Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.08.2017, 15:53 #1
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard Windschutzscheibe gesprungen

Hallo,

3 Tage vor meiner Urlaubsreise springt mir die Windschutzscheibe beim Aufschnappen des inneren Rückspiegels, sternförmig vom Klebepunkt der Spiegelhalterung.

Könnt Ihr mir empfehlrn wo ich schnell und bezahlbar Ersatz bekomme? VW oder Alternative?

Danke, Johannes


JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 15:54 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Sehr günstig bei Leoni Autoglas in Mönsheim.
http://www.s-leoni-autoglas.de/index.php/de/

Sowohl nur die Scheibe als auch mit Einbau. Einbau + Scheibe alles inkl. 80€.

Geändert von GTFahrer (22.08.2017 um 15:56 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 16:05 #3
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Danke an GTFahrer, bin leider in NRW, östlich von Köln. Bei V W kostet die Scheibe alleine rund 700 Euro.......
JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 17:17 #4
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.767
Abgegebene Danke: 537
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
ruebe ruebe ist gerade online
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.767
Abgegebene Danke: 537
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Standard

Hast du Teilkasko ? dann zahlst du nur die Selbstbeteiligung eigentlich überall

ansonsten hilft dir das vielleicht weiter


Autoglas koeln - Windschutzscheibe, Steinschlag-Reparatur, Heckscheibe, Seitenscheibe
ruebe ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 18:25 #5
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Habe bei Wintec in Gummersbach gleich morgen einen Termin bekommen, 250 inkl. Einbau, muss ich wahrnehmen wegen der Zeit.

Kein original natürlich, aber im Vergleich zu VW...... und Blaukeil?


Danke Euch, Johannes
JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu JoSyncro für den nützlichen Beitrag:
ruebe (22.08.2017)
Alt 22.08.2017, 19:56 #6
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Standard

VW wird kaum autoglas selber herstellen.

Ich behaupte, es ist bei autoglas fast egal von wem die scheibe kommt. wichtig ist, dass beim einbau nicht gepfuscht wird.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Herby50 (03.09.2017)
Alt 22.08.2017, 21:25 #7
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von JoSyncro Beitrag anzeigen
Bei V W kostet die Scheibe alleine rund 700 Euro.......
Wie bitte? Ich lese ja wohl nicht richtig? Wer erzählt denn so einen Blödsinn?

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 07:44 #8
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Sorry, ich hatte noch mal mit VW in Gummersbach telefoniert, sie wollen 720 Euro inkl. Einbau. Und der Wagen müsste 2Tage dort bleiben...

Johannes
JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 09:07 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von JoSyncro Beitrag anzeigen
Bei V W kostet die Scheibe alleine rund 700 Euro.......
Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Wie bitte? Ich lese ja wohl nicht richtig? Wer erzählt denn so einen Blödsinn?
Zitat:
Zitat von JoSyncro Beitrag anzeigen
Sorry, ich hatte noch mal mit VW in Gummersbach telefoniert, sie wollen 720 Euro inkl. Einbau.
Aha! Das hört sich ja schonmal anders an!

Die Frontscheibe kostet bei VW laut aktueller Teileliste in grün getönter Verbundglas-Ausführung EUR 240,38 und in Verbundglas-Ausführung mit Farbkeil EUR 293,34. Trotzdem kann ich mir nur schwer vorstellen, das eine VW-Werkstatt für den Wechsel der Frontscheibe über 400 Euro haben will.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (23.08.2017 um 09:10 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Herby50 (03.09.2017)
Alt 23.08.2017, 09:14 #10
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Mach nachher ein Bild vom Scheibenstempel, dann kann man sehen wer der Hersteller ist. Interessant ist die Gewinnspanne. Beim Leoni zahlt man für eine Scheibe 55 Euro - bei VW 294 Euro. Na wer da alles verdient und vor allem wie viel




GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 14:20 #11
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.215
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 2.601 Danke für 2.183 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.215
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 2.601 Danke für 2.183 Beiträge
Standard

Es gibt für den Golf3 im Teielhandel auch Klarglasscheiben. Deswegen aufpassen.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu wolfi71 für den nützlichen Beitrag:
Herby50 (03.09.2017)
Alt 23.08.2017, 15:19 #12
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Ist doch normal, dass es auch das gibt. Die Wärmeverglasung war nicht Serie. Das hatten nur die besseren Modelle - und man konnte diese auch abbestellen. (Hat das Auto aber nicht günstiger gemacht).
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 16:32 #13
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Scheibe verbaut. Jetzt mit Blaukeil.

Danke an das Forum.

Johannes
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg image.jpeg (120,2 KB, 53x aufgerufen)
JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 23:11 #14
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Deine Scheibe ist vom Hersteller Pilkington Automotive Limited St Helens WA , England.
Ein namhafter Hersteller, Lieferant für viele OEMs.

Hergestellt wurde sie laut Stempel Juli 2016.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 18:55 #15
Benutzerbild von GtOdLiF
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 43 Danke für 37 Beiträge
GtOdLiF GtOdLiF ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von GtOdLiF
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 43 Danke für 37 Beiträge
Standard

Aber E1 sagt nach meinem Wissen aus, das es aus Deutschland kommt.
GtOdLiF ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 19:33 #16
Benutzerbild von Schreibtisch
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 895
Abgegebene Danke: 86
Erhielt 300 Danke für 207 Beiträge
Schreibtisch Schreibtisch ist offline
Tuning-Freak
Benutzerbild von Schreibtisch
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 895
Abgegebene Danke: 86
Erhielt 300 Danke für 207 Beiträge
Standard

Das E1 im Kreis bedeutet, dass diese Scheibe nach der ECE-Regelung im Europäischen Raum zugelassen ist. 1 hinter dem E Steht für Deutschland als Zulassungsland.
R43 daneben beschreibt: "Sicherheitsglas". Die zwei Striche über dem eingekreisten R1 bedeutet: Zweischeiben-Sicherheitsglas.
Schreibtisch ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 09:05 #17
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Die Scheibe ist (zumindest ganz frisch nach dem Einbau) so sauber dass man meint sie ist gar nicht vorhanden. Auch das Wischen mit den gleichen Wischergummis bringt ein besseres Ergebnis. Ich denke nach 20 Jahren schadet ein Wechsel der Scheibe sowieso nicht. Schön wäre es wenn ich diesen sauberen und kratzfreien Zustand erhalten könnte.

Und tatsächlich wirkt der Blaukeil blaub, die Scheibe ist leicht gtün getönt, passt nicht ganz.

Johannes
JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 09:33 #18
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von JoSyncro Beitrag anzeigen
Ich denke nach 20 Jahren schadet ein Wechsel der Scheibe sowieso nicht.
Das kommt aber ganz darauf an, wie der Scheibentausch ausgeführt wird.

Ich habe da schon grässliche Sachen gesehen. Denn beim Herausschneiden der alten Scheibe kommt es oft vor, dass die Lackierung des Scheibenauflageflansches beschädigt wird. Dann ist es sehr wichtig, dass das sachgemäß ausgebessert wird. VW schreibt das auch ausdrücklich vor. Viele Autoglasbetriebe machen das aber nicht, denn sie stehen unter Kostendruck, weil die Kunden es möglichst billig haben wollen. Mit der Folge, dass es dort nach kurzer Zeit anfängt zu rosten. Weil der Rand der Scheibe über diesem Bereich liegt, passiert das lange Zeit im Verborgenen und wird erst nach längerer Zeit in einem fortgeschrittenen Stadium sichtbar, wenn dieser Rost sich weiter ausgebreitet hat. Entsprechend intensiv sind die Rostschäden dann dort, wo sie angefangen haben.

Um so etwas dauerhaft zu reparieren, führt kein Weg daran vorbei, die Scheibe wieder herauszuschneiden.

Deshalb ist mir immer eine originale Scheibe lieber, auch wenn sie ein paar kleinere Steilschläge hat. Und wenn wirklich mal eine geklebte Scheibe getauscht werden muss, dann würde ich unter allen Umständen darauf bestehen, den Scheibenauflageflansch zu sehen, bevor die neue Scheibe eingeklebt wird.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (26.08.2017 um 09:49 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
calypso_cologne (26.08.2017), Herby50 (03.09.2017)
Alt 26.08.2017, 14:30 #19
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Standard

Da wir kürzlich selbst mal eine Scheibe bei einem Schlachtauto herausgeschnitten habe, kann ich das von Manfred geschriebene nur fett unterstreichen. Man muss da wirklich unheimlich aufpassen, weil man fast zwangsläufig den Lack mit dem Draht beschädigt.

Ich würde mir mittlerweile schon überlegen, eine Scheibe selber zu tauschen - dann wüßte ich zumindest was gemacht wurde. Ansonsten wie Manfred auch sagt, am liebsten dabei bleiben um zu sehen, was da getrieben wird.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Herby50 (03.09.2017)
Alt 26.08.2017, 14:33 #20
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Leider sind da viele Autoglaser schluderig, dabei würde es reichen die beschädigte Stelle zu reinigen und mit Primer zu überstreichen. Die Stelle wird ja nicht ständigen Salzduschen ausgesetzt - doch hier greift der geringe Anspruch an die Arbeitsqualität durch. Und wie oft hört man dann noch "Ist doch n altes Auto". Als wäre das eine Entschuldigung oder gar Begründung.







Geändert von GTFahrer (26.08.2017 um 14:34 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
calypso_cologne (26.08.2017), Herby50 (03.09.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steinschlag in der Windschutzscheibe.. GTI96 Werkstatt 16 27.07.2015 09:28
Lüftung zur Windschutzscheibe Sivas58 Werkstatt 28 04.10.2010 21:35
windschutzscheibe aus- bzw. einbauen Profigolf3r Werkstatt 9 20.10.2009 11:56
WOLFSBURG: Verkaufe gebrauchte VW-Golf 3 Windschutzscheibe € 59 Wolfsburger Golffahrer Externe Angebote 0 08.09.2008 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt