Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.12.2009, 21:43 #1
Benutzerbild von benni.20
Foren Yungtimer
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
benni.20 benni.20 ist offline
Foren Yungtimer
Benutzerbild von benni.20
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
Standard Thermostat tauschen! Wie???

So Leute ich brauch auch mal Hilfe.
Kann mir einer von euch sagen wo genau das Termostat sitzt und wie ich da am besten ran komme?
Am besten mit einem Bild.
Ich weis nur das es im bereich der Wapu sitzt.

Ist nen 1,8 L ABS 90 Ps Bj 91.

danke schon mal

mfg benni


benni.20 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 21:51 #2
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Standard

Hallo benni.20

An der Kühlflüssigkeitspumpe ist von unten ein schwarzer, abgewinkelter Kunststoffflansch mit zwei M6-Schrauben festgeschraubt. Der, von dem ab der untere Schlauch zum Kühler geht.

Um Zugang zu bekommen, muss die Pumpe der Servolenkung abgeschraubt werden. Die Leitungen können dran bleiben. Dann den oben genannten Flansch abschrauben, und schon fällt Dir der Thermostat entgegen.

Dafür muss leider fast die gesamte Kühlflüssigkeitsmenge abgelassen werden.

Hat es Dich jetzt auch erwischt mit dem Thermostat? Ich warte bei meinem auch drauf.

Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 21:56 #3
Benutzerbild von benni.20
Foren Yungtimer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
benni.20 benni.20 ist offline
Foren Yungtimer
Benutzerbild von benni.20
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo benni.20

Hat es Dich jetzt auch erwischt mit dem Thermostat? Ich warte bei meinem auch drauf.

Grüße
Teletubby
Danke dir schon mal, ich denke ja.
Habe das Prob. das er nicht mehr seine 90 C erreicht, dümpelt immer so bei 70-80C herum und will net so richtig steigen.
Lasse ich ihn aber so ca 10-15 min im stand laufen wird er auch wärmer.
Und der verbrauch ist auch gestiegen.
Termostat brauch ich doch ein was bei 87 C öffnet oder?

mfg benni
benni.20 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 21:58 #4
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
Standard

springt er schlecht an? oder läuft er vllt zu fett?
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 22:00 #5
User entfernt
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge
grischa grischa ist offline
User entfernt
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von benni.20 Beitrag anzeigen
Danke dir schon mal, ich denke ja.
Habe das Prob. das er nicht mehr seine 90 C erreicht, dümpelt immer so bei 70-80C herum und will net so richtig steigen.
Lasse ich ihn aber so ca 10-15 min im stand laufen wird er auch wärmer.
Und der verbrauch ist auch gestiegen.
Termostat brauch ich doch ein was bei 87 C öffnet oder?

mfg benni
termostat ist kaputt,,,hatte auch dieses problem,,,wenn auto stand ging es wieder hoch wenn gefahren dann wieder runter
grischa ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 22:00 #6
Benutzerbild von benni.20
Foren Yungtimer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
benni.20 benni.20 ist offline
Foren Yungtimer
Benutzerbild von benni.20
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
Standard

@aam 90 springt er schlecht an? oder läuft er vllt zu fett?

Spring top an, wenn du jetzt den verbrauch meins.
Schätze mal so drei Umdrehungen danis er da.
Verteilerkappe und finger sind auch neu.

mfg benni
benni.20 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 22:03 #7
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
Standard

hatte das problem gehabt von wegen er wird nicht wärmer wie 70-75 grad laut anzeige. aber er sprang schlechter an und hatte höher gedreht als sonst. temperaturfühler im kühlmittelschlauch getauscht und schon gings wieder
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 22:06 #8
Benutzerbild von benni.20
Foren Yungtimer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
benni.20 benni.20 ist offline
Foren Yungtimer
Benutzerbild von benni.20
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
Standard

Wo sitzt der?Mit Bild wenn es geht.Bitte.
Kann ja auch nur 5 oder 10 € kosten.
Wenn gehe ich auf Nr sicher.
Leicht erhöte rpm habe ich seit dem ich das Steuergeräht getauscht habe.
Ca.100rpm mehr im stand


mfg
benni.20 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 22:06 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Standard

Hallo benni.20,

die genaue Öffnungstemperatur des Thermostat kenne ich nicht auswendig.

Sicherheitshalber würde ich ihn bei VW holen. Dort kostet er vielleicht 1,50 Euro mehr, aber dafür kannst Du sicher sein, dass Du den richtigen in guter Qualität bekommst.

Wenn der Motor nach ca. 20 minütiger Fahrteit seine Betriebstemperatur nicht erreicht, diese aber im Stand bei laufendem Motor nach oben tendiert, dann wird das mit 99% Wahrscheinlichkeit am Thermostat liegen. Nach meiner Erfahrung halten Thermostate ca. 5 bis 8 Jahre. Man kann sie schon fast als Verschleißteil bezeichnen.

Ich schaue gleich wegen der Öffnungstemperatur in meiner Ersatzteilelist nach. Wenn die Temperatur dort mit drinsteht, mache ich hier einen "Edit".

Grüße
Teletubby

Edit: Liste sagt für den Motor "ABS": "Kühlwasserregler 87 C - 102 C, Teilenummer 056 121 113 D". Die Nummer scheint sich aber geändert zu haben, da Nininet sie nicht kennt. Ein VW-Händler sollte aber mit seiner EDV in der Lage sein, mit der alten die neue Nummer anzuzeigen.
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 22:21 #10
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
Standard

naja ich würde den temperaturfühler nicht gleich tauschen erst mal den widerstandwert messen. aber das mit den umdrehungen kann ich dir nicht sagen hab leider keinen dzm im tacho... hab das halt nur gespürt und gehört wenn ich den stecker abgezogen und wieder drauf gesteckt hab




aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 22:29 #11
Benutzerbild von benni.20
Foren Yungtimer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
benni.20 benni.20 ist offline
Foren Yungtimer
Benutzerbild von benni.20
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen

Edit: Liste sagt für den Motor "ABS": "Kühlwasserregler 87 C - 102 C, Teilenummer 056 121 113 D". Die Nummer scheint sich aber geändert zu haben, da Nininet sie nicht kennt. Ein VW-Händler sollte aber mit seiner EDV in der Lage sein, mit der alten die neue Nummer anzuzeigen.
Ich gehe hir mal auf suche ich glaube ich habe noch eins da, nen termostat meine ich.
Trotzdem DANKE!!!


mfg

Geändert von benni.20 (28.12.2009 um 23:04 Uhr)
benni.20 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 01:32 #12
Benutzerbild von GOLFTFATF
User entfernt
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
GOLFTFATF GOLFTFATF ist offline
User entfernt
Benutzerbild von GOLFTFATF
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
Standard

Hallo Alle zusammen,

ich nutze jetzt mal den Thread für meine Frage und zwar bekam ich Anfang Dezember 2009 einen schwarzen 3er Golf geschenkt der den 1.8L90PS Motor mit MKB ABS inne hat und der das Problem auch hat, dass er bei Fahrt überhaupt nicht warm wird und im Stand extrem heiss sein kann.

Meint Ihr auch Thermostat oder kann das auch an der ZKD liegen ? Weil der Golf verbrennt Öl und Wasser so wie er Benzin braucht und das kann man wörtlich nehmen ! Kenne Mich mit dem ABS - Motor noch net so gut aus, auch wenn er dieselbe Einspritzungstechnik hat wie mein ABU im Weissen, weil der Aufbau ist doch bissle anders!

Gruss Thomas
GOLFTFATF ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 04:45 #13
Benutzerbild von JackieZ
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 208 Danke für 164 Beiträge
JackieZ JackieZ ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von JackieZ
 
Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 208 Danke für 164 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GOLFTFATF Beitrag anzeigen
Hallo Alle zusammen,

ich nutze jetzt mal den Thread für meine Frage und zwar bekam ich Anfang Dezember 2009 einen schwarzen 3er Golf geschenkt der den 1.8L90PS Motor mit MKB ABS inne hat und der das Problem auch hat, dass er bei Fahrt überhaupt nicht warm wird und im Stand extrem heiss sein kann.

Meint Ihr auch Thermostat oder kann das auch an der ZKD liegen ? Weil der Golf verbrennt Öl und Wasser so wie er Benzin braucht und das kann man wörtlich nehmen ! Kenne Mich mit dem ABS - Motor noch net so gut aus, auch wenn er dieselbe Einspritzungstechnik hat wie mein ABU im Weissen, weil der Aufbau ist doch bissle anders!

Gruss Thomas
Ist die Rauchentwicklung aus dem Auspuff stark erhöht? Kommt weißer Qualm aus dem Auspuff? Hast du einen Ölfilm im Kühlwasser?
Wenn das alles zutrifft, kannst du davon ausgehen, dass es an der ZKD liegt. Ausschlaggebender Punkt ist dabei meistens, dass er viel Kühlwasser frisst.

Thermostat kann aber außerdem noch kaputt sein, das wäre ja nichts besonderes zu dieser Jahreszeit
JackieZ ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 07:17 #14
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.461
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.739 Danke für 2.222 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.461
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.739 Danke für 2.222 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von JackieZ Beitrag anzeigen
Thermostat kann aber außerdem noch kaputt sein, das wäre ja nichts besonderes zu dieser Jahreszeit
Kaputt sind die Dinger schon lange. Es fiel den meisten bloß nicht auf.

Wie heiß wird der Motor denn im Stand?
läuft der Ventilator an?
Kannst du irgendwo Spuren von Kühlwasser erkennen?
riecht das Abgas nach Frostschutzmittel?
Wenn du den Motor kalt startest und du öffnest den Deckel der Kugel (Ausgleichsbehälter). Kommen dann Blasen, blubbert es, riecht es nach Abgas?
Hast du ganz zufällig Wasser im Öl?

Bei meinem ABU fing es auch mit steigendem Wasserverbrauch an. Keine anderen Anzeichen erkennbar. Trotzdem ist die Kopfdichtung raus udn hoffentlich bald wieder drin.

Wolfgang
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 10:28 #15
Benutzerbild von Dr.NOS
Abgemeldet&Eingemottet
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 5.937
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 256 Danke für 217 Beiträge
Dr.NOS Dr.NOS ist offline
Abgemeldet&Eingemottet
Benutzerbild von Dr.NOS
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 5.937
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 256 Danke für 217 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GOLFTFATF Beitrag anzeigen
Hallo Alle zusammen,

ich nutze jetzt mal den Thread für meine Frage und zwar bekam ich Anfang Dezember 2009 einen schwarzen 3er Golf geschenkt der den 1.8L90PS Motor mit MKB ABS inne hat und der das Problem auch hat, dass er bei Fahrt überhaupt nicht warm wird und im Stand extrem heiss sein kann.
...

Gruss Thomas
Läuft denn der Lüfter an wenn er im Stand zu heiß wird?
Dr.NOS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 20:48 #16
Benutzerbild von GOLFTFATF
User entfernt
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
GOLFTFATF GOLFTFATF ist offline
User entfernt
Benutzerbild von GOLFTFATF
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von JackieZ Beitrag anzeigen
Ist die Rauchentwicklung aus dem Auspuff stark erhöht? Kommt weißer Qualm aus dem Auspuff? Hast du einen Ölfilm im Kühlwasser?
Wenn das alles zutrifft, kannst du davon ausgehen, dass es an der ZKD liegt. Ausschlaggebender Punkt ist dabei meistens, dass er viel Kühlwasser frisst.

Thermostat kann aber außerdem noch kaputt sein, das wäre ja nichts besonderes zu dieser Jahreszeit

Hallo JackieZ,

also die Rauchentwicklung ist sehr stark und der Rauch ist stark blau. Öl war im Kühlwasser und diese Brühe kam aus dem schwarzen Golf heraus, als ich das Kühlwasser abgelassen habe.

@ Dr.NOS : Jap der Lüfter läuft an

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kuehlwasser.jpg (276,4 KB, 75x aufgerufen)
GOLFTFATF ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 22:52 #17
Benutzerbild von JackieZ
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 208 Danke für 164 Beiträge
JackieZ JackieZ ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von JackieZ
 
Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 208 Danke für 164 Beiträge
Standard

Ich erkenne auf dem Foto nichts wirklich... aber ob du Öl im Wasser hast, siehst du doch, oder? Ich nehme an, die Farbe deines Frostschutzes ist gelb? Mehr geht aus dem Foto leider nicht hervor

Wenn du eine stärkere Rauchentwicklung beim starten aus dem kalten Zustand hast, dann ist das erstmal normal. Wenn er allerdings kontinuierlich weiter so stark raucht, und du Öl im Kühlwasser hast, dann ist der Verdacht ZKD bestätigt. Der Rauch müsste allerdings eher weiß sein, denn der Motor verbrennt ja Wasser...
JackieZ ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 00:27 #18
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.461
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.739 Danke für 2.222 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.461
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.739 Danke für 2.222 Beiträge
Standard

Hallo Thomas,

stinkt das was aus dem Auspuff kommt nach Frostschutzmittel, ja oder nein?

Es kann natürlich sein, dass der Motor Öl ohne Ende verbrennt, aber das Kühlwasser davon weniger betroffen ist.

Ich hätte aber so langsam auch den Verdacht auf eine defekte ZKD.

Wolfgang
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 18:16 #19
Benutzerbild von benni.20
Foren Yungtimer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
benni.20 benni.20 ist offline
Foren Yungtimer
Benutzerbild von benni.20
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 6.106
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 611 Danke für 551 Beiträge
Standard

So nochmal was anderes, ich bin heute nochmal unterwegs gewesen in der Stadt.
Und mir ist aufgefallen das er die 90 C nicht erreicht, aber vor 90 C schon anfängt zu kühlen.
Das kann doch dan eigendlich nicht das Termostat sein.
Laut anzeige ist der Lüfter bei ca 85 C angesprungen, wo er doch erst bei knapp über 90 C angehen solte.
Da ist mir die Ide mit dem Temperaturgeber gekommen, kann das sein?

mfg benni
benni.20 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 18:21 #20
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
Standard

der temperarufühler vom kühlwasserkreislauf hat dann sehr wahrscheinlich einen weg. kostet von hella(?) so 22€

edit: http://www.golf3.de/direktupload/i/o...1259181929.JPG






aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thermostat Kaputt?? whiteGolf3 Werkstatt 34 16.12.2012 17:17
Thermostat tauschen beim 2E Manston Werkstatt 2 28.04.2009 01:07
Thermostat wechseln 2E napst3r Anleitungen Tutorials 6 08.02.2009 18:38
Abdeckung vom Thermostat defekt? MaG Werkstatt 3 30.09.2008 19:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt