Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.06.2017, 21:18 #1
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
dette dette ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Standard Servopumpe defekt ...

Hallo, mein 97er Golf Cabrio 1.8 mit ADZ-Motor steht gerade in der örtlichen Werkstatt zum Zahnriemenwechsel. Heute teilte man mir mit, dass zwar soweit alles fertig wäre, nun aber die Lenkhilfe nicht mehr funktioniert.

Da ich keine 350,- zusätzlich investieren möchte, suche ich eine günstige Bezugsmöglichkeit für eine Servopumpe mit der OT-Nr. 6K0422154X.

Bei meiner vorläufigen und leider noch nicht erfolgreichen Suche bin ich auf den Hersteller JP gestoßen, kann den jemand empfehlen ?

Vielen Dank


dette ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 21:29 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.339
Abgegebene Danke: 593
Erhielt 1.256 Danke für 956 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.339
Abgegebene Danke: 593
Erhielt 1.256 Danke für 956 Beiträge
Standard

Wieso und weshalb die kaputt gegangen ist.

Hier gibts eine überholte von Spidan bereits ab 116€.

JP ist in Ordnung, ist etwas für eine zeitwertgerechte Reparatur. Wird schon seine 2-3 Jahre halten, vermutlich auch mehr.

Gebrauchtteile wirst du eher mit einer anderen Teilenummer finden. Das ist eine Nr. für ein Austauschteil, erkennbar am "X".

Geändert von GTFahrer (13.06.2017 um 21:30 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 21:32 #3
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Standard

Hallo!

Weil Pumpen der Servolenkung wegen des ständig vorhandenen Hydrauliköls immer gut geschmiert sind, halten sie gewöhnlich viel länger als der Rest des Autos. Ich würde deshalb keine neue einbauen, sondern eine originale gebrauchte. Die gibt es wie Sand am Meer. Wichtig ist der Nabenabstand 52 mm. Zum Beispiel diese hier: Servopumpe ZF VW Passat 35i Facelift Golf 3 Vento Golf 4 Cabrio 028145157D 52mm | eBay

Wenn ich die angegebene VW Teilenummer 028 145 157 D in mein Teileprogramm eingebe, kommt als Ersatz genau die von Dir angegebene Nummer 6K0 422 154. Das X hinter der Teilenummer heißt nichts weiteres, als dass es ein VW Austauschteil ist, für das beim Kauf bei VW ein Altteil abgegeben werden muss.

Angegebenes Beispiel ohne Gewähr!

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Baxter89 (15.06.2017)
Alt 13.06.2017, 21:33 #4
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.946
Abgegebene Danke: 595
Erhielt 383 Danke für 345 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.946
Abgegebene Danke: 595
Erhielt 383 Danke für 345 Beiträge
Standard

Die gibt es von günstig bis teuer

Günstige Markenware
https://www.autodoc.de/trw/2199518

Oder neu für schmales

TuningArt Handels GmbH - Streetstar Servopumpe Seat Ibiza,Cordoba, Inca,Toledo 1L, VW Caddy II, Corrado,Golf III,Polo 6N, Vento, Passat 35I
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 21:35 #5
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
dette dette ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Standard

Hallo und danke für die Antworten, über die 028er Teilenummer bin ich auch schon gestolpert. Offenbar sind die Unterschiede hier doch nicht so groß. Warum die Pumpe nicht mehr funktioniert weiß natürlich keiner .... :-/ ...
dette ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 21:37 #6
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.946
Abgegebene Danke: 595
Erhielt 383 Danke für 345 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.946
Abgegebene Danke: 595
Erhielt 383 Danke für 345 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von dette Beitrag anzeigen
Warum die Pumpe nicht mehr funktioniert weiß natürlich keiner
Nach 20 jahren darf so ein teil schon mal den geist aufgeben ist halt ein Verschleißteil
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 21:38 #7
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
dette dette ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Standard

Nein nein, ich meine im Zusammenhang mit dem gewechselten Zahnriemen und hatte nicht vor, morgen einen Kulanzantrag bei VW zu stellen ... :-)
dette ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 21:48 #8
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.946
Abgegebene Danke: 595
Erhielt 383 Danke für 345 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.946
Abgegebene Danke: 595
Erhielt 383 Danke für 345 Beiträge
Standard

Bei deinen Modell müssen beim Zahnriemenwechsel auch die beiden anderen Riemen runter gemacht werden durch die Plötzliche Entspannung kann es sein das sie undicht wird,
bei mir war es nur die Wasserpumpe die nicht mehr dicht war nach ein Zahnriemenwechsel
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 21:48 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von dette Beitrag anzeigen
Nein nein, ich meine im Zusammenhang mit dem gewechselten Zahnriemen und hatte nicht vor, morgen einen Kulanzantrag bei VW zu stellen ... :-)
Für mich völlig unerklärlich. Das einzige, was ein Zahnriemenwechsel bei diesem Motor mit der Pumpe der Servolenkung zu tun hat, ist der Umstand, dass der Keilriemen, der die Pumpe antreibt, dazu abgenommen werden muss.

Beim Einbau einer anderen Pumpe sollte beachtet werden, dass sie schnell kaputt gehen kann, wenn sie trocken läuft. Es ist deshalb empfehlenswert, sie nach Einbau und Einfüllen des Hydrauliköls einige Male von Hand zu drehen, bevor ihr Keilriemen wieder aufgelegt wird.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
dette (13.06.2017), ruebe (13.06.2017)
Alt 13.06.2017, 22:32 #10
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
dette dette ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Standard

https://www.teilehaber.de/itm/hydrau...tting-item-box

... das würde ich wohl investieren.




dette ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 22:36 #11
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.461
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.739 Danke für 2.222 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.461
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.739 Danke für 2.222 Beiträge
Standard

Die Pumpen werden alle nach VDA-Norm gefertigt. Die sind praktisch bei allen Herstellern gleich. Ich würde versuchen ein neuere mit volumenstromregelung zu bekommen. Das spart Sprit.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 22:52 #12
Benutzerbild von LocoFlasher
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 531
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 109 Danke für 98 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 531
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 109 Danke für 98 Beiträge
Standard

Ob jetzt eine Servopumpe maßgeblich am Spritverbrauch beteiligt ist, wage ich aber mal zu bezweifeln..... selbst wenn man nur Kreisel fährt

Ansonsten gibts die Pumpe von Bosch für ~100€ und meine Vaico Ölpumpe funktioniert auch seit einem Jahr und ~20tkm Tadellos :-)

Grüße LocoFlasher
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LocoFlasher für den nützlichen Beitrag:
Baxter89 (15.06.2017)
Alt 14.06.2017, 07:19 #13
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen
Ob jetzt eine Servopumpe maßgeblich am Spritverbrauch beteiligt ist, wage ich aber mal zu bezweifeln.....
Ja natürlich ist die Pumpe der Servolenkung bzw. die Servolenkung insgesamt am Kraftstoffverbrauch beteiligt, weil sie Leistung verbraucht bzw. in Wärme umsetzt. Das Verschwenderische dabei ist der Umstand, dass das auch dann passiert, wenn überhaupt keine Servounterstützung gefragt ist, z.b. bei stundenlangen Autobahnfahrten.

Genau aus diesem Grund haben modernere Fahrzeuge oft elektrische Lenkunterstützungen, die nur dann und in dem Maße beteiligt sind, wie es gerade aktuell benötigt wird: Bei schneller Fahrt so gut wie gar nicht und bei langsamer mit größeren Lenkeinschlägen stärker.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 10:56 #14
Benutzerbild von Raven761
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 2.647
Abgegebene Danke: 332
Erhielt 569 Danke für 425 Beiträge
Raven761 Raven761 ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raven761
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 2.647
Abgegebene Danke: 332
Erhielt 569 Danke für 425 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von wolfi71 Beitrag anzeigen
Ich würde versuchen ein neuere mit volumenstromregelung zu bekommen.
Das habe ich ja schon mal versucht. Die passen bei uns aber nicht. Wenn jemand etwas neues dazu weiß würde ich es sogar testen.
Raven761 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 20:20 #15
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
dette dette ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Standard

Hallo, ich könnte sehr günstig eine wenig gebrauchte 1H0422155E aus einem 1.6 75 PS AEE bekommen. Weiß zufällig jemand, ob diese identisch ist ?
Thanks.
dette ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 20:55 #16
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.637
Abgegebene Danke: 1.777
Erhielt 5.913 Danke für 4.279 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von dette Beitrag anzeigen
Hallo, ich könnte sehr günstig eine wenig gebrauchte 1H0422155E aus einem 1.6 75 PS AEE bekommen. Weiß zufällig jemand, ob diese identisch ist ?
Nein, passt nicht wegen des Nabenabstandes (41 mm statt 52 mm, die der Motor ADZ benötigt).

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 22:28 #17
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
dette dette ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Standard

Schade. Danke Dir trotzdem für die Mühe, die Du Dir immer machst.....
dette ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 10:42 #18
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.461
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.739 Danke für 2.222 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.461
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.739 Danke für 2.222 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Raven761 Beitrag anzeigen
Das habe ich ja schon mal versucht. Die passen bei uns aber nicht. Wenn jemand etwas neues dazu weiß würde ich es sogar testen.
Eine von mir vor Jahren gestartete Anfrage bei ZF Lenksysteme wurde negativ beschieden. Die wollten keine Auskunft geben.

Ich würde die vom AEE evtl mal probieren. Es kann sein, dass die trotzdem passend gemacht werden kann.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 22:20 #19
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
dette dette ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Standard

So, die Spidan-Pumpe ist drin und es funktioniert alles wieder. ;-)
dette ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 22:25 #20
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.339
Abgegebene Danke: 593
Erhielt 1.256 Danke für 956 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.339
Abgegebene Danke: 593
Erhielt 1.256 Danke für 956 Beiträge
Standard

Mit Spidan haste nichts falsch gemacht, ich hatte mit deren Produkten nie Ärger. Bliebs bei den 116€?






GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tutorial: Golf 3 Servopumpe wechseln AbsturzPunk Anleitungen Tutorials 0 15.07.2014 21:45
Servopumpe defekt? Tim1993 Werkstatt 3 19.04.2013 16:20
servopumpe fährt sich kaputt ayschibo Werkstatt 4 15.09.2007 00:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt