Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.05.2021, 01:38 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 30.04.2021
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
xXTerrorkeksXx xXTerrorkeksXx ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 30.04.2021
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard 1.8 Ansauglufttemperaturfühler ersetzen.. Tricks? Hacks?

Guten Abend..
Mein Ansauglufttemperatursensor der Mono Motronic liefert falsche Werte.
Ich habe bei knapp 20 grad Außentemp und betriebswarmem Motor angeblich ca 12-14grad Ansauglufttemp. Widerstand, gemessen am Stecker des Einspritzventils beträgt dort ca 4,05 kohm. Also zu viel, faktisch Sensor im Arsch.

Aber das Problem, dieser Sensor ist ja nur zum Apothekerpreis von knapp 100€ zu bekommen mit komplettem Stecker!

Hat evtl jemand schonmal diesen kleinen Widerstand einzeln getauscht oder eine günstigere Lösung? 100€ für einen mini NTC mit 10cm Kabel dran ist mir doch echt zu teuer..

Vermute dass dieser Sensor der Fehler für meinen dezenten Leistungsmangel und das Leistungsloch ist..


xXTerrorkeksXx ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 08:15 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
Standard

Der Sensor wird bestimmt heile sein, mess doch mal (Mit dünnen Prüfspitzen) direkt an dem.
Das Problem sind die Leitungen, welche in dem Kunststoff eingegossen/umspritzt sind. Die brechen da nach mehr als zwei Jahrzehnten irgendwo durch.

Abhilfe: Kabel direkt an den Sensor löten und zum Stecker verlegen.
Musst mal googeln, es gab dazu mehrere Bilder, einer repariert das am Audi 80, hat ja dieselbe "Gießkanne" von Einspritzung
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 11:26 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.04.2021
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
xXTerrorkeksXx xXTerrorkeksXx ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 30.04.2021
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich hab mich gestern wirklich dumm und dämlich gesucht...
Gerade eben mal nach "Reparatur Ansauglufttemperaturfühler" geschaut und gefunden. Wahnsinn

Da muss ich dann gleich mal nachmessen. Wobei der Sensor wirklich verdammt klein ist.
Welchen Sensor könnte ich denn alternativ verwenden? evtl einfach einen neuen kaufen, an ein Kabel anlöten und in diese Position bringen?

Hab welche gefunden mit R25=2,2kohm. Müssten aber soweit ich informiert bin 2kohm sein, habe aber bis jetzt keinen gefunden
xXTerrorkeksXx ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 22:48 #4
Benutzerbild von 96er GT
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
Standard

Muss dashier noch ausgraben:
Gibt es sollwerte für diesen sensor?
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 23:53 #5
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
Standard

1:1 derselbe Verlauf wie für den Wasser-NTC der Motorsteuerung.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.10.2021, 06:32 #6
Benutzerbild von 96er GT
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
Standard

Top, danke.

Beim Kommi ist der kaputt, da ist garkein durchgang mehr^^

Bei der Zweiten Monospritze die ich hier liegen hab, sind es 2,7 kohm bei Zimmertemperatur. Das scheint korrekt.

Der Grund wie ich darauf gekommen bin, an der Mono mal zu messen: der Wagen springt nicht mehr an
Aber das ist ne andere Baustelle^^
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.10.2021, 09:44 #7
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
Standard

Dann ist sehr wahrscheinlich die Kontaktierung im Spritzguss gebrochen.
Haste mit dünnen Prüfspitzen, Nadeln, angespitzten Nägeln etc., schon direkt am NTC gemessen?
Die Dinger sind eigentlich äußert langlebig.

Defekte NTCs für die Ansaugluft können übrigens das Gemisch um bis zu 20 % anfetten lassen, wobei die Regelung bei "Unendlich" mit festen 20 °C rechnet.

Geändert von GTFahrer (22.10.2021 um 11:22 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.10.2021, 11:30 #8
Benutzerbild von 96er GT
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
Standard

Das mit den 20% hatte ich auch schon gelesen.

Der verbrach schien mir mit 7,5l letztes Jahr schon etwas hoch.

Hab mich noch nicht getraut da weiter dran rumzubohren, da ich die spritze noch brauche um den wagen erstmal wieder zum laufen zu bringen.
Als ich die Spritze gestern aus dem Kalten Auto geholt habe, konnte ich allerdings nen Widerstandswert messen. Wenn auch schwankend.
Scheint also irgend n Wackeler/Überganswiderstsnd zu sein.


Bei meiner zweiten Monospritze sind leider die Kabel zum Einspritzventil recht hochohmig (8 und 11ohm)
Der Temperatursensor funktioniert hier allerdings einwandfrei.

Schade, das sich die Kontakte aus dem braunen Steckerhäuse nicht auspinnen lassen

Geändert von 96er GT (22.10.2021 um 11:33 Uhr)
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.11.2021, 10:02 #9
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
Standard

Wie gings hier weiter, hast du inzwischen direkte Leitungen an den Sensor gelegt? Das Neuteil ist leider alles andere als Preiswert.

Der schwankende Widerstandswert deutet auf das Problem des schlechten Kontakts hin... war bei mir genauso.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 07:45 #10
Benutzerbild von 96er GT
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
Standard

Der Grund für meine Suche in diesem Bereich war ja der erfolglose Startversuch des Kommissars.

Als Fehler habe ich einen Wackelkontakt an den Kabeln zum Einspritzventil herausgefunden.
Der Widerstand war mal im Soll, mal bei bis zu 7 ohm.

Am folgetag sprang der Wagen mal wieder an, ging dann zwischendurch wieder aus.

Ich habe hier also zwei Monospritzen, bei denen die Kabel zum Einspritzventil nen Wackler haben.

Habe mir dann ne gebrauchte Mono aufm Schrott geholt, mit dieser fährt der Wagen seit dem einwandfrei. Der NTC funktioniert auch.

Ich habe nun noch ein Steuergerät mit der Endung "K" verbaut, dieses ist der Nachfolger von meinem "F".

Dieses kann auch aktuelle Ist-Werte wie z.b. Ansauglufttemperatur über vcds anzeigen.

Bei abgeklemmter Warmluftklappe sinkt die Ansaugtemperatur auf Umgebungstemperatur, klemmt man die Warmluftklappe an, liegt sie ziemlich konstant bei 35°C. Bei 8°C Außentemperatur. Diese Werte scheinen mir plausibel.
Habe dann gleich noch die Membran im Lufikasten mit der Vakuumpumpe auf Dichtigkeit geprüft.

Interessante Randnotiz: Das Steuergerät "K" verarbeitet auch schon das Geschwindigkeitssignal, das "F" noch nicht.
Habe nun den Fehler "Geschwindigkeitssignal" drin. Da muss ich dem Kommi mochmal n Kabel zum Steuergerät spendieren...

War bis jetzt fest der Meinung, das Geschwindigkeitssignal wird erst bei der "neuen" Monomotronik ab mj 96 verarbeitet.





Geändert von 96er GT (18.11.2021 um 07:49 Uhr)
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 10:19 #11
Beginner
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
CodeZero1990 CodeZero1990 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Zitat:
War bis jetzt fest der Meinung, das Geschwindigkeitssignal wird erst bei der "neuen" Monomotronik ab mj 96 verarbeitet.
Es gibt doch diesen Trick, indem man auch Geschwindigkeit und Drehzahl im Tacho Digital Anzeigen lassen kann. Sollte hier die Geschwindigkeit angezeigt werden, könnte das EVTL. eine Bestätigung dafür sein, das ich dann auch das "K" Steuergerät habe?
CodeZero1990 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 11:55 #12
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
Standard

Nein, das hat damit absolut nichts zu tun.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 12:18 #13
Benutzerbild von 96er GT
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
Standard

Die Teilenummer wird dir angezeigt, wenn du über vcds ausliest.
Oder halt ausbauen und nachgucken.

Kleiner Nachtrag zum Ansaugluft-Ntc:
Bei dem Golf von meiner Mutter konnte ich am Stecker des ntc ebenfalls keinen Widerstandswert ermitteln.

Hier werde ich evtl nochmal den Lötkolben schwingen müssen.

@GTFahrer
Hast du dafür besondere Kabel benutzt (wegen ölbeständigkeit)?
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 14:47 #14
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
Standard

Ganz normale FLRY, funktioniert bislang alles einwandfrei.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.11.2021, 19:13 #15
Benutzerbild von Der-Hannes
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 327
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 47 Danke für 39 Beiträge
Der-Hannes Der-Hannes ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Der-Hannes
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 327
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 47 Danke für 39 Beiträge
Standard

Abend,

Ihr habt ja oben geschrieben das ein neuer Ansaugtemperaturfühler sehr teuer ist, habe mal versucht einen im Internet zu finden allerdings ohne Erfolg,
hättet Ihr bitte mal einen Link für mich?

Danke
Der-Hannes ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 21:37 #16
Benutzerbild von 96er GT
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 242 Danke für 201 Beiträge
Standard

Ist der bei dir kaputt?

Versuch doch mal neue kabel anzulöten.


96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf GT 1.8 8V auf Turbo umbauen BL4Z3 Tuning 17 04.01.2012 20:44
Nockenwelle.. vom GTI o. 1.8 90PS in 1.8 75PS Pasha Tuning 16 29.08.2008 17:30
Wichtig !!! Unterschied 1.8 75PS und 1.8 90PS Timyo Werkstatt 7 27.03.2008 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt