Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.03.2017, 11:49 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.12.2015
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Clauli Clauli ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.12.2015
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Totalschaden Karrosserie 1.6 75 PS

Hallo zusammen,
ich brauche bitte eure Hilfe,
letzte Woche ist mir einer vorne in den Golf reingefahren und hat
damit einen wirtschaftlichen Totalschaden erzeugt.
Beide Kotflügel, Scheinwerfer, Haube und Front kaputt.
ABER: der Motor hat nichts abbekommen, der Golf hat letzten Herbst eine neue Kupplung bekommen, vor drei Wochen vorne neue Bremsen und hat erst 132000 km auf der Uhr.
Was würdet ihr jetzt machen?

Der Gutachter hat mir von einer Reparatur dringend abgeraten, er meint dass auch mit billigsten Teilen und wenn ich es selber mache es sich nicht lohnen wird.
Ein ausführliches Gutachten habe ich, darin wird guter Zustand und " Minderkilometer" sowie AHK als wertsteigernd bescheinigt.

mit einem Tränle in den Augen,
Claus

ps der Golf ist voll fahrbereit und ich habe ihn kurz vor dem Crash vollgetankt,
zwei Tränen in den Augen....



Geändert von Clauli (22.03.2017 um 11:55 Uhr)
Clauli ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 12:04 #2
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.644
Abgegebene Danke: 1.778
Erhielt 5.908 Danke für 4.278 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.644
Abgegebene Danke: 1.778
Erhielt 5.908 Danke für 4.278 Beiträge
Standard

Hallo!

Ein paar Fotos mit geöffneter Motorhaube würden die Einschätzung erleichtern.


Zitat:
Zitat von Clauli Beitrag anzeigen
Beide Kotflügel, Scheinwerfer, Haube und Front kaputt.
Solange die beiden Längsträger im Motorraum gerade geblieben sind, lässt sich das Auto meistens mit überschaubarem Aufwand selbst reparieren.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 12:27 #3
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.872
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 370 Danke für 333 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.872
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 370 Danke für 333 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Ein paar Fotos
Von vorne und von beiden seiten und wie schon erwähnt ein oder zwei mit offener Haube

je nach dem was zu machen ist solltest du ein Schlachtfahrzeug in Betrachtung ziehen die gibt
es ab ca 100€
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 13:45 #4
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
Standard

Gebraucht gibts Teile für den Golf doch hinterhergeworfen.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 16:28 #5
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.12.2015
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Clauli Clauli ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.12.2015
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Bilder

So, hier habe ich ein paar Bilder

Der Gutachter hat die Längsträger nicht genau angeschaut, er meinte der sichtbare Schaden sei eh so hoch, dass der Restwert null ist.
Bei der anschließenden Fahrt nach Hause habe ich nicht den Eindruck gehabt, dass der Golf irgendwie seitwärts zieht oder sonst komisch fährt.
Der Kühler ist auch leicht nach unten hinten geschoben, ist aber dicht, den würde ich lassen.

Kann jemand schätzen, was eine halbwegs ordentlich selbst organisierte Reparatur kosten würde?
Danke!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170322_122721.jpg (240,1 KB, 129x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170322_122732.jpg (189,6 KB, 121x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170322_122822.jpg (285,8 KB, 127x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170322_122842.jpg (295,0 KB, 114x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170322_122845.jpg (290,3 KB, 114x aufgerufen)

Geändert von Clauli (22.03.2017 um 16:38 Uhr)
Clauli ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 16:39 #6
Benutzerbild von keo
keo keo ist offline
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 93 Danke für 60 Beiträge
keo keo ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 93 Danke für 60 Beiträge
Standard

Das finde ich jetzt ganz und gar nicht Totalschaden.

Klingel beim Schrott in der Nähe ob ein 3er da steht.

Dann kannst du dort entwenden:

Kotflügel
Stoßstangenträger
Stoßstange
Blinker..vllt auch gleich Nebler
Motorhaube
Scheinwerfer, vllt gleich Dokas

Dann hast du ein buntes Auto was fährt. Und wenn du nächstes Wochenende bei Frühlingswetter bock hast, lackierst du alles wieder rot und baust es wieder an.

Wäre mein Plan
keo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 16:46 #7
User entfernt
 
Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 1.060
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 202 Danke für 142 Beiträge
osnabruecker osnabruecker ist offline
User entfernt
 
Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 1.060
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 202 Danke für 142 Beiträge
Standard

Das das ein wirtschaftlicher Totalschaden ist mag wohl sein. Lass da mal einen KVA machen was die Reparatur regulär kosten würde, das dürfte den Wert des Wagens doch übersteigen. Trotzdem bin ich beim meinem Vorredner, das sollte sich mit etwas Arbeit doch wieder richten lassen.
osnabruecker ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu osnabruecker für den nützlichen Beitrag:
Jay Pee (23.03.2017), Teletubby (22.03.2017)
Alt 22.03.2017, 16:51 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.12.2015
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Clauli Clauli ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.12.2015
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

KVA habe ich vom Gutachter, sehr detailliert, 5400 Euro, kein Scherz
Clauli ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 16:53 #9
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 582
Erhielt 167 Danke für 147 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 582
Erhielt 167 Danke für 147 Beiträge
Standard

Flashrote Golf 3 gibt es doch wie Sand am Meer ab tlw. 100€

Kleiner Tip: Evtl. so einen Spender besorgen:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/se...AGE_UNREPAIRED
JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 17:56 #10
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.872
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 370 Danke für 333 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.872
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 370 Danke für 333 Beiträge
Standard

Haube, Grill, Stossfänger, Scheinwerfer links, blinker links , blende links, und Kotflügel links da ein guten zu bekommen ist nicht so einfach alles andere ist kein problem,selbst wenn du
noch ein schlossträger brauchen solltest .
wie schon gesagt entweder ein schlachter besorgen wenn platz vorhanden zum schachten.
Oder aber schauen wo wer ein schlachtet und nur das holen was du brauchst denke mehr
wie 300€ sollten die teile nicht kosten eher weniger




ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 18:40 #11
Benutzerbild von ManeT4
Schrauber
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 71 Danke für 55 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist offline
Schrauber
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 71 Danke für 55 Beiträge
Standard

Genau, besorg Dir einen kompletten Golf, die letzten drei die ich hier hatte waren alle Rot, maximal ein neuer Kotflügel, da die ja meist vergammelt sind.
Kommt drauf an wo Du wohnst, könnten wir bei mir umschrauben.
ManeT4 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 19:15 #12
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Tondan Tondan ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich finde der Begriff "wirtschaftlicher Totalschaden" ist bei einem 20+ jährigen Auto fehl am Platz. Wie ist die Faustregel? 150€ + für jeden Monat Resttüv 50€ ? Wenn es danach ginge, wäre jedes Volltanken schon fast ein "wirtschaftlicher Totalschaden".

Solange man nicht schon vor dem Unfall geplant hat, dass Auto (mit Gewinn) zu verkaufen, gibt es nur eine sinnvolle Betrachtung: Das Auto ist so viel wert wie es dich von A nach B bringt.
Wenn dir das Auto beispielsweise eine Ausbildung/Studium ermöglicht, weil Bus und Bahn nicht fahren, dann hat es einen enorm hohen Wert.

Wenn du jetzt meinetwegen 500€ reinsteckst um das Auto wieder flott zu kriegen, dann ist das immernoch deutlich billiger ein anderes Auto zu kaufen. Zusätzlich stehen dort genauso Wartungs-und Reparaturarbeiten an.

Eine Frage an die anderen: Wie werden die Summen bei Gutachten berechnet? Werden da VW-Teile, VW-Stundensätze und VW-Lackierkosten als Grundlagen genommen? Bei Neuwagen kann man das ja nachvollziehen. Aber nicht beim Golf 3.
Tondan ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 19:15 #13
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
Standard

Das kiregt man wieder hin. Was verbogen sein könnte:
- Halter für Stoßfänger, diese Konsole.
- Oberes Stehblech (Wo der Kotflügel und Schlossträger aufliegt)
- Das Blech vom Längsträger zum Kotflügel.

Biegt man ggf. wieder vorsichtig zurück.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 19:35 #14
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.872
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 370 Danke für 333 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.872
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 370 Danke für 333 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Tondan Beitrag anzeigen
Aber nicht beim Golf 3.
Doch auch da werden genau diese kosten veranschlagt
Mir ich im 2013 ein transporter hinten reingerauscht Reparatur kosten waren mit
knapp 10000€ veranschlagt also wirtschaftlicher Totalschaden waren dann 1200€ abzüglich 120€
Restwert von einen Bieter,habe dann die 14 Monate rest tüv noch runter gefahren.
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 20:24 #15
Benutzerbild von ManeT4
Schrauber
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 71 Danke für 55 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist offline
Schrauber
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 71 Danke für 55 Beiträge
Standard

Sowas könnte doch passen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...72537-216-2682
ManeT4 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 21:26 #16
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.431
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 2.674 Danke für 2.210 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.431
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 2.674 Danke für 2.210 Beiträge
Standard

Wir müssen die Kisten auf 30+ bringen. Dann gilt das Auto als Oldtimer und die müssen fast alles blechen.

Bitte lichte mal das Gutachten ab und stelle das hier rein als Fotos. Kannst den individuellen Bereich schwärzen. Dann sieht man ob da am Längsträger Verzug ist oder nicht. Damit steht und fällt alles. ggf mal den Träger ausmessen mit Maßband.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 21:58 #17
Benutzerbild von Matze941
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 128
Erhielt 82 Danke für 73 Beiträge
Matze941 Matze941 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Matze941
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 128
Erhielt 82 Danke für 73 Beiträge
Standard

Der Gutachter hat definitiv keine Ahnung wenn er dir "dringend von der Reperatur abrät" (Außer er hat nen Rahmenschaden gesehen)

Kommt natürlich auf dein Handwerkliches Geschick an, aber wenn du das selber machen kannst, und das Auto sonst in gutem Zustand ist, lohnt es sich meiner Meinung nach definitiv.

Solang die Achsgeometrie noch stimmt (evtl vorher vermessen lassen), kriegt man den locker wieder fitt, selbst wenn der Längsträger ganz vorne etwas gestaucht sein sollte (Wovon ich bei den Bildern nicht ausgehe), kann man das schon irgendwie hinbiegen.


Die meißten günstigen 3er Golfs sind mittlerweile ziemlich runtergerockt und haben nen Wartungsstau ohne Ende, da bist du normal besser dran einen gut erhaltenen zu richten.

Darf man fragen was der Gutachter als Restwert angesetzt hat?

Geändert von Matze941 (22.03.2017 um 22:02 Uhr)
Matze941 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 02:18 #18
Benutzerbild von Polofahrer
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 1.000
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 207 Danke für 161 Beiträge
Polofahrer Polofahrer ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Polofahrer
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 1.000
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 207 Danke für 161 Beiträge
Standard

Den würde ich aber auch definitiv wieder geradeziehen? Man kann zwar nicht auf die Träger gucken auf dem Bild, aber ich nehme mal an, dass der Gegner nicht frontal drauf ist. Demnach sollten die Träger nichts abbekommen haben, ist also mit guten gebrauchten Teilen mit schätzungsweise 300€ - 350€ (hoch angesetzt) wieder schick
Polofahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 07:55 #19
Benutzerbild von keo
keo keo ist offline
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 93 Danke für 60 Beiträge
keo keo ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 93 Danke für 60 Beiträge
Standard

Wie sieht man den Träger wieder grade
keo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 08:02 #20
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.170
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 912 Danke für 515 Beiträge
Shadow Shadow ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.170
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 912 Danke für 515 Beiträge
Standard

Seh ich genau so...

Ohne jetzt die Träger gesehen zu haben, bei dem Schadensbild kann es schon sein, dass die etwas verzogen sind, müsste man entweder einmal vermessen oder sich zumindest die Nähte anschauen...wird der Gutachter aber nicht gemacht haben.

Alles in Allen leicht reparabel und mit (passende teile vorrausgesetzt) Einsatz eines Nachmittags umgeschraubt.

Der Versatz des Stoßfängers wird wahrscheinlich vom Verzug des Stehblechs des Kotflügels fahrerseitig kommen, ich würde erstmal mit nem intakten Schlossträger rechnen...

--sj






Shadow ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
75 ps, golf 1.6, totalschaden

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Motor] Golf 3 1.6 75 PS bj94 Öl Verlust Blackcan Werkstatt 18 30.10.2016 20:41
[Motor] Aussetzer 1.6 75 PS Clauli Werkstatt 10 07.10.2016 14:28
Golf 3 1.6 cl 75 PS Motor AEE welche zündkerzen? Golf-Fahrer78 Werkstatt 30 06.10.2016 19:49
1.6 75 zu 1.6 101 low_mk3 Tuning 17 27.05.2014 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt