Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10.01.2010, 13:42 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Skydancer Skydancer ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Unglücklich Golf 3 Variant 1,8 springt schlecht an

Hallo zusammen,

mein Golf 3 Variant 1,8 Pink Floyd (55KW Benziner) springt morgens schlecht an es dauert immer seine zeit beim Anlassen, nach ca.2-3 Minuten fängt er irgendwann an zu rütteln am Motor und dann springt er an und riecht etwas nach Benzin.Die Linke Digitale Anzeige ( KM Anzeige ) am Tacho zeigt dann kurzzeitig auch nichts mehr an, bis der Motor wieder nach 1-2 min rund läuft. Ansonsten läuft er prima und das Problem hat er immer nur beim ersten Start morgens, ansonsten wenn er einmal am Tag warm gefahren worden ist, springt er ganz normal an als ob nichts wäre. Wenn der Golf mehr als 24 Stunden steht geht das orgeln wieder von vorne los. Temperaturfühler, Verteilerkappe und Finger wurden schon getauscht, die Zündkerzen sind alle trocken und im dunkeln sind auch keine abweichenden Zündfunken vom Zündkabel zu sehen, Batterie ist auch in Ordnung.
Hat jemand noch eine Idee was das sein könnte ?


Skydancer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 17:19 #2
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Skydancer Skydancer ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Skydancer Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

mein Golf 3 Variant 1,8 Pink Floyd (55KW Benziner) springt morgens schlecht an es dauert immer seine zeit beim Anlassen, nach ca.2-3 Minuten fängt er irgendwann an zu rütteln am Motor und dann springt er an und riecht etwas nach Benzin.Die Linke Digitale Anzeige ( KM Anzeige ) am Tacho zeigt dann kurzzeitig auch nichts mehr an, bis der Motor wieder nach 1-2 min rund läuft. Ansonsten läuft er prima und das Problem hat er immer nur beim ersten Start morgens, ansonsten wenn er einmal am Tag warm gefahren worden ist, springt er ganz normal an als ob nichts wäre. Wenn der Golf mehr als 24 Stunden steht geht das orgeln wieder von vorne los. Temperaturfühler, Verteilerkappe und Finger wurden schon getauscht, die Zündkerzen sind alle trocken und im dunkeln sind auch keine abweichenden Zündfunken vom Zündkabel zu sehen, Batterie ist auch in Ordnung.
Hat jemand noch eine Idee was das sein könnte ?

Heute zusätzlich noch Zündspule überprüft...Messgerät zeigt 0,7 kOhm an und Zündendstufe zeigt volle 12 Volt an also scheint dieses auch ausgeschlossen zu sein. Nun weiss ich nicht mehr weiter.......

Hat denn keiner eine Eventuelle Lösung wo man noch suchen kann ??
Skydancer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 13:40 #3
Benutzerbild von Hausmeister1984
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.06.2008
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge
Hausmeister1984 Hausmeister1984 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Hausmeister1984
 
Registriert seit: 22.06.2008
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge
Standard

Moin welcher Temparaturfühler wurde getauscht ? Der für Wasser oder der für Luft ?
Ich würde mit den Kerzen anfangen . Und falls Dich die Janurgeldmangeldepression noch nicht erwischt hat dann würde ich an deiner Stelle die Zündkabel gleich mit tauschen.

Mit irgentwas muss mann ja anfangen.
Hausmeister1984 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 13:47 #4
Benutzerbild von ChristianXD
User entfernt
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 4.776
Abgegebene Danke: 997
Erhielt 332 Danke für 291 Beiträge
ChristianXD ChristianXD ist offline
User entfernt
Benutzerbild von ChristianXD
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 4.776
Abgegebene Danke: 997
Erhielt 332 Danke für 291 Beiträge
Standard

stecker der Zündkabel prüfen, etwas WD40 rein geben.

dann sehen wir weiter bis zum nächsten morgen!

Das alle immer denken das es gleich die Zündspule sein muss oder der hallgeber....
ChristianXD ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 16:56 #5
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Skydancer Skydancer ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Hausmeister1984 Beitrag anzeigen
Moin welcher Temparaturfühler wurde getauscht ? Der für Wasser oder der für Luft ?
Ich würde mit den Kerzen anfangen . Und falls Dich die Janurgeldmangeldepression noch nicht erwischt hat dann würde ich an deiner Stelle die Zündkabel gleich mit tauschen.

Mit irgentwas muss mann ja anfangen.

Hallo,

der für Kühlwasser wurde getauscht. Die Kerzen sind neu und Zündkabel sind in Ordnung
Skydancer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 16:58 #6
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Skydancer Skydancer ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von ChristianXD Beitrag anzeigen
stecker der Zündkabel prüfen, etwas WD40 rein geben.

dann sehen wir weiter bis zum nächsten morgen!

Das alle immer denken das es gleich die Zündspule sein muss oder der hallgeber....
Hallo,

Zündstecker und Kabel sind ok und wurden alle mit Kontaktspray eingesprüht....daran liegt es leider auch nicht
Skydancer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 18:51 #7
Benutzerbild von ChristianXD
User entfernt
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 4.776
Abgegebene Danke: 997
Erhielt 332 Danke für 291 Beiträge
ChristianXD ChristianXD ist offline
User entfernt
Benutzerbild von ChristianXD
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 4.776
Abgegebene Danke: 997
Erhielt 332 Danke für 291 Beiträge
Standard

Wie lang sind Verteilerkappe und der Finger schin eingebaut?

Hast du irgenein bezingeruch um das Auto herum? Kann evtl sein das die Benzinleitung auch undicht sein könnte. (nur mal so nebenbei)

Hast du ein Multimeter?

Dann können wir anhand einer Tabelle die Kühlwassergeber mal durchmessen. Sicher ist sicher. Ich hatte schonmal nen Schrotten der neu war!
ChristianXD ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 17:10 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Skydancer Skydancer ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von ChristianXD Beitrag anzeigen
Wie lang sind Verteilerkappe und der Finger schin eingebaut?

Hast du irgenein bezingeruch um das Auto herum? Kann evtl sein das die Benzinleitung auch undicht sein könnte. (nur mal so nebenbei)

Hast du ein Multimeter?

Dann können wir anhand einer Tabelle die Kühlwassergeber mal durchmessen. Sicher ist sicher. Ich hatte schonmal nen Schrotten der neu war!

Hallo,

Verteilerkappe und Finger ist neu ( weiteres hatte ich alles oben schon bereits beschrieben ) Kühlwassergeber ist auch neu und ist auch ok. Benzinleitung ist auch dicht
Skydancer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 17:30 #9
Benutzerbild von Hausmeister1984
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.06.2008
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge
Hausmeister1984 Hausmeister1984 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Hausmeister1984
 
Registriert seit: 22.06.2008
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge
Standard

Wie sieht denn der Zündfunke aus ? Hast Du mal ne Kerze rausgeschraub und an Masse gelegt dann gestartet ? Teste mal ob er z.b mit nem 1/4 Gasfuß angeht und schau dir mal alle Kabel an und um den Motor mal genau an vieleicht doch ein Kabelbruch oder Korrodierter Stecker. Bei meinem FIAT Tipo (italogolf) war es so das wenn ich die Batterie vor dem Starten ab und angeklemmt hatte er ging . Warum ? ..kein Plan .

Hast du ein Multimeter ? Wenn ja könnten wir durchmessen


Zitat:
Zitat von Skydancer Beitrag anzeigen
Hallo,
Hast du ein Multimeter?

Dann können wir anhand einer Tabelle die Kühlwassergeber mal durchmessen. Sicher ist sicher. Ich hatte schonmal nen Schrotten der neu war!
Hausmeister1984 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 17:35 #10
Benutzerbild von Galle
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 731
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge
Galle Galle ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Galle
 
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 731
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge
Standard

hmmm so ein änliches problem habe ich auch aber bei mir hat ich den fehler schon raus ist die drosselklappe ^^ und könnte ja sein

ansonsten durchmessen






Galle ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf springt schlecht, oder garnicht an. Scatman Golf Werkstatt 4 26.06.2009 05:48
Golf 3 1.8l 75 PS Springt nur sehr schlecht an !! f4bi Werkstatt 2 20.03.2008 19:25
Golf springt sehr schlecht an Jürgen1 Werkstatt 10 26.12.2007 02:39
Golf springt schlecht an marcel.d Werkstatt 9 01.11.2006 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt