Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 29.10.2010, 22:18 #1
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Rotes Gesicht Abnehmbare AHK defekt?

Hallo alle zusammen...

Habe heute mal endlich nen Ausschnitt in meine Stossstange gemacht, damit meine seit nem knappen Jahr verbaute AHK mal in Betrieb gehen kann.

Hat alles auch gut geklappt, nur leider hat der abnehmbare Kopf dann rumgesponnen und ließ sich erst nicht dran und dann nicht mehr ab nehmen.
Mit rummehren und rumsen brach dann das kleine Metallteil an der Seite ab (was sich mit der Verriegelung vor und zurück schiebt) und jetzt lässt sie sich nach wie vor nicht mehr abnehmen.

Kennt einer evtl. das Problem und hat ne Lösung? Gibts einen Trick oder eine Notfalllösung für einen Defekt der Verriegelung?
Kann ich die AHK so im Moment gefahrlos nutzen???

Bin Dankbar für jede Hilfe!
mfg.cleaner


  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.10.2010, 01:46 #2
Benutzerbild von Liebi
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 46 Beiträge
Liebi Liebi ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Liebi
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 46 Beiträge
Standard

"ein kleines Metallteil" ist bei meiner originalen AHK auch abgebrochen... Schrägt in meinem Fall die Funktion aber nicht ein... Blöde Frage: Hast du schonmal ne abnehmbare AHK an-bzw. ab-gebaut??? Ich stand jedenfalls beim erstenmal auch ganzschön dumm da, aber wenn man das System erstmal kappiert ist es easy... Um deb Schaden beurteilen zu können, ist ein (zumindest für mich) ein aussagekräftige Bild notwendig!

MfG
Liebi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.10.2010, 02:35 #3
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mache ich morgen früh im hellen. Aber was meinst du mit "Besonderheiten" der Bediehnung? Hab sie halt schon ein zwei mal an und ab gemacht, hat aber immer eher durch Zufall funktioniert
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.10.2010, 14:10 #4
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, hier mal die Bilder von dem abgebrochenen Teil:





Hat jemand ne Ahnung, wie ich den Kupplungskopf wieder runter bekomme?
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.10.2010, 14:25 #5
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.394
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 571 Danke für 478 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.394
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 571 Danke für 478 Beiträge
Standard

hast du ein bild von der ahk direkt weil ich kann mir grad nicht vorstellen wo das teil reingehört
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 00:31 #6
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, Bild davon hab ich leider nicht, wird aber morgen nachgereicht. Wenn du von der Seite, an welcher sich die Entriegelung befindet, draufschaust, kommt eben jener "Hebel" aus dem Mechanismus raus.
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 20:30 #7
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard



So sieht das ganze jetzt aus. Man kann noch recht gut erkennen, wo das abgebrochene Teil dran war. Ich kann bei Entriegelung den Kupplungskopf nicht mehr abbekommen. Hat jemand ne Idee wie ich das bewerkstelligen kann?

mfg
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 21:07 #8
Benutzerbild von lars23
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 744
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 44 Danke für 40 Beiträge
lars23 lars23 ist offline
Golf-Liebhaber

Benutzerbild von lars23
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 744
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 44 Danke für 40 Beiträge
Standard

ist die entriegelung nicht mit einer schraube befestigt
lars23 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.11.2010, 09:02 #9
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn du eine relativ dicke meinst mit innen-Imbus: könnte sein. Kann man da dann ran?mfg
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.11.2010, 20:19 #10
Benutzerbild von Liebi
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 46 Beiträge
Liebi Liebi ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Liebi
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 46 Beiträge
Standard

Also, das ist genau das Teil, was bei mir auch abgebrochen ist. Meine AHK funktioniert trotzdem tadelos! Auch an und abbauen funktioniert! ...

Bist du sicher das du alles richtig machst? AHK aufgeschlossen? Normalerweise musst du nur den Hebel nach GANZ hinten drücken und den Kugelkopf rausnehmen. Irgendwo ist auch noch eine Sicherung, das das nicht selbstständig passieren kann.

MfG




Liebi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.11.2010, 00:26 #11
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jepp, die gibt es bei mir auch noch. Die wird entriegelt und dann drückt man den Hebel bis Anschlag. Wenn ich das mache, drücke ich sozusagen ins "leere", also (fast) ohne Wiederstand und der Kopf lässt sich nicht rausnehmen.

Also einer eine Idee, was verkehrt sein könnte?

Das Schloss war entriegelt und ich habe leider keinen Schlüssel...
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.11.2010, 18:05 #12
Benutzerbild von Liebi
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 46 Beiträge
Liebi Liebi ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Liebi
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 46 Beiträge
Standard

Naja ich bin mir nicht sicher, ob wir uns richtig verstehen. Der Hebel bewegt sich fast ohne Widerstand. Erst nach dem Entriegeln (den kleinen Anschlag zwischen Hebel und Kugel betätigen) lässt sich der Hebel richtig nach hinten schieben und entriegelt den Kugelkopf.

MfG
Liebi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.11.2010, 19:50 #13
Benutzerbild von lars23
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 744
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 44 Danke für 40 Beiträge
lars23 lars23 ist offline
Golf-Liebhaber

Benutzerbild von lars23
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 744
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 44 Danke für 40 Beiträge
Standard

zur Not das schloss ausbohren geht recht einfach ist bei mir auch weg
lars23 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.11.2010, 21:43 #14
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@lars23: denkst du, dass es am Schloss liegt und das sozusagen ein Stück weit verriegelt ist?
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.11.2010, 22:19 #15
Benutzerbild von Liebi
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 46 Beiträge
Liebi Liebi ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Liebi
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 46 Beiträge
Standard

Wenn das Schloss nicht abgeschlossen war und du die AHK auch dranbekommen hast, sollte es daran eigentlich nicht liegen, denk ich...
Liebi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.11.2010, 23:20 #16
Benutzerbild von lars23
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 744
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 44 Danke für 40 Beiträge
lars23 lars23 ist offline
Golf-Liebhaber

Benutzerbild von lars23
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 744
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 44 Danke für 40 Beiträge
Standard

ich packe mal meine morgen aus und schau mal nach eine Idee
lars23 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lars23 für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2010, 20:44 #17
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
ksk-cleaner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Und, wie schauts aus? Hat jemand noch einen Gedanken?mfg
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.11.2020, 12:23 #18
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.942
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 1.134 Danke für 860 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.942
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 1.134 Danke für 860 Beiträge
Standard

Ja 10 Jahre her das Problem. Und heute hat es mich erwischt.
Der Entriegelungsmechanismus ist abgebrochen.

Gibt es im VW-Zubehörkatalog für sowas Ersatz?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 269f6538-5790-4134-97e0-daf21796aeaf.jpg (135,4 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 374164fd-d030-429b-b684-d870d55d90f0.jpg (151,5 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg d5fd5060-07f0-493b-8ba0-6fbc06f51cd5.jpg (114,4 KB, 25x aufgerufen)

Geändert von GTFahrer (21.11.2020 um 12:24 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.11.2020, 12:47 #19
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.394
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 571 Danke für 478 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.394
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 571 Danke für 478 Beiträge
Standard

Nein leider nicht. Die AHK wurde von Peka geliefert. Teletuby hatte es mal alles aufgeschlüsselt wie der Verlauf der Firma Peka war. Am Ende wurde es von Gaynater aufgekauft. Anhaenger-Ersatzteile24
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.11.2020, 13:43 #20
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.300
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 301 Danke für 233 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.300
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 301 Danke für 233 Beiträge
Standard

Gegenfrage: Ich kenn das System jetzt nicht. Ist das nur n Sicherungshebel? Also wo keine Last im Betrieb anliegt? Wenn ja: 2 Löcher quer reinbohren, in das untere Teil Gewinde reinschneiden, hällt.






onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abnehmbare AHK Blende für Stoßstange ph4nt0m Werkstatt 3 19.11.2011 15:45
abnehmbare ahk fuchs Golf Allgemein 6 22.05.2009 19:37
AHK Abnehmbare Schlüssel ?? budsspencer1 Golf Allgemein 0 28.08.2007 00:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt