Golf3 Forum
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Werkstatt

Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 27.06.2010, 14:20   Direktlink zum Beitrag 1 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger

Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 226
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 


Hallo zusammen,
habe seit ein paar Monaten meinen Golf und seitdem hatte ich das problem jetzt 2 mal. Vor ein paar Wochen bin ich gefahren und auf einmal habe ich ein komisches schleifendes Geräusch gehört, habe angehalten und nachgschaut... kam irgendwo von den Riemen. Bin dann weitergefahren und nach ein paar kilometern ging es dann langsam wieder weg, danach eine ganze weile keine probleme gehabt und mir nichts dabei gedacht.

Letzte woche war er dann in der werkstatt und der zahnriemen, rippenriemen und keilriemen wurden gewechselt, bin dann 2-3 mal gefahren ohne problme und heute an der tankstelle habe ich es wieder laut und deutlich gehört, bin dann heimgefahren und es ging nicht weg... habe extra mal ein video gemacht.

vlt könnt ihr mir ja sagen was das ist, hört sich echt schlimm an und ist auch wirklich laut.
Danke schonmal mfg tim32

Hier mal das video:
2 links falls einer nicht geht

keilriemen?? Pictures, keilriemen?? Images, keilriemen?? Photos, keilriemen?? Videos - Video - TinyPic - Free Image Hosting, Photo Sharing & Video Hosting

YouTube - MOV00613.MP4



Geändert von tim32 (27.06.2010 um 15:01 Uhr)
tim32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 14:56   Direktlink zum Beitrag 2 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von Golf 3 GT1988

Registriert seit: 30.01.2009
Beiträge: 2.062
Motor: PG 1.8 G60 ca. 200PS
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 101 Danke für 99 Beiträge
Ort: Parchim
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Ich würde mal den Keilriemen von der Servopumpe abbauen und dann das Auto nochmal starten. Ist es dann weg, das wird deine Servopumpe kaputt sein.

Ist es immernoch, dann würde ich als nächtes den Keilrippenriemen demontieren und das Auto mal starten. Ist es dann weg, dann wird es enweder die Lichtmaschine, Wasserpumpe oder ne Umlenkrolle sein. Du kannst die 3 Teile ja auch mal von Hand dann durchdrehen und dann hört oder merkt man meistens schon, welches Bauteil sich nicht gut anhört.

Hoffe das hilft dir erstmal weiter.


Golf 3 GT1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Golf 3 GT1988 für den nützlichen Beitrag:
tim32 (27.06.2010)
Alt 27.06.2010, 15:04   Direktlink zum Beitrag 3 Zum Anfang der Seite springen
GonZy Support
 
Benutzerbild von AgentBRD

Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 3.482
Motor: 1,9TDI AHU TDI-DIESEL 66KW/90PS
Baujahr: 1997
Bewertung (8)
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 624 Danke für 490 Beiträge
Ort: Raum LB/HN
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Erstmal Respekt vor der profund gestellten und dokumentierten Frage. Absolut vorbildlich, Hut ab!
Wenn sich andere nur 10% der Leistung als Maßstab setzen würden, dann wäre das großartig.

Zum Problem:
Golf 3 GT1988 hat das schon sehr gut dargestellt - ich würde genauso vorgehen.
AgentBRD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 20:18   Direktlink zum Beitrag 4 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger

Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 226
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Danke schonmal für die Antworten,
es gibt neuigkeiten:
(Bilder zum Text unten)

Habe mit meinem Vater danach geschaut und konnten feststellen, welche Rolle(Kreis 2) die Ursache ist.
Wir sind uns nur nicht genau einig was damit angetrieben wird, müsste eigentlich die Klimaanlage sein, weil die Wasserschläuche weiter unten sind (Kreis2).

Wenn der Motor läuft, dann dreht sich die rolle und das blech dass links dran ist steht, beides etwas verrostet, wir habe mal ein paar tropfen öl an die stelle gemacht, und seitdem ist es weg. (Wiso besteht die Rolle überhaupt aus zwei Teilen?)

Jetzt die frage, ist es die Klima oder was ist das?
Und was kann man da machen weil ich bezweifel, dass das mit den paar Tropfen dünnflüssigen Öl so wirklich lange hilft?

Link 1: Die Rolle/Scheibe die das geräusch verursacht hat
Yfrog Image : yfrog.com/mtdsc00614jj

Link2: Kreis1 Die schläuche die zu dem Bauteil führen, Kreis 2 Die Rolle, Kreis 3 Kühlwasserschläuche.
Yfrog Image : yfrog.com/5gdsc00615ej
tim32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 20:53   Direktlink zum Beitrag 5 Zum Anfang der Seite springen
GonZy Support
 
Benutzerbild von AgentBRD

Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 3.482
Motor: 1,9TDI AHU TDI-DIESEL 66KW/90PS
Baujahr: 1997
Bewertung (8)
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 624 Danke für 490 Beiträge
Ort: Raum LB/HN
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zunächst ein gutgemeinter

Zitat:
Zitat von tim32 Beitrag anzeigen
Habe mit meinem Vater danach geschaut und konnten feststellen, welche Rolle(Kreis 2) die Ursache ist.
Wir sind uns nur nicht genau einig was damit angetrieben wird, müsste eigentlich die Klimaanlage sein, weil die Wasserschläuche weiter unten sind (Kreis2).
Zitat:
Wenn der Motor läuft, dann dreht sich die rolle und das blech dass links dran ist steht, beides etwas verrostet, wir habe mal ein paar tropfen öl an die stelle gemacht, und seitdem ist es weg. (Wiso besteht die Rolle überhaupt aus zwei Teilen?)
Öl auf die Riemenscheibe ist keine gute Idee. Zum einen erhöht ein Öl den Schupf (Riemen rutscht durch), zum anderen schädigt Öl massiv das Elastomer. Der Riemen quillt ist reißt. Gut - ist jetzt eh' schon zu spät und ein Riemen ist nicht der große Kostenfaktor - aber für's nächste mal.

Zitat:
Jetzt die frage, ist es die Klima oder was ist das?
Und was kann man da machen weil ich bezweifel, dass das mit den paar Tropfen dünnflüssigen Öl so wirklich lange hilft?
Deine Analyse ist auf jeden Fall richtig: Es ist der Klimakompressor. Eine "singende" Riemenscheibe hat immer mit Schlupfwirkunfen zu tun, die nicht axial auftreten. Das heißt, deine Riemenscheibe läuft nicht rund und gerät dadurch in Schwingungen. Entweder, deine Riemenscheibe ist verbogen, locker oder nicht richtig gelagert.

Zitat:
Bild 1: Die Rolle/Scheibe die das geräusch verursacht hat

Bild 2: Kreis1 Die schläuche die zu dem Bauteil führen, Kreis 2 Die Rolle, Kreis 3 Kühlwasserschläuche.

Geändert von AgentBRD (27.06.2010 um 21:22 Uhr)
AgentBRD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 20:59   Direktlink zum Beitrag 6 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 7.522
Motor: AEX 08/95 und AFT 09/98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 723
Erhielt 2.856 Danke für 2.253 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo tim32,

das markierte Teil ist der Klimakompressor, die Schläuche (1) sind die zugehörige Saug- und Druckleitung.

Die Riemenscheibe der Magnetkupplung ist mit einem Kugellager auf dem Gehäuse des Kompressors gelagert. Es ist möglich, dass dieses Lager am Ende seiner Lebenserwartung angekommen ist. Ich würde mal als erstes testen, ob das Geräusch auch bei eingeschalteter Klimaanlage noch da ist. Wenn es das genannte Lager ist, dann sollte das Geräusch dann immer noch da sein. Beim Probelauf des Motors mit abgenommenem Keilrippenriemen müsste das Geräusch dagegen weg sein.

Wenn es wirklich dieses Lager ist, welches das Geräusch verursacht, dann muss es umgehend ausgetauscht werden. Einzeln gibt es es bei VW nicht. Das einzige, was es dort gibt, ist die komplette Magnetkupplung des Klimakompressors, die aber sehr teuer ist. Da ist das Lager dabei.

Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, das alte Lager auszubauen und dann zu versuchen, im Handel für Maschinenteile ein passenes neues Lager gleichen Typs zu beschaffen ("Gelbe Seiten": "Wälz- und Gleitlager").

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 21:19   Direktlink zum Beitrag 7 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger

Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 226
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Wir haben kein Öl auf den Riemen oder die Scheibe gemacht, ist mir auch klar dass der dann durchrutscht oder kaputt geht, nur 3-4 tropfen in den spalt zwischen den beiden Scheiben, siehe mit Pfeilen makiertes Bild
(Tipp mit Bildern berücksichtigt)

Das ist ja nicht das lager oder? Wenn doch was kostet denn der ganze Spaß?



tim32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 23:07   Direktlink zum Beitrag 8 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von Golf 3 GT1988

Registriert seit: 30.01.2009
Beiträge: 2.062
Motor: PG 1.8 G60 ca. 200PS
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 101 Danke für 99 Beiträge
Ort: Parchim
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Guck doch mal in die Bucht rein, nach nem anderen gebrauchten, aber funktiontüchigen Klimakompressor.

Würde ich jedenfalls so machen.
Golf 3 GT1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 15:59   Direktlink zum Beitrag 9 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger

Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 226
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Hi, ja werde mal danach schauen aber ist glaube ich doch recht teuer...

Also für 250euro bekommt man einen kompletten klimakompressor mit magentkupplung. Ist mir aber zu teuer und gebraucht gab es nichts gutes.
Bekommt man nirgens die riemenscheibe/Magnetkupplung ohne den klimakompresor??
tim32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 21:39   Direktlink zum Beitrag 10 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 7.522
Motor: AEX 08/95 und AFT 09/98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 723
Erhielt 2.856 Danke für 2.253 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von tim32 Beitrag anzeigen
Bekommt man nirgens die riemenscheibe/Magnetkupplung ohne den klimakompresor??
Hallo!

Doch, bei VW!

Nur die Riemenscheibe mit der Magnetkupplung zu tauschen hat den Vorteil, dass die Klimaanlage nicht entleert und hinerher wieder neu befüllt werden muss, wie es beim Tausch des gesamten Kompressors der Fall ist. Denn das können nur Werkstätten, die die entsprechende Einrichtung für diese Arbeit haben.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 16:50   Direktlink zum Beitrag 11 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger

Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 226
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

ok danke,

Kann mir zufällig jemand sagen was mich die Magnetkupplung beziehungsweise die Riemenscheibe kostet wenn ich diese bei vw kaufe??
tim32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 17:35   Direktlink zum Beitrag 12 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 7.522
Motor: AEX 08/95 und AFT 09/98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 723
Erhielt 2.856 Danke für 2.253 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo tim32,

im Juni 2003, also vor sieben Jahren, habe ich bei VW mal eine gekauft. Teilenummer: 357 820 811 H. Damaliger Listenpreis ohne Mehrwertsteuer: EUR 294,00. Sie besteht aus der Riemenscheibe, den Kupplungsscheiben, dem Lager, dem Elektromagneten und einer selbstsichernden Mutter.

Laut nininet ist der heutige Preis EUR 424,83 ohne Rabatt, aber inclusive Mehrwertsteuer.

Wenn Dir der Preis für eine neue zu hoch ist: Bau` doch Deine bisherige Magnetkupplung mal ab, zerlege sie und schau` nach, wo die Geräusche herkommen. Wenn es am Kugellager liegt, dann ist es gut möglich, dass man es im Handel einzeln bekommt.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 18:20   Direktlink zum Beitrag 13 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger

Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 226
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

ok danke...ist definitiv zu teuer

Ja denke mal Lager oder Rost weil sie schon sehr Rostig ist und nachdem wir ja ein paar tröpfchen öl reinhaben und es dann besser wurde kann es ja eigentlich auch nur am Rost liegen oder??

Vlt mal ausbauen saubermachen und etwas abschleifen mit ganz feinem schleifpapier?
tim32 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Foggy Werkstatt 2 08.02.2008 09:50
Brandi HiFi Forum 52 19.01.2008 15:33
buddy2k Werkstatt 0 21.06.2007 22:07
VWboy86 Werkstatt 0 26.02.2007 20:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Powered by vBulletin®