Werkstatt Golf kaputt? Fragen und Antworten zum Thema Reparatur

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 28.02.2012, 22:58 #21
Benutzerbild von gti_vr6_fan
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 19.04.2011
Beiträge: 134
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge
gti_vr6_fan gti_vr6_fan ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von gti_vr6_fan
 
Registriert seit: 19.04.2011
Beiträge: 134
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge
Standard

Na ich habe hier 2 Golf 3 rumstehen(fahren.

Einen GTI V8 2.0l Baujahr 1996 (Schwarz Met) 200tkm.
Dieser hat auch die Kunststoff Abdeckungen an den Radläufen.
+ Unterboden HATTE er rost.
Sonst nirgens rost. Bis Jetzt. ^^

Einen VR6 2.8L Edition Baujahr 1995 (Violett) 230tkm.
Dieser hat auch die Kunststoff Abdeckungen an den Radläufen und die Schmutzfänger Dinger^^.
+ Unterboden durch
+ Radläufe
+ Kotflügel
+ Heckklappe
Unter den Kunststoff Abdeckungen war beinahe kein Metall mehr. Die sind alle nacheinander abgefallen bzw wollten abfallen.


gti_vr6_fan ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 23:13 #22
Benutzerbild von stany18
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
stany18 stany18 ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von stany18
 
Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

also meiner von 97, war eig top in sachen rost.
nur irgendwann an denn radläufe blasen bekommen und um den tankdeckel, wo das gummi rüber ist.
war bei mir das einzigste was richtig gerostet hatt XD
aber schweller zB. garnix
stany18 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 01:41 #23
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
golf31993 golf31993 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Naja es gibt solche und solche
Ich habe ein Golf 3 Baujahr 1993 vor knapp einem Jahr gekauft mit 75000 km für 1000 €
Am Anfang war ich genau so wie du spektisch doch es hat sich alles ganz ander herrausgesttelt
Ich fahre den Wagen seit einem Jahr jeden.Tag und bis jetzt war nichts dran nur eine kleine Stelle am radlauf aber das kommt daher weil da jemmand denn Wagen leicht angefahren hat
Aber bist auf diese kleingkeit ist alles sauber und bin sehr zu Frieden
Vielleicht war das ja auch nur Glück..
golf31993 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 03:03 #24
Benutzerbild von boradino
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge
boradino boradino ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von boradino
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge
Standard

hab meine jetz das zweite jahr..hab meine fahrertür lackiert weil da 2 blumenkohle gewachsen sind un ich ne wollte dass dort ein großes loch entsteht....am rechten kotflügel wächst es auch aber bei rot sieht man dass sogut wie garne...ansonstn...wars das glaub ich schon...außer das ich am unterboden ne kleine durchrostung hab die aber bald beseitigt wird falls der tüv da was dagegen hat...aber sicher is sicher....je weniger rost desto langer hält die bude ..zumindest karrosserietechnisch....wenn dir nach 200km der motor um de ohren fliegt nützt die beste karosse nix
boradino ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 08:51 #25
Benutzerbild von McOneee
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 2.906
Abgegebene Danke: 518
Erhielt 249 Danke für 206 Beiträge
McOneee McOneee ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von McOneee
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 2.906
Abgegebene Danke: 518
Erhielt 249 Danke für 206 Beiträge
Standard

mein weißer Golf 92 hat schon mehr als 1ne Macke aber Rost findet man so gut wie nirgends!

Schätze auch, dass es egal ist, welchen Golf du dir kaufst. Sollte er nicht schon vom kauf an rostansätze haben wirst du, wenn du oder deine Freundin den Golf etwas pflegt auch keine Probleme mit Rost bekommen.
McOneee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 10:32 #26
Benutzerbild von aaaaahhhndi
Hilfebietender
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
aaaaahhhndi aaaaahhhndi ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von aaaaahhhndi
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Standard

Zumindest das mit der Heckklappe von der Limo kann man umgehen in dem man einen Variant kauft hehe.

Bei meinem 94er ist der Kotflügel links unten an der A-Säule fritiert. Der Schmutz in den Kotflügeln an der A-Säule kommt durch Baumdreck der im Wassersammelkasten durch das Wasserablaufloch (Die verstopfen gerne, dann geht im Innenraum "land unter"), muss man regelmäßig sauber machen (2x im Jahre minumum)...
aaaaahhhndi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 10:47 #27
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.023
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.023
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Standard

Also das Thema Rost ist beim 3er echt ne Glückssache. Irgendwo hat denke ich jeder irgendwas, sofern da nie was gemacht wurde und der Wagen nicht jahrelang in der Garage stand.

Speziell Kotflügel, Schwelleranfang, Unterbodenstopfen, Hecklappe, sowie die Radläufe sind extrem anfällig und wirkliche Fehlkonstruktionen.

Wer sich nicht kümmert, oder kümmern lässt, dem rostet der Karren wahrhaftig unterm Arsch weg.

Meiner war von der Basis her zwar recht gut (Kotflügel und Schweller rostfrei), aber um die Roststopfen im Unterboden, einer Stelle am Dom und an der Ecke hinten links bin ich nicht herumgekommen. Das ganze habe ich vom Fachmann entrosten und konservieren/lackieren lassen.

Wem etwas an seinem 3er Golf liegt, der untersucht ihn sowieso regelmäßig nach Rost.
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 15:00 #28
Benutzerbild von Exone
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Exone Exone ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von Exone
 
Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

Leider aber wahr was Mustang80 schreibt!
Ich hab einer von den ziemlich letzten 3er Golf und der Rostet an allen erdenklichen Stellen außer den vorderen Radläufen und der Heckklappe!
Man könnte ja meinen so gegen Ende der Produktion haben die Entwickler genug Golf3 gelernt um diese Stellen auszumerzen aber nö.

Daraufhin gleich ne Frage von mir:
Würdet ihr die auch nehmen für den Preis? (Kotis)

eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst

Hat halt eben eine Passgenauigkeitsgarantie und schieß mich tot Garantien
Exone ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 00:47 #29
1.6 1.6 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
1.6 1.6 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo

Ich mache mich mit der Aussage zwar hier unbeliebt, aber BROMANCE.'s das der 3er Golf grundsaetzlich ein sehr solider Kandidat sein soll, geht schlicht und einfach an der Realitaet vorbei. Andere Marken rosten meis nur kosmetisch, waehrend der 3er an Schwellern etc rostet, wo es wirklich ein sicherheitstechnisches Problem ist. Habe mich bei meinrm letzten Autokauf auch stark mit dem 3er Golf beschaeftigt, bin aber zu dem Schluss gekommen, wenn man ein zuverlaessiges Auto fuer den Alltag braucht, und weniger Sorgen mit dem Rost haben will, sollte man eher einen 4er kaufen(habe dann ne ganz andere Marke gekauft).

Was man bei allen Aussagen zu der extremen Rostanfaelligkeit des 3er golf dem Auto zugestehen muss, ist dass die Autos mittlerweile nun auch schon teilweise ueber 20 Jahre alt sind, da faengt jedes Auto zum Rosten an. Ferner sprechen wir beim golf von Einem Auto das damals wie heute im billigen Preissegment angeordnet ist, da kann man auch nicht das erwarten wie von einem Auto das moeglicherweise den doppelten oder gar 3-6 fachen Neupreis hatte.

mfg

Geändert von 1.6 (01.03.2012 um 00:50 Uhr)
1.6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 07:05 #30
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.431
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 2.674 Danke für 2.210 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.431
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 2.674 Danke für 2.210 Beiträge
Standard

Golf und billig, na da hast du die Strategie von VW falsch verstanden. Der ist teuer, damals wie heute, naja zur Zeit eher nicht.

Der Golf hatte gegen Ende seiner Produktion unter dem VW-Management zu leiden. Da wurde radikal gespart. Google mal nach Ignacio Lopez. Den hatte VW von GM abgeworben und er kam mit seinen Kriegern. Einer davon, Sanchez, ist bis heute bei VW tätig




wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 09:11 #31
Benutzerbild von McOneee
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 2.906
Abgegebene Danke: 518
Erhielt 249 Danke für 206 Beiträge
McOneee McOneee ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von McOneee
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 2.906
Abgegebene Danke: 518
Erhielt 249 Danke für 206 Beiträge
Standard

oder auch "Lopez-Effekt" genannt.

Wikipedia auf der Seite des Golf 3:
Der sogenannte „Lopez-Effekt“, ähnlich wie beim Vento (sehr oft erkennbar an z.B. rostenden Heckklappen und wackelnden Sitzen), führte allgemein zu einer geringeren Zuverlässigkeit und zu einer höheren Rostanfälligkeit in den Serien der Jahre 1991 bis 1995. Ab dem Facelift 1995 verbesserte sich die Verarbeitungsqualität spürbar.

Was genau kann man eigentlich tun um Rost von anfang an möglichst fern zuhalten?

Geändert von McOneee (01.03.2012 um 09:12 Uhr)
McOneee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 11:03 #32
Benutzerbild von matte35
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.011
Abgegebene Danke: 271
Erhielt 151 Danke für 128 Beiträge
matte35 matte35 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von matte35
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.011
Abgegebene Danke: 271
Erhielt 151 Danke für 128 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von McOneee Beitrag anzeigen
Was genau kann man eigentlich tun um Rost von anfang an möglichst fern zuhalten?
Vollverzinken...!!!
matte35 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 11:33 #33
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.023
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.023
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von matte35 Beitrag anzeigen
Vollverzinken...!!!
Ok, ich hab mich geirrt. Er ist nicht vollverzinkt - Sorry.

Dass es auch anders geht, sieht man am Audi 80. Da man jetzt beim 3er alle kritischen Stellen kennt, sollte man diesen spezielle Zuwendung zeigen und dort vorweg den originalen Rotz abmachen und nochmal neu versiegeln/konservieren.

Geändert von Mustang80 (01.03.2012 um 20:43 Uhr)
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 13:31 #34
JoJoh
Gast
 
Beiträge: n/a
JoJoh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von 1.6 Beitrag anzeigen
Hallo
Ich mache mich mit der Aussage zwar hier unbeliebt, aber BROMANCE.'s das der 3er Golf grundsaetzlich ein sehr solider Kandidat sein soll, geht schlicht und einfach an der Realitaet vorbei. Andere Marken rosten meis nur kosmetisch, waehrend der 3er an Schwellern etc rostet, wo es wirklich ein sicherheitstechnisches Problem ist. mfg
Der Golf macht genau dann solche Probleme, wenn er über Jahre nicht gepflegt wird. Jedes dieser Rostprobleme liesse sich bei entsprechender Vorsorge (Hohlraumversiegelung und regelmäßige Unterbodenkontrolle) vermeiden. Was man VW allerdings vorhalten kann ist, dass die Hohlraumkonservierung werksmäßig nicht so dolle war.
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 13:32 #35
JoJoh
Gast
 
Beiträge: n/a
JoJoh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mustang80 Beitrag anzeigen
Ist der 3er eigentlich schon.
Ich dachte, der sei überhaupt nicht verzinkt!
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 14:29 #36
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.924
Abgegebene Danke: 1.144
Erhielt 1.298 Danke für 1.015 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.924
Abgegebene Danke: 1.144
Erhielt 1.298 Danke für 1.015 Beiträge
Standard

Der Golf 3 hat keine Vollverzinkte Karosserie, erst der Golf IV hat eine.

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 14:47 #37
Benutzerbild von matte35
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.011
Abgegebene Danke: 271
Erhielt 151 Danke für 128 Beiträge
matte35 matte35 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von matte35
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.011
Abgegebene Danke: 271
Erhielt 151 Danke für 128 Beiträge
Standard

Genau so siehts aus...
matte35 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 15:01 #38
.arwn00R
Gast
 
Beiträge: n/a
.arwn00R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der 3er ist teilverzinkt!
Also auf der Motorhaube, am Grill und teilweuse an Unterboden. Es gibt mit Sicherheit noch mehr Stellen.
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 15:21 #39
Benutzerbild von matte35
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.011
Abgegebene Danke: 271
Erhielt 151 Danke für 128 Beiträge
matte35 matte35 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von matte35
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.011
Abgegebene Danke: 271
Erhielt 151 Danke für 128 Beiträge
Standard

Naja auf jeden Fall nicht vollverzinkt...
matte35 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 15:46 #40
Benutzerbild von AAM
AAM AAM ist offline
Forenseele
 
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 3.807
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 460 Danke für 341 Beiträge
AAM AAM ist offline
Forenseele
Benutzerbild von AAM
 
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 3.807
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 460 Danke für 341 Beiträge
Standard

teilweise am unterboden und am grill ?

was macht das bitte für einen sinn ?

sorry, aber ich bin davon überzeugt das am 3er gar nix verzinkt ist.






AAM ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
baujahr, produktionsstandort, rost, rostschutz, werk

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt