Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.04.2013, 16:05 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Jaak Jaak ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Fensterheber funktioniert nur sporadisch

Hallo,

ich habe zZ das Problem das mein Golf III Cabrio Bj 97 mit elektrischen Fensterhebern einen an der Ratsche hat. Nachdem der Vorbesitzer letztes Jahr alle Schalter (Fenster, Spiegel) tauschen lies und den Wagen dann einmottete und an mich verkaufte, trat das Problem jetzt wieder bei mir auf.

Jetzt wurde die Fahrerseite (dort wo das Problem auftritt) auf einen Kabelbruch hin untersucht, aber ohne Erfolg.

Die Werkstatt meint jetzt es könnte der Fensterheber selbst sein, würde ca 400 Euro incl. Einbau kosten.

Hatte wer vll. schon en vergleichbares Problem? Es ist nur die Fahrerseite welche sich oftmals nicht öffnen lässt.


Jaak ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 16:55 #2
Benutzerbild von Ritschy4711
Jahr 2014 Hasser
 
Registriert seit: 04.03.2012
Beiträge: 4.387
Abgegebene Danke: 3.089
Erhielt 2.096 Danke für 1.643 Beiträge
Ritschy4711 Ritschy4711 ist offline
Jahr 2014 Hasser
Benutzerbild von Ritschy4711
 
Registriert seit: 04.03.2012
Beiträge: 4.387
Abgegebene Danke: 3.089
Erhielt 2.096 Danke für 1.643 Beiträge
Standard

Es ist zu 99% ein Kabelbruch. Oftmals ist beim Durchmessen alles IO und nach dem Zusammenbau tritt das selbe Problem wieder auf.

Was auch noch sein kann ist, dass die Stecker vom Türterminal nicht richtig zusammengesteckt sind. Mit Terminal meine ich den runden großen Stecker.
Prüf den mal auf der Innenseite im Fußraum unter der Seitenverkleidung.

Ist der Schalter vom EFH IO? Der hat auch oft einen weg. Kann sein, dass der Vorbesitzer auch nur einen gebrauchten eingebaut hat.

Grüße Ritschy
Ritschy4711 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 18:29 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Jaak Jaak ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ritschy4711 Beitrag anzeigen
Es ist zu 99% ein Kabelbruch. Oftmals ist beim Durchmessen alles IO und nach dem Zusammenbau tritt das selbe Problem wieder auf.

Was auch noch sein kann ist, dass die Stecker vom Türterminal nicht richtig zusammengesteckt sind. Mit Terminal meine ich den runden großen Stecker.
Prüf den mal auf der Innenseite im Fußraum unter der Seitenverkleidung.

Ist der Schalter vom EFH IO? Der hat auch oft einen weg. Kann sein, dass der Vorbesitzer auch nur einen gebrauchten eingebaut hat.

Grüße Ritschy
Nein Vorbesitzer (welcher ich sehr gut kenne) war beim Freundlichen und hat das alles neu machen lassen. Der Freundliche hat mir die Kabel durchgemessen und nichts gefunden. Der hat den Wagen von 97 bis 2012 Checkheft gepflegt.

Wie Willkürlichkeit ist das Problem, es hat keinen Einfluss darauf wie und wie oft ich eine Tür öffne / schließe, irgendwann funktioniert es mal wieder (wenn ich das Fenster runter kriege, dann kriege ich es zu 100% wieder rauf) und dann spinnt er wieder.

Es ging fast eine Woche gar nicht um dann spontan wieder zu funktionieren.
Jaak ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 18:39 #4
.arwn00R
Gast
 
Beiträge: n/a
.arwn00R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es könnte tatsächlich auch der Motor oder das Steuergerät sein.
Das hatte ich auch schon, ab und an funktioniert das Fenster nicht mehr, alle andere aber schon. Kabel warn in Ordnung. Und fehlfunktionen gab es auch, so fuhr das Fenster bei abgesteller Zündung immer nur bis in eine bestimmt Stellung.

Jetzt hab ich einen anderen drinn, und seit dem ist das Problem weg.

400€ würde ich aber dafür auf keinen Fall ausgeben, beim Schrott mal schauen oder bei ebay, Modellflege beachten wegen Hochfarautomatik usw.

Geändert von .arwn00R (21.04.2013 um 18:41 Uhr)
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 19:54 #5
Benutzerbild von brulatz
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 25.12.2012
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 89 Danke für 70 Beiträge
brulatz brulatz ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von brulatz
 
Registriert seit: 25.12.2012
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 89 Danke für 70 Beiträge
Standard

Gude, macht der FH überhaupt nichts wenn u den Schalter betätigst? Oder hörst du ein leises Klacken? Gruß Obba
brulatz ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 20:15 #6
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Jaak Jaak ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von .arwn00R Beitrag anzeigen
Es könnte tatsächlich auch der Motor oder das Steuergerät sein.
Das hatte ich auch schon, ab und an funktioniert das Fenster nicht mehr, alle andere aber schon. Kabel warn in Ordnung. Und fehlfunktionen gab es auch, so fuhr das Fenster bei abgesteller Zündung immer nur bis in eine bestimmt Stellung.

Jetzt hab ich einen anderen drinn, und seit dem ist das Problem weg.

400€ würde ich aber dafür auf keinen Fall ausgeben, beim Schrott mal schauen oder bei ebay, Modellflege beachten wegen Hochfarautomatik usw.
Was kann man denn dafür gebraucht ausgeben?

@Brulatz : nee da tut sich dann gar nichts
Jaak ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 20:23 #7
.arwn00R
Gast
 
Beiträge: n/a
.arwn00R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

25-35€ für einen gebrauchten.
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 21:27 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Jaak Jaak ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke! Ich guck dann mal wo ich die beschaffen kann. hab ich halt noch 2 projekte, sitz aufpolstern lassen & das
Jaak ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 21:50 #9
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marc-o Marc-o ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

neues thema
golf 3 gti edition
2.0 115ps
bj 1996
probleme
wenn ich die zündung einschalte gehen fensterheber li. und re.......
starte ich den motor geht der li. fensterheber 1minute lang und danach nich mehr ..linksgeht es wie vorher ohne probleme.... hinten geht es gar nich..... erzähl mal was es sein kann
Marc-o ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 19:11 #10
Bo5
Gast
 
Beiträge: n/a
Bo5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hab das selbe Problem.....sie gehen nach Lust und Laune ...heute war es ganz schlimm ...Fahrerseite ging garnicht ..und Beifahrer nur bei leicht geöffneter Fahrertür .

Hinten gingen sie immer , heute nur die Fahrerseite ebendfalls bei leicht geöffneter Fahrertür. Waren alle Türen zu ging garnichts .

Nervt ...




  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 19:17 #11
.arwn00R
Gast
 
Beiträge: n/a
.arwn00R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenns bei Geöffneter Tür geht bzw. Sporadisch hast du Kabelbrüche in der Kabeldurchführung zwischen Tür und A-Säule -> Kabel ersetzten
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.06.2013, 12:05 #12
Benutzerbild von laaz
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
laaz laaz ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von laaz
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

Um das nochmal aufzufrischen:

Wollte in Urlaub fahren und brauche daher beide Fenster.
Rechts ist es genauso wie bei der Threaderöffnung geschildert:

Sporadisch geht es runter, dann auch gleich wieder hoch. Aber oft passiert einfach gar nichts. Und dann auch für einen langen Zeitraum. WENN er läuft, läuft er vollkommen problemlos.

Habs auch durchmessen lassen. Hat nichts gebracht. Werkstatt meinte, es wäre dann wohl der Motor und wollten mir für 200€ einen besorgen.
120€ für NICHTS. DANKE! ;-)

Weiß jetzt auch nicht genau, was ich machen soll. Man kann es halt auch schlecht reproduzieren, sonst könnte man dem Fehler ja auch die Schliche kommen.

Überlege jetzt, mir für 92€ bei kfzteile24 einen Motor inkl. Gestänge zu holen und nur den Motor einzubauen. Diesem Ebay-kram kann man doch nicht richtig trauen, oder?

Was denkt ihr? Ideen?
laaz ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 12:38 #13
Benutzerbild von gti_vr6_fan
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 19.04.2011
Beiträge: 134
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge
gti_vr6_fan gti_vr6_fan ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von gti_vr6_fan
 
Registriert seit: 19.04.2011
Beiträge: 134
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von laaz Beitrag anzeigen

Überlege jetzt, mir für 92€ bei kfzteile24 einen Motor inkl. Gestänge zu holen und nur den Motor einzubauen. Diesem Ebay-kram kann man doch nicht richtig trauen, oder?

Was denkt ihr? Ideen?
Da würd ich aufpassen. Hab ich auch schonmal gemacht. Aber das Teil von KFZ Teile war überhautb nicht so wie das original. Hat einfach nicht schön gepasst. Auch die verarbeitung war nicht okey. Aus meiner sicht. Hab dan Kurzerhand einen Seilzug bei VW geholt und den anderen Mist zurückgeschickt.

Würde wirklich nochmals den Kabelbaum genau anschauen. Hatte es schonmal das ein Kabel 3mm Dick!! komplett ab war. Nix gebrochen oder so. Hab ich erst gemerkt als ich mit dem neuen Gestänge das selbe Problem hatte.

Würde mal folgendes versuchen:
Motor demontieren und schauen ob er sich ohne Last einwandfrei drehen lässt. Motoren haben in der Regel keine sporadischen Probleme. Dan auf der Kontaktplatine beim Motor durchmessen ob er de Schaltimpuls bekommt oder nicht.

Gruss
gti_vr6_fan ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu gti_vr6_fan für den nützlichen Beitrag:
laaz (06.06.2013)
Alt 10.11.2013, 21:27 #14
Beginner
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
raffagt raffagt ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
Standard

Hmm... Zu 80% würde ich sagen, defekte, also gebrochene bzw. Klemmende kohlen( kontaktbürsten) sm fensterhebermotor.

Gruss
raffagt ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.11.2013, 11:34 #15
Benutzerbild von SaYHell0
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
SaYHell0 SaYHell0 ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von SaYHell0
 
Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

Hat jemand eine anleitung für dummies damit ich mir auch alles genauer anschauen kann? Sprich Türverkleidung abnehmen usw.
bei mir geht manchmal das fenster auf der fahrerseite gar nicht mehr, über die beifahrerseite bewegt sich nichts mehr, aber durch die fahrerseite schon...
naaaja wenn man unten gegen die Türverkleidung schlägt funktioniert es manchmal danach
SaYHell0 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.11.2013, 13:50 #16
Benutzerbild von moorrunner
Schrauber
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.394
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 98 Danke für 76 Beiträge
moorrunner moorrunner ist offline
Schrauber
Benutzerbild von moorrunner
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.394
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 98 Danke für 76 Beiträge
Standard

… das hört sich danach an, alsob Du einen Kabelbruch in den Faltenbalge in der Tür (zwischen den Schanieren) hast.
Einfach mal reinschauen und "vorsichtig" einzeln an den Strippen ziehen - dann siehst Du ob eine ab ist
moorrunner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 16:31 #17
Benutzerbild von Antabolie
Hilfebietender
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
Antabolie Antabolie ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von Antabolie
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
Standard

Tut mir leid das ich dieses Thema neu aufwirble aaaber:
Ich habe hier im Forum und auf google vieeel gesucht und nichts half...
Das Problem ist das auf beiden Seiten die Fenster heber nur noch selten gehen.
Am Anfang ging die Beifahrer Seite nur über den Schalter auf der Fahrerseite.
Danach ging es nur wenn ich erst hoch dann runter gedrückt habe.
Nun gehen beide Fenster nur noch sehr selten über den Schalter der Fahrerseite (kein unterschied bei Temperatur oder hoch & runter).

Ich habe aber als weiteren Anhaltspunkt, dass es per Komfortfunktion einwandfrei funktioniert (alle gehen auf bzw. zu wenn ich den ab-/aufschließe und den Schlüssel halte)
Daraus schließe ich eigentlich das Die Kabel und Motoren alle kein Problem haben sollten.
Hat hier evt. irgendjemand noch eine Idee? Würde mich sehr freuen da ich den Wagen gerade komplett zerlegt habe und ihn ab März wieder zusammen schraube.
Antabolie ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 16:44 #18
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.258
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 834 Danke für 664 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.258
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 834 Danke für 664 Beiträge
Standard

Hast du eine Sitzheizung? Wenn JA, unter dem Sitz sind die Kabeln dafür und die können durchgescheuert sein. Somit hast du nur ab und zu Kontakt! Bitte nachschauen

MfG
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Redvr6 für den nützlichen Beitrag:
Flugschorsch (24.07.2018)
Alt 20.02.2015, 17:25 #19
Benutzerbild von CanYouBeat
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.05.2013
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge
CanYouBeat CanYouBeat ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von CanYouBeat
 
Registriert seit: 04.05.2013
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge
Standard

Redvr6, kannst du mir erklären, was das mit der Sitzheizung zu tun haben soll? Laufen die über die gleiche Leitung?

Hab das Problem hinten rechts ist der Fensterheber selber kaputt, vorne rechts jedoch spinnt das Fenster. Es geht erst nach dem 100x drücken vom Schalter, egal ob Fahrer/Beifahrerseiten-Schalter. Bevor ich die komplette Verkleidung abnehme, wollte ich erstmal testen obs der Schalter ist wobei jetzt oben genannte Frage wichtig wäre
CanYouBeat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 21:41 #20
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.258
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 834 Danke für 664 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.258
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 834 Danke für 664 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von CanYouBeat Beitrag anzeigen
Redvr6, kannst du mir erklären, was das mit der Sitzheizung zu tun haben soll? Laufen die über die gleiche Leitung?
Die el.FH sind im Sicherungskasten mit der Sicherung Nr.14 mit Sitzheizung gekoppelt und ist meistens der Verursacher. Das durchscheuern vom Kabelbaum, der unter dem Sitz ist, entsteht durch das vor und zurückschieben (2 Türer) vom Fahrersitz. Sobald man die el.FH betätigt, kommt es zu einem Kurzschluss und die Sicherung ist durch. Es kann mit dem durchgescheuertem Kabel nur sporadisch funktionieren sobald wieder die Kabel Kontakt haben und ohne das die Sicherung flöten geht. Das wirkt sich auf die el.FH, mal geht es, mal geht es nicht. Das hatte ich beim Cabrio. Neuer Kabelbaum und alles wieder perfekt!

MfG






Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt