Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.06.2019, 22:51 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
morm morm ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Golf3 Cabrio Radio einbau mit Nokia DSP-System

Hi Leiute,
Ich habe mir vor ein paar Tagen von einem bekannten ein Golf 3 Cabrio geholt. (Typbezeichnung: 375 0056/ 1.6L 74kw Benziner)
Dieser hat fast vollausstattung, außer Klimaanlage (glaube ich).
Leider Fehlt das original radio bzw. ein radi an sich, deshalb habe ich mir ein VW-Alpha radio geholt. (hab gedacht, ich will ein bisschen vintage style und original elemente)

Jetzt stehe ich nur vor einem Problem:
Ich habe an meinem Radio 3 steckplätze für iso stecker, an denen nur bei 2 steckplätzen pins ansitzen (ganz normales Alpha radio, überprüft mit schaltplan).
Mein golf 3 hat aber am Radioausgang, an allen drei ISO steckern, kabel anliegen, was mich schonmal verwirrt hat. wenn ich alles einfach nur einstecke passiert nichts.

Ein gedanke den ich habe ist, dass ich so ein cooles Nokia sound system eingebaut habe (auch ab "werk") der einen equalizer eingebaut hat und features, wie lauter werden der Musik bei höheren geschwindigkeiten. daher kommen wahrscheinlich die extra kabel.

Ich konnte bis jetzt jedoch keinen schaltplan/ erklärung zu den einzelnen kabeln finden und will mir ehrlich gesagt die werkstattkosten für den radioeinbau sparen.

Ich hoffe ihr könnt mir da etwas helfen, und dass ich hier im richtigen thread gelandet bin.
mfg,
Moritz



Geändert von morm (05.06.2019 um 10:55 Uhr)
morm ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 07:36 #2
Benutzerbild von Markus_89
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 86 Danke für 64 Beiträge
Markus_89 Markus_89 ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von Markus_89
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 86 Danke für 64 Beiträge
Standard

Hi,

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du im Auto drei Stecker drin (schwarz, braun und rot)
Wenn du unten in der Mittelkonsole einen EQ vom originalen Nokia-Soundsystem hast, dann kannst du es nur mit einem Gamma-Radio, welches einen Aufkleber für Fahrzeuge mit DSP hat, normal betreiben.

Es geht zwar auch mit dem normalen Gamma-Radio, zwischen den beiden gibt es allerdings Unterschiede, die unser User Teletubby schonmal gründlich recherchiert hat.
Markus_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Markus_89 für den nützlichen Beitrag:
morm (05.06.2019), Teletubby (05.06.2019)
Alt 05.06.2019, 07:59 #3
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.155
Abgegebene Danke: 1.685
Erhielt 5.623 Danke für 4.116 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.155
Abgegebene Danke: 1.685
Erhielt 5.623 Danke für 4.116 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von morm Beitrag anzeigen
Jetzt stehe ich nur vor einem Problem:
Ich habe an meinem Radio 3 steckplätze für iso stecker, an denen nur bei 2 steckplätzen pins ansitzen (ganz normales Alpha radio, überprüft mit schaltplan).
Mein golf 3 hat aber am Radioausgang, an allen drei ISO steckern, kabel anliegen, was mich schonmal verwirrt hat. wenn ich alles einfach nur einstecke passiert nichts.
Das hört sich tatsächlich so an, als hätte das Auto ein Nokia DSP-System verbaut. denn den dritten, roten ISO-Stecker gibt es nur, wenn das Auto ein Nokia DSP und/oder einen CD-Wechsler verbaut hat. Ein sehr sicheres Anzeichen für ein Nokia DSP ist das Bedienteil in der Mittelkonsole.

Wenn das alles so stimmt und wenn Du es so betreiben willst, wie es vorgesehen ist, brauchst Du ein Radio Gamma IV in DSP-Ausführung mit der VW Teilenummer 1H0 035 186 B. Ein "normales" Gamma (VW Teilenummer 1H0 035 186 oder 3B0 035 186) geht auch, aber nicht so gut. Die Gamma-Radios in der DSP-Version sind eher selten, gesucht und teuer.

VW Teilenummern wie immer ohne Gewähr!

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Edi95 (05.06.2019), morm (05.06.2019)
Alt 05.06.2019, 09:54 #4
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke für 97 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke für 97 Beiträge
Standard

Gab es nicht vernünftige Lösungen mit Nachrüstradios? Mit Dietz Adapter oder über Chinch Adapter. Das sollte mittlerweile günstiger sein als ein funktionierendes Gamma.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Edi95 für den nützlichen Beitrag:
morm (05.06.2019)
Alt 05.06.2019, 10:53 #5
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
morm morm ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für die schnellen und guten Antworten.
Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Die Gamma-Radios in der DSP-Version sind eher selten, gesucht und teuer.
Es ist exakt so wie du beschrieben hast.
Ich habe auf e-Bay kleinanzeigen ein Gamma DSP gefunden. da ist cd wechsler und "nokia mittelkonsole" dabei. (die habe ich aber schon drinne).
Die Kosten dafür wären 250€VB. Meinst du das ist gerechtfertigt?

Zitat:
Zitat von Edi95 Beitrag anzeigen
Gab es nicht vernünftige Lösungen mit Nachrüstradios? Mit Dietz Adapter oder über Chinch Adapter. Das sollte mittlerweile günstiger sein als ein funktionierendes Gamma.
Ist da ein nachrüst radio so viel preiswerter? und kann ich mit einem anderen Radio auch das Nokia system verwenden, oder wird das dann unbenutzt für immer in meiner Mittelkonsole sitzen?


Ein original Radio zu haben wäre schon echt was. aber wenn es sich wirklich so teuer ist und sich so wenig lohnt, muss ich da vielleicht einen anderen Weg suchen.
morm ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 12:45 #6
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.155
Abgegebene Danke: 1.685
Erhielt 5.623 Danke für 4.116 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.155
Abgegebene Danke: 1.685
Erhielt 5.623 Danke für 4.116 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von morm Beitrag anzeigen
Ich habe auf e-Bay kleinanzeigen ein Gamma DSP gefunden. da ist cd wechsler und "nokia mittelkonsole" dabei. (die habe ich aber schon drinne). Die Kosten dafür wären 250€VB. Meinst du das ist gerechtfertigt?
Das hängt davon ab, was für ein CD-Wechsler das ist, ob er funktionsfähig ist und wie der äußere Zustand ist. Aber selbst dann, wenn es ein originales Spitzengerät ist, sind EUR 250,00 zusammen mit dem DSP-Radio sehr an der oberen Grenze.

Das Nokia DSP Bedienteil ist dabei eher unbedeutend, weil es sie in Massen für relativ wenig Geld gibt.

Bei Ebay Auktionen wird derzeit ein Radio Gamma IV in DSP-Version angeboten, das ich auch unter "Beobachten" habe. Es wird als "defekt" angeboten, weil der Entsperr-Code fehlt. Das ist natürlich keine Garantie dafür, dass es nicht noch andere Probleme haben kann. Dafür ist es mit EUR 49,99 incl. Versand sehr preiswert. Ich vermute, der Verkäufer weiß gar nicht, dass es eine kostbare Version ist. Erkennen kann man diese Version am Aufdruck auf dem großen Aufkleber auf der Geräte-Oberseite und an der VW Teilenummer auf dem seitlichen Aufkleber.

Den Link schicke ich Dir gleich per PN, damit das hier nicht jeder sehen kann.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Edi95 (05.06.2019), morm (05.06.2019)
Alt 05.06.2019, 17:23 #7
Beginner
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 17 Danke für 8 Beiträge
Rufus Rufus ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 17 Danke für 8 Beiträge
Standard

Ich stand vor kurzem vor einem ähnlichem Problem, ein nicht dsp Radio in meinem Auto zum laufen zu bekommen.
Habe aber statt den teuren Dietz Adapter zu verbauen selbst eine Platine entwurfen und im Radio verbaut. Das ganze ist in folgendem Thread beschrieben:
http://www.golf3.de/hifi-forum/12957...em-radios.html

Platinen habe ich auch noch über falls interesse besteht
Rufus ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 10:42 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
morm morm ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Gamma 4 gekauft, eingebaut und funktioniert

Also ich habe mir jetzt das Gamma 4 dsp für 45 euronen geholt und bis auf das kassettenwerk funktioniert alles einwandfrei. plug in, zum VW-Händler und schon hats funktioniert. für 70€ insgesamt echt ein schnäppchen...

DAnke nochmal an Teletubby.



mein nächstes ziel wäre jetzt einen Subwoofer einzubauen, da meiner meinung nach die standart boxen im Golf3 Cabrio echt wenig bass haben.

meine vorstellung wäre, denSubwoofer in der rückbank in den "mittleren Sitz" der ja garkein sitz ist einzubauen, so dass der bass direkt in den Innenraum geht.

ich habe in der suche dseler leider nichts gefunden. zu genau der bausweise. hat da jemand erfahrung mit?



Ein anderes Tehma wäre, dass ich im sommer gerne eine abdeckung für die Rückbank hätte, wenn ich meinen roadtrip mache. dh. wenn als cabrio gefahren wird, dass von der rückbank nicht alles aus dem auto fliegt eg. ein netz oder eine art deckeöl... kennt das jemand eine lösung für?
morm ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 08:45 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.155
Abgegebene Danke: 1.685
Erhielt 5.623 Danke für 4.116 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.155
Abgegebene Danke: 1.685
Erhielt 5.623 Danke für 4.116 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von morm Beitrag anzeigen
Also ich habe mir jetzt das Gamma 4 dsp für 45 euronen geholt und bis auf das kassettenwerk funktioniert alles einwandfrei.
Cassettenlaufwerke wie das im Radio Gamma IV werden schonmal einzeln und neu zum Preis von um die 20 Euro plus Versand angeboten. Es kann aber sein, dass geringfügige Änderungen nötig sind. Der Ausbau des Laufwerks ist sehr einfach, man braucht aber einen kleinen Torx Schraubendreher der Größe TX8 oder ähnlich.


Zitat:
Zitat von morm Beitrag anzeigen
DAnke nochmal an Teletubby.
Freut mich, dass es gaklappt hat.


Zitat:
Zitat von morm Beitrag anzeigen
mein nächstes ziel wäre jetzt einen Subwoofer einzubauen, da meiner meinung nach die standart boxen im Golf3 Cabrio echt wenig bass haben.
Das mit dem "Wenig Bass" bei Golf 3 Lautsprechern stimmt leider. Bei normalen Golf 3 mit Nokia DSP ist das anders, weil ein Subwoofer im Kofferraum mit dazu gehört. Dummerweise nicht beim Cabrio, vermutlich aus Platzgründen. Ich habe deshalb bei meinem roten Variant als auch beim Cabrio, das noch immer in Arbeit ist, Subwoofer unter dem Beifahrersitz verbaut. Damit wird der Klang recht gut. Der Sub ist so geschaltet, dass er beim Einschalten des Radios automatisch mit eingeschaltet wird und umgekehrt beim Ausschalten.

Voraussetzung dafür: Der Beifahrersitz darf nicht höhenverstellbar sein, weil sonst in der Höhe zu wenig Platz ist. Die von mir verbauten Subwoofer der Marke Auna passen wunderbar, siehe Foto. Durch Zurückschieben des Sitzes verschwindet er völlig. Bei Bedarf lässt sich das alles spurenlos rückgängig machen.

Freundliche Grüße
Teletubby



Die Verkabelung für den Sub, die ich vorher verbaut habe. Über die beiden Chinch-Leitungen kommen die Signale (linker und rechter Kanal) vom Radio. Für die Stromversorgung des Sub habe ich Leitungen mit 2,5 mm² Querschnitt verwendet. Die Masseleitung kommt vom sehr belastbaren Schraub-Massepunkt an der rechten A-Säule, Dauer-Plus dirket von der Zentralelektrik über eine Sicherung 25 A. Direkt vor dem Sub gibt es noch eine weitere Sicherung. Dann gibt es noch eine dünne Remote-Leitung (0,5 mm²) vom Radio, über die der Sub ein- und ausgeschaltet wird.:

Geändert von Teletubby (20.06.2019 um 08:56 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Edi95 (21.06.2019), morm (26.06.2019)
Alt 21.06.2019, 10:05 #10
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
morm morm ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für die Tipps.

Die Idee ist sehr gut, vorallem, weil der Sub sich so gut versteckt...
Ich würde diese Idee ehrlich egsagt so übernehmen. Ich habe aber leider überhaupt keine Ahnung von elektrik. bzw. mein wissen beschränkt sich auf pysik 8. Klasse und Technik Unterricht in bis zu 10.

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen

Die Verkabelung für den Sub, die ich vorher verbaut habe. Über die beiden Chinch-Leitungen kommen die Signale (linker und rechter Kanal) vom Radio.
Wo nehme ich denn die Audiosignale ab? also an welchen Pins?


Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Für die Stromversorgung des Sub habe ich Leitungen mit 2,5 mm² Querschnitt verwendet. Die Masseleitung kommt vom sehr belastbaren Schraub-Massepunkt an der rechten A-Säule, Dauer-Plus dirket von der Zentralelektrik über eine Sicherung 25 A.
Der schraub Massepunkt ist direkt am auto? erkenne ich den irgendwie besonders, weil da schon andere Kabel angebunden sind?

Über Autosicherungen habe ich genau so wenig ahnung...
ich mene zu wissen, dass der SIcherungskasten links unterm Lenkrad ist. suche ich da einfach nach der Sicherungs 25A und stecke/löte dann da das Kabel an?

Und wo lege ich sole Kabel am besten im auto lang? kann man die irgendwie hinter einer Verkleidung verstecken, so dass sie im innenraum nicht auffallen?

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Direkt vor dem Sub gibt es noch eine weitere Sicherung. Dann gibt es noch eine dünne Remote-Leitung (0,5 mm²) vom Radio, über die der Sub ein- und ausgeschaltet wird.
Die weitere Sicherung muss ich selber kaufen und einbauen?

und die remote leitung muss ich dann auch wieder an einem Pin an dem Radio anschließen, oder?


Tut mir leid für die ganzen fragen, aber ich bin tatsächlich ein kompletter laien, was auto-elektronik bzw. elektronik an sich angeht.

Da werde ich mich beim ein und ausbau des kasettenlaufwerks aus dem Gamma garantiert besser anstellen. sowas hab ich nämlich eher schon mal gemacht...

wäre echt geil wenn du mir nen thread hast, in dem der sub woofer einbau schonmal irgendwie angeleitet wurde oder so.

wäre mir auf jeden fall eine große hilfe wen du Teletubby oder jemand anderes mir da tipps geben kann...




morm ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 12:01 #11
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
morm morm ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich habe mir jetzt diesen Sub geholt: Eton USB8
ich glaube ich kann den genau so anschließen. werde evtl. nen kleinen bericht dazu schreiben, falls sich da leute für interessieren. und dass man bewerten kann, was ich alles falsch gemacht hab beim einbau...
also, wünscht mir glück.


morm ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alpha radio, cabrio, iso-stecker, nokia-soundsystem, radio

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Nr. hat das Blinkerrelais? cyanide Golf Allgemein 2 06.04.2011 13:32
ist das der Blinkerhebel hary Werkstatt 12 03.04.2011 14:52
Heckschürze VW Golf 3 + Cabrio "Streetfighter" mit KZ meike87 Externe Angebote 0 06.07.2010 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt