Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.10.2018, 11:03 #21
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
Standard

Solche "Schrauben" hat eigentlich auch jeder Karosseriebauer
Jedenfalls konnt meiner das ohne Aufhebens gleich miterledigen.

Kannst also auch da nachfragen.


GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
Jay Pee (28.10.2018)
Alt 28.10.2018, 11:32 #22
Benutzerbild von Frank22
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 183
Erhielt 341 Danke für 246 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 183
Erhielt 341 Danke für 246 Beiträge
Standard

diese Befestigungspunkte sind Schweißbolzen, diese gibt es in 2 Verschiedenen Ausführungen, Spitzenzündung und Hubzündung

die Bolzen die abgerissen sind, müßten eigentlich via Hubzündung angebracht werden, aber dieses Gerät dafür hat leider nicht jeder in der Ecke stehen da die Anschaffung doch recht Kostenintensiv ist.

Wie auch immer der Bolzen befestigt wird, es sollten neue angebracht werden, mit den passenden Geräten, ist das eine Minutensache

Geändert von Frank22 (28.10.2018 um 11:33 Uhr)
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank22 für den nützlichen Beitrag:
Jay Pee (28.10.2018)
Alt 28.10.2018, 11:53 #23
Benutzerbild von Jay Pee
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 49 Danke für 32 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 49 Danke für 32 Beiträge
Standard

Tja, nun scheitert es erstmal an der Beschaffung der Strebe selber. Teilenummer: 191898335
Bisher noch keine Quelle gefunden.
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 17:53 #24
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.381
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.162 Danke für 3.853 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.381
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.162 Danke für 3.853 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Jay Pee Beitrag anzeigen
Tja, nun scheitert es erstmal an der Beschaffung der Strebe selber. Teilenummer: 191898335
Bisher noch keine Quelle gefunden.
Die vordere Strebe (= die kurze, Teilenummer 1H0 804 421 A) gibt es relativ preiswert bei VW Classic Parts. Die hintere (= die lange, Teilenummer siehe Zitat) ist schon im Jahr 2012 aus dem normalen Teileprogramm ersatzlos entfallen und auch nicht bei Classic Parts verfügbar. Es gibt aber gut erhaltene Gebrauchtteile, die vielleicht ein bisschen Arbeit benötigen, um wieder ansehenlich zu werden. Man findet sie aber nicht unter der Teilenummer, weil die genau genommen nicht nur für die Strebe steht, sondern ein kompletter Reparatursatz ist, der auch die Befestigungsteile enthält. Bzw. erhielt, als es ihn noch gab.

Nach meiner Erinnerung fängt die Teilenummer der hinteren Strebe (ohne Befestigungsteile) mit 3A0 an, weil dasselbe Teil auch beim VW Passat verbaut wurde.

Geändert von Teletubby (28.10.2018 um 18:05 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 19:47 #25
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
Standard

Schrottplatz... da hab ich meine kurze (Also die vordere) auch her. Natürlich rissen auch da gleich alle 4 Bolzen ab, juckt dort natürlich keinen.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 21:43 #26
Benutzerbild von Jay Pee
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 49 Danke für 32 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 49 Danke für 32 Beiträge
Standard

Die vordere habe ich zum Glück. Die wird vor der Montage nur ein bisschen aufgehübscht. Was die hintere angeht bin ich gerade auf der Suche nach Golf 3 Schlachtern hier in der Region...
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 22:23 #27
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.581
Abgegebene Danke: 972
Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.581
Abgegebene Danke: 972
Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge
Standard

Oder hier im Suche-Bereich ein Inserat schalten, hier sollte bestimmt jemand so eine Strebe haben
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 17:38 #28
Benutzerbild von Verbrecher
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Weiter geht es auf der Suche nach einer ordentlichen Lösung:
Ich habe das Auto nun angehoben um zu ergründen warum die AGA so tief hängt. Folgendes Ergebnis: Kat und Vorschalldämpfer, welche bei mir direkt über dem "Getriebehalter" nur mit einer Schelle verbunden sind hängen durch. Das Verbindungsstück lässt sich locker 2-3cm flexibel hochdrücken.

Nun meine Frage: Wie wird das Ding denn nun ordnungsgemäß befestigt? Im so wird's gemacht ist das auch nicht genau beschrieben. Soll ich einfach mal die Schelle (https://preview.ibb.co/dUj6FA/gf.jpg) fester drehen, das ganze sozusagen auf Spannung bringen?
Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 20:54 #29
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.381
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.162 Danke für 3.853 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.381
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.162 Danke für 3.853 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Verbrecher Beitrag anzeigen
Nun meine Frage: Wie wird das Ding denn nun ordnungsgemäß befestigt?
Ich würde das erstmal auseinander bauen, das heißt, die Doppelschelle entfernen. Dabei kann es nötig sein, sowohl den vorderen Teil der Auspuffanlage (= Kat) als auch den hinteren (= Vorschalldämpfer) vom Boden aus abzustützen, damit sie dabei nicht zu tief herunterkommen und etwas verbiegen.

Dann würde ich eine neue Doppelschelle guter Qualität verbauen. Dabei darauf achten, dass die Doppelschelle vom Durchmesser her genau zu den anderen Auspuffteilen passt. Und darauf, dass die von vorn und hinten kommenden Rohre tief genug in der Doppelschelle zu stecken kommen. Evtl. stellt sich dabei heraus, dass auch der Vorschalldämpfer erneuerungsbedürftig ist.

Nach dem Zusammenstecken und vor dem Festdrehen der beiden Verschraubungen der neuen Doppelschelle ist es wichtig, die Auspuffanlage in diesem Bereich gut auszurichten. Beim Festdrehen darf sie nicht nach unten durchhängen, sondern muss in die endgültige Lage von unten gestützt werden.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Haetschi (08.11.2018)
Alt 08.11.2018, 18:57 #30
Benutzerbild von Verbrecher
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Verbrecher Verbrecher ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Verbrecher
 
Registriert seit: 26.10.2018
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke erstmal, bin noch nicht dazu gekommen das auszuführen.

Nur kurz zum Verständnis: Ist es tatsächlich so vorgesehen, dass sich kat und Vorschalldämpfer nur gegenseitig festhalten und dazwischen nirgendwo aufgehangen sind?

Gruß




Verbrecher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 19:00 #31
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
Standard

Aufgehangen ist die Anlage erst beim Mittelschalldämpfer, bzw. dessen Ersatzrohr. Vorne hebt die Anlage am Krümmer und dann durch die Eigensteifigkeit der Rohre/Blechkörper.

So ist es bei den 827er Benzinern (1,6 100PS, 1,8 u. 2,0)


GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3-Türer Golf 4 Cabrio jetzt tiefer mit Futuras vwgolfer84 Showroom 430 28.07.2016 22:04
3-Türer Mein flashroter Golf 3 TDI ...tritt an zum "Winterdienst" marko1983 Showroom 482 25.11.2013 00:18
Ein paar Teilenummern... Bude Golf Allgemein 7 09.08.2009 03:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt