Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.08.2019, 20:59 #1
Benutzerbild von vwcult33
Golf Junkie
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.521
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
vwcult33 vwcult33 ist offline
Golf Junkie
Benutzerbild von vwcult33
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.521
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
Standard Auspufflack auf Edelstahl?

Mein Endrohr musste Umgeschweißt werden. Nun würde ich die recht dicke Schweißnaht gerne schützen.
Habt Ihr Erfahrung mit Transparenten Auspufflack?
Hält der gut auf glatten Edelstahl?

Hab das mal bei eBay gefunden.

Artnr.
252060069352

Und :

172290870010


vwcult33 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 01:57 #2
Benutzerbild von COITUS
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 45 Danke für 32 Beiträge
COITUS COITUS ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 45 Danke für 32 Beiträge
Standard

Auf glattem Edelstahl wird das vermutlich nicht wirklich gut halten, vielleicht auf der Naht selber, wenn diese etwas rauer ist. Aber der Rest wird ja wahrscheinlich eher glatt oder sogar poliert sein.
Warum willst du das ganze denn schützen? Wenn es sich wirklich um Edelstahl handelt und mit passendem Zusatz geschweißt wurde, dann sollte da auch nichts rosten.
Gruß Flo
COITUS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 11:03 #3
Benutzerbild von Rennrudi
Frischling
 
Registriert seit: 29.07.2017
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge
Rennrudi Rennrudi ist offline
Frischling
Benutzerbild von Rennrudi
 
Registriert seit: 29.07.2017
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge
Standard

Hi,

ich würde auch nicht lackieren. Kann mir auch gar nicht vorstellen, dass das lange am Auspuff hält.
Beim VA-Schweißen ist eigentlich der beste Weg, die Schweißnaht mit Beize zu behandeln um vor Korrosion zu schützen.
Oder eben, wie es der Flo bereits geschrieben hat, beim schweißen schon direkt formieren.
Anscheinend wurde das aber nicht gemacht, da die Naht ja geschützt werden soll (...oder?).
Man braucht sich aber jetzt nicht extra eine ganze Büchse Beize zu kaufen, für eine kleine Schweißnaht.
Man kann z.B. in VA Beartbeitenden Betrieben (am besten bei kleinen Schlosserklitschen) nach einem Klecks Beize anfragen. Meistens schenken die einem das sogar (zumindest bei uns in der Ecke), wenn die Menge nur gering ist.
Für eine Naht am Auspuffrohr würden bereits 20-30 mg ausreichen. Dünn mit einem Pinsel auftragen und nach der Einwirkzeit mit klarem Wasser wieder abspülen,... das war´s dann schon.
Würde ich persönlich auf jeden Fall einer Lackierung vorziehen.

Geändert von Rennrudi (04.08.2019 um 11:05 Uhr)
Rennrudi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 11:20 #4
Benutzerbild von vwcult33
Golf Junkie
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.521
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
vwcult33 vwcult33 ist offline
Golf Junkie
Benutzerbild von vwcult33
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.521
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 281 Danke für 262 Beiträge
Standard

Super danke.
Wie nennt sich die Beize genau?
vwcult33 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 11:24 #5
Benutzerbild von Rennrudi
Frischling
 
Registriert seit: 29.07.2017
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge
Rennrudi Rennrudi ist offline
Frischling
Benutzerbild von Rennrudi
 
Registriert seit: 29.07.2017
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge
Standard

Da gibt es verschiedene Hersteller.

Nur mal als Beispiel:
https://www.schweisshelden.de/schwei...delstahlbeize/

Es gibt auch Sprühbeize, aber ich persönlich würde die Paste vorziehen, die saut nicht soviel rum.
https://www.schweisshelden.de/schwei...l/spruehbeize/

Brauchst nur sagen, Beize für VA, dann wissen die Firmen schon Bescheid


Rennrudi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gr. A Friedrich Motorsport Edelstahl ab Kat Bremer Gewerbliche Angebote 5 22.02.2011 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt