Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.11.2007, 10:15 #1
Benutzerbild von Fabi
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Fabi Fabi ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von Fabi
 
Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Cool TÜV --> Schweller, Bremsleitung

hi,

ich komme grade vom tüv!

angekreidet wurde mir:

- Schweller links beschädigt

- Schweller rechts Wagenheberaufnahme beschädigt

- Bremsleitung hinten korrodiert

soo... also die schweller auf der linken und rechten seite müssen also neu oder? die sind etwas rumgebogen, weil der vorbesitzer den wagenheber falsc hangesetzt hatte... vll reichts ja auch, die einfach wieder gerade zu biegen???

wo beziehe ich die am besten??? hat noch jemand welche?
is das einfach die anzuschweißen?

mit der bremsleitung sollte auch nicht so das problem sein oder?

was schätzt ihr was mich der spaß alles in allem kostet wenn ichs selber mache? hebebühne hab ich da, gasschweiß auch

1 Monat zeit =)


Fabi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 10:34 #2
Benutzerbild von moorrunner
Schrauber
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.394
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 98 Danke für 76 Beiträge
moorrunner moorrunner ist offline
Schrauber
Benutzerbild von moorrunner
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.394
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 98 Danke für 76 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Fabi
die sind etwas rumgebogen, weil der vorbesitzer den wagenheber falsc hangesetzt hatte... vll reichts ja auch, die einfach wieder gerade zu biegen???
Hallo ???
mit den Bremsleitungen ´is klar - hättest auch selbst drauf kommen und was machen können, aber der Rest ???? habe ich noch niiieeenich gehört, oder "verharmlost" Du das ? - der hatte wohl ´nen schlechten Tag...oder....naja, Punkt, Punkt, Punkt...
- wenn´s halt wirklich soooo arg sein sollte, bieg Dir was hin und schweiß was rein, wenn Du ´eh alles da hast...wo ist das Prob. ?
mfG
moorrunner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 13:34 #3
Benutzerbild von BadGolf
BadGolf
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 5.178
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge
BadGolf BadGolf ist offline
BadGolf
Benutzerbild von BadGolf
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 5.178
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge
Standard

Mahlzeit!

Sorry, aber verbeulte Schweller oder verbogene Wagenheberaufnahmen stören den TÜV normalerweise NICHT!
Einzig und allein Deine Bremsleitungen stellen in meinen Augen einen Mangel dar! Je nach Korrosionsgrad manchmal nur einen geringen Mangel!
Solange die Schweller keine Rostlöcher aufweisen, stellt das keinen Mangel dar!


MFG
BadGolf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 13:39 #4
Benutzerbild von Marsha_1987
Bastler
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 257
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marsha_1987 Marsha_1987 ist offline
Bastler
Benutzerbild von Marsha_1987
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 257
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Habe ich auch noch nie was von gehört!
Bei mir ist der Schweller auch auf der linken Seite verbogen, durch den Wagenheber aber beim TÜV hat es niemanden gestört.

MfG Marsha
Marsha_1987 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 13:44 #5
Benutzerbild von -->Hendrik<--
Cruiser
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 605
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
-->Hendrik<-- -->Hendrik<-- ist offline
Cruiser
Benutzerbild von -->Hendrik<--
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 605
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hi
Mach den schweller wieder grade, (is übrigens schwer ohne Bühne) sicherlich ist im knick etwas rost das schleifst du weg und dann unterbodenschutzspray rüber und fertig! MFG Hendrik
-->Hendrik<-- ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 14:50 #6
Benutzerbild von Fabi
Golfumbaufertigsteller
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Fabi Fabi ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von Fabi
 
Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard


Beifahrerseite

Fahrerseite:


Bremsleitung werd ich erstmal versuchen zu entrosten! schweller werd ich mal grade ziehen und dann ma schaun, was angegriffen und durchgerostet ist!
Fabi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 18:28 #7
Benutzerbild von playaz24
Cruiser
 
Registriert seit: 16.09.2007
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
playaz24 playaz24 ist offline
Cruiser
Benutzerbild von playaz24
 
Registriert seit: 16.09.2007
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Also da hab ich schon wesentlich schlimmere Schweller gesehen?
Ich glaube der Prüfer hatte eine schlechten Tag. Vll. mal bei einem anderen Tüv durch schauen lassen.
playaz24 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 18:29 #8
Forenheiliger
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 13.583
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 481 Danke für 426 Beiträge
Tdiler2 Tdiler2 ist offline
Forenheiliger
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 13.583
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 481 Danke für 426 Beiträge
Standard

schweller grade machen und schön Korosionsschutz drauf.Ist aber ein grvierender Mängel ,da es ein Tragendes Teil.

So ,die Bremsleitung entroste nicht.Habe ich auch versucht und als ich den losen rost mit der Hand abgenommen habe,kann die Flüssigkeit schon entgegen.Mess mal die länge der leitung und bestell die bei vw
Tdiler2 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 18:31 #9
Benutzerbild von GP-Wu
Hall of Fame
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 6.188
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
GP-Wu GP-Wu ist offline
Hall of Fame
Benutzerbild von GP-Wu
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 6.188
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
Standard

so ein quatsch seit wann ist der schweller ein tragendes teil?
GP-Wu ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 18:41 #10
Benutzerbild von marcus
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 792
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
marcus marcus ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von marcus
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 792
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GP-Wu
so ein quatsch seit wann ist der schweller ein tragendes teil?
Also laut zwei VW-Meistern hier aus der Umgebung ja! Die meinen so kommst nicht durch den TÜV, bei mir ist die Wagenheberaufnahme aber auch in den Schweller reingedrückt ein bisschen. Bestätigt von einem unabhängigen KFZler hier.


Gruß Marcus




marcus ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 18:45 #11
Benutzerbild von blue max
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.869
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge
blue max blue max ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von blue max
 
Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.869
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge
Standard

also mein einer schweller war auch verbogen... bordstein... aber den hat der tüver nicht mal beachtet... und die bremsleitung ist meterware! hatte die bremsschläuche gewechselt, alle für 20euro mit neuer bremsflüssigkeit usw!

die eine leitung, die nicht mehr so gut war haben se innerhalb von 10min handarbeit neu gemacht ohne kosten!

mfg

ps: seit montag wieder 2jahre tüv...puh! plus alle eintragungen...*grins*
blue max ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 18:45 #12
Benutzerbild von GP-Wu
Hall of Fame
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 6.188
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
GP-Wu GP-Wu ist offline
Hall of Fame
Benutzerbild von GP-Wu
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 6.188
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
Standard

wenn deine kfz meister mal einen schweller aufgemacht hätten würden die wissen das der schweller keine kraft aufnimmt und daher auch kein tragendes teil ist oder wieso glaubst du gibt es zwei ansetzpunkte. deren theorie nach könnte mann ja dann an jeder stelle anheben ohne das der schweller sich biegt.

ich habe meinen schweller komplett aufgemacht und kann sagen das an den hebe punkten ein 2,5mm blech von oben runterkommt und die kraft aufnimmt.

auch aus der technischen sicht gesehen kann ein 0,7mm blech das keine vertikale abkantungen hat auch keine vertikale kräfte aufnehmen. es würde sich einfach verbiegen...

aber wenn dir zwei werkstattmeister des sagen wird es wohl stimmen , aber wenn du mir deine umgebung sagst weiß ich ja wo ich nicht zur werkstatt geh
GP-Wu ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 19:52 #13
Benutzerbild von teufel77tiertier
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 313
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
teufel77tiertier teufel77tiertier ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von teufel77tiertier
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 313
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@ fabi

wie isn das passiert beifahrerseite am schweller?
teufel77tiertier ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 20:04 #14
Benutzerbild von Fabi
Golfumbaufertigsteller
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Fabi Fabi ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von Fabi
 
Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

der vorbesitzer hatn wagenheber nich richtig angesetzt... bzw hebebühne hat das nen bisschen eingedrückt!

ich hoffe das geht, wenn ichs einfach wieder rausziehe und entroste....
Fabi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 20:08 #15
Benutzerbild von teufel77tiertier
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 313
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
teufel77tiertier teufel77tiertier ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von teufel77tiertier
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 313
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

genau so ist es bei mir auch passiert!!!

und das ergebnis gerade biegen is nicht, bei mir war da ein schönes loch drin ca. 20 cm lang
teufel77tiertier ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 00:18 #16
Benutzerbild von matze1983
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 07.06.2007
Beiträge: 1.687
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
matze1983 matze1983 ist offline
Akzent-Setzer
Benutzerbild von matze1983
 
Registriert seit: 07.06.2007
Beiträge: 1.687
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

naja man kann sich auch anstellen.
der hat einfach nen schlechten tag gehabt,punkt.

einfach das stückchen raus trennen und neues stück einschweißen.
gibt glaub ich reperatursätze dafür.........
matze1983 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 12:35 #17
Benutzerbild von VR6SyncroVariant
SechszylinderAllradKombi
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 10.792
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 452 Danke für 330 Beiträge
VR6SyncroVariant VR6SyncroVariant ist offline
SechszylinderAllradKombi
Benutzerbild von VR6SyncroVariant
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 10.792
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 452 Danke für 330 Beiträge
Standard

Erstens: Sicher ist der Schweller ein tragendes Teil!!! Sogar deine geklebte Windschutzscheibe ist ein tragendes Teil! Warum wird eigentlich trotz der Unwissenheit immer so schlau dahergeredet?

Wenn deine Schweller "NUR" verbogen sind, dann einfach richten, Rost entfernen und versiegeln. Wenn sie durchgerostet sind, muss gerichtet, entrostet, geschweißt und dann versiegelt werden!

Bremsleitungen würde ich nach Möglichkeit gleich erneuern, da stärker korrodierte Leitungen teilweise beim Reinigen undicht werden!

MfG
VR6SyncroVariant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 12:48 #18
Benutzerbild von GP-Wu
Hall of Fame
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 6.188
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
GP-Wu GP-Wu ist offline
Hall of Fame
Benutzerbild von GP-Wu
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 6.188
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von VR6SyncroVariant
Erstens: Sicher ist der Schweller ein tragendes Teil!!! Sogar deine geklebte Windschutzscheibe ist ein tragendes Teil! Warum wird eigentlich trotz der Unwissenheit immer so schlau dahergeredet?
weil es kein tragendes teil ist, ein tragendes teil nimmt kräfte auf was aber der schweller nicht macht, außer an den ansatzpunkten für den wagenheber. da trägt aber nicht der schweller sondern das blech was ich vorher beschrieben hab.
dein kotflügel ist auch kein tragendes teil sondern eine verkleidung der tragenden teile
GP-Wu ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 13:25 #19
Benutzerbild von Rennsemmel82
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 17.05.2006
Beiträge: 850
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Rennsemmel82 Rennsemmel82 ist offline
Tuning-Freak
Benutzerbild von Rennsemmel82
 
Registriert seit: 17.05.2006
Beiträge: 850
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

geb da dem GP recht!
Schweller als tragendes Teil mit nem 0,7er Blech? Ohne Versteifung wie Rippen, Abkantungen, o.ä.?
Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!
Als tragendes Teil kannst du die Innenschweller sehen, und der Rahmen des Bodenbleches! Wenn man schonmal nen Schweller von innen gesehen hat, erkennt man warum. Genauso beim Bodenblech, außer dem Rahmen trägt da nix zu Stabilisierung bei! Kannst die inneren Bodenbleche raustrennen, ohne das da was passiert! Kenne das vom 1er her

Gruß André
Rennsemmel82 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 18:24 #20
Benutzerbild von VR6SyncroVariant
SechszylinderAllradKombi
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 10.792
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 452 Danke für 330 Beiträge
VR6SyncroVariant VR6SyncroVariant ist offline
SechszylinderAllradKombi
Benutzerbild von VR6SyncroVariant
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 10.792
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 452 Danke für 330 Beiträge
Standard

Alles klar! Ich bin der dumme KFZ-Meister, ihr die schlauen Laien! Tut mir leid, aber wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal den Mund halten!

Klar knickt das Auto nicht zusammen, wenn die Schweller ausgetrennt sind, trotzdem ist der Schweller ein tragendes Teil!

Zum Thema Versteifung: Durch die Rundung ist der Schweller steif!

Schönen Tag noch!






VR6SyncroVariant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Typisch TÜV Hannes_GTI TÜV-Board 9 19.12.2006 08:51
Spritzwasserschutz für Schweller -> Dichtung an der Innentür stefanb. Pimp my Golf 1 30.11.2006 07:44
HILFE! Was prüft der TÜV? nelliepirelli TÜV-Board 4 26.07.2006 09:32
Erster Termin beim TÜV Sascha Golf Allgemein 4 13.07.2006 00:11
TÜV - lustiger Verein Masterb2k TÜV-Board 26 12.05.2006 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt