Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.12.2019, 16:44 #1
Benutzerbild von Verbrecher
Beginner
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Beginner
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Flexrohr abgerissen, schnell wieder hinbekommen

Hi..

mir ist leider mein Flexrohr abgerissen und ich muss nächste Woche 300 Km mit dem Auto (1.8 AAM 75PS) fahren.

Nun haben heute die Geschäfte schon zu, morgen ja auch. Wenn ich mir übermorgen ein neues Flexrohr besorge, kann ich das direkt einbauen? Oder brauche ich noch neue Verbindungsteile etc?

Hier ein Bild von dem Drama:


Liebe Grüße



Geändert von Verbrecher (28.12.2019 um 16:46 Uhr)
Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2019, 17:51 #2
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.167
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 459 Danke für 324 Beiträge
Frank22 Frank22 ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.167
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 459 Danke für 324 Beiträge
Standard

naja, wenn ich das Bild richtig deute, hast du noch die geteilte Version, sprich der Kat ist via Dreiecksflansch hinterm Flexrohr verschraubt.

Neue Dichtungen, neue Schrauben,Muttern und den Flamming würd ich auch noch erneuern, sowie ein Stoßgebet senden das die 4 Stehbolzen am Krümmer heile bleiben

Die 4 Muttern lassen sich mit mehreren Verlängerungen sowie ein Kreuzgelenk noch halbwegs gut erreichen
Frank22 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2019, 19:38 #3
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.793
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 1.087 Danke für 827 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.793
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 1.087 Danke für 827 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Frank22 Beitrag anzeigen
naja, wenn ich das Bild richtig deute, hast du noch die geteilte Version, sprich der Kat ist via Dreiecksflansch hinterm Flexrohr verschraubt.
Sieht bei ihm aber sehr komisch aus. Normalerweise haben die 1,8er doch das Flexrohr oben?
Und bei dem Kat-Dreiecksflansch fehlt die Gegenseite des Hosenohrs. An den Kat wurde ein Flexrohr geschweißt....
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2019, 20:46 #4
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.351
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 561 Danke für 468 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.351
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 561 Danke für 468 Beiträge
Standard

Der frühe AAM hat unten das Flexrohr. Entweder alles ausbauen oder jemand kennen der richtig gut Rohrschweißen kann.
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2019, 22:44 #5
Benutzerbild von Verbrecher
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Beginner
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Der Wagen ist Bj 93. Was meint ihr mit "unten" und "oben"?

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
An den Kat wurde ein Flexrohr geschweißt....
Ab Werk oder per Pfusch? Heißt das ich bekomme das gar nicht so ohne weiteres getauscht?
Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2019, 23:22 #6
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 922
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 187 Danke für 152 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 922
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 187 Danke für 152 Beiträge
Standard

Habs kürzlich erst getauscht beim 92er aam. Das ist original so.

Es steht und fällt damit, das die 4 Muttern am Krümmer aufgehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20191118_172056.jpg (70,0 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20191118_171841.jpg (143,6 KB, 42x aufgerufen)

Geändert von 96er GT (28.12.2019 um 23:27 Uhr)
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.12.2019, 23:36 #7
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.793
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 1.087 Danke für 827 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.793
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 1.087 Danke für 827 Beiträge
Standard

Wieder was gelernt. Mein 2/93 ABS hat das Flexrohr bereits oben (Ist aber auch n ABS, etwas größere AGA), am Krümmer.

Zitat:
Zitat von Verbrecher Beitrag anzeigen
Ab Werk oder per Pfusch? Heißt das ich bekomme das gar nicht so ohne weiteres getauscht?
Mich wundert nur, dass man auf deinem Bild nur einen Dreieckflansch sieht, den vom Kat. Wo ist der Flansch vom Hosenrohr? Aber das Bild ist auch nicht wirklich gut, dunkel etc.. Daher sage ich nichts, bin halt nur verwundert.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 13:54 #8
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.111
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 228 Danke für 183 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.111
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 228 Danke für 183 Beiträge
Standard

Wen man keine Luft auf die Muttern am Krümmer hat geht auch schweissen. Einfach das vordere Motorlager ausbauen und mit einem Wagenheber den Motor nach HINTEN drücken, das alte Flexrohr abflexen und ein neues anschweissen. Ist zwar an der Oberseite blöd (darum Motor nach hinten kippen), aber so braucht man die Muttern am Krümmer nicht lösen.

Alternativ gibts auch welche zum Schrauben. Sprich du hast 2 Dreiecksflansche, diese werden auf dem Krümmer und an den Kat angepunktet und das Flexrohr verschraubt. Damit hab ich allerdings persönlich keine Erfahrung gemacht ob und wie das DICHT zu bekommen ist.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.12.2019, 00:50 #9
Benutzerbild von 90.MusicForLife
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 552
Erhielt 456 Danke für 307 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 552
Erhielt 456 Danke für 307 Beiträge
Standard

Das sieht so aus als hätte jemand Samstags das Flexrohr einbauen wollen, festgestellt das ihm noch ein Dreiecks-flansch fehlt und das ding dann einfach an den Flansch vom Kat angeschweißt. Das scheint auch eine etwas Dickere "Hauptsache Dicht" Schweißnaht zu sein also wurde das ganze wohl eher nachträglich gemacht
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 18:00 #10
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 18.09.2019
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 86
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Atakpame Atakpame ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 18.09.2019
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 86
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 96er GT Beitrag anzeigen
Habs kürzlich erst getauscht beim 92er aam. Das ist original so.

Es steht und fällt damit, das die 4 Muttern am Krümmer aufgehen.
Eine Frage aus purem Interesse:
Was passiert, wenn man die Muttern und die Gegenschrauben abreißen würde? Lässt sich das trotzdem noch reparieren? Kann man die Schrauben austauschen, oder sind sie mit dem Abgaskrümmer fest verbunden?

Als ich den Kat gewechselt habe, gingen die Muttern sehr schwer ab: zwei Verlängerungen, eine Ratsche mit 500mm Hebel. Danach habe ich die Schrauben mit einem Gewindeschneider sauber ausgeschnitten, neue Muttern, Dichtung und KAT, und dicht.




Atakpame ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 21:58 #11
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 922
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 187 Danke für 152 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 922
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 187 Danke für 152 Beiträge
Standard

Das sind Stehbolzen die in den Krümmer eingeschraubt sind.

Kann man also tauschen. Wenn die richtig vergammelt sind aber ne sehr unschöne sache.

Glückwusch das es geklappt hat !


96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 GT 1.8 Flexrohr vorm Kat abgerissen :) Tandu Werkstatt 8 26.06.2013 22:13
Ventildeckelschraube abgerissen Tommy86 Werkstatt 23 18.02.2013 23:06
Golf 5 GTI: Flexrohr defekt? Sehr laut beim Gasgeben... orsyyy_mkIII VW und Audi 3 06.10.2012 10:43
Hinterer Querträger (unterm Auspuff) fast komplett abgerissen o O DScooter Werkstatt 2 16.08.2012 16:24
Verbindungsstrebe abgerissen Baui TÜV-Board 22 23.09.2008 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:04 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt