Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.01.2010, 06:13 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
snookernr1 snookernr1 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Mein Golf springt schlecht bzw garnicht an

Hallo,

Ich hätte da mal ne Frage.

Wenn die Temperaturen nahe bzw unter dem Nullpunkt sind springt mein Golf nicht bzw sehr sehr schlecht an, d.h. der Anlasser leiert der Motor dreht mit aber er springt nicht an. wenn ich ihn lange genug leiern lasse dann zuckt der motor als wenn er startet aber der kommt trotzdem nicht. wenn er dann 4 oder 5 mal gezuckt hat kommt der motor wenn die batterie so lange mitspielt was sie heute nicht mehr getan hat ... alles tot.

was kann das sein? sobalt die außentemperatur über 3 grad ist springt er ohne probleme an.

Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS 9/94 - 7/95
Baujahr: 1995

schonmal danke im vorraus

MFG Tobi



Geändert von snookernr1 (07.01.2010 um 06:34 Uhr)
snookernr1 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 11:52 #2
User entfernt
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 410
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
navyraiser navyraiser ist offline
User entfernt
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 410
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
Standard

habe ich mittlerweile auch ...ich weiß auch nich was das sein könnte weil ich so ziemlich alle verschleißteile neu habe sowie eine neue batterie. viellt. normal? wer weiß.
navyraiser ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 12:05 #3
Benutzerbild von Scence
Hilfebietender
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Scence Scence ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von Scence
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Normal definitiv nicht! Versucht mal mit neuen Zündkerzen und snookernr1 noch mit einer neuen Batterie bzw zum Test mit Ladegerät angeschlossen zu starten, sollte sich da nicht viel verändern gebt mal ein wenig! gas beim starten wirkt manchmal wunder
Scence ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 12:08 #4
User entfernt
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 410
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
navyraiser navyraiser ist offline
User entfernt
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 410
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
Standard

Ja zündkerzen müssten glaube ich echt mal neu...ist auch schon wieder 1jahr her.
navyraiser ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 14:33 #5
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
snookernr1 snookernr1 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

so ich habe jetzt mal intensiver geschaut was es sein könnte.
Batterie, zündkerzen und kabel alles neu.
ja ok ... die batterie war vom letzten startversuch leer gelutscht.

ich bin dann bei der zündspule hängen geblieben und die war es auch von 3 cm zündfunken waren noch gut 0,5 cm über ... zündspule ausgewechselt und der kleine läuft wieder wie am ersten tag. nachdenm er dann anging hat er zwar extrem gestottert aber das lag daran das er immer freudig benzin in den motor gepunpt hat aber nix verbrannt hat. nach 3mal starten war das stottern dann auch weg.

@ Scence: gas beim starten hat nix gebracht, wenn er dann so gezuckt hat und dabei gas gegeben ist er richtig abgesoffen

falls es wen interessiert zündspule beim schrotti 30 € im normalen laden ca 100 € und beim atu 130 €

ich danke euch für die vielen antworten

gruß tobi
snookernr1 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 15:59 #6
Benutzerbild von GTI Fahrer_90
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
GTI Fahrer_90 GTI Fahrer_90 ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von GTI Fahrer_90
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

ich hatte das problem auch mal, das er schlecht angesprungen ist. ein bisschen gas geben hat bei mir geholfen.
GTI Fahrer_90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 16:16 #7
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
bigMIB bigMIB ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Dreht nicht im Leerlauf

Hallo Leute
Also Ich hab so ein änliches Problem. Ich drehe den schlüssel und er kommt auch. Batterie und Anlasser OK. nur hält er im leerlauf nicht die 900 umdrehungen wie es normal ist ich muss erst mal ordentlich gas geben denn wenn ich gas loslasse schmiert er ab. Diese prozedur muss ich 3-4 mal durchziehen damit er wie normal mit 900 umdrehungen im leerlauf arbeitet. Ich dachte es könnte die Lambdasonde sein aber ich bin eben nicht sicher habt ihr sonst irgent welche ideen was es sein könnte.

Golf 3 1997 Bj.
1,6 ccm 101 ps 1h1
bigMIB ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2010, 14:28 #8
Benutzerbild von VR6SyncroVariant
SechszylinderAllradKombi
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 10.792
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 452 Danke für 330 Beiträge
VR6SyncroVariant VR6SyncroVariant ist offline
SechszylinderAllradKombi
Benutzerbild von VR6SyncroVariant
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 10.792
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 452 Danke für 330 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von bigMIB Beitrag anzeigen
Hallo Leute
Also Ich hab so ein änliches Problem. Ich drehe den schlüssel und er kommt auch. Batterie und Anlasser OK. nur hält er im leerlauf nicht die 900 umdrehungen wie es normal ist ich muss erst mal ordentlich gas geben denn wenn ich gas loslasse schmiert er ab. Diese prozedur muss ich 3-4 mal durchziehen damit er wie normal mit 900 umdrehungen im leerlauf arbeitet. Ich dachte es könnte die Lambdasonde sein aber ich bin eben nicht sicher habt ihr sonst irgent welche ideen was es sein könnte.

Golf 3 1997 Bj.
1,6 ccm 101 ps 1h1
Mach doch einfach mal die Drosselklappe sauber und lass sie neu adaptieren!!!
Erst erstellst du einen Thread, machst nix, schreibst deine Probleme in anderer Leute Thread rein, und glaubst scheinbar nach wie vor, dass man dein Leerlaufproblem wegreden oder wegdiskutieren kann. Das funktioniert aber nicht...


VR6SyncroVariant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kalt, kaltstart, motor, motorstart, winter

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar Teilenummern... Bude Golf Allgemein 7 09.08.2009 02:17
Golf springt schlecht, oder garnicht an. Scatman Golf Werkstatt 4 26.06.2009 05:48
Golf 3 Springt manchmal schlecht an michae3647 Golf Allgemein 0 08.08.2008 11:52
Golf 3 1.8l 75 PS Springt nur sehr schlecht an !! f4bi Werkstatt 2 20.03.2008 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt