Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 01.08.2019, 11:08 #1
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
rdy4g3 rdy4g3 ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard VR6 Steuerkette wechseln

Moin zusammen,

bin gerade dabei bei meinem VR6 die Steuerkette zu wechseln. Funktioniert auch alles soweit ganz gut, bis auf die Tatsachen, dass ich das Zwischenwellenrad nicht 100% bündig bzw. in die Flucht der Markierungen bekomme. Ich hab die Kurbelwelle natürlich auf OT-1 stehen und somit auch in Flucht zur KW-Markierung, aber das Zwischenwellenrad lässt sich dann nicht 100% auf die vorgegebene Markierung einstellen.

Das folgende Bild zeigt zur Veranschaulichung (rot markiert) wie die Abweichung genau aussehen.



Sobald ich einen Zahn gegen oder mit dem Uhrzeigersinn wechsle ist es noch gravierender.

Was meint ihr dazu, ist diese Abweichung normal?

Viele Grüße
David


rdy4g3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 11:29 #2
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.210
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 446 Danke für 297 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.210
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 446 Danke für 297 Beiträge
Standard

Stell die zwischenwelle einfach so gut wie möglich ein, der Rest wird dann automatisch gemacht sobald die Kette Gespannt wird.

Zudem ist das einfach nur für später ein möglicher Kontrollpunkt (wenn er richtig eingestellt ist) an dem man prüfen kann ob die Kette übersprungen ist.

Für die Funktion des Motors selbst spielt das keine Rolle wie die zwischenwelle steht da durch sie ausschließlich die Ölpumpe angetrieben wird und die Kraft über das Kettenritzel auf die andere Kette übertragen wird.
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
rdy4g3 (01.08.2019)
Alt 01.08.2019, 12:57 #3
Benutzerbild von Masel
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 318 Danke für 83 Beiträge
Masel Masel ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 318 Danke für 83 Beiträge
Standard

Das ist ungewöhnlich.

Ich hab bisher an bestimmt 100 VR6 die Ketten gewechselt und die Markierung der Zwischenwelle hat immer exakt gepasst. An den Nockenwellen ist ein leichter Versatz normal aber an der Zwischenwelle nicht.

Von welchem Hersteller sind die neuen Ketten?


An sich ist es egal wie die Zwischenwelle steht das stimmt schon, nur wenn die verdreht ist, ist schlussendlich auch die Position der Nockenwellen verdreht
Masel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Masel für den nützlichen Beitrag:
rdy4g3 (01.08.2019)
Alt 01.08.2019, 13:14 #4
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
rdy4g3 rdy4g3 ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Hersteller kann ich leider nicht erkennen, war beim überholten Motor so mit dabei. Die Nockenwellenstellung passt bei mir wiederum fast 100% zum OT-1.

Ich werde heute Abend nochmal Bilder von der Situation machen. Dann habt ihr einen noch besseren Eindruck von der Situation.
rdy4g3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 13:17 #5
Benutzerbild von Masel
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 318 Danke für 83 Beiträge
Masel Masel ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 318 Danke für 83 Beiträge
Standard

Wenn Nockenwellen und KW zueinander passen dann ist die Stellung der Zwischenwelle egal.

Auf der Kette sollte IWIS stehen alles andere würde ich wieder rausschmeißen.

Wenn du ne Febi Kette kaufst bekommst ne IWIS.
Masel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 13:29 #6
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.210
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 446 Danke für 297 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.210
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 446 Danke für 297 Beiträge
Standard

Solange der Ot richtig eingestellt ist und man mit dem Nockenwellenlinial arbeitet, kann da eigentlich nichts schief gehen.
Wichtig ist das es anständige Ketten sind und ggf schon die moderneren Spanner (welche nichtmehr gemietet sind)
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 12:19 #7
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
rdy4g3 rdy4g3 ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Moin zusammen,

anbei die Bilder vom letzten Stand. Hab gestern nochmal nen bisschen rumprobiert und das ist nun das Endergebnis:









Die Markierung des großen Zwischenritzels konnt ich leider nicht fotografieren, aber ich denke die Abweichung ist ganz gut erkennbar.
@Masel: Ist in der Tat ne IWIS Kette.

Ich hätte jetzt gesagt, dass das so in Ordnung geht. Was meint ihr dazu?

Geändert von rdy4g3 (02.08.2019 um 12:22 Uhr)
rdy4g3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 12:22 #8
Benutzerbild von Masel
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 318 Danke für 83 Beiträge
Masel Masel ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 318 Danke für 83 Beiträge
Standard

Die passt so einwandfrei
Masel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Masel für den nützlichen Beitrag:
rdy4g3 (02.08.2019)
Alt 02.08.2019, 12:23 #9
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
rdy4g3 rdy4g3 ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Danke Dir :-)
rdy4g3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 12:42 #10
Benutzerbild von Masel
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 318 Danke für 83 Beiträge
Masel Masel ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 318 Danke für 83 Beiträge
Standard

Aber noch was anderes, der Motor hat ja extrem Ölkruste angesetzt. Evtl mal auf Addinol 5W40 umsteigen




Masel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Masel für den nützlichen Beitrag:
rdy4g3 (02.08.2019)
Alt 02.08.2019, 12:58 #11
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
rdy4g3 rdy4g3 ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Der Gesamtzustand ist auch nicht der Knaller. Ich habe den Motor als schnelle Alternative für 350€ erstanden.
  • Untere Gleitschiene gebrochen und in der Ölpumpe gefunden
  • Durch die nicht mehr vorhandene Gleitschiene waren die Bolzen total abgeschliffen
  • Nachgelöteter oder geschweißter Kettendeckel



Der Motor muss nochma 5tkm ran und dann kommt er wieder raus. Aber vielen Dank für den Tipp, schau mir das gleich mal an.


rdy4g3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Motor] VR6 Steuerkette plus X wechseln. Was Vorteil von Simplex-/Duplexsystem VR669 Werkstatt 22 21.01.2012 12:10
Unterschied VR6: AAA - ABV djm2 Golf Allgemein 2 23.07.2010 10:30
Thermostat wechseln beim VR6 Niklas90 Anleitungen Tutorials 0 01.04.2010 11:30
Vr6 ab wann Bremsanlage wechseln ? Golf3_Vr6 Tuning 2 09.08.2008 01:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt