Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 05.11.2020, 14:45 #1
Benutzerbild von Flo_OS
Modifizierer
 
Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 28 Danke für 25 Beiträge
Flo_OS Flo_OS ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von Flo_OS
 
Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 28 Danke für 25 Beiträge
Standard Leidiges Thema mit den Wasserabläufen

Moin.
Die Suche hat mich leider nicht zum passenden Ergebnis geführt. Und zwar habe ich im Beifahrerfußraum Feuchtigkeit obwohl die Ablaufschläuche frei sind und aus den Abläufen auch Wasser austritt. Leider scheint sich das Wasser unterwegs irgendwo aufzuteilen. Kann mir jemand helfen oder mich zu nem Beitrag führen, den ich nicht entdeckt habe? Im Anhang ein paar Fotos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20201105_133958.jpg (167,1 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20201105_134004.jpg (142,0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20201105_134013.jpg (200,1 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20201105_134020.jpg (157,4 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20201105_134026.jpg (157,8 KB, 35x aufgerufen)


Flo_OS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.11.2020, 15:15 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.941
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 1.134 Danke für 860 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.941
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 1.134 Danke für 860 Beiträge
Standard

Was mir so spontan einfällt:

1) Diesen schwarzen Gumminöppel des Ablaufs: Richtig sauber, haste da mit nem Wattestäbchen etc. Dreck rausgepuhlt?
2) Wenn du direkt in den Abfluss bei geöffnetem Dach Wasser reinkippst... läuft das da unten in einem Strahl aus dem Ablauf heraus? Oder tropft es nur? Muss fließen
3) Der blaue Schlauch steckt fest auf dem Ablauf drauf? Und ist nicht beschädigt?
4) Das Wasser kann auch durch eine defekte Dichtung Wasserkasten-Pollenfilterrahmen kommen. Die ist im Alter sehr gerne defekt.
5) Ebenso kann der Scheibenrahmen durchgerostet sein.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.11.2020, 20:57 #3
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.109
Abgegebene Danke: 568
Erhielt 1.027 Danke für 803 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.109
Abgegebene Danke: 568
Erhielt 1.027 Danke für 803 Beiträge
Standard

Ich hab die Drecksammel-Bremse bei meinem Wagen damals am ende einfach abgeschnitten. Danach hatte ich nie wieder Probleme mit dichten Schiebedach-Abläufen
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.11.2020, 14:36 #4
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 09.10.2014
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 75
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
WolfiS WolfiS ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 09.10.2014
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 75
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

War mal das Motorhaubenscharnier ab?, wenn das nicht dicht drauf ist kann sich im Holm Wasser sammeln und durch Blechfalz nach innen tropfen.
WolfiS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 00:06 #5
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 168
Erhielt 46 Danke für 40 Beiträge
Haetschi Haetschi ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 168
Erhielt 46 Danke für 40 Beiträge
Standard

> 3) Der blaue Schlauch steckt fest auf dem Ablauf drauf? Und ist nicht beschädigt?

Das ist hier m.E. auf jeden Fall zu überprüfen. Dieses Umlenkstück unten das durch die Karosserie geht, ist gern mal vom Schlauch der von oben kommt ab, da dieser von oben nicht fest da drin steckt. Beim Wiedereinsteckversuch dreht es sich auch gern in alle Richtungen etc. Eine Super Konstruktion.

In dem Fall Verkleidung A-Säule wegmachen, von oben den Schlauch abmachen und unten mit dem gewonnenen Spiel wieder richtig einführen, dann oben wieder anstecken.

Lg

Stephan
Haetschi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 10:36 #6
Benutzerbild von Flo_OS
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 28 Danke für 25 Beiträge
Flo_OS Flo_OS ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von Flo_OS
 
Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 28 Danke für 25 Beiträge
Standard

Moin ihr Lieben.
Um das Thema abzuschließen es lag tatsächlich an dem blauen Schlauch. Der blaue Schlauch hatte tatsächlich eine kleine Undichtigkeit. Jetzt ist alles wieder im Lot.
Vielen Dank für eure Hilfe.


Flo_OS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flo_OS für den nützlichen Beitrag:
Haetschi (23.11.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt