmel möglichst weit demontieren, denn wenn der eienem umknickt hat man die Scheisse.
Schreibtisch ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schreibtisch für den nützlichen Beitrag:
Redvr6 (08.11.2015), Teletubby (07.11.2015)
Alt 08.06.2019, 15:27 #29
Benutzerbild von VR-T
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
VR-T VR-T ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von VR-T
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Hallo zusammen,
kann mir einer sagen ob es irgendwo noch Dichtungen zu kaufen gibt, für die ersten Golf 3 Dachantennen? Sind identisch mit den Golf 2 Dachantennen von der Größe.

Habe schon Dichtungen hier liegen von Org. VW 3B0... bis eBay/Amazon usw.
alle leider zu groß!
VR-T ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 15:42 #30
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.639
Abgegebene Danke: 1.776
Erhielt 5.887 Danke für 4.272 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.639
Abgegebene Danke: 1.776
Erhielt 5.887 Danke für 4.272 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von VR-T Beitrag anzeigen
kann mir einer sagen ob es irgendwo noch Dichtungen zu kaufen gibt, für die ersten Golf 3 Dachantennen? Sind identisch mit den Golf 2 Dachantennen von der Größe.

Habe schon Dichtungen hier liegen von Org. VW 3B0... bis eBay/Amazon usw.
alle leider zu groß!
Ich habe hier noch eine andere Teilenummer einer Dichtung für eine Dachantenne, die beim Golf 3 passen soll: 1J0 035 350. Kostet bei VW EUR 5,06 UVP. Das ist doch einen Versuch wert. Bei Google gibt es Bilder nach Eingabe der Teilenummer ohne Zwischenräume.

Ich glaube, es war winner, der diese Teilenummer hier irgendwann mal gepostet hat. Eigene Erfahrungen damit habe ich nicht.

Freundliche Grüße
Teletubby




Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
VR-T (08.06.2019), winner (08.06.2019)
Alt 08.06.2019, 16:12 #31
Benutzerbild von winner
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 808
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 130 Danke für 96 Beiträge
winner winner ist offline
Tuning-Freak
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 808
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 130 Danke für 96 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von VR-T Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
kann mir einer sagen ob es irgendwo noch Dichtungen zu kaufen gibt, für die ersten Golf 3 Dachantennen? Sind identisch mit den Golf 2 Dachantennen von der Größe.

Habe schon Dichtungen hier liegen von Org. VW 3B0... bis eBay/Amazon usw.
alle leider zu groß!

Beitrag dazu:



http://www.golf3.de/hifi-forum/12846...chantenne.html


3B0 kannst Du vergessen, passt nicht.


winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu winner für den nützlichen Beitrag:
VR-T (08.06.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt