golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Werkstatt

Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 06.08.2017, 20:27   Direktlink zum Beitrag 1 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 


Hallo zusammen,

leider komme ich über diverse Internetsuchen nicht mehr weiter und bitte um eure Hilfe.

Habe gestern bei meinem "laut Fahrzeugschein ABU", die Ölwanne ausgebaut.
Bei einem Teilehändler habe ich mir vorab eine neue gekauft.
Kurze Sichtkontrolle vor Arbeitsbeginn war für mich okay, Form und Bohranordnungen passten.
Leider musste ich dann feststellen das die neue Ölwanne zwar gleich aussieht und passen würde, wenn diese nicht einige cm zu flach wäre!
Eine grobe Messung ergab dass 14cm tiefe mind. notwendig wären.

Auf meiner alten Ölwanne steht: 032103603A
Im Internet konnte ich diese Nummer nun mehr auf Polo und Caddy zuordnen.
Mehrere Teileseiten würden für ABU 032103601A anbieten. Optisch laut Bilder sieht diese gut aus.

Folgendes ist mir nun unklar?
Habe ich wirklich noch den ABU verbaut? Auf der Zahnriemenabdeckung ist kein Aufkleber mehr. Wo lese ich den Motorcode ab?
Hat jemand Information darüber zu welchem Motor 032103603A passt und ob 032103601A für den ABU passt?

Besten Dank für eure Unterstützung.

Mfg AUT300C


AUT300C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 20:35   Direktlink zum Beitrag 2 Zum Anfang der Seite springen
Show&Shine-Sieger
 
Benutzerbild von GTFahrer

Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 1.835
Motor: ABS-ADZ-AGG-9A-AFN-AAA
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 211
Erhielt 523 Danke für 387 Beiträge
Mein Vento im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Der Motorcode mitsamt Motornummer ist auf auch dem Motorblock, unterhalb des Kopfes eingeschlagen. Beim 1,8er sitzt diese Kombination z.B. auf der Höhe zwischen Zylinder 3 & 4.
Das ist meistens schlecht lesbar, also Schleifvlies bereithalten.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
AUT300C (07.08.2017)
Alt 06.08.2017, 23:00   Direktlink zum Beitrag 3 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.852
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.314
Erhielt 4.412 Danke für 3.346 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von AUT300C Beitrag anzeigen
Auf meiner alten Ölwanne steht: 032103603A
Im Internet konnte ich diese Nummer nun mehr auf Polo und Caddy zuordnen.
Mehrere Teileseiten würden für ABU 032103601A anbieten. (...) Hat jemand Information darüber zu welchem Motor 032103603A passt und ob 032103601A für den ABU passt?
Ich habe es in der VW Teileliste nachgesehen: Die Ersatzteilnummer 032 103 603 A ist im VW Ersatzteilwesen unbekannt. Dazu muss man aber sagen, dass sich die VW Nummer, die sich auf einem Teil findet, nicht unbedingt die Ersatzteilnummer sein muss.

Laut Teileliste der Modelljahre 1992, 1993 1994 und 1995 hat die Motorölwanne für den Motor ABU im Golf 3 die Ersatzteilnummer 032 103 601 A. In anderen VW-Modellen, in denen evtl. der gleiche Motor verwendet wird, kann das anders sein.

Teilenummern wie immer ohne Gewähr!

Freundliche Grüße
Teletubby

Edit: Bei Ebay habe ich eine Ölwanne, auf der die Teilenummer 032 103 603 A steht, gefunden. Nach Angabe des Anbieters stammt sie von einem Golf 3 des Baujahres 1994 mit Motor ABD = 1,4 Liter 44 kW 60 PS: Ebay Auktion

Geändert von Teletubby (06.08.2017 um 23:07 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
AUT300C (07.08.2017)
Alt 07.08.2017, 07:35   Direktlink zum Beitrag 4 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

danke GTFahrer! Werde demnächst nachsehen.

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo!



Ich habe es in der VW Teileliste nachgesehen: Die Ersatzteilnummer 032 103 603 A ist im VW Ersatzteilwesen unbekannt. Dazu muss man aber sagen, dass sich die VW Nummer, die sich auf einem Teil findet, nicht unbedingt die Ersatzteilnummer sein muss.

Laut Teileliste der Modelljahre 1992, 1993 1994 und 1995 hat die Motorölwanne für den Motor ABU im Golf 3 die Ersatzteilnummer 032 103 601 A. In anderen VW-Modellen, in denen evtl. der gleiche Motor verwendet wird, kann das anders sein.

Teilenummern wie immer ohne Gewähr!

Freundliche Grüße
Teletubby

Edit: Bei Ebay habe ich eine Ölwanne, auf der die Teilenummer 032 103 603 A steht, gefunden. Nach Angabe des Anbieters stammt sie von einem Golf 3 des Baujahres 1994 mit Motor ABD = 1,4 Liter 44 kW 60 PS: Ebay Auktion
Hättest du die Möglichkeit nachzusehen welche Maße die 032103601A hat?

Google wirft bei Bildsuche vom ABD sowie ABU ziemlich dasselbe raus.
Gibts hier noch ein schnelles Erkennungsmerkmal damit ich weis ob 1,4 oder 1,6?
Mein Block ist sehr rostig. Werde GTFahrer's Hinweis befolgen, jedoch fürchte ich zu wenig zu erkennen.

Geändert von AUT300C (07.08.2017 um 07:37 Uhr)
AUT300C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:02   Direktlink zum Beitrag 5 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.852
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.314
Erhielt 4.412 Danke für 3.346 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von AUT300C Beitrag anzeigen
Hättest du die Möglichkeit nachzusehen welche Maße die 032103601A hat?
Die Abmessungen von Teilen sind in der Teileliste außer bei Normteilen (Schrauben, Splite etc.) nicht aufgeführt. Auch sonst wüsste ich nicht, wo ich die Abmessungen herbekommen könnte.

Zitat:
Zitat von AUT300C Beitrag anzeigen
Gibts hier noch ein schnelles Erkennungsmerkmal damit ich weis ob 1,4 oder 1,6? Mein Block ist sehr rostig. Werde GTFahrer's Hinweis befolgen, jedoch fürchte ich zu wenig zu erkennen.
Der Hubraum steht wie auch die Motorleistung in den Fahrzeugpapieren.

Im Normalfall ist im Kofferraum unter dem Bodenbelag ein weißer Aufkleber, der sogenannte Fahrzeugdatenträger. Dort finden sich die Kennbuchstaben von Motor und Getriebe und vieles mehr. Und: Oben auf der Zahnriemenabdeckung gibt es einen Aufkleber, auf dem auch die Motorkennbuchstaben stehen, falls der Aufkleber noch vorhanden bzw. lesbar ist.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (07.08.2017 um 10:10 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
AUT300C (07.08.2017)
Alt 07.08.2017, 10:41   Direktlink zum Beitrag 6 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Okay danke fürs nachsehen.

Leider, wie gesagt laut Papiere der ABU.
Aber als die Ölwanne nicht passte wurde ich nachdenklich.

Ebenso findet sich die Teilenr. meiner Ölwanne bei einem ABD Motor wieder.

Darum würden, falls jemand Unterscheidungen zwischen ABD und ABU kennt, sehr helfen.

Besten Dank für eure rasche Anteilnahme
AUT300C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:52   Direktlink zum Beitrag 7 Zum Anfang der Seite springen
Show&Shine-Sieger
 
Benutzerbild von GTFahrer

Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 1.835
Motor: ABS-ADZ-AGG-9A-AFN-AAA
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 211
Erhielt 523 Danke für 387 Beiträge
Mein Vento im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Wenn du dir nicht sicher bist, ob der Motor original ist, dann hilft leider nur der Blick auf den Block.
ZR-Verkleidung wäre auch noch ein Indiz, aber die kann man tauschen. Sicherste Methode ist daher der Block.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:54   Direktlink zum Beitrag 8 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Wenn du dir nicht sicher bist, ob der Motor original ist, dann hilft leider nur der Blick auf den Block.
ZR-Verkleidung wäre auch noch ein Indiz, aber die kann man tauschen. Sicherste Methode ist daher der Block.
werde heute auf jeden fall mit schleifwolle o.ä. anrücken.

von vorne auf den motor sehen und auf der rechten Blockseite?
AUT300C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 08:15   Direktlink zum Beitrag 9 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Update:

Die Teilenummer meines Motorsteuergeräts beginnt mit 032.
Soviel ich nun aus Google herausfinden konnte heißt das ich müsste einen 1,6l haben.

Die zu flache Ölwanne hatte eine Vergleichsnummer mit 030...
Mal sehen ob die neue mit 032 als Vergleichsnummer nun passt.
AUT300C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 10:06   Direktlink zum Beitrag 10 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.852
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.314
Erhielt 4.412 Danke für 3.346 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von AUT300C Beitrag anzeigen
Die Teilenummer meines Motorsteuergeräts beginnt mit 032. Soviel ich nun aus Google herausfinden konnte heißt das ich müsste einen 1,6l haben.
Ja, das stimmt. Es aber auch Artisten, die bauen einen Motor eines anderen Typs ein, ohne das Motorsteuergerät entsprechend mitzutauschen. Das hatten wir hier schon alles.


Zitat:
Zitat von AUT300C Beitrag anzeigen
Die zu flache Ölwanne hatte eine Vergleichsnummer mit 030... Mal sehen ob die neue mit 032 als Vergleichsnummer nun passt.
Da hast Du keine schlechten Aussichten, wenn wirklich ein 1,6 Liter Motor verbaut ist. Denn laut Teileliste fangen die Teilenummern der Ölwannen der 1,4 Liter Motoren mit 030 an, die der 1,6 Liter mit 032.

Warum willst Du die Ölwanne eigentlich austauschen?

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 10:19   Direktlink zum Beitrag 11 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

habe mir den Golf als Zweitfahrzeug um einen recht attraktiven Preis gekauft.
Der Vorbesitzer hat noch stolz verkündet selbst einen Ölwechsel durchgeführt zu haben!
Nach 15-20km Fahrt bemerkte ich Öl am Parkplatz.
Anfangs nach der Sichkontrolle war ich verwundert da es quasi "mitten aus der Ölwanne" rauskam.
Nach genauerer Begutachtung habe ich herausgefunden das die Ölwanne mit irgendeinem Material zugekleistert wurde.
Nach dem Ausbau hat ein Stich mit dem Schraubenzieher meine Vermutung bestätigt:
rechts neben dem Ablassschrauben wurden beinahe, durchgerostete Stellen abgedichtet. Von innen konnte man ganz kleine Rostpunkte sehen, diese haben vermutlich genügt um Öl auszutreten lassen.

Ich hab Spaß am Schrauben aber trotzdem traurig das es Leute gibt die bei Autos unter 1000 Euro Wert solche dreisten Mittel benützen.
Hätte den auch mit Ölleck gekauft, jedoch um 50 Euro weniger

ps. google findet einiges über Fragen "Ölwanne beim ABU ausbauen". Im Forum konnte ich keinen Thread finden.
Gibt es noch Interesse an einer kurzen Anleitung?

Geändert von AUT300C (08.08.2017 um 10:22 Uhr)
AUT300C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 09:35   Direktlink zum Beitrag 12 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 22
Motor: 1,4 AEX 44KW/60PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo,
mach doch bitte ein Tutorial aus deinen Erfahrungen, so dass alle User etwas davon haben...


Löffelbär ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
winner Showroom 146 15.08.2017 16:07
golf3vr31 Golf Allgemein 1 08.09.2016 21:00
winner Elektronik 1 07.12.2015 22:04
vinbenzin Werkstatt 5 10.09.2015 11:16
[Motor] jeti Werkstatt 25 22.10.2012 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


Powered by vBulletin®