Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.02.2021, 16:13 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
derpeter derpeter ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Unglücklich Entlüfterschraube/ventil Bremssattel

Moin liebe Community

ich würde mal gerne wissen, ob diese Entlüfterschraube: https://www.amazon.de/gp/product/B00...KR8XB7XF&psc=1
für meinen Bremssattel an der Vorderachse passend ist. Hab den Sechskantkopf zum Kreis gemacht...
jemand meinte wohl, man kann ganz einfach eine größere Mutter einfach raufschweißen. kann mir auch vorstellen, dass die schraube nur schwer raus kommt. hat jemand schon diese Erfahrung gemacht? ich frage mich da , wie man sicherstellen kann, dass ich nicht die neue mutter oder alte schraube an den Sattel löte?
danke!


derpeter ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.02.2021, 16:40 #2
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.390
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 319 Danke für 250 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.390
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 319 Danke für 250 Beiträge
Standard

Ja, das mit der Mutter is ne Super Idee. Du hast wieder einen 6 Kant UND durch die Wärmezufuhr gehts auch leuchter auf.

Garantieren tut dir der Typ hinterm Schweissgerät. Du setzt ja OBEN an und schweist das Ding OBEN drauf und nicht unten.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 10:25 #3
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.927
Abgegebene Danke: 1.150
Erhielt 1.298 Danke für 1.015 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.927
Abgegebene Danke: 1.150
Erhielt 1.298 Danke für 1.015 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von derpeter Beitrag anzeigen
Moin liebe Community

ich würde mal gerne wissen, ob diese Entlüfterschraube: https://www.amazon.de/gp/product/B00...KR8XB7XF&psc=1
für meinen Bremssattel an der Vorderachse passend ist. Hab den Sechskantkopf zum Kreis gemacht...
jemand meinte wohl, man kann ganz einfach eine größere Mutter einfach raufschweißen. kann mir auch vorstellen, dass die schraube nur schwer raus kommt. hat jemand schon diese Erfahrung gemacht? ich frage mich da , wie man sicherstellen kann, dass ich nicht die neue mutter oder alte schraube an den Sattel löte?
danke!
Die bekommst du auch mit einer Rohrzange (Sanitär) raus... gut einsprühen vorher...

Mfg
Sven


sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bremse, entlüftung, schraube, ventil

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremssattel überholen GTFahrer Anleitungen Tutorials 2 16.07.2017 18:58
Bremssattel hinten GT General_Esperanza Werkstatt 4 10.10.2014 21:38
Bremssattel & Träger überholen Niklas90 Anleitungen Tutorials 2 24.11.2010 23:42
Drehmomente Bremssattel an Radlagergehäuse Ich dreh am (Lenk)Rad!! Werkstatt 8 02.11.2010 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:18 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt