Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 08.12.2012, 00:19 #1
Benutzerbild von Maschinist
Hilfebietender
 
Registriert seit: 01.06.2012
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Maschinist Maschinist ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von Maschinist
 
Registriert seit: 01.06.2012
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard Türschloss Fahrerseite defekt

Habe seit heute das Problem das sich bei meiner Fahrertür wenn ich den schlüssel drehe nichts mehr tut muss also immer auf der beifahrerseite auf und abschließen. was könnte denn da kaputt sein?

MFG


Maschinist ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 00:43 #2
Benutzerbild von Andy63
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 28.11.2012
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
Andy63 Andy63 ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Andy63
 
Registriert seit: 28.11.2012
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
Standard

Hallo
Das selbe hatte Ich an der Beifahrerseite.
Bau mal den Türgriff aus,das ist nur eine Schraube in der Türkante.
Dann kannst du komplett den Türgriff mit Schloss rausnehmen.
Bei mir war das Ende des Schliessmechanismus abgebrochen.
Den Pin der aussieht wie ein Paddel,steckte noch in der Türverriegelung,einfach mit einer Zange rausziehen.Und dann das Reperaturkit dranbasteln.
Das alte Schloss bleibt im Griff,und muss nicht ausgewechselt werden wenn es nicht kaputt ist.

Hier mal das Reperaturkit
Ebay Auktion
Andy63 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Andy63 für den nützlichen Beitrag:
Herby50 (08.01.2017), Maschinist (08.12.2012)
Alt 08.12.2012, 01:03 #3
Benutzerbild von ABSu.ABU Golf3 Besitzer
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 1.517
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 228 Danke für 205 Beiträge
ABSu.ABU Golf3 Besitzer ABSu.ABU Golf3 Besitzer ist offline
Akzent-Setzer
Benutzerbild von ABSu.ABU Golf3 Besitzer
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 1.517
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 228 Danke für 205 Beiträge
Standard

Hier die Anleitung der Tut:

http://www.golf3.de/anleitungen-tuto...-ausbauen.html
ABSu.ABU Golf3 Besitzer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ABSu.ABU Golf3 Besitzer für den nützlichen Beitrag:
Maschinist (08.12.2012)
Alt 08.12.2012, 05:46 #4
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Basti_Ka Basti_Ka ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Könnte das nicht auch einfach das Problem mit dem Einfrieren des Schlosses zu tun haben???
Basti_Ka ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 08:08 #5
Benutzerbild von G3 Variant
.:Golf3.de IG Team NDS:.
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 16.980
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 1.791 Danke für 1.494 Beiträge
G3 Variant G3 Variant ist offline
.:Golf3.de IG Team NDS:.
Benutzerbild von G3 Variant
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 16.980
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 1.791 Danke für 1.494 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Basti_Ka Beitrag anzeigen
Könnte das nicht auch einfach das Problem mit dem Einfrieren des Schlosses zu tun haben???
Da "Maschinist" ja den Schlüssel drehen kann wird nichts gefroren sein.
Es könnte aber sein das es gefroren war und dann kaputt ging.

Hatte das auch mal, ich schaue mal gleich wo mein altes Posting ist .

EDIT :
Hab es gefunden, schau mal hier :
http://www.golf3.de/werkstatt/84557-...ibt-unten.html


Dies schmeißt die erweiterete Suche raus : ( schau Dich mal durch )
http://www.golf3.de/search.php?searchid=1839950

Geändert von G3 Variant (08.12.2012 um 08:12 Uhr) Grund: EDIT : .....
G3 Variant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu G3 Variant für den nützlichen Beitrag:
Maschinist (08.12.2012)
Alt 08.01.2017, 19:33 #6
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
wugerl wugerl ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

hallo sorry das ich hier nochmal dazuschreibe habe seit gestern dasselbe problem.
ich habe es nun asugebaut ohne probleme.
nun meine frage habe versuch das kaputte teil(fahrerseite) mit dem intakten von der beifahreseite zu tauschen derweil dort ging es aber nicht rein sind das zwei verschieden im repkit oder zweigleiche stifte.
habe derweil den ganzen griff getauscht.
wugerl ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 19:40 #7
Benutzerbild von GTFahrer
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.160
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 610 Danke für 457 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.160
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 610 Danke für 457 Beiträge
Standard

Hä?
Welches Teil? Bilder wären hilfreich.
Generell auch ein vernünftiger Satzbau, dein Beitrag liest sich schwer.

Es gab eine Änderung am Schließzylinder und den daran verbauten Teilen. Diese sind massiver ausgeführt, weswegen eine Mischverbauung nicht möglich ist. Entweder alle Teile der neuen Version oder alle Teile aus der alten Version.

Geändert von GTFahrer (08.01.2017 um 20:02 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 20:22 #8
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
wugerl wugerl ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ebay Auktion

sorry spreche von dem teil hier dachte es wär vom obrigen post her klar

ich wollte das teil von der beifahrertür in die fahrertür einbauen da das abgebrochen ist) das hat aber nicht geklappt deshalb habe ich nun den ganzen griff getauscht(von beifahrer auf fahrer).
die frage wäre nun ob die linke seite sich von der rechten unterscheidet. der schliesszylinder

mfg

Geändert von wugerl (08.01.2017 um 20:25 Uhr)
wugerl ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 20:38 #9
Benutzerbild von GTFahrer
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.160
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 610 Danke für 457 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.160
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 610 Danke für 457 Beiträge
Standard

Die Schließzylinder unterscheiden sich nicht, es wird links und rechts das gleiche Teil verbaut.
Allerdings kann es gut sein, dass hier jemand schonmal aktiv war (Es wurde etwas ausgetauscht)

Wie ich vorher sagte, dieses Teil (Nenne es jetzt einfach Paddel) erfuhr eine Überarbeitung. Mischverbauung nicht möglich.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 17:41 #10
Benutzerbild von pipi
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 25.09.2013
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 209 Danke für 159 Beiträge
pipi pipi ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von pipi
 
Registriert seit: 25.09.2013
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 209 Danke für 159 Beiträge
Standard

Es gibt bei VW einen Reparatursatz inkl. Schließzylinder in verstärkter Ausführung und allen Federn kost ca 25 Euro.






pipi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Kontakt