Golf3 Forum
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Werkstatt

Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16.12.2008, 12:16   Direktlink zum Beitrag 21 Zum Anfang der Seite springen
Beginner
 
Benutzerbild von skysurfy

Registriert seit: 09.11.2007
Beiträge: 41
Motor: 1,8 ABS 66KW/90PS 9/91-9/94
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

hallo ich weiß ist schon alles älter habe auch ein anderes thema aufgemacht darüber mit defekten und nun alles ausgetauscht.schläuche thermostat wasserpumpe zahnriemen spannrolle,und auch den wärmetauscher ,mein problem liegt dabei das richtig luft im kühlsystem sein muss, da irgendwie die schläuche zwar heiss werden der kühler anspringt doch keine heizungsluft kommt sprich warme luft. und das die schläcuhe zum WT kein wasser haben,deswegen auch keine warme heizung, was kann ich nun tun?
habe wasser reingemacht und laufen lassen bis der lüfter anspringt,der wasser stand ist auch runtergegangen,und habe den motor auch erstmal ausgemacht und lasse den nun abkühlen, und werde dann später nochmal nachschauen .oder was könnte ich sonst noch machen??
skysurfy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2008, 13:37   Direktlink zum Beitrag 22 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von Jimbob

Registriert seit: 30.09.2006
Beiträge: 298
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS 9/91-
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von VW Johnny
richtig g12 wird heutzutage bei vw immer verwendet

Stimmt nicht ganz!

in den neuen VWs ist sowieso G12 Plus, in Gussblöcken meist G11 und in den Alublöcken G12.

BTW G11 und G12 sind nicht mischbahr es flockt aus und verstopft den Motor. G12 Plus hingegen lässt sich zu allem mischen egal ob man G11 Grün oder G12 rosa drinne hat. Soll aber nicht heissen, das man in einen neuen VW mit Serienmassigem G12 Plus G11 reinkippen sollte.

Gruss
Jimbob
Jimbob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 12:15   Direktlink zum Beitrag 23 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 4
Motor: 1,4 ABD 44KW/60PS
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

hallo hätte da auch mal ne frage,bin in sachen auto ein laie vom fach!!!also reicht es auch wenn ich nur wasser mit kühlerfrostschutz aufkippe???danke schon mal im vorraus
SK:..... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 12:22   Direktlink zum Beitrag 24 Zum Anfang der Seite springen
SechszylinderAllradKombi
 
Benutzerbild von VR6SyncroVariant

Name: Martin
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 10.779
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1997
Bewertung (8)
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 446 Danke für 325 Beiträge
Ort: 96176 Pfarrweisach
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Zitat:
Zitat von SK:..... Beitrag anzeigen
hallo hätte da auch mal ne frage,bin in sachen auto ein laie vom fach!!!also reicht es auch wenn ich nur wasser mit kühlerfrostschutz aufkippe???danke schon mal im vorraus
Wenn ich das jetzt richtig verstehe, willst du fertig gemischtes Kühlwasser auffüllen, also schon 1:1 Frostschutz mit Wasser gemischt?

Das kannst du klar so machen!

MfG
VR6SyncroVariant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 12:26   Direktlink zum Beitrag 25 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 4
Motor: 1,4 ABD 44KW/60PS
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

ja reines wasser mit frostschutz im gemisch 1:1!!!mich hat bloß folgendes irritiert "heute hingegen Wasser mit diversen Zusätzen, die zugleich für Schmierung, Abdichtung und Frostschutz des Systems sorgen"!!oder war ich falsch in dem glauben das frostschutz weder abdichtet noch schmiert???
SK:..... ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 11.01.2010, 12:31   Direktlink zum Beitrag 26 Zum Anfang der Seite springen
SechszylinderAllradKombi
 
Benutzerbild von VR6SyncroVariant

Name: Martin
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 10.779
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1997
Bewertung (8)
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 446 Danke für 325 Beiträge
Ort: 96176 Pfarrweisach
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Sorry, aber wie wärs mal mit ganzen Sätzen???
VR6SyncroVariant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 12:33   Direktlink zum Beitrag 27 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 4
Motor: 1,4 ABD 44KW/60PS
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

ok hier der ganze satz!!Als Kühlmittel wurde früher reines Wasser verwendet, heute hingegen Wasser mit diversen Zusätzen, die zugleich für Schmierung, Abdichtung und Frostschutz des Systems sorgen.
SK:..... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 12:49   Direktlink zum Beitrag 28 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 7.303
Motor: AEX 08/95 und AFT 09/98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 697
Erhielt 2.715 Danke für 2.168 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo SK:.....,

in den VW-Kühlmittelzusätzen ist alles mit drin. Heute gibt es von VW nur noch G 12 Plus, das mit den älteren Zusätzen (G 11 und G 12) mischbar ist. Du musst nur noch auf das richtige Mischungsverhältnis mit Wasser achten. Empfohlen: Verhältnis etwa 1 : 1. Das sorgt für Fristschutz bis etwa Minus 30 Grad.

Wenn Dein Leitungswasser stark kalkhaltig ist, sollte destilliertes Wasser verwendet werden.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
SK:..... (11.01.2010)
Alt 11.01.2010, 12:54   Direktlink zum Beitrag 29 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 4
Motor: 1,4 ABD 44KW/60PS
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

ok vielen dank euch!!!!
SK:..... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 14:21   Direktlink zum Beitrag 30 Zum Anfang der Seite springen
Golf Junkie
 
Benutzerbild von vwcult33

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.038
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1994
Bewertung (4)
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 255 Danke für 237 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Kann man auch mehr Kühlerfrostschutz und verschleißschutz reinschütten als Wasser oder wirt sich das negativ aus?
vwcult33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 14:39   Direktlink zum Beitrag 31 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 18.150
Motor: ABU 4/93 / AEE 6/97
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 648
Erhielt 2.074 Danke für 1.731 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Man kann alles. Nur wird es dann zäh und dick und die Wärmetransportmenge wird schlechter.

Wolfgang
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 09:30   Direktlink zum Beitrag 32 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 7.303
Motor: AEX 08/95 und AFT 09/98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 697
Erhielt 2.715 Danke für 2.168 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo vwcult33,

VW empfiehlt höchstens ein Mischungsverhältnis von 60 Teilen G 12 Plus und 40 Teilen Wasser. Das soll für einen Frostschutz bis etwa Minus 40 Grad Celsius sorgen.

Wenn man den Anteil des Kühlmittelzusatzes darüber hinaus weiter erhöht, dann seigt der Frostschutz nicht noch weiter, sondern er verrningert sich sogar wieder. Außerdem soll man sich dann andere Probleme einhandeln. Siehe auch Beitrag von wolfi71.

Es soll Leute geben, die "Frostschutz pur" fahren und meinen, ihrem Auto damit sogar etwas gutes zu tun. Davon ist jedoch dringend abzuraten.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 22:00   Direktlink zum Beitrag 33 Zum Anfang der Seite springen
Tuning-Freak
 
Benutzerbild von gtimysticblue

Name: Benny
Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 820
Motor: 2,0GTI ADY ca.120 echtePS
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Ort: 35768 Siegbach
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

mein abgelassenes kühlwasser war grünlich sollte ich dann das G11 verwenden oder das G12plus oder ist das egal?

mfg
gtimysticblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 22:02   Direktlink zum Beitrag 34 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von BlueG6o

Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 2.293
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 177 Danke für 161 Beiträge
Ort: Wetzlar
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

G12plus kannst du mit allen mischen. G11 ist das grüne und G12 das erste rote. Ich glaube du darfst sogar G12 in G11 Motoren füllen, nur andersrum ist auf jeden Fall verboten.

MFG Cris
BlueG6o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2010, 09:42   Direktlink zum Beitrag 35 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 7.303
Motor: AEX 08/95 und AFT 09/98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 697
Erhielt 2.715 Danke für 2.168 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von BlueG6o Beitrag anzeigen
Ich glaube du darfst sogar G12 in G11 Motoren füllen, nur andersrum ist auf jeden Fall verboten.

MFG Cris
Hallo!

Nein, das darf man nicht. Die originalen VW-Unterlagen besagen, "dass G11 und G12 auf keinen Fall miteinander vermischt werden dürfen, weil das zu schweren Schäden am Motor führen kann".

Falls das doch passiert ist (die Kühlflüssigkeit ist dann braun), muss sie abgelassen, der Motor gespült und anschließend das Kühlsystem neu befüllt werden.

Es ist von den VW-Kühlmittelzusätzen nur G12 Plus, welches sowohl mit G11 wie auch mit G12 vermischt werden darf.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2010, 11:25   Direktlink zum Beitrag 36 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 18.150
Motor: ABU 4/93 / AEE 6/97
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 648
Erhielt 2.074 Danke für 1.731 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

MAn darf auch die Motoren vor 97 nicht mit G12 befüllen, mit G12plus dagegen schon. Allerdings ist G12plus bei VW nur interessant, wenn du dir das ab Fass kaufen kannst. Wenn die dir das in den Flaschen verkaufen ist es viel zu teuer. Ab Fass kostet das Liter zwischen ca 4,75 und in der Flasche um 8€. Es sind aber 1,5l in der Flasche, kostet also 12€. Für ca 6,50-7,50 (1,5l) gibt es gleichwertiges Mittel im Handel. Wichtig: es muss entweder die VW Bezeichnung TL 774-G draufstehen oder zumindest mischbar mit allen anderen Frostschutzmitteln.

Geh nicht zu ATU, erstens teuer und zweitens ohne Ahnung.

Wolfgang
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2010, 13:10   Direktlink zum Beitrag 37 Zum Anfang der Seite springen
Tuning-Freak
 
Benutzerbild von gtimysticblue

Name: Benny
Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 820
Motor: 2,0GTI ADY ca.120 echtePS
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Ort: 35768 Siegbach
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Zitat:
Zitat von VR6SyncroVariant Beitrag anzeigen
Es gibt G11, G12 und G12 plus. G12 plus kann man in beide anderen reinkippen! G11 und G12 nicht mischen!

G11 = grün oder blau.
G12 = rosa.
G12 plus = pink (minimal intensivere Farbe als G12).

MfG
hab heute kühlerfrostschutz geholt da stand keine G-bezeichnung drauf aber die Flüssigkeit ist blau also ist es G11?
mein alter Kühlerfrostschutz war nämlich grün aber ist ja beides G11 kann ich doch dann verwenden oder?

achso ich habe das komplette kühlwasser abgelassen will also komplett neu befüllen nicht nur nachkippen.

mfg benny
gtimysticblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2010, 13:19   Direktlink zum Beitrag 38 Zum Anfang der Seite springen
Wörtherseefahrer
 
Benutzerbild von Max2012

Name: Max
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 2.847
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1992
Bewertung (5)
Abgegebene Danke: 184
Erhielt 171 Danke für 153 Beiträge
Ort: Leipzig
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Blau ist G11 ja


G11 = grün / gelb / blau

G12 = rot

G12+ = rot / Violett

G30 (glysantin) = rot / lila
Max2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2010, 13:29   Direktlink zum Beitrag 39 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 7.303
Motor: AEX 08/95 und AFT 09/98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 697
Erhielt 2.715 Danke für 2.168 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo gtimysticblue,

wenn es G11 entspricht, dann sollte eine andere VW-Spezifikation draufstehen:

G11 = VW TL 774 C;
G12 = VW TL 774 D;
G12 Plus = VW TL 774 F;

Ich würde in das Kühlsystem nichts einfüllen, von dem nicht sicher ist, dass es sich mit dem bereits darin befindlichen Kühlmittelzusatz ("Frostschutz") verträgt. Denn VW sagt, dass es zu schweren Motorschäden führen kann, wenn miteinander unverträgliche Mittel gemischt werden (zum Beispiel G11 mit G12).

Ausnahme: Du befüllst das System komplett neu.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2010, 14:57   Direktlink zum Beitrag 40 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 18.150
Motor: ABU 4/93 / AEE 6/97
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 648
Erhielt 2.074 Danke für 1.731 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Die Farbe sagt erstmal gar nichts über die Spezifikation des Frostschutzes aus. Ich würde nichts reinschütten, was nicht der passenden VW Spezifikation entspricht. Und wenn die nicht draufsteht, dann bleibt das Mittel eben im Laden. So einfach ist das. Es gibt andere Läden und die haben passend beschriftete Mittelchen.

Wolfgang
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
doggystyle Werkstatt 7 22.05.2007 16:41
Golf3Grünschnabel Werkstatt 18 12.01.2007 11:08
VW1307 Werkstatt 14 07.12.2006 19:55
caesper Archiv 3 08.11.2005 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.


Powered by vBulletin®