Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 05.02.2020, 00:04 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
speedy_g speedy_g ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Mein Auto geht nach paar km aus und startet dann nach x Minuten wieder

Hallo,

ich habe da ein Problem ... ich (bzw. meine Frau) ist mit dem Auto paar Kilometer ohne Probleme gefahren (inkl. roten Ampeln), dann standen wir an einer Ampel und das Auto ist ausgegangen. Wir haben dann versucht ihn wieder zu starten, aber keine Chance. Die Zündung versucht es, aber er springt nicht an. Also dann ADAC geholt und als wir das Auto dann zu Hause abgeladen haben vielleicht ne Stunde später, sprang es wieder ganz normal an und ich konnte in die Tiefgarage fahren.

Das gleiche hatten wir vor rund 15 Tagen schonmal - lies sich nach kurzer Fahrt nicht mehr starten und als nach 40min der ADAC kam, lief er wieder ohne Probleme, aber seitdem ist das Auto problemlos gelaufen.

Beides mal konnte man bei den Startversuchen so ein leicht brenzlichen Geruch riechen, wobei ich nicht weiß ob es vielleicht nur irgendwelche anderen Abgase waren.

Was kann das sein?

Golf 3,1.8l, 66kW, Motor: ABS


MFG
speedy


speedy_g ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 01:54 #2
User entfernt
 
Registriert seit: 29.01.2020
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Publicviewer Publicviewer ist offline
User entfernt
 
Registriert seit: 29.01.2020
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Standard

Ich tippe auf das altbekannte Zündspulenproblem.
Was hat denn der ADAC Techniker dazu gesagt?

Geändert von Publicviewer (05.02.2020 um 01:58 Uhr)
Publicviewer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 08:10 #3
Beginner
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Nightcrawler67 Nightcrawler67 ist gerade online
Beginner
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Bin mir auch fast sicher , dass es die Zündspule ist. War bis jetzt bei mir bei allen 3er Golfs. Habe seit dem immer eine als Ersatz bei mir im Auto ! Beim ersten mal hat der ADAC-Mechaniker die Ursache auch nicht gefunden ( oder er hatte keine Lust ). Er rief dann einen Kollegen an , der dann mit dem Abschlepper kam. DER hatte eine dabei. Kurz umgesteckt und der Wagen lief wieder !
Nightcrawler67 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 13:16 #4
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 165 Danke für 133 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 165 Danke für 133 Beiträge
Standard

Definier doch einfal mal "springt nicht an". Geht garnix? Orgelt er aber kommt net? Was wurde schon geprüft?

Sicherlich kannst du blind eine Zündspule tauschen. Kost net viel Geld und wird vermutlich noch die erste sein. Und was machst wens wieder nicht läuft?
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 16:29 #5
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
speedy_g speedy_g ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also der erste hatte gar keine Ahnung was es sein könnte und der vom Abschlepper hat auch die Zündspule vermutet, aber er war kein Techniker, sondern "nur" ein beauftragter Abschlepper. Die Techniker aus seiner Firma hatten gerade keine Zeit zu gucken.

Ein Bekannter hat gemeint, es könnte der Kurbelwellensensor sein? aber hat der Golf überhaupt sowas?

Wir reden von der Zündspule bzw. im Buch steht Zündtrafo oder so und nicht von dem Verteiler oder? Den habe ich schonmal vor paar Jahren gewechselt.

Nicht anspringen heißt - er versucht es - vielleicht ist es das Orgeln was du meinst, aber dann springt er eben nicht an. Ich hatte da vermutet, daß vielleicht ne Kerze naß ist, die dann später wieder trocken ist, aber da wurde mir gesagt, dann würde wenigstens bißchen was gehen. Allerdings sagt meine Frau gerade, es könnte auch sein, daß gar nichts passiert ist - ich habe zumindestens in Erinnerung, daß die Warnlämpchen angegangen sind.

Geprüft habe ich noch nichts, werde aber dann mal die Zündspule laut Buch durchmessen .... hab nur gerade viel um die Ohren.

MFG
speedy
speedy_g ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 18:28 #6
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 165 Danke für 133 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 165 Danke für 133 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von speedy_g Beitrag anzeigen
Nicht anspringen heißt - er versucht es - vielleicht ist es das Orgeln was du meinst, aber dann springt er eben nicht an.
Auf gut deutsch: Anlasser dreht, springt aber nicht an.

Jo mei das kann halt sehr viel sein. Vorallem sporadisch. Der Kurbelwellensensor (ja den gibts) ist da in der Tat nicht ganz daneben. Ebenso wie die Zündspule. Da das Problem sporadisch ist wirds halt schwer. Zündspule und KW Sensor kann man einfach selbst tauschen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 18:39 #7
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.234
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 530 Danke für 445 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.234
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 530 Danke für 445 Beiträge
Standard

Nur das der ABS Motor diesen nicht hat. Der ABS Motor hat maximal einen Hallgeber für den Zündzeitpunkt.

Jetzt müsste man bei dem Motor eine Checkliste abarbeiten... aber die Forumsuche sollte da helfen. Ist ja nicht das erste mal das dieses Problem behandelt wird!
ABS/ADZ und AAM sind alle identisch aufgebaut bis auf ein paar Feinheiten. Nur um dieses Problem zu lösen kann man auch danach suchen

Edit: Falls hier nur zu bequem war die Suche zu benutzen dann kann man gerne auch mal ein paar Euro in einer Werkstatt lassen. Ich bin es leid auf immer die selben Fragen zu Antworten Bzw. Schon immer die selben Fragen zu lesen!

Geändert von aam 90 (05.02.2020 um 18:41 Uhr)
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu aam 90 für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (05.02.2020)
Alt 05.02.2020, 19:52 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
speedy_g speedy_g ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo aam,

mag sein, daß es für dich nicht das erste Mal ist (kenne ich selber auch aus anderen Foren), aber für mich ist es das. Und die Themen, die ich dazu gefunden habe, haben sich für mich alle anders angehört.

Mag sein, daß es für dich alles das Gleiche ist, für mich als Ahnungsloser nicht.

Ich weiß ja nichtmal, ob ich überhaupt noch losfahren kann und es bis zu einer Werkstatt schaffe oder wieder vorher stehen bleibe.


MFG
speedy
speedy_g ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 20:04 #9
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 165 Danke für 133 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 165 Danke für 133 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von aam 90 Beitrag anzeigen
Nur das der ABS Motor diesen nicht hat. Der ABS Motor hat maximal einen Hallgeber für den Zündzeitpunkt.
Den ABS hab ich überlesen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 21:49 #10
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.234
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 530 Danke für 445 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.234
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 530 Danke für 445 Beiträge
Standard

Checkliste für dumme Motoren (AAM, ABS, ADZ):
- Kraftstoff im Tank? Wenn ja wieviel laut Schätzeisen?
- Kommt Kraftstoff an der Zentraleinspritzung an?
- Zündfunke vorhanden? Wenn ja, Feuchtigkeitstest durchführen
- Feuchtigkeitstest: Drucksprüher oder anderen Wasserzerstäuber nehmen und bei Motorlauf im Dunkeln die Zündanlage (Zündspule, Zündkabel und Verteilerkappe) vorsichtig besprühen mit genügend Abstand. Sollten funken zu sehen sein, betroffene Bauteile ersetzen.
- Via Diagnose Messwertblöcke auslesen und auf Plausibilität prüfen
- Unterdruckschläuche kontrollieren auf defekte

Falls keine Besserung eintritt, 5L Benzin im Innenraum verteilen und Anzünden...


PS: Manche Werkstätten schleppen auch Fahrzeuge zu sich auf den Hof.




aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 02:12 #11
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 42 Danke für 36 Beiträge
Haetschi Haetschi ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 42 Danke für 36 Beiträge
Standard

Motor auch mal bei voller Fahrt ausgegangen? -> noch ne Möglichkeit: Benzinpumpe oder Benzinpumpenrelais.

Test: hören ob Pumpe fördert (natürlich im Fehlerfall), evtl. Deckerli abschrauben.

Wenn sie nicht läuft, kann man das Relais auf Verdacht tauschen - ca. 5 Euro.

Benzinlicher Geruch passt da natürlich nicht so zu, aber den gibst Du ja als vage an...

Lg

Stephan

Geändert von Haetschi (06.02.2020 um 02:14 Uhr)
Haetschi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 11:50 #12
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 52 Danke für 42 Beiträge
golfper golfper ist offline
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 52 Danke für 42 Beiträge
Standard

Als langjähriger AAM Fahrer habe ich diese Probleme (natürlich) auch schon (mehrfach) erlebt - hier sind meine Erfahrungen ... bam, bam!

- Kraftstoffpumpe: funktioniert manchmal, manchmal auch nicht. Kurzfristige Abhilfe kann man mit leichten Hammerschlägen auf die Pumpe schaffen. Pumpe befindet sich hinten im Tank, Zugang von oben, durch den Kofferraumboden (Deckel mit drei Schrauben). Kann man selber tauschen, aber relativ teuer.

- Zündspule: Wagen springt bei Feuchtigkeit nicht an oder bleibt stehen. Haarrisse und feucht geworden. Leicht zu tauschen und relativ günstig zu kaufen. Nicht lange rumraten - machen!

- Zündkabel: Spröde und feucht geworden, kann man mit Heißluftfön trocknen, beim nächsten Regen steht der Wagen aber wieder. Relativ günstig und leicht zu tauschen. Alle 5! (Steckpositionen beachten, am besten vorher Bild machen oder aufmalen.)

- Zündkabel: gebrochen (mit Wackelkontakt),durch Wackeln am Kabel kann man evtl. den Motor wieder starten, kann aber genauso schnell wieder aus gehen. Tauschen, s.o.

- Zündkappe, Verteilerfinger: Abgenutzt, Motor geht plötzlich aus, springt dann i.d.R. auch nicht wieder an. Kann man selber tauschen, s.o.

Ansonsten gibt es noch jede Menge andere Möglichkeiten, wie z.B. Falschluft o.Ä. . Sowas kündigt sich aber eher durch unruhigen Lauf oder schlechtes Anspringen vorzeitig an...

Hoffe, etwas geholfen zu haben...
golfper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.02.2020, 15:15 #13
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
speedy_g speedy_g ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hi,

also viel weiter bin ich leider noch nicht gekommen, mangels Helfer und Meßmöglichkeiten. Bei der Zündspule konnte ich bisher die Ohm-Werte zwischen den Kontakten messen, die einmal zwischen 0,5-0,7 Ohm (bei mir 0,7) und zwischen 3-4 kOhm (bei mir 3) liegen sollen und die waren OK. Spannung liegt 12V an und diese Spannungsdifferenz bei Zündung einschalten zwischen den Wicklungen konnte ich mit 0,002V also rund 0V messen - ob die vorher 1-2 Sekunden höher ist wie im Buch steht, konnte ich nicht messen.

Den Feuchtigkeitstest habe ich durchgeführt, aber im dunkeln blieb alles dunkel.

Dann wollte ich heute zu den 2 Werkstätten in der Nähe, um den Fehlerspeicher auszulesen, aber die haben beide nur noch den OBD Stecker - bis zu VW schaffe ich es vermutlich nicht, weil der Golf 2mal vorher bei kürzern Wegen ausgegangen ist.

Die 2. Werkstatt hat vermutet, daß es vielleicht der Kühlmittelsensor ist (Was denkt ihr?), weil es ja im halbwegs warmen Zustand passiert und der dann vielleicht einen falschen Wert liefert. Hatte ich auch schon in einem Youtube-Video gesehen, wo es eben der war bzw. wo das auch als ein möglicher Grund genannt wurde.

Jetzt wollte ich mal in meinem schlauen Golf-Buch nachgucken, wo der bei mir ist, aber da finde ich nur etwas von einem Thermostaten - ist das das Gleiche? Allerdings sieht das da auf der Zeichnung anders aus. Im Film und die Werkstatt glaub auch hat gesagt, daß das ein Sensor mit 4 Kabel ist - so einen finde ich bei mir ganz oben/vorne im Motorraum (siehe Bild) Da geht auch direkt ein Schlauch zum Kühlmittelnachfüllbehälter. Ist das der? Wonach muß ich dann aber bei den Teileverkäufern suchen? Wenn ich da nach Kühlmittelsensor suche, kommen nur Teile mit 2 Anschlüssen und nicht mit 4.

Ich habe noch ein anderes Bild angehangen - direkt vor dem Motor/unter dem ganzen Schlauchwirwar vom ersten Bild hängt da so eine Buchse rum, für den ich keinen Stecker entdecken konnte. Wofür ist der?


MFG
speedy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200207_191103_lq.jpg (298,6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200207_191028__2lq.jpg (278,2 KB, 14x aufgerufen)
speedy_g ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.02.2020, 16:48 #14
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.777
Abgegebene Danke: 1.075
Erhielt 591 Danke für 463 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.777
Abgegebene Danke: 1.075
Erhielt 591 Danke für 463 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von speedy_g Beitrag anzeigen
...Ich habe noch ein anderes Bild angehangen - direkt vor dem Motor/unter dem ganzen Schlauchwirwar vom ersten Bild hängt da so eine Buchse rum, für den ich keinen Stecker entdecken konnte. Wofür ist der?...
Zumindest dazu kann ich dir eine Antwort geben. Dieser Stecker müsste für den Öltemperatur-Sensor sein, der allerdings bei dir nicht verbaut zu sein scheint, da dein Auto vermutlich keine MFA (=> Multi-Funktions-Anzeige) hat.
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 21:55 #15
Benutzerbild von G3GL90PS
Ventolator
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 6.780
Abgegebene Danke: 468
Erhielt 954 Danke für 844 Beiträge
G3GL90PS G3GL90PS ist offline
Ventolator

Benutzerbild von G3GL90PS
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 6.780
Abgegebene Danke: 468
Erhielt 954 Danke für 844 Beiträge
Standard

Ist eine Arlamanlage (DWA) verbaut? Wenn das Steuergerät hierfür eine Macke hat, kann die Benzinzufuhr unterbrochen werden.
G3GL90PS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 22:27 #16
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
speedy_g speedy_g ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von G3GL90PS Beitrag anzeigen
Ist eine Arlamanlage (DWA) verbaut? Wenn das Steuergerät hierfür eine Macke hat, kann die Benzinzufuhr unterbrochen werden.
Nein, ist keine drin.


MFG
speedy
speedy_g ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 22:36 #17
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.234
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 530 Danke für 445 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.234
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 530 Danke für 445 Beiträge
Standard

Also dein Kühlmitteltemperaturgeber ist der mit den 4 Leitungen dran auf dem 1 Bild. Wenn dieser Defekt sein sollte kann man das ganze durch abstecken probieren. Bleibt er an, kann es sein das dieser bei Wärme einen undefinierbaren Zustand bekommt und somit Gemisch zu nahe oder Gemisch zu fett wird. Weil tauschen macht nur dann Sinn wenn man die Messwerte einmal ausgelesen hat und somit weiß ob ok oder Schrott.
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt Heute, 14:42 #18
Benutzerbild von Raven761
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 2.632
Abgegebene Danke: 329
Erhielt 565 Danke für 422 Beiträge
Raven761 Raven761 ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raven761
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 2.632
Abgegebene Danke: 329
Erhielt 565 Danke für 422 Beiträge
Standard

Hast du eine Diebstahlwarnanlage (DWA)? Mein Auto ging regelmäßig während der Fahrt aus und kurze Zeit später wieder an. Da war es ein Wackelkontakt auf der Platine des Steuergeräts:
http://www.golf3.de/werkstatt/124810...ml#post1795377
Raven761 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt Heute, 14:43 #19
Benutzerbild von Raven761
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 2.632
Abgegebene Danke: 329
Erhielt 565 Danke für 422 Beiträge
Raven761 Raven761 ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raven761
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 2.632
Abgegebene Danke: 329
Erhielt 565 Danke für 422 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von speedy_g Beitrag anzeigen
Nein, ist keine drin.


MFG
speedy
Das heisst, bei dir ist kein Lämpchen am Pin der Fahrertür?


Raven761 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auto für den Sommer klar machen! Bitte paar poliertipps! [Anfänger] Salvadore Fahrzeugpflege 43 09.12.2011 23:08
unseriöser Auto verkauf Anti-Pro Golf Allgemein 41 12.04.2011 23:12
golf 3 startet nicht, batterie neu, weitere infos im post wagendesvolks Werkstatt 36 15.11.2009 17:33
Auto Startet Nicht!! Hellboy Werkstatt 4 02.09.2009 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt