Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.03.2018, 03:54 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mr.Methan Mr.Methan ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Vento tickert seltsam

Tja, da komme ich auch gleich schon mit meiner ersten Frage um die Ecke....

...neben dem Golf III bewege ich ja auch noch einen Vento im Alltag, Baujahr 95, CL-Buchhalterausstattung mit ohne alles und der unkaputtbaren 1,8er Maschine (75 PS).

Und der hat seit einiger Zeit die seltsame Angewohnheit, während der Fahrt in unregelmäßigen Abständen eine leise, aber deutlich vernehmbar tickernde Geräuschkulisse zu produzieren, die von vorne links zu kommen scheint.

Die Häufigkeit des Auftretens hat in den letzten Monaten auch zugenommen, die Lautstärke jedoch nicht. Dabei ist es unabhängig vom Fahrbahnuntergrund, unabhängig von der Geschwindigkeit und tritt sowohl bei Geradeausfahrt auf, als auch in Rechts-oder Linkskurven. Aber eben auch nicht ständig. Das sonstige Fahrverhalten ist davon völlig unbeeinflußt und hat sich in der Zeit nicht verändert.

Interessanterweise verschwindet das Geräusch aber sofort, wenn ich auf die Bremse trete. Manchmal kommt es danach wieder, manchmal bleibt es dann aber auch erstmal eine Weile weg.

Irgendjemand meinte was von wegen ABS-Steuerung (und mal probeweise die ABS-Sicherung ziehen) - nur hat der Vento gar kein ABS ! Hat vielleicht irgendjemand eine andere Idee ?



Geändert von Mr.Methan (12.03.2018 um 04:07 Uhr)
Mr.Methan ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 07:28 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.437
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 685 Danke für 517 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.437
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 685 Danke für 517 Beiträge
Standard

Schleift eventuell irgendwas da vorne?
Hatte es mal, dass die beiden Kunststoffnieten der Radlaufschale fehlten, dadurch drückte der Fahrtwind die Schale gegen den Reifen.

Auch mal am Radlager gehorcht? (Schraubendreher, langsam drehen)
Schleift was an der Bremse oder der Gelenkwelle?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 07:59 #3
Benutzerbild von Rennrudi
Frischling
 
Registriert seit: 29.07.2017
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge
Rennrudi Rennrudi ist offline
Frischling
Benutzerbild von Rennrudi
 
Registriert seit: 29.07.2017
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge
Standard

Hi,
zu den vom GTFahrer genannten Sachen, würde ich auch mal einen Blick auf die Bremsklötze werfen.
Es kann sein, dass die Klötze bei gelöster Bremse ein wenig Spiel im Sattel haben, so dass die klackern können.
Das Geräusch dürfte dann auch weggehen, wenn du nur ganz leicht auf die Bremse trittst.

Gruß
Rudi

Nachrag:
Wenn das der Fall sein sollte, hilft Kupferspaste.

Geändert von Rennrudi (12.03.2018 um 08:09 Uhr)
Rennrudi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 08:03 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mr.Methan Mr.Methan ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Schleift eventuell irgendwas da vorne?
Hatte es mal, dass die beiden Kunststoffnieten der Radlaufschale fehlten, dadurch drückte der Fahrtwind die Schale gegen den Reifen.

Auch mal am Radlager gehorcht? (Schraubendreher, langsam drehen)
Schleift was an der Bremse oder der Gelenkwelle?

Hmmm...also nach Radlager hört sich das für mich überhaupt nicht an.

Defekte Radlager hatte ich nämlich schon diverse Male, bei unterschiedlichen Fahrzeugen von verschiedenen Herstellern. Und das waren jedesmal eher mahlende oder heulende Geräusche, die vor allem mit zunehmender Geschwindigkeit definitiv lauter wurden und bei Verlangsamung des Tempos leiser.

Mein Geräusch hingegen ist immer gleichbleibend in der Lautstärke, egal wie schnell man fährt. Es ist auch schwer zu beschreiben - ganz grob hört sich das ungefähr wie das schnelle Tippen auf einer Schreibmaschine an, im Rhythmus immer gleichmäßig: tacker-tacker-tacker-tacker....etc.

Zwischendurch bleibt es ja auch mal ganz weg, zumindest vorübergehend. Und es hört auf beim Treten der Bremse, womit ja rein theoretisch schon eher die Bremse in den Kreis der Vedächtigen rücken könnte. Das Bremsverhalten ist ansonsten aber eben völlig normal und hat sich seitdem auch nicht verschlechtert.

Daran, dass irgendwo was lose sein könnte, habe ich auch schon gedacht. Bloß das paßt dann wieder nicht unbedingt mit dem Verschwinden des Geräuschs nach Betätigung der Bremse zusammen...
Mr.Methan ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 10:08 #5
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 177 Danke für 166 Beiträge
Mars Mars ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 177 Danke für 166 Beiträge
Standard

hast du einen KLR eingebaut? (meiner ist elektronisch und in die Monomatic eingeschleift)
meiner macht das auch, wie das ticken einer uhr
- auch nach der warmlaufphase ist das noch hören,
mittlerweile würde mir was fehlen, wenns nicht so wäre
grüssle
Mars ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 14:06 #6
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mr.Methan Mr.Methan ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mars Beitrag anzeigen
hast du einen KLR eingebaut? (meiner ist elektronisch und in die Monomatic eingeschleift)
meiner macht das auch, wie das ticken einer uhr
- auch nach der warmlaufphase ist das noch hören,
mittlerweile würde mir was fehlen, wenns nicht so wäre
grüssle
Nein, Kaltlaufregler hat der nicht, soweit ich weiß. Es tritt auch nicht im Leerlauf oder direkt nach dem Starten auf, sondern erst während der Fahrt. Allerdings unabhängig davon, ob der Motor kalt oder warm ist.
Mr.Methan ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 14:07 #7
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 177 Danke für 166 Beiträge
Mars Mars ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 177 Danke für 166 Beiträge
Standard

könnte es dann noch der leerlaufsteller sein ...
kenn' den ABU nicht gut genug
Mars ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 19:15 #8
Benutzerbild von Ov3rdos3d
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 1.447
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 355 Danke für 295 Beiträge
Ov3rdos3d Ov3rdos3d ist gerade online
Forenabhängiger
Benutzerbild von Ov3rdos3d
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 1.447
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 355 Danke für 295 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mars Beitrag anzeigen
könnte es dann noch der leerlaufsteller sein ...
kenn' den ABU nicht gut genug
Es ist ein 1.8. Also AAM. Vielleicht das Taktventil für die Benzingase. Sitzt beim Luftfilterkasten an der Seite.

Gesendet von meinem Mars pro mit Tapatalk
Ov3rdos3d ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 19:58 #9
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 177 Danke für 166 Beiträge
Mars Mars ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 177 Danke für 166 Beiträge
Standard

ok - hab da nicht ganz aufgepasst
(ich sollte doch nicht so schnell da drüber fliegen)

den AAM hab ich ja auch, ich hab den KLR,
'Taktventil für die Benzingase' hat der sowas, an das hab ich nicht gedacht ... danke
Mars ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 20:59 #10
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mr.Methan Mr.Methan ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ov3rdos3d Beitrag anzeigen
Vielleicht das Taktventil für die Benzingase. Sitzt beim Luftfilterkasten an der Seite.
Und das kann solche Geräusche produzieren ? Warum - und was macht man da, wenn es das ist ?




Mr.Methan ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 22:52 #11
Benutzerbild von Ov3rdos3d
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 1.447
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 355 Danke für 295 Beiträge
Ov3rdos3d Ov3rdos3d ist gerade online
Forenabhängiger
Benutzerbild von Ov3rdos3d
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 1.447
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 355 Danke für 295 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mr.Methan Beitrag anzeigen
Und das kann solche Geräusche produzieren ? Warum - und was macht man da, wenn es das ist ?
Benzingase der Verbrennung hinzufügen. Aber ob das Ventil so häufig auf und zu macht glaube ich selbst nicht.
Tritt es nur beim fahren auf oder auch im Stand?

Gesendet von meinem Mars pro mit Tapatalk
Ov3rdos3d ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 08:37 #12
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mr.Methan Mr.Methan ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ov3rdos3d Beitrag anzeigen
Benzingase der Verbrennung hinzufügen. Aber ob das Ventil so häufig auf und zu macht glaube ich selbst nicht.
Tritt es nur beim fahren auf oder auch im Stand?
Ausschließlich beim Fahren...
Mr.Methan ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 17:19 #13
Benutzerbild von Ov3rdos3d
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 1.447
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 355 Danke für 295 Beiträge
Ov3rdos3d Ov3rdos3d ist gerade online
Forenabhängiger
Benutzerbild von Ov3rdos3d
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 1.447
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 355 Danke für 295 Beiträge
Standard

Okay dann wird es das nicht sein.

Gesendet von meinem Mars pro mit Tapatalk
Ov3rdos3d ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 12:02 #14
Benutzerbild von GTFahrer
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.437
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 685 Danke für 517 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.437
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 685 Danke für 517 Beiträge
Standard

Man kann es aber auch probeweise kurz abstecken, der zweipolige Stecker ist direkt am Luftfiltergehäuse. Ist mit einem Gummi auf eine Kunststoffnase geschoben.

Ansonsten: Hebenbühne, Helfer fährt in der Luft und der andere schaut ob das Geräusch dann auch auftritt.


GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DC's Vento DC Showroom 724 03.06.2018 20:00
Vento phase 1 grill, vento gl lippe, vento vr lippe _-KaisA-_ Externe Angebote 0 08.12.2012 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt