Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.06.2019, 15:25 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 21.03.2019
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vr6christian Vr6christian ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 21.03.2019
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Vr6 Kurzer Drehzahlabfall nach Start (mit Video)

Hallo Freunde,
ich habe ein Problem mit meinem VR6 (2.9er).

Kurz nach dem Starten stirbt er fast ab. Im kalten Zustand etwas schlimmer als im warmen Zustand.
Etwa zeitgleich ist mir der ZAS (s Kontakt für Zündungsplus) verreckt. (nach Montage einer Öldruckanzeige am Radio+, wurde aber korrekt angeschlossen!) Hängt da etwa die Benzinpumpe oder so dran?

Hatte auch mal nach einer etwas längeren Bergauf Passage einen sehr schlechten Leerlauf. Ansonsten ist der Leerlauf fast immer schön konstant bei etwa 900 Umdrehungen, wenn er warm ist. Leistung etc auch unverändert gut.

Hatte jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem?

Beste Grüße

Chris

Video: (Kaltstart)

https://drive.google.com/file/d/1fnO...w?usp=drivesdk


Vr6christian ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 18:53 #2
Beginner
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
TrafiX TrafiX ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

Ganz ehrlich bei den alten VR6 muss man erstmal eine gesunde Basis Schaffen sonst hat man immer wieder solche nervigen Fehler auf Dauer.
Sprich Zustand aller Schläuche prüfen Leerlaufregler prüfen wurden diverse VR kritische Relais zb getauscht nachgelötet usw.
Benzinfliter Kerzen usw.
TrafiX ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 20:35 #3
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 506
Erhielt 430 Danke für 284 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 506
Erhielt 430 Danke für 284 Beiträge
Standard

Nein die Benzinpumpe hängt da nicht mit dran.


Dein Problem hört sich stark nach Drosselklappen Potentiometer an.
Desweiteren kannst du mal nachprüfen ob sich die Massekabel über dem Krümmer gelöst haben
Du kannst neben der Drosselklappe, unter der plastik Verkleidung ein Verzinktes Masse Blech (an welches Bräune Kabel gehen) finden welches an den Zylinderkopf angeschraubt ist. Diese Schraube lockert sich gern
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 21:14 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.03.2019
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vr6christian Vr6christian ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 21.03.2019
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Schon mal vielen Dank für die Antworten.
Das Poti wird man ja Durchmessen können, werde ich morgen erledigen.
Die üblichen Verdächtigen (Zündkerzen etc.) werde ich wohl auch tauschen, da ich ohnehin nicht weiß, wie lange die schon drin sind.
Auch wegen dem Massekontakt werde ich morgen mal schauen und das ganze durchmessen
Ich melde mich dann wieder!


Vr6christian ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt