Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14.04.2019, 15:43 #1
Benutzerbild von Salvadore
Forenseele
 
Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 3.260
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 307 Danke für 227 Beiträge
Salvadore Salvadore ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Salvadore
 
Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 3.260
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 307 Danke für 227 Beiträge
Standard Alu Ölwanne 1,4 (AEX) tauschen bzw. neu abdichten

Hallo!

Muss meine Ölwanne bei meinem 1,4l (AEX) welche aus Alu ist tauschen bzw. eventuell reicht es sie nur neu abzudichten.

Wie kommt man am besten zu den zwei Schrauben getriebeseitig?
Und bekommt man die ALU-Wanne überhaupt noch neu? Im Netz wird mir auf allen Seiten nur die Stahlwanne angezeigt, wenn ich das Modell 1,4l auswähle. Bzw. hab ich nirgends die ALU-Wanne zum Kauf gesehen.

Danke,

Salva



Geändert von Salvadore (14.04.2019 um 15:47 Uhr)
Salvadore ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 18:38 #2
Benutzerbild von Golf3_Freak95
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Golf3_Freak95 Golf3_Freak95 ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von Golf3_Freak95
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Standard

Habe die Ölwanne auch schonmal erneuern müssen durch ein defektes Gewinde vom Ölablass. Soweit ich das richtig in Erinnerung habe muss das Hosenrohr auf jeden Fall ab, und an 2 Schrauben getriebeseitig kommt man glaube ich schwer dran, dafür das Blech zwischen Getriebe und Motorblock raus machen (glaube 2 Schrauben 11er Nuss)

Falls du eine Ölwanne suchst, ich habe noch 2, 3 Stück liegen
Golf3_Freak95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 07:44 #3
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.078
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 5.584 Danke für 4.083 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.078
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 5.584 Danke für 4.083 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Salvadore Beitrag anzeigen
Und bekommt man die ALU-Wanne überhaupt noch neu?
Aus dem VW Teileprogramm ist die Aluminium-Ölwanne der Motoren AEE und AEX am 01.04.2018 ohne Ersatz entfallen. Bei VW Classic Parts gibt es sie auch nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es freie Anbieter gibt, die dieses Teil nachproduzieren.

Bei einem beschädigten Gewinde für die Ölablassschraube kann es aber gut funktionieren, es mit Heli Coil o.ä. zu reparieren.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (15.04.2019 um 07:50 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:33 #4
Benutzerbild von Golf3_Freak95
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Golf3_Freak95 Golf3_Freak95 ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von Golf3_Freak95
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Standard

Teletubby, ist die Ölwanne vom AEA nicht dieselbe wie die von AEX und AEE ? Ich hatte vor paar Jahren eine AEE Ölwanne an den AEA verbaut.
Golf3_Freak95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 19:53 #5
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.078
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 5.584 Danke für 4.083 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.078
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 5.584 Danke für 4.083 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Golf3_Freak95 Beitrag anzeigen
Teletubby, ist die Ölwanne vom AEA nicht dieselbe wie die von AEX und AEE ? Ich hatte vor paar Jahren eine AEE Ölwanne an den AEA verbaut.
Das hängt laut Teileliste vom Bauzeitpunkt des Motors AEA ab. Demnach haben die früher gebauten Motoren AEA noch die Stahlblech-Ölwanne und ab ca. Dezember 1994 die aus Aluminium. Die Aluminiumölwannen der Motoren AEA sind dieselben wie die der Motoren AEE und AEX.
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 20:05 #6
Benutzerbild von Golf3_Freak95
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Golf3_Freak95 Golf3_Freak95 ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von Golf3_Freak95
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge
Standard

Danke für die Info
Golf3_Freak95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 22:20 #7
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.378
Abgegebene Danke: 896
Erhielt 2.622 Danke für 2.199 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.378
Abgegebene Danke: 896
Erhielt 2.622 Danke für 2.199 Beiträge
Standard

Kann es sein, dass es beim AEA am Getriebe zu erkennen ist, welche Ölwanne drin ist. Stahlölwanne beim 085er Getriebe und ALU-Ölwanne beim 02K.

Ich würde aber Helicoil einsetzen, bevor ich den Akt mit dem Hosenrohr mache, das ist nämlich ein Teil bis einschließlich Kat. Kriegt man nicht ungeteilt raus.

Übrigens ist das Anzugsmoment 10Nm für die Ölablassschraube.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 22:42 #8
Benutzerbild von Salvadore
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 3.260
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 307 Danke für 227 Beiträge
Salvadore Salvadore ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Salvadore
 
Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 3.260
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 307 Danke für 227 Beiträge
Standard

Danke für die Info.
Salvadore ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 07:38 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.078
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 5.584 Danke für 4.083 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.078
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 5.584 Danke für 4.083 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von wolfi71 Beitrag anzeigen
Übrigens ist das Anzugsmoment 10Nm für die Ölablassschraube.
Nach meinem Kenntnisstand sind es 20 Nm bei den Leichtmetall-Ölwannen im Gegensatz zu 30 Nm bei denen aus Stahlblech. So steht es auch im VW Reparaturleitfaden.

Mit diesen 20 Nm habe ich die Ölablassschraube bei meinem alten AEX Golf 3 immer angezogen. Dabei hat es nie Probleme gegeben.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 20:17 #10
Benutzerbild von Salvadore
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 3.260
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 307 Danke für 227 Beiträge
Salvadore Salvadore ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Salvadore
 
Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 3.260
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 307 Danke für 227 Beiträge
Standard

Hey.

Ölwanne kam heute runter. War nicht die Hexerei. Zu den einen zwei Schrauben kam man mit dem Inbus super ran. Von außen dann mit der Zange drehen. Vl. hilfts jemanden ja was.

Der Ölverlust kam aber nicht davon sondern vom Öldruckschalter. Naja, was solls. Danke trotzdem.

Lg Salva
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20190420_175051.jpg (115,7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20190419-WA0024.jpg (93,6 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20190419-WA0002.jpg (84,9 KB, 11x aufgerufen)






Salvadore ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Motor] Frage zu Zahnriemen wechsel bei ABD / AEX 1,4 VW175 Werkstatt 11 18.07.2011 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt