Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.07.2018, 21:56 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Octaviars Octaviars ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Lenkgetriebe undicht Golf 3 Cabrio

Hilfe... ich habe ein 96er Golf 3 Cabrio mit AAM Motor.
Bei diesem ist das Lenkgetriebe komplett undicht.
Auf dem Lenkgetriebe steht nur USA XTR ? WER kann mir helfen dabei?


Octaviars ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 22:26 #2
Benutzerbild von Frank22
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 947
Abgegebene Danke: 181
Erhielt 324 Danke für 237 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 947
Abgegebene Danke: 181
Erhielt 324 Danke für 237 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Octaviars Beitrag anzeigen
Hilfe... ich habe ein 96er Golf 3 Cabrio mit AAM Motor.
Bei diesem ist das Lenkgetriebe komplett undicht.
Auf dem Lenkgetriebe steht nur USA XTR ? WER kann mir helfen dabei?

bedeutet übersetzt das Du ein Lenkgetriebe von TRW hast, dieses neu abzudichten ist zwar möglich - aber auch sehr aufwendig inkl Spezialwerkzeug was relativ teuer ist und nicht jeder hat.

Die Frage ist aber, warum es undicht ist, eigentlich sind die Lenkgetriebe recht robust und zuverlässig. Servopumpe kaputt gegangen und Späne im System ?


im folgenden Beitrag kannst Du dir mal in ruhe durchlesen wie man es repariert

http://www.golf3.de/showroom/115115-...ml#post1840599
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 08:01 #3
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.178
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.076 Danke für 3.790 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.178
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.076 Danke für 3.790 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Octaviars Beitrag anzeigen
Hilfe... ich habe ein 96er Golf 3 Cabrio mit AAM Motor.
Bei diesem ist das Lenkgetriebe komplett undicht.
Auf dem Lenkgetriebe steht nur USA XTR ? WER kann mir helfen dabei?
Ja, das ist ein Lenkgetriebe des Herstellers TRW.

An welcher Stelle ist es denn undicht? Prinzipiell gibt es vier wahrscheinliche Möglichkeiten:

1. Wellendichtring der Zahnstange rechts. In diesem Fall läuft das Hydrauliköl aus dem beifahrerseitigen Faltenbalg.

2. Wellendichtring der Zahnstange links

3. Unterer Wellendichtring der Lenkwelle. In den Fällen 2 und 3 läuft das Hydrauliköl aus dem fahrerseitigen Faltenbalg.

4. Oberer Wellendichtring der Lenkwelle. In diesem Fall läuft das Hydrauliköl aus der Gummistulpe über der Lenkwelle, die das Lenkgetriebe mit dem Innenraum verbindet.

Mit vertretbarem Aufwand lassen sich eigentlich nur die Fälle 1 und 4 reparieren. Auf jeden Fall muss das Lenkgetriebe dazu ausgebaut werden. Dichtsätze für das TRW Lenkgetriebe gibt es bei VW Classic Parts.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 10:06 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Octaviars Octaviars ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Es hat rechts angefangen. Dann hat die Werkstatt mir ein Dichtmittel eingefüllt. Das hielt ca 7 Tage. Danach war der austritt noch schlimmer. Jetzt auf beiden Seiten ölaustritt.
Octaviars ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 10:14 #5
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Octaviars Octaviars ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hab das Fahrzeug vor kurzem so gekauft. Deshalb kann ich nicht sagen was mit der Pumpe war
Octaviars ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 14:06 #6
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.178
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.076 Danke für 3.790 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.178
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.076 Danke für 3.790 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Octaviars Beitrag anzeigen
Es hat rechts angefangen. Dann hat die Werkstatt mir ein Dichtmittel eingefüllt. Das hielt ca 7 Tage. Danach war der austritt noch schlimmer. Jetzt auf beiden Seiten ölaustritt.
Das wundert mich nicht, weil Dichtmittel in Flüssigkeiten (Motoröl, Kühlflüssigkeit, Servoöl usw.) eigentlich Murks ist und höchstens ein Behelf sein kann, um z.B. noch eben bis nach Hause fahren zu können. Ein Ersatz für eine sachgemäße Reparatur sind Dichtmittel so gut wie nie.

Was ich Dir empfehlen würde: Beschaff Dir ein gut erhaltenes Lenkgetriebe und tausche es komplett. Bei Lenkgetrieben gibt es Unterschiede zwischen Basis- und Plusachse.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 07:27 #7
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Octaviars Octaviars ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hab jetzt ein gebrauchtes gekauft in der Hoffnung das es passt und dicht ist.
Octaviars ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 12:06 #8
Beginner
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Polestar C30 Polestar C30 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Mein Lenkgetriebe war an den 2 festen Matallleitungen durchgerostet somit undicht.

Habe dann ein generalüberholtes bei Ban... für 240€ gekauft
Die 2 festem Leitungen am Lenkgetriebe hatten Rostkrater(wurden wohl nur entrostett und lackiert). Nach 2 Jahren hätte es da wieder gegammelt.
Auf die Frage warum man die nicht mit erneuert, wenn die gut aussehen werden die nur lackiert.


Also wieder zurückgeschickt und ein gebrauchtes mit neuwertigen Leitungen geholt für 90€


Polestar C30 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3-Türer Golf 4 Cabrio jetzt tiefer mit Futuras vwgolfer84 Showroom 430 28.07.2016 21:04
3-Türer Mein flashroter Golf 3 TDI ...tritt an zum "Winterdienst" marko1983 Showroom 482 24.11.2013 23:18
Welcher Nr. hat das Blinkerrelais? cyanide Golf Allgemein 2 06.04.2011 13:32
ist das der Blinkerhebel hary Werkstatt 12 03.04.2011 14:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt