Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 26.03.2019, 19:10 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
futumaster futumaster ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Stoßdämpfer gewechselt. Domlager guckt raus.

Hallo zusammen.

ich habe am WE meine vorderen Stoßdämpfer gewechselt. Lief alles super mit. Jetzt habe ich aber ein etwas schwammiges Fahrverhalten festgestellt und dann gemerkt, dass die Domlager rausgucken.

Ist das alles so richtig?

Hab natürlich schon die SuFu bemüht und es soll teilweise normal sein, aber im Stand wackelt der Reifen inkl dem Domlager oben.

Bitte schaut euch meine Bilder an....
Hab ich das richtig zusammengebaut?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20190326_182728.jpg (172,1 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20190326_182737.jpg (151,5 KB, 52x aufgerufen)


futumaster ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 19:29 #2
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.863
Abgegebene Danke: 1.632
Erhielt 5.479 Danke für 4.012 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.863
Abgegebene Danke: 1.632
Erhielt 5.479 Danke für 4.012 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von futumaster Beitrag anzeigen
...aber im Stand wackelt der Reifen inkl dem Domlager oben.
Bei aufgebocktem Auto mit frei hängenden Vorderrädern kann das normal sein. Wie ist es denn, wenn das Auto mit seinem gesamten Gewicht auf dem Boden steht?

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 19:49 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
futumaster futumaster ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich war gerade noch mal draußen. Also auf beiden Seiten, wenn ich oben am Reifen anpacke, kann ich den Reifen hin und her drücken. Im nicht aufgebocktem Zustand :-(
futumaster ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 20:38 #4
Geselle
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 421
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 90 Danke für 68 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Geselle
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 421
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 90 Danke für 68 Beiträge
Standard

Dann is was grudsätzlich faul!
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 22:58 #5
Benutzerbild von COITUS
Hilfebietender
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 32 Danke für 24 Beiträge
COITUS COITUS ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 32 Danke für 24 Beiträge
Standard

Hi, dass die Lager wie in Deinem zweiten Foto etwas aus dem Dom hervorstehen, wenn das Fahrzeug auf Rädern steht, ist normal. Ein horizontales Spiel dürfen die Räder bzw. das Federbein nur in aufgebocktem Zustand haben.
Kann es vielleicht sein, dass Du dir die falschen Domlager besorgt hast?
Auf dem Foto sieht es so aus, als ob Du die neuere Variante verbaut hast. Fahrzeuge bis ‘94 hatten, aber noch etwas andere bzw. die, welche man auch vom Golf 2 kennt.
Evtl. bräuchtest Du dann diese.
Mit freundlichen Grüßen Flo

Geändert von COITUS (27.03.2019 um 06:33 Uhr)
COITUS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 01:14 #6
Benutzerbild von Polofahrer
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 986
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge
Polofahrer Polofahrer ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Polofahrer
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 986
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge
Standard

Auf dem ersten Bild sieht man ganz klar, dass das Lager gar nicht im Dom anliegt. Das kann so nicht richtig sein.
Polofahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 07:06 #7
Benutzerbild von phase 3
Hilfebietender
 
Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge
phase 3 phase 3 ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von phase 3
 
Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge
Standard

Hallo,
hast Du das komplette Federbein draußen gehabt?
phase 3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 07:11 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
futumaster futumaster ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Das erste Bild zeigt den Golf im aufgebocktem Zustand ohne die Domschraube. So wollte ich euch das Lager zeigen, ob das richtig rum eingebaut wurde.

Ja, ich hatte das ganze Federbein draußen.

Wie fest müssen die Schrauben am Achschenkel angezogen werden? Ich meine die beiden wo der Stoßdämpfer an den Achschenkel kommt. Evlt haben die sich gelöst? Kann ich erst heute abend prüfen
futumaster ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 07:23 #9
Benutzerbild von phase 3
Hilfebietender
 
Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge
phase 3 phase 3 ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von phase 3
 
Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge
Standard

Hallo,
genau das wollte ich damit sagen mit meiner Frage.
Erst mal alle Schrauben kontrollieren ob sie
richtig angezogen sind.
phase 3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 08:40 #10
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
Standard

Sind es die richtigen Domlager für dieses Baujahr?

Am vorderen Federbein wurde einiges über die Zeit geändert (Domlagerung der Plusachse übernommen).

Ansonsten musst du leider alles nochmal raus und den Zusammenbau überprüfen. Irgendwo gabs ne Fotoserie, ich such danach. EDIT: Ist fürs alte, einteilige Lager.

Vermessung hast du noch keine durchgeführt?





Geändert von GTFahrer (27.03.2019 um 08:42 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 08:50 #11
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.863
Abgegebene Danke: 1.632
Erhielt 5.479 Danke für 4.012 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.863
Abgegebene Danke: 1.632
Erhielt 5.479 Danke für 4.012 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von futumaster Beitrag anzeigen
Wie fest müssen die Schrauben am Achschenkel angezogen werden? Ich meine die beiden wo der Stoßdämpfer an den Achschenkel kommt.
Wenn Du dieselben Schrauben meinst, die ich gerade im Kopf habe, dann sind es laut VW Reparaturleitfaden 95 Nm. 2 Stück pro Seite Sechskantbundschraube M12X1,5X58X25 mit Sechskantbundmuttern, selbstsichernd, M12X1,5.
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 12:29 #12
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
futumaster futumaster ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich habe die alten Domlager wieder verwendet. Sahen noch gut aus.
Ich denke und hoffe das es an den beiden Schrauben am Achsschenkel liegt.

Danke für die Anzugsmomente. Ich werde später berichten...
futumaster ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 18:22 #13
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
futumaster futumaster ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Asche auf mein Haupt. Es waren die beiden Schrauben die Teletubby beschrieben hat. Ich hatte sie wohl nur mit dem Schlagschrauber festgeschraubt und vergessen nachzuziehen. Nun wackelt nix mehr. Probefahrt kommt morgen.

Vielen Dank!!!!!
futumaster ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 00:02 #14
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 160
Erhielt 42 Danke für 36 Beiträge
Haetschi Haetschi ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 160
Erhielt 42 Danke für 36 Beiträge
Standard

Aber dann ist jetzt Dein Sturz derbe verstellt oder? -> einstellen gehen.
Haetschi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 19:05 #15
Beginner
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
herr jaegermeister herr jaegermeister ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Haetschi Beitrag anzeigen
Aber dann ist jetzt Dein Sturz derbe verstellt oder? -> einstellen gehen.
Das definitiv und sowieso, die Sturzeinstellung wird schließlich an den Langlöchern am Dämpferbein durchgeführt. Kostenpunkt etwa 60€.

Machs nur lieber fix, bevor die Reifenhändler sich vor Aufträgen kaum retten können und du 2 Wochen Wartezeit hast (Ostern steht bevor).


herr jaegermeister ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PU Domlager HA / Hülse kürzen? *micha* Werkstatt 4 30.05.2018 17:12
Flache Domlager / Überprüfung Stoßdämpfer mbs3er Tuning 7 10.02.2010 16:53
Stoßdämpfer vorne wechseln, Domlager auch? havana.club Werkstatt 13 13.06.2009 13:23
Domlager wechseln nietzke Werkstatt 5 26.09.2008 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt