Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 24.04.2019, 22:44 #1
Frischling
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 24 Danke für 12 Beiträge
Terminator-101 Terminator-101 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 24 Danke für 12 Beiträge
Standard Richtige Montage des Dachkantenspoilers

Ich habe im Zuge meiner Golf 3 Restauration die Heckklappe lackieren lassen.

Nun stelle ich mir die Frage, wie ich am besten den Original Dachkantenspoiler montieren soll. Bei der Demontage war der Spoiler mit einer Art Karosseriekleber (schwarze Kaugummiartige Masse) zusätzlich fixiert.

Meine Fragen: Ist das die Originalmontagemethode, oder waren diese Spoiler nur mit den Schrauben fixiert? Habe heute den Spoiler mal Probe gesteckt, der hält auch ohne Kleber wunderbar.

Falls dieser Kleber nicht benötigt wird: Was würdet Ihr zur langfristigen Konservierung des Lackes im Bereich des Spoilers empfehlen? Habe an Mike Sanders Fettband gedacht?


Terminator-101 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 17:00 #2
Benutzerbild von Masel
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 304 Danke für 80 Beiträge
Masel Masel ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 304 Danke für 80 Beiträge
Standard

Der Spoiler wird ohne Kleber montiert

Ich würde da nichts weiter machen, hab noch keinen gesehen der da Lack oder Rostprobleme hatte
Masel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 09:18 #3
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 120 Danke für 94 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 120 Danke für 94 Beiträge
Standard

Wird nur geschraubt. ABER bei meinem 2er GTI war eben eine Art "Schutzdichtung" drunter damit der nicht am Lack etc reibt. Diese hat sich nach 30 jahren so "verflüssigt" das man sie durchaus als Dichtmasse erkennen konnte
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 17:03 #4
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 24 Danke für 12 Beiträge
Terminator-101 Terminator-101 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 24 Danke für 12 Beiträge
Standard

Danke für die Antworten. Werde den Spoiler nun ohne Kleber fixieren, schliesslich soll mein Sondermodell so original wie möglich bleiben.


Terminator-101 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2. Orientierungsfahrt des VW Golf Club Wuppertal melmann Treffen und Termine 0 18.08.2009 20:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt