Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 06.09.2021, 18:01 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Karla89 Karla89 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Flache Nocke an meiner ADZ Welle

Hey Leute!

Ich wollte über's Wochenende ZKD und Ventilschaftdichtungen erneuern, beim Zerlegen ist mir dann aufgefallen, dass die vorletzte Nocke vorm Getriebe nicht so spitz ist, wie die anderen. Im ersten Moment dachte ich mir aber, dass die Abflachung zu gleichmäßig aussieht, als dass sie auf Verschleiß zurückzuführen wäre, immerhin gibt es ja auch Motore bei denen über eine flachere Nocke gedrosselt wird.

Im Anhang hab ich Bilder dazu eingefügt. Brauch ich ne neue Welle? Hat jemand die OEM Nummer parat? Ich fahre einen 1,8er ADZ 90PS/66KW.

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße,
Claudia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210906_174523.jpg (74,1 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210906_174537.jpg (88,5 KB, 31x aufgerufen)



Geändert von Karla89 (06.09.2021 um 18:42 Uhr)
Karla89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:24 #2
Benutzerbild von Arthur Dent
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Arthur Dent Arthur Dent ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von Arthur Dent
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

Hier, schau mal

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...67685-223-5405

Die Nocken sehen schon ganz anders aus.
M.E. passt die vom ABS auch aud deinen Motor.

P.S. Wieviel hat dein Motor denn gelaufen?

Geändert von Arthur Dent (06.09.2021 um 18:25 Uhr)
Arthur Dent ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:35 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Karla89 Karla89 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Es ist nur eine einzige Nocke (Pfeil) die so aussieht, der Rest sieht m.E. in Ordnung aus.

Der Motor hat ca 280.000km drauf. Wie kann ich rausfinden, ob die vom ABS passt? Bzw. Gibt's dafür Nummern?

LG

PS: Bei der im Link bebilderten Welle, sieht die Vorletzte auch runder aus, obwohl ich zugeben muss, dass die Qualität der Aufnahmen nur bedingt Rückschlüsse darauf zulassen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210906_182858.jpg (95,3 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210906_174531.jpg (89,6 KB, 21x aufgerufen)

Geändert von Karla89 (06.09.2021 um 18:40 Uhr)
Karla89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:41 #4
Benutzerbild von Arthur Dent
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Arthur Dent Arthur Dent ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von Arthur Dent
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Karla89 Beitrag anzeigen
Es ist nur eine einzige Nocke (Pfeil) die so aussieht, der Rest sieht m.E. in Ordnung aus.

Der Motor hat ca 280.000km drauf. Wie kann ich rausfinden, ob die vom ABS passt? Bzw. Gibt's dafür Nummern?

LG
Ich weiß nur, das man in den AEE 75PS 1,8er, auch die vom 90 PS einbauen kann.
Anscheinend also vice versa...
Arthur Dent ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:42 #5
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.060 Danke für 819 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.060 Danke für 819 Beiträge
Standard

Hui, die Nockenwelle ist mal Kerntot...

Die Motoren ADZ, ACC, ABS haben alle die selbe Nockenwelle; die 026 109 101 Q - Erhältlich bei Classic Parts

Tu dir selber den Gefallen, mach die Stößel direkt mit neu; 034 109 309 AD. Genau so die Ventilschaftdichtungen und nen Zahnriemensatz - While you're in there....
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:43 #6
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.060 Danke für 819 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.060 Danke für 819 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Arthur Dent Beitrag anzeigen
Ich weiß nur, das man in den AEE 75PS 1,8er, auch die vom 90 PS einbauen kann.
Anscheinend also vice versa...
AEE ist n 1.6er 75 Ps. Du meinst den AAM.

Die vom AAM würd ich nicht nehmen, damit geht dir dann am Ende vermutlich ein wenig Leistung verloren.
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:50 #7
Benutzerbild von Arthur Dent
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Arthur Dent Arthur Dent ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von Arthur Dent
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von franz-werner Beitrag anzeigen
AEE ist n 1.6er 75 Ps. Du meinst den AAM.

Die vom AAM würd ich nicht nehmen, damit geht dir dann am Ende vermutlich ein wenig Leistung verloren.
Ja, sorry... stimmt...
Arthur Dent ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 19:11 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Karla89 Karla89 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zahnriemen kam vor ca. 4000km neu, Ventilschaftdichtungen mach ich grade, d.h. Hydros und Nockenwelle neu!? Danke soweit mal!
Karla89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 19:14 #9
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Karla89 Karla89 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich dachte evtl. noch an Abgaskrümmerdichtung oder komm ich da nachträglich noch gut ran?
Karla89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 19:44 #10
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.060 Danke für 819 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.060 Danke für 819 Beiträge
Standard

Bei eingebautem Kopf? So oder so scheiße

Wenn du die Schaftdichtungen eh gerade neu machst, dann ja, Hydos und Nocke neu. Auf jeden Fall





Geändert von franz-werner (06.09.2021 um 19:45 Uhr)
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 19:56 #11
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Karla89 Karla89 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Kopf ist eh draußen
Karla89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 19:59 #12
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.060 Danke für 819 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.060 Danke für 819 Beiträge
Standard

Na dann, Feuer frei! "While you're in there....."
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 20:16 #13
Benutzerbild von 96er GT
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.132
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 235 Danke für 194 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.132
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 235 Danke für 194 Beiträge
Standard

Wenn die dichtungen vom Abgaskrümmer dicht sind, würd ich die in Ruhe lassen.

Die Dichtung von der Ansaugbrücke und von dem darin befindlichen Heizigel würde ich aber erneuern.
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 20:25 #14
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Karla89 Karla89 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.09.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Die Dichtung am Abgaskrümmer zum Zylinderkopf schwitzt ein wenig (oder kommt das vom darüberliegenden Ansaugkrümmer!?), die zum Hosenrohr blättert auf. Was kann sein wenn ich die neu mach?

Ansaugflansch hab ich erst unlängst erneuert.


Karla89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teletubby´s Doppelgarage - Teletubby geht es nicht gut Teletubby Showroom 1645 24.08.2021 10:12
Leistungssteigerung beim ADZ Motor No-Body-86 Tuning 8 30.08.2017 13:37
Hilfe g60 welle!!!!!! Tex86 Golf Allgemein 10 16.01.2013 16:22
Motor ADZ und ABS identisch? Markus85 Golf Allgemein 12 14.01.2009 11:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:40 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt