Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 01.07.2020, 12:55 #1
Beginner
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
MarvinJ MarvinJ ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Golf3 Cabrio: Wassereinbruch am Dach

Hallo zusammen,

habe heute einen Wassereinbruch an meinem elektrischen Stoffverdeck bemerkt. Es tropft an der Fahrerseite aus der Aussparung in der Dachverkleidung heraus, in der der Haken sitzt, der vom Dach in den Scheibenrahmen greift. Es ist nicht dramatsch viel, aber es tropft immer wieder mal.

Gibt es Erfahrungen, wo man in einem solchen Fall anfangen muss zu suchen?

Vielen Dank
Marvin


MarvinJ ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 12:59 #2
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.132
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 880 Danke für 500 Beiträge
Shadow Shadow ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.132
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 880 Danke für 500 Beiträge
Standard

Moin,

ein Klassiker und auch die beste Stelle für sowas.

Wenn du das Dach ein wenig öffnest, dann siehst du, dass die Länge der Fanghaken mit Schrauben eingestellt wird. Diese kannst du etwas nachstellen und damit die Verbindung etwas straffen, dann ist dort mehr Zug drauf.

Das reicht oft schon.

--sj
Shadow ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 17:45 #3
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
MarvinJ MarvinJ ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für den Tipp.

Habe es mir gerade angesehen. Der Haken ist fahrerseitig bereits am Anschlag. Mehr spannen geht nicht. Ich habe aber mal die Dichtung auf dem Frontscheibenrrahmen gereinigt. Die war total vermockt. Gut möglich, dass das Ablaufloch der ersten Dichtrinnen innerhalb der Dichtung zu saß. Ich meine dieses Löchlein seitlich in der Dichtung, wo Wasser aus der ersten Rinne über die Seitenscheibe abgeleitet wird.
Ist natürlich auch möglich, dass das Verdeck durch den Haken schon zu stark angepresst wird, so dass dieses Ablaufloch zugequetscht wird.

Muss ich wohl mal ein bisschen rumprobieren.

Gruß
Marvin
MarvinJ ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 18:52 #4
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
MarvinJ MarvinJ ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo zusammen,

ja, an der Stelle scheint es jetzt dicht. Dafür gibt es noch ein anderes Problem: Die Dichtung der Seitenscheibe fahrerseitig oben ist ein Stück umgeklappt. Wenn die Scheibe zu ist, ligt ein Teil der Dichtung nicht auf der Kante der Scheibe, sondern dahinter. Dudurch quetschen sich Tröpfchen auf die Innenseite der A-Säule. Die Dichtung lässt sich nicht mehr in Form ziehen. Mist!

VG
Marvin


MarvinJ ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf Golf3 Cabrio Schürze im Golf 5 GTI Look GolfLise Pimp my Golf 3 21.05.2008 22:31
Golf3 Teile auf Cabrio? Spet1983 Werkstatt 10 19.01.2008 02:05
Golf3 Cabrio innenraum umbau hobbygolfer85 Pimp my Golf 14 28.03.2007 21:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt