Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 26.05.2008, 12:02 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 26.05.2008
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
berligolf berligolf ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 26.05.2008
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Automatik sperrt

Hi,

neuerdings streikt meine automatik in unregelmäßigen abständen, sprich: der wahlhebel lässt sich nach dem anlassen trotz kräftigen tretens der bremse nicht von "p" auf "d" bewegen, weil scheinbar der sperrhebel blockiert. zumeist geht es dann erst nach ein paar minuten, in denen der motor mehrfach neu gestartet wird, kräftig auf die bremse getreten wird etc.

hat jemand eine ahnung, was das sein kann?

danke


berligolf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 19:34 #2
Benutzerbild von ramses3
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 13.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
ramses3 ramses3 ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von ramses3
 
Registriert seit: 13.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Hi Berligolf und hi Forum,

gestern war es bei mir auch so weit: Automatik Wählhebel sperrte bei P trotz getretenem Bremspedal. Es ist der in die Jahre gekommener Bremslichtschalter am Bremspedal. In Minuten gewechselt:
https://www.youtube.com/watch?v=PfQ452ZJWhE
(Danke Barstuning!)
Zum schnellen Weiterfahren habe ich den Motor mit zwei Händen angemacht:
-eine Hand drückt den Wählhebelknopf in der Stellung P.
-die andere Hand zündet, dann ab nach Haus! Vorsicht, Bremsleuchten funktionieren nicht bei defektem Schalter!
-ich habe heute Sonntag kurz den Schalter aufgemacht und die Kontakte von Korrosion/Verschmorung am Kontaktpunkt befreit. Hilf für die nächsten Tage. Ein neuer Schalter dennoch notwendig, da Kontaktpunkt nicht mehr langlebig.

-WICHTIG ist nach dem Aufmachen oder Neukauf des Schalters die Längeneinstellung des Schiebestiftes. Der Schalter ist ein elektrischer Taster, der beim Pedalbetätigen den Stift des Taster (also Bremslichtschalter) ausfahren lässt. Am besten soll der Stift gänzlich bis Anschlag raus sein, wenn das Bremspedal minimal angetippt ist.

Geändert von ramses3 (09.02.2020 um 19:46 Uhr)
ramses3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.02.2020, 07:20 #3
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.549
Abgegebene Danke: 1.753
Erhielt 5.807 Danke für 4.238 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.549
Abgegebene Danke: 1.753
Erhielt 5.807 Danke für 4.238 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von ramses3 Beitrag anzeigen
Automatik Wählhebel sperrte bei P trotz getretenem Bremspedal.
Ich habe bei meinem roten Variant die Wählhebelsperre komplett außer Betrieb gesetzt, weil sie mir aus mehreren Gründen auf den Keks ging. Dadurch lässt sich der Wählhebel immer bewegen.


Zitat:
Zitat von ramses3 Beitrag anzeigen
WICHTIG ist nach dem Aufmachen oder Neukauf des Schalters die Längeneinstellung des Schiebestiftes. Der Schalter ist ein elektrischer Taster, der beim Pedalbetätigen den Stift des Taster (also Bremslichtschalter) ausfahren lässt. Am besten soll der Stift gänzlich bis Anschlag raus sein, wenn das Bremspedal minimal angetippt ist.
Der Bremslichtschalter ist so konstruiert, dass er sich nach dem Einbau selbst und automatisch einstellt. Dazu muss vor dem Einbau der Betätigungsstößel des Schalters ganz herausgezogen werden. Eingesetzt wird der Schalter dann bei etwas heruntergedrücktem Bremspedal. Wenn man das Pedal dann nach dem Einsetzen des Bremslichtschalters in seine Ruhelage zurückkommen läst, drückt es den Stößel so weit in den Schalter hinein wie es der gewünschten fertigen Einstellung entspricht.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
ramses3 (14.02.2020)
Alt 29.02.2020, 14:18 #4
Benutzerbild von cfh
cfh cfh ist offline
Modifizierer
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
cfh cfh ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von cfh
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Wie sieht es denn aus wenn man die Wahlhebelsperre raus macht.(Automatik)
Ist die Gefahr das während der fährt an Wahlhebel kommt das der indem Rückwärtsgang springt?

Geändert von cfh (29.02.2020 um 14:25 Uhr)
cfh ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.02.2020, 18:03 #5
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.549
Abgegebene Danke: 1.753
Erhielt 5.807 Danke für 4.238 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.549
Abgegebene Danke: 1.753
Erhielt 5.807 Danke für 4.238 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von cfh Beitrag anzeigen
Wie sieht es denn aus wenn man die Wahlhebelsperre raus macht.(Automatik) Ist die Gefahr das während der fährt an Wahlhebel kommt das der indem Rückwärtsgang springt?
Zitat:
Zitat von cfh Beitrag anzeigen
Du hast in einem Bericht geschrieben das Du die Wählhebel ausser Betrieb gesetzt hast. Besteht nicht die Gefahr wenn man zufällig dran kommt das der auf R springt.
Ich habe natürlich nicht "die Wählhebel" außer Betrieb gesetzt, denn sonst könnte man ja nicht mehr schalten.

Ich habe nur die elektrische Wählhebelsperre außer Betrieb gesetzt, die verhindert, dass man den Hebel ohne Tritt auf das Bremspedal aus der "N" - bzw. "P"-Position herausbewegen kann. Der Rest sollte dann eigentlich klar sein.
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 08:20 #6
Benutzerbild von cfh
cfh cfh ist offline
Modifizierer
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
cfh cfh ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von cfh
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Wie setzt man die elektrische Wählhebelsperre außer Betrieb?
Okay habe gesehen das unter der Abdeckung vom Wahlhebel ein Stecker ist den dann abziehen?

Geändert von cfh (01.03.2020 um 10:15 Uhr)
cfh ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2020, 11:07 #7
Benutzerbild von cfh
cfh cfh ist offline
Modifizierer
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
cfh cfh ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von cfh
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

So Automatik sperrt nicht mehr.und man kann wieder schalten.
Bremslicht ging nicht an da mal den Slecker vom Bremslichtschalter ab und wieder eingesteckt und siehe da es funzt wieder��


cfh ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo drauf achten beim Kauf eines Autos mit Automatik getriebe Silas Andere Marken 17 04.02.2008 12:52
Golf 3 Automatik - 1.8er - 90PS - Sehr hoher Verbrauch! Golf3Automatik Werkstatt 2 17.03.2007 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt