Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.12.2018, 21:06 #1
Benutzerbild von Verbrecher
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Türschloss greift nicht mehr (Stift geht noch)

Hi,

mein Türschloss macht Mucken!
Der Schlüssel geht problemlos rein, lässt sich auch drehen, allerdings greift er nicht mehr. Den Stift kann man von innen noch reindrücken und Heben, die Tür schließt dann auch ab.
Das Auto ist nicht zentralverriegelt.

Das Video von Barstuning wie man den Griff rausnimmt hab ich gesehen (ist ja kein Akt), wollte trotzdem fragen ob das evtl ein bekanntes Problem ist mit dem jemand bereits Erfahrung hat :-)

Gruß


Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.12.2018, 22:09 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.859
Abgegebene Danke: 380
Erhielt 780 Danke für 588 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.859
Abgegebene Danke: 380
Erhielt 780 Danke für 588 Beiträge
Standard

Ja da wird wohl das "Paddel" (Exzenter) gebrochen sein oder der Haken am Schließzylinder. Ausbauen und nachsehen, Repsatz griffbereit halten.

Repsatz:
https://www.ebay.de/i/110962272585?c...176000ffe88e62

Geändert von GTFahrer (19.12.2018 um 22:11 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
Verbrecher (20.12.2018)
Alt 20.12.2018, 09:52 #3
Benutzerbild von Verbrecher
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Perfekt, werde ich so machen!
Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 11:54 #4
Benutzerbild von COITUS
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 30 Danke für 22 Beiträge
COITUS COITUS ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 30 Danke für 22 Beiträge
Standard

Hi, bei mir war damals auch der kleine Haken am Exzenter gebrochen, miss diesen am besten nach, bevor Du den bestellst. Den gibt es in 71mm & 56mm Ausführung.

Gruß Flo

Geändert von COITUS (20.12.2018 um 11:57 Uhr)
COITUS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 16:14 #5
Benutzerbild von Verbrecher
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich steig da einfach nicht durch.. Ist es echt notwendig die Innenverkleidung der Tür abzunehmen?

Ich hab das Türschloss rausgenommen, kann aber beim besten Willen nicht erkennen was dort gebrochen ist?




Im So wirds gemacht steht das leider auch nur für Autos mit ZV.
Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 21:46 #6
Benutzerbild von G3GL90PS
Ventolator
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 6.710
Abgegebene Danke: 448
Erhielt 931 Danke für 829 Beiträge
G3GL90PS G3GL90PS ist offline
Ventolator

Benutzerbild von G3GL90PS
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 6.710
Abgegebene Danke: 448
Erhielt 931 Danke für 829 Beiträge
Standard

Wenn du den Griff rausnimmst muss das so aussehen

http://www.golf3.de/werkstatt/95564-...-tauschen.html

Wie GT-Fahrer schon schrieb der Exzenter wird kaputt sein.
G3GL90PS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 15:18 #7
Benutzerbild von Verbrecher
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Upsi, wo ist denn der Zylinder hin

Meint ihr es lohnt sich unter diesem Umständen einfach zwei (drei) neue Türgriffe anzuschaffen? Die kosten ähnlich wie ein Reperaturset und hätten gleichzeitig den Vorteil dass ich wieder einen Ersatzschlüssel für den Wagen hätte *g*

Für das Zündschloss hab ich eh nen anderen Schlüssel

Ebay Auktion
Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 15:19 #8
Benutzerbild von Verbrecher
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Müsste nat. eine mit Kofferraumschloss sein
Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 16:41 #9
Bastler
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 51 Danke für 41 Beiträge
golfper golfper ist offline
Bastler
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 51 Danke für 41 Beiträge
Standard

Lässt sich nicht das Innenleben des alten Schließzylinders in einen neuen Griff einbauen. Ich weiß, das wird ein Gefummel, aber die Plättchen müssten sich doch tauschen lassen... . Sonst hat man am Ende ja immer mehr Schlüssel.
golfper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 17:43 #10
Benutzerbild von Verbrecher
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich hab aktuell einen einzigen Schlüssel für die Zündung und einen Einzigen für die Türen und den kofferraum. Würde ich jetzt alle drei Schlösser tauschen hätte ich einen Ersatzschlüssel für die Türen (beim Set sind zwei dabei)




Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 23:50 #11
Benutzerbild von COITUS
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 30 Danke für 22 Beiträge
COITUS COITUS ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 30 Danke für 22 Beiträge
Standard

Also neue Schlösser würde ich mir nur im Zusammenhang mit neuem Zündschloss besorgen. Dann hast du für alles ein und den selben Schlüssel. Billige Nachbausets gehen ab ca. 30€ los. Oder mal nach einem Schlachter Ausschau halten, der die Schlösser alle abgibt, dann hätte man zumindest gute Originalteile.

Wenn es dir Wirklich nur darum geht die Funktion wieder kostengünstig herzustellen, kauf dir einfach neue Exzenter für deine Türschlösser und gut. Und wenn es dir um den Ersatzschlüssel geht, besorg dir einen Schlüsselrohling und lass ihn dir nachmachen. Das kann eigentlich jeder gewöhnliche Schlüsseldienst.
COITUS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu COITUS für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (02.02.2019)
Alt 02.02.2019, 10:18 #12
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.737
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 5.418 Danke für 3.977 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.737
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 5.418 Danke für 3.977 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von COITUS Beitrag anzeigen
Also neue Schlösser würde ich mir nur im Zusammenhang mit neuem Zündschloss besorgen.
Ganz genau! Denn die Schließzylinder aller Schlösser kann man durch Ändern der Schließplättchen so umbauen, dass ein anderer Schlüssel passt. Nur beim Schließzylinder des Lenk-Zünd-Schlosses geht das nicht, weil er so zusammengesetzt ist, dass er sich nicht zerstörungsfrei öffnen lässt.

Freundliche Grüße
Teletubby


Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlauch an Türschloss / Türschloss defekt GOLFIII2.0GTI Werkstatt 17 23.12.2014 20:39
Türschloss L3tzR0ck Werkstatt 2 14.01.2011 17:13
Türschloss und Zierleisten gtspecial! Werkstatt 4 21.12.2008 11:19
Türschloss verhakt Ralle Werkstatt 4 16.01.2007 20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:47 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt