Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.01.2020, 12:56 #21
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 391
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 70 Danke für 59 Beiträge
herr jaegermeister herr jaegermeister ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 391
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 70 Danke für 59 Beiträge
Standard

Ich fahr mittlerweile ganz ohne das S*****teil. Meine ist an der Umlenkrolle etwa 270° und am Nockenwellenrad einmal ringsherum ganz durchgeschliffen. Durch die Abgefressnen Kunststoffbrösel ergab sich ausserdem ein superfeiner Schmier, den der letzte TÜV erst als Ölfeuchte abtun wollte, bis er es auch eingesehen hat, dass es der zerbröselte Kusntstoff der Zahnriemenabdeckung ist.


herr jaegermeister ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 21:05 #22
Benutzerbild von GT Special 1993
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 2.102
Abgegebene Danke: 1.137
Erhielt 619 Danke für 512 Beiträge
GT Special 1993 GT Special 1993 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GT Special 1993
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 2.102
Abgegebene Danke: 1.137
Erhielt 619 Danke für 512 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von firun Beitrag anzeigen
Klingt jetzt ein wenig doof, aber ich hatte exakt die selben Geräusche bei meinem ADY. Die machten auch den Anschein, als kämen sie vom 1. Lager der nockenwelle.
Am Ende stellte sich heraus, dass die untere zahnriemenabdeckung defekt und verzogen war und ab ca. 60°C anfing an der riemenscheibe zu kratzen und zu Klappern. Die öffnung nach oben wirkte dabei wie ein lautsprecher und erzeugte den Eindruck, es würde vom Zylinderkopf kommen.
Nimm also mal die untere Abdeckung ab (mach die 10er Mutter für das schwarze blech aber unbedingt wieder dran! Wichtig!) Und lass ihn so mal richtig heiß Laufen ^^
Werde ich wohl mal schauen. Klingt aber recht plausibel. Vor allem im Zusammenhang eines Zahnriemenwechsels.
GT Special 1993 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 22:25 #23
Benutzerbild von firun
Modifizierer
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
firun firun ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von firun
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Standard

Ja, kann damit zusammenhängen. Wenn du die untere Abdeckung abmontierst und hast, wenn die abdeckung ab ist, nur drei schrauben in der Hand (2x 5mm inbus und eine 13er sechskant), dann fehlt auf jeden Fall schon mal die 10er Mutter. Und das kann auch schon Grundlage für das Geräusch sein.
firun ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 22:41 #24
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
Standard

Die 10er mutter ist bei mir dran.
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.01.2020, 14:37 #25
Benutzerbild von GT Special 1993
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 2.102
Abgegebene Danke: 1.137
Erhielt 619 Danke für 512 Beiträge
GT Special 1993 GT Special 1993 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GT Special 1993
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 2.102
Abgegebene Danke: 1.137
Erhielt 619 Danke für 512 Beiträge
Standard

Kurzes Update.
Das Geräusch am Cabrio ist nun weg. Einfach etwas an der Zahnriemenverkleidung gespielt und das Geräusch verschwand.
Beim Variant probiere ich das auch mal.

Vielen Dank nochmal für den Tipp.
GT Special 1993 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GT Special 1993 für den nützlichen Beitrag:
firun (25.01.2020)
Alt 29.01.2020, 21:22 #26
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
Standard

Glück gehabt


Ich bin leider immer noch nicht weiter. Haben heute mal den Öldruck gemessen.
Bei 82°C Öltemperatur hat der Motor einen Öldruck von 1,8 bar im Leerlauf und etwas über 3 bar bei 2000 u/min

Also top Werte...
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 22:30 #27
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 553 Danke für 461 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 553 Danke für 461 Beiträge
Standard

Jetzt mal blöd gefragt, können die Geräusche auch von den Einspritzventilen kommen?
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 22:45 #28
Benutzerbild von GT Special 1993
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 2.102
Abgegebene Danke: 1.137
Erhielt 619 Danke für 512 Beiträge
GT Special 1993 GT Special 1993 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GT Special 1993
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 2.102
Abgegebene Danke: 1.137
Erhielt 619 Danke für 512 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von aam 90 Beitrag anzeigen
Jetzt mal blöd gefragt, können die Geräusche auch von den Einspritzventilen kommen?
Meiner Meinung nach nicht. Es ist ja eher ein mahlendes/kratzendes Geräusch.
GT Special 1993 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 12:27 #29
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
Standard

@ aam90

Diese Frage habe ich mir tatsächlich auch schon gestellt. Habe sie mir aber mit nein beantwortet.

Es kommt in dem video leider nicht so raus, wie es sich in echt annhört. Ist ein metallisches Tackern, die Einspritzventile könnten so ein "schweres" Geräusch nicht erzeugen.
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 13:57 #30
Benutzerbild von firun
Modifizierer
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
firun firun ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von firun
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Standard

Ne, also die Einspritzventile klackern deutlich heller und schneller. Das hört sich wirklich sehr nach irgendwas an, das schleift. Aber jetzt nichts in Richtung Lagerschaden, meiner Meinung nach




firun ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 14:30 #31
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 553 Danke für 461 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 553 Danke für 461 Beiträge
Standard

Dann wäre da noch die Zwischenwelle mit ihren zwei Lagerstellen
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 22:13 #32
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
Standard

Die zwischenwelle hatte ich auch schon auf dem radar. Aber wenn die Lager hier verschlissen wären, hätte ich ja auch Probleme mit den Öldruck?

Als ich den Zahnriemen gewechselt habe, hatte ich die Zwischenwelle von Hand durchgedereht und dran gewackelt. Da fühlte sich nichts komisch an
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 23:57 #33
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 553 Danke für 461 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 553 Danke für 461 Beiträge
Standard

Warum mit dem Öldruck? Das sind Lagerschalen wie die Pleuellager oder KW-Lager nur eben komplett rund. Somit läuft die Zwischenwelle eigentlich auf einem Ölfilm. Auf der einen Seite ist das Zahnriemenrad und auf der anderen das Zahnrad (schrägverzahnung) für Ölpumpe und Verteiler. Der Verteiler hat ein Kugellager wenn ich mich nicht irre, welches auch einen Schaden haben kann. Die Ölpumpe kommt ohne Lager aus wenn ich das grad noch richtig in Erinnerung habe.
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 02:48 #34
Benutzerbild von firun
Modifizierer
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
firun firun ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von firun
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Standard

Der Verteiler hat kein Kugellager. Das sind ebenfalls alles Gleitlager.
Die Lager der Zwischenwelle haben beide Bohrungen, wodurch sie mit Drucköl versorgt werden. Würde ein lager dort 'ne Macke (radiales Spiel) haben, würde exakt an dieser Stelle das Öl rausspritzen -> Öldruck weg.

Der Verteiler wäre zwar durchaus interessant, aber dann würde man auch von dort aus das Geräusch hören.
firun ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 08:47 #35
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
Standard

Danke schon mal, das ihr mit mir grübelt.

Den Verteiler hatte ich auch schon im Visier und ich denke den werd ich auch nochmal wechseln weil das ohne großen Aufwand geht.

Ich bin immer noch der Meinung das das Geräusch mit halber Motordrehzahl läuft.
Das würde ja auf Ventiltrieb oder Zwischenwelle hindeuten.

Und es ist für ein Lager im Kurbeltrieb zu leise, außerdem würde das unter Last auch lauter werden.

Wenn der Zündverteiler keine Veränderung bringt, überlege ich da nen anderen Kopf draufzusetzen....

Hätte zwar auch noch nen kompletten Motor, aber irgendwie will ich auch wissen aus welcher Region des Motors dieses Geräusch kommt...
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 08:53 #36
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 553 Danke für 461 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 553 Danke für 461 Beiträge
Standard

Was ist, wenn eine Ventilführung zu viel Spiel hat?
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 16:00 #37
Benutzerbild von firun
Modifizierer
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
firun firun ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von firun
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Standard

Dann würde dort die schaftdichtung zerfliegen und der Motor Öl schlucken. Ich denke wirklich nicht, dass das Geräusch aus dem Motor selbst kommt, sondern irgendwas an der Peripherie.
Kupplung wäre ja auch noch ein Kandidat, ist aber auch an der falschen Seite für die vermeintliche quelle des Geräusches.
Ansonsten, wenn du kein stetoskop hast, nimm eine metallstange, halte sie an dein Ohr und an verschiedene verdächtige stellen. Auch Abgas- und ansaugkrümmer.

Thema abgaskrümmer. Die Dinger im original tendieren dazu, zwischen Zylinder 3 und 4 Risse zu bilden. Und irgendwie reißt in dem Zusammenhang auch recht regelmäßig einer der stehbolzen an Zylinder 1 weg, bleibt aber lose stecken. (Kann auch Zufall sein, aber exakt das hatte ich auch schon 3 mal :-X)

Und falls du wirklich nicht weiterkommen solltest mit dem Geräusch, kannste auch gerne mal nach Hamburg fahren. Ich liebe solche Fehlersuchen

Geändert von firun (31.01.2020 um 16:14 Uhr)
firun ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 21:13 #38
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
Standard

So eine Verlängerung als Lauschwerkzeug hatte ich auch schon, war aber nicht wirklich erfolgreich.

Die Kupplung ist neu, wie das meiste an dem Auto.

Falls ich garkeine ideen mehr habe, werde ich mal auf dein Angebot zurück kommen. Hamburg ist ja nicht aus der welt.
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 22:04 #39
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.051
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 989 Danke für 785 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.051
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 989 Danke für 785 Beiträge
Standard

Eine interessante Geräuschkulisse. Schade, dass die Verlängerung als "Lauschverstärker" nicht weiter geholfen hat.

Du hast geschrieben, der Zahnriemen ist neu. Gab es auch ne neue Spannrolle? War das Geräusch vorher schon da?
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 22:31 #40
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
Standard

Ja, spannrolle ist auch neu. Jetzt schon die zweite.

Ob das Geräusch vorher schon da war kann ich leider nicht sagen. Beim Kauf im August 2017 hab ich ihn kurz laufen lassen. Dann stand er bis Juli 2018 still und hat sich die paar Meter von seinem Standplatz ins "Trockendock" bewegt wo er dann zerlegt wurde.
Motor raus, Achsen raus, Innenraum raus...

Ich hab leider keine Erinnerung wie er sich vorher anhörte.






96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leerlauf Drehzahl fällt bei kaltem Motor jenssnej Werkstatt 4 12.10.2015 22:10
Motor nimmt schlecht Gas, Leerlauf ruckelt Chef Werkstatt 6 11.09.2015 23:21
[Motor] AGG unrunder Leerlauf Golfi3 Werkstatt 13 09.10.2014 20:06
Motor pfeift richtig laut (im Leerlauf) fowstar Werkstatt 20 24.09.2012 05:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt