Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.11.2019, 16:02 #1
Beginner
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
AAMJens AAMJens ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Bremssystem identifizieren ?

Moin zusammen,

meine Bremszylinder (vorn) scheinen den Geist aufzugeben.
Ich möchte mir komplett nu Brmssättel zulegen, dummerweise stoße
ich beim Bestellen auf die Frage nach dem vorhandenen Bremssystem.
Es gibt da scheinbar die Möglichkeiten

- ATE
- TE/TRW
- Lucas TRW

zumindest ist das die Auswahl bei Autodoc.de. Kann mir jemand verraten
wie ich das vorhandene Bremssystem identifiziere um die richtigen Bremssättel
bestellen zu können ? Ich habe nämlich schon den halben Keller voll mit
falsch bestellten Teilen und langsm geht mir der Platz aus. Vielleicht richte ich mal
so eine Art Museum oder sowas ein...

Wäre für Hilfe dankbar.

Gruß aus Hamburg
Jens

Bremssattel2.jpg


AAMJens ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 17:36 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.192
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 870 Danke für 658 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.192
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 870 Danke für 658 Beiträge
Standard

Das ist die 239er/VW-II Bremse. Wenn du ein 1993er Modell hast, so lauten die VW-Teilenummern 1H0 615 123 A für links und 1H0 615 124 A für rechts. Mit den Nummern kannst du nun auch suchen.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
AAMJens (07.11.2019)
Alt 07.11.2019, 18:09 #3
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
AAMJens AAMJens ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Super, vielen Dank. Ich weiß allerdings nicht genu ob ich wirklich ein 1993er Modell habe - ich glaube das ist schon ein 1994er...
AAMJens ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 18:31 #4
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
AAMJens AAMJens ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Es scheint bei dem Auto ja verschiedene Bremssysteme zu geben. Ein ähnliches Problem hatte ich schon mit der Verteilerkappe/Verteilerfinger. Ducellier oder Bosch-System, das war damals die Frage.
Wurde z.B. ein Bosch Verteiler verbaut, passte natürlich die Ducellier-Kappe nich usw. - die OEM Nummer war, wenn ich es richtig erinnere, sogar die gleiche...
Und ich denke, hier gibt es auch Unterschiede...
AAMJens ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 19:06 #5
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.313
Abgegebene Danke: 1.698
Erhielt 5.699 Danke für 4.167 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.313
Abgegebene Danke: 1.698
Erhielt 5.699 Danke für 4.167 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von AAMJens Beitrag anzeigen
...dummerweise stoße
ich beim Bestellen auf die Frage nach dem vorhandenen Bremssystem. Es gibt da scheinbar die Möglichkeiten
Ich sehe dort auch die VW II - Bremse.


Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Wenn du ein 1993er Modell hast, so lauten die VW-Teilenummern 1H0 615 123 A für links und 1H0 615 124 A für rechts. Mit den Nummern kannst du nun auch suchen.
Zitat:
Zitat von AAMJens Beitrag anzeigen
Super, vielen Dank. Ich weiß allerdings nicht genu ob ich wirklich ein 1993er Modell habe - ich glaube das ist schon ein 1994er...
Die von GTFahrer genannten Teilenummern gelten auch für die Modelljahre 1994 und 1995.


Zitat:
Zitat von AAMJens Beitrag anzeigen
..Ducellier oder Bosch-System, das war damals die Frage. Wurde z.B. ein Bosch Verteiler verbaut, passte natürlich die Ducellier-Kappe nich usw. - die OEM Nummer war, wenn ich es richtig erinnere, sogar die gleiche...
Nein, die Teilenummern bei Zündverteiler-Einzelteilen sind nicht die gleichen bei Verteilern unterschiedlicher Hersteller. Jedenfalls dann nicht, wenn sie nicht untereinander austauschbar sind.

Man sollte nur nicht den Fehler begehen, sich z.B. an den Ebay Fahrzeugverwendungslisten zu orientieren, weil da oft der größte Blödsinn drinsteht.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
AAMJens (07.11.2019)
Alt 07.11.2019, 19:45 #6
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
stephanix stephanix ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Das Einfachste ist den Durchmesser der Bremsscheibe zu messen. Es gibt nur 239 er und 256 er

Grüsse stephanix
stephanix ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu stephanix für den nützlichen Beitrag:
AAMJens (07.11.2019)
Alt 07.11.2019, 19:57 #7
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
AAMJens AAMJens ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

OK, dann hilft mir das schon weiter. Dann gehe ich mal messen...
Vielen Dank Euch allen.
AAMJens ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 20:28 #8
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
AAMJens AAMJens ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Die OEM Nummer der Radnabe (wollte ich gleich mit erneuern) habt Ihr nicht zufällig auch ?
Es scheint da verschiedene Durchmesser zu geben oder ist das nur auf der Autodoc Site so irritierend ?
Ich habe einen 4er Lochkreis.
AAMJens ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 20:47 #9
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.192
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 870 Danke für 658 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.192
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 870 Danke für 658 Beiträge
Standard

Da brauchst du dann aber eine Presse oder kräftige Spindel.

Ohne ABS: 357 407 615
Mit ABS: 357 407 613 B, dann dazu oder abschrauben: Rotor 357614150

Zitat:
Zitat von AAMJens Beitrag anzeigen
Super, vielen Dank. Ich weiß allerdings nicht genu ob ich wirklich ein 1993er Modell habe - ich glaube das ist schon ein 1994er...
10. Stelle der Fahrgestellnummer ansehen. P = 1993, R = 1994.

Geändert von GTFahrer (07.11.2019 um 20:48 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 20:49 #10
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
stephanix stephanix ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

!!!Radnabe !!! Du weißt schon das du dazu das Radlager auspressen mußt ?? Eigentlich bleibt die Nabe da da nie was kaputt geht !!?? Dein Lochkreis ist 4x100 Nabendurchmesser 57 mm

Grüsse




stephanix ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 20:50 #11
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
stephanix stephanix ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Ups Robert war schneller Grüsse


stephanix ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Bremssystem habe ich? LocoFlasher Werkstatt 7 13.09.2018 12:01
Bremssattel identifizieren Golf 3 1.8 55kW ThomasG3 Werkstatt 22 18.05.2018 23:53
hilfe beim felgen identifizieren kurtie Tuning 7 05.04.2011 13:03
Polo Bremssystem ÄcktschnMän VW und Audi 2 20.11.2010 15:46
Bremssättel Girling und VWII wer hatte was und wie identifizieren ? speedguru Golf Allgemein 3 05.02.2007 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt