Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.10.2021, 19:47 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
momos_golf momos_golf ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard mahl-/rasselgeräusche vom Motor

Ich bin etwas am verzweifeln
Es ist schon wieder passiert, ich habe etwas kaputt-repariert.

Autodaten:
Golf3 1,6l 55KW
Bj: 92
Motor: ABU
Getriebe: CHL
nur 93.000km (war scheinbar lange gestanden)

was bisher geschah:
Vor ein paar Tagen habe ich mich über den Nockenwellendichtring gemacht weil da immer Öl rausgesuppt ist. Profimäßig gleich den Zahnriemen, Keilrippenriemen, die Wapu, Kühlwasser, Öl und Ölfilter mit getauscht.


Jetzt hab ich aber ein neues Problem. Die Mühle klingt tatsächlich wie eine Mühle. Aber nur bei Last, sprich, wenn ich beschleunige.
Im Stand hört sich alles normal an, auch beim Rollen ohne gas zu geben. Wenn ich aber beschleunigen will oder einen Berg hochfahre, klingt es als würde mir gleich der Motor um die Ohren fliegen.

Mein erster Gedanke war das Getriebe, weil das auch etwas Öl schwitzt. Aber siehe da, Öl ist genug im Getriebe.
Habe hier schon etwas gestöbert, meint ihr das könnte das Ausrücklager sein? Oder vielleicht doch was ganz harmloses wie n Hitzeschutzblech oder das Flexrohr.
Was mich stört ist, dass es eben nur unter Last auftritt.

Hab echt keine Ahnung mehr was es sein könnte.


momos_golf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2021, 20:00 #2
Benutzerbild von firun
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 214
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 34 Danke für 28 Beiträge
firun firun ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von firun
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 214
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 34 Danke für 28 Beiträge
Standard

Hm. Kannst ja mal ein bisschen testen, woher das Geräusch kommt.
Im Stand mal Handbremse richtig kräftig anziehen, gang einlegen und die Drehzahl soweit erhöhen, dass du dir sicher bist, dass unter last das Geräusch deutlich hörbar ist... dann die Kupplung kommen lassen und Drehzahl konstant halten.
Mach das nur nicht zu lange, sonst hasst dich am Ende deine Kupplung.

Da in der Situation sich nicht so viel im Getriebe dreht, dürfte ein mahlendes Geräusch dann eher vom Motor kommen.
firun ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2021, 21:06 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
momos_golf momos_golf ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hatte ich schon mal probiert, da war nichts zu hören.
Aber werde ich morgen nochmal testen
momos_golf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.10.2021, 21:33 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
momos_golf momos_golf ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Bin leider nicht weiter gekommen.

Habe das im Stand mit Handbremse noch einmal versucht, ohne Erfolg.

Hatte dann vorne beidseitig aufgebockt, damit die Räder frei drehen können und habe kräftig gas gegeben und dabei gebremst. Aber auch hier konnte ich das Geräusch nicht erzeugen.

Was ich aber feststellen konnte, wenn ich den ersten Gang eingelegt habe und die Räder einfach drehen lass, klackert etwas an der Antriebswelle (Abtriebswelle?, das Teil was zum Rad geht ).


Habe übrigens mal ein Video aufgenommen, vielleicht hilft das weiter.
https://www.youtube.com/watch?v=qE57GaVbkmI
momos_golf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.10.2021, 14:33 #5
Benutzerbild von firun
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 214
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 34 Danke für 28 Beiträge
firun firun ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von firun
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 214
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 34 Danke für 28 Beiträge
Standard

Das Teil, was zum Rad geht, ist die Antriebswelle... Und die kann - natürlich - beim Beschleunigen unter Last Geräusche machen, ist aber meines Wissens nach eher für Geräusche beim Kurvenfahren zuständig ^^ Auch dieses Rasselgeräusch erscheint mir etwas schnell dafür, dass es mit Raddrehzahl auftreten soll... Also doch eher Getriebe/Differenzial?

Also ne, da bin ich ziemlich raus. Vielleicht hilft ein Stethoskop, um die Geräuschquelle besser einzuordnen.... Aber vielleicht findet sich ja noch jemand, der dazu mehr sagen kann....
firun ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.10.2021, 15:04 #6
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.685
Abgegebene Danke: 888
Erhielt 1.982 Danke für 1.462 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.685
Abgegebene Danke: 888
Erhielt 1.982 Danke für 1.462 Beiträge
Standard

Das ist für mich kein defektes mechanisches Teil.
Eher was im Innenraum was sich losgerappelt hat oder irgendein Blech was rumscheppert.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.10.2021, 09:41 #7
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.483
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.483
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
Standard

Auspuff, Hitzeschutz vom Auspuff oder was im Bereich nach dem Krümmer.
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.10.2021, 10:57 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
momos_golf momos_golf ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Aber warum ist dieses Geräusch nur unter Last da? Wenn es etwas loses ist, müsste das doch bei einem bestimmten Drehzahlbereich auftreten, auch im Stand.

Zum anderen hört es sich eher nicht nach scheppern oder klappern an, sondern mahlend.

Habe jetzt aber eine Vermutung, dass das Geräusch auch erst bei warmen Motor auftritt. Weiß noch nicht ob mich das weiterbringt
momos_golf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.10.2021, 14:06 #9
Benutzerbild von firun
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 214
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 34 Danke für 28 Beiträge
firun firun ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von firun
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 214
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 34 Danke für 28 Beiträge
Standard

Naja, die Kombination aus z.b. einem verschlissenen/weichen oder gerissenen motorlager und einem losen hitzeschutzblech könnte ein klappern unter last auslösen....
Unter last kippt dann der Motor in eine Richtung und zwar so weit, dass ein Blechlein irgendwo gegen klappern kann... Also so Geräusche, die nur unter last auftreten und von lösen teilen stammen, sind definitiv nicht ausgeschlossen.

Du hast die Vermutung oder du bist dir sicher? Weil das macht schon einen Unterschied. Wenn das Geräusch erst Auftritt, wenn der Motor warm ist, ist die Quelle davon vielleicht doch eher im Bereich Motor zu verorten.
Also mach mal den Test, ob das auch bei kaltem Motor Auftritt.
firun ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.10.2021, 15:15 #10
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
momos_golf momos_golf ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Meine Vermutung hat sich bestätigt. Es ist nur bei warmen Motor.
Außerdem ist im 1. Gang nichts zu hören im 2. hört man es ganz leicht und in den höheren Gängen hört es sich immer "brutaler" an.






momos_golf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ausrücklager, getriebe, motorgeräusch

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motor AEX sägt im Leerlauf MS-Vr6 Werkstatt 33 31.07.2016 10:09
[Motor] Motor läuft nur mit Zusätzlichem Kabel... SamSpay Werkstatt 23 09.11.2015 00:24
3-Türer Mein Golf 3 mit GTI Motor , aber ausm 5er MK3-Steve Showroom 59 17.06.2015 05:46
Motor geht nach kurzer Fahrt aus SnoopBone Werkstatt 8 05.11.2008 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt