Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 05.06.2007, 20:54 #1
Benutzerbild von vwcult33
Golf Junkie
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.519
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
vwcult33 vwcult33 ist offline
Golf Junkie
Benutzerbild von vwcult33
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.519
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
Ausrufezeichen Zieht nicht mehr richtig, erreicht nicht Endgeschwindigkeit!

Hallo seit Samstag Zieht mein Golf nicht mehr richtig!
Hört sich an als ob er mehr luft zieht, Endgeschwindigkeit nur noch 130 Km/h!
Ab 100 Km/h sehr schlechte beschleuningung, kann ihn auch nicht richtig hochdrehen !Hört sich dann an als ob er gleich absaufen würde!

Mein Golf 3 GT
1,8L 90PS Bjr. 09.1993 170Tausend Km
Was mich gewundert hat es ist eine Elektronische Einzpritzeinheit Mono - Montronic
Drosselklappe wird über Gaszug gesteuert, ich habe die einheit jetzt mal gerreinigt!

Könnt ihr mir weiterhelfen!


vwcult33 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 20:59 #2
Forenheiliger
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 13.583
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 480 Danke für 425 Beiträge
Tdiler2 Tdiler2 ist offline
Forenheiliger
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 13.583
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 480 Danke für 425 Beiträge
Standard

Fehlerspeicher mal auslesen
Tdiler2 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 21:08 #3
Benutzerbild von theblueone
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 912
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
theblueone theblueone ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von theblueone
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 912
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Auspuff defekt
theblueone ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 22:13 #4
Benutzerbild von melouni
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 2.102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
melouni melouni ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von melouni
 
Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 2.102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Eventuell Auspuff verstopft durch defekten KAT
melouni ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 22:19 #5
Benutzerbild von BlacK_GTI
Geselle
 
Registriert seit: 08.04.2007
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
BlacK_GTI BlacK_GTI ist offline
Geselle
Benutzerbild von BlacK_GTI
 
Registriert seit: 08.04.2007
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hätte auch auf den Kat getippt. Ist meim Dad neulich auch Passiert bei seinem 7er. Hat nicht mehr gezogen und lief nur noch knappe 120km/h.
Würd also den mal überprüfen.

GreetZ
BlacK_GTI ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 22:33 #6
Benutzerbild von theblueone
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 912
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
theblueone theblueone ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von theblueone
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 912
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Muss aber nicht der Kat sein, i.d.R. fällt der Eintopp in sich zusammen und er kann den Druck nicht mehr abbauen...
theblueone ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 20:24 #7
Benutzerbild von vwcult33
Golf Junkie
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.519
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
vwcult33 vwcult33 ist offline
Golf Junkie
Benutzerbild von vwcult33
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.519
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von BlacK_GTI
Hätte auch auf den Kat getippt. Ist meim Dad neulich auch Passiert bei seinem 7er. Hat nicht mehr gezogen und lief nur noch knappe 120km/h.
Würd also den mal überprüfen.

GreetZ

Kann das mit dem Kat von einen auf dem anderen tag passieren?
Freitag lief er ohne Probleme!
Und es hört sich an als ob er irgenwo falschluft zieht.Und wenn ich z.B ihm 3 Gang etwas höher drehen lasse fühlt es sich so an als ob er gleich absaufen würde!
vwcult33 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 20:40 #8
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.11.2006
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Bangbros.-Jünger Bangbros.-Jünger ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.11.2006
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

auch erhöhter verbrauch? dann würde ich sagen luftmassenmesser, hatte ich bei meinem gti bereits zum zweiten mal.
Bangbros.-Jünger ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 22:00 #9
Benutzerbild von GOLFTFATF
User entfernt
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
GOLFTFATF GOLFTFATF ist offline
User entfernt
Benutzerbild von GOLFTFATF
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von vwcult33
Hallo seit Samstag Zieht mein Golf nicht mehr richtig!
Hört sich an als ob er mehr luft zieht, Endgeschwindigkeit nur noch 130 Km/h!
Ab 100 Km/h sehr schlechte beschleuningung, kann ihn auch nicht richtig hochdrehen !Hört sich dann an als ob er gleich absaufen würde!

Mein Golf 3 GT
1,8L 90PS Bjr. 09.1993 170Tausend Km
Was mich gewundert hat es ist eine Elektronische Einzpritzeinheit Mono - Montronic
Drosselklappe wird über Gaszug gesteuert, ich habe die einheit jetzt mal gerreinigt!

Könnt ihr mir weiterhelfen!

Hast du dabei auch noch hohen Spritverbrauch ????? und nix im Fehlerspeicher ???? ..... dann checke mal dieses Teil was ich als Foto im Anhang habe das findest beim ABS in dem schwarzen Gehäuse mit VW - Emblem auf der Einspritzung

..... aber WICHTIG auf Einbaurichtung achten wegen den Unterdruckschläuchen beim Wiedereinbau die dürfen nicht vertauscht werden

Meine Erfahrung :

Bei mir ---- ABU - 1.6L 75PS Bj 1994 ---- war genau dieses Teil dran Schuld das meiner nur noch 155 KM / H lief und da war Sensé und zu dem einen Mega-Appetit auf Benzin hatte ( um 18 L auf 100 KM ) und so gut wie keine Leistung hatte und die Endgeschwindigkeit liegt normal um 190 !


Ich hab das Teil auf Verdacht gekauft weil VW nix gefunden hat und habs selber getauscht ... beim Austausch bemerkte ich dass irgendwas im Altteil lose war und im Neuen nicht, also war das Alte hinüber ! Nach anfänglichen Problemen mit der Regelklappe im Luftfilterkasten hat er wieder seine Endgeschwindigkeit gehabt und hatte auch einen humanen Spritverbrauch um 8-9 L gehabt als ich wieder bei der VW - Werkstatt war die den Fehler nicht fand wie die anderen im Umkreis ebenso war platt als sie den deutlich besser laufenden Golf vorfanden bei der Inspektion und haben mich auch gefragt was ich gemacht hab ich sagte nur " Die Membransteuereinheit im Luftansaugtrakt war schuld für das ganze Motorproblem ! "


Kostenpunkt 27 € beim Freundlichen und Halteklammer und Gummidichtung nicht vergessen, weil die bestehenden Teile gehen meist dabei kaputt wenn man die Membransteuerungseinheit entfernt Zu dem würde ich mal den Temperaturgeber für Ansaugluft prüfen der auf dem Einspritzungsventil hockt, der kann auch Ähnliches bewirken !


Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MSE1.jpg (58,6 KB, 88x aufgerufen)
GOLFTFATF ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 11:55 #10
Benutzerbild von vwcult33
Golf Junkie
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.519
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
vwcult33 vwcult33 ist offline
Golf Junkie
Benutzerbild von vwcult33
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.519
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
Standard

[QUOTE=GOLFTFATF]Hast du dabei auch noch hohen Spritverbrauch ????? und nix im Fehlerspeicher ???? ..... dann checke mal dieses Teil was ich als Foto im Anhang habe das findest beim ABS in dem schwarzen Gehäuse mit VW - Emblem auf der Einspritzung


Hallo habe noch folgendes zu sagen seit ca. 3 Wochen ist mir aufgefallen das ich mehr Kühlwasser verbrauch habe!Ich habe dann am 30.05 Mittwoch ein leck bei der Ansaugbrücke gefunden, da wusste ich aber noch nicht was da rausläuft, bin 01.06 Freitag noch ohne Probleme Rumgefahren, und das mit den 120Km/h und schlechte beschleunigung kam dann aufeimal am Samstag.Ich starte fahre und Leistungsverlust.Kann das sein das er die Falschluft seit Samstag 02.06 über das leck anzieht?

Hier mal ein Bild von der Ansaugbrücke!

http://img180.imageshack.us/my.php?i...sc00484vc9.jpg
rot makiert wo der flüssigkeitsverlust ist!

Und hier ein Bild von meiner einspritzeinheit.Komisch für Bjr. 1993.

http://img300.imageshack.us/my.php?i...sc00488fr3.jpg

Ist da der Membran verbaut der auf deinem Foto zu sehen ist?

Danke schonmal!





Geändert von vwcult33 (07.06.2007 um 21:11 Uhr)
vwcult33 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 21:12 #11
Benutzerbild von GOLFTFATF
User entfernt
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
GOLFTFATF GOLFTFATF ist offline
User entfernt
Benutzerbild von GOLFTFATF
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von vwcult33

Ist da der Membran verbaut der auf deinem Foto zu sehen ist?

Danke schonmal!

Auf den Fotos ist das Bauteil nicht zu sehen weil es sich nämlich ganz wo anders sich befindet

Auf einem der Bilder hab ich mal den " Temperaturgeber für Ansaugluft " markiert ist Orange umrandet und im 2ten Bild ist mein Motor abgebildet zwar, aber in dem schwarzen Teil was dein Motor auch hat befindet sich auf der Rückseite 2 Unterdruckschläuche und genau dahinter in dem schwarzen Plastikteil wo ich Rot umrandet hab ist diese Membransteuerung beim ABD / ABU / AEA / AAM / ABS / ADZ verbaut die denselben Luftansaugtrakt - Aufbau haben

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Einspritzung1.jpg (53,5 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg ABU1s.jpg (55,0 KB, 42x aufgerufen)
GOLFTFATF ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 21:17 #12
Benutzerbild von vwcult33
Golf Junkie
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.519
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
vwcult33 vwcult33 ist offline
Golf Junkie
Benutzerbild von vwcult33
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.519
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
Standard

Ja dass habe ich auch gerade gesehen.
Aber außen ist so ein Metallclip dran, wie bekomme ich dass teil raus ohne dass ich was Kaputt mache?
vwcult33 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 21:23 #13
Benutzerbild von GOLFTFATF
User entfernt
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
GOLFTFATF GOLFTFATF ist offline
User entfernt
Benutzerbild von GOLFTFATF
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von vwcult33
Ja dass habe ich auch gerade gesehen.
Aber außen ist so ein Metallclip dran, wie bekomme ich dass teil raus ohne dass ich was Kaputt mache?

Den Metall - Clip musste vorsichtig abhebeln der über die 2 Kanäle gestülpt is, wenn du den ab hast kannste das Teil aus dem Gehäuse entnehmen

............ aaaaabbberrr GANZ WICHTIG : Einbau-Richtung der MBSE merken, weil die Unterdruckschläuche dürfen nicht vertauscht werden ...... gilt für Wieder - Einbau des Teils, dass es auch wieder ordnungsgemäss laufen kann !!!!

Wenn bei der Schüttelmethode irgendwas lose in der MBSE umher fliegt isses platt weil wenn man das Neuteil schüttelt hört man da nix

MBSE = Membransteuereinheit


Gruss Thomas


GOLFTFATF ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GTI zieht nicht mehr richtig und bei 180km/h is Schluss :-( sven089 Werkstatt 28 02.10.2008 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt