VW und Audi Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 05.07.2021, 15:38 #1
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Standard Shadow - Audi 80 B3 Young Edition

Moin,

es wird wohl mal langsam Zeit hier auch meinen B3 vorzustellen...

- EZ 06/90
- 1.6L Vergaser mit GKAT (PP)
- aktuell 196tkm
- alpinweiß

Das Auto ist eine Young Edition, zu erkennen an den schmalen Seitenleisten des Audi 90.

Die Ausstattungsliste ist kurz, sehr kurz...eigentlich zu kurz für mich.

-> Komfort-Paket für Audi 80 'Young Edition'
- Fahrersitz höhenverstellbar
- Radioanlage 'beta' mit Stabantenne
- Stahlschiebe/Hebedach manuell
- Servolenkung
- Rücksitzbank mit im Kopfraum angeformter Rücksitzlehne und klappbarer Mittelarmlehne

Das Auto wurde vom Großonkel (geboren 1919) meiner Frau im Sommer 1990 neu gekauft und in Hildesheim zugelassen.

Im Jahr 2002 hat Großonkel Anton, Zeit seines Lebens Buchhalter, das Autofahren aufgegeben und das Auto seinem Neffen (also meinem Schwiegervater) geschenkt. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Auto 11000 km.

Seitdem wurde das Auto verwendet um damit nach Frankfurt auf die Arbeit zu fahren, bis 2010 mein Schwiegervater in Rente gegangen ist.

Der Audi ist gleich mit in Rente gegangen, mittlerweile 188tkm, ist er jetzt Zweitfahrzeug in einem Zwei-Personen-Haushalt und wird nur noch bewegt, wenn er wirklich muss, seit 2010 circa 8000km... :-D

Irgendwann hieß es dann: wir brauchen keine zwei Autos, viel Spaß damit - wenn wir ihn brauchen, dann würden wir vielleicht nochmal mit ihm fahren wollen, so landete er irgendwie bei mir...

Das Auto abzugeben stand nie zur Debatte, er ist günstig zu erhalten, unglaublich zuverlässig und einfach zeitlos schön, außerdem ist er das letzte Andenken an Onkel Anton, von ihm liegen sogar noch die Sitzkissen auf der Rückbank, diese wurden 1992 von seiner Frau für das Auto genäht.

Dadurch ist auch irgendwelches Tuning an dem Auto absolut nicht drin...ich persönlich mag die Optik mit den Radkappen total, das muss einfach so.

Da war schon klar, das Auto muss ins H gerettet werden, eigentlich kein Thema, großartig zu tun gibt es nicht.

Der Audi hat all die Jahre wunderbar überstanden, sieht innen aus wie frisch vom Band gerollt (und riecht auch noch so...), außen hat der Zahn der Zeit etwas gewütet.

Dadurch, dass das Auto immer draußen stand ist der Lack komplett matt, das Kunststoff ausgeblichen und alles ziemlich vermoost aber intakt, also nichts, was man mit einer gründlichen Aufbereitung nicht wieder hinbekommt.







Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Shadow für den nützlichen Beitrag:
Chopper (05.07.2021), Mustang80 (06.07.2021)
Alt 05.07.2021, 15:52 #2
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.820
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 413 Danke für 327 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.820
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 413 Danke für 327 Beiträge
Standard

H sollte ja kein Thema sein. Wen das eh nur ein "schön Wetter Karren" wird: Denk mal über ein 07er Kennzeichen nach. Vorallem unter dem Aspekt das vielleicht nochmal was altes daher kommt.

Die Fahrtenbuchauflage ist auch nicht soooo schlimm wie viele immer sagen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 16:07 #3
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Standard

Moin,

das 07er schließt ja die alltägliche Nutzung, also eigentlich schon nen Einkauf, schon komplett aus sowie auch das Abstellen im öffentlichen Bereich "außerhalb der Nutzung"...also wenn man heim kommt und das Auto draußen parkt anstatt auf dem Grundstück.

Damit ist das eigentlich momentan vollkommen uninteressant, ich könnte mir aber vorstellen den Golf ab 2025 mit sowas zu bewegen, hier beim Audi ist das klassische H eher was...

Das H ist in der Mache, da gabs aber noch ein paar Problemchen zwischenzeitlich, unter anderem die Mauer der Nachbarn...

--sj
Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2021, 21:50 #4
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.737
Abgegebene Danke: 934
Erhielt 2.008 Danke für 1.483 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.737
Abgegebene Danke: 934
Erhielt 2.008 Danke für 1.483 Beiträge
Standard

Schönes Ding und schöne persönliche Hintergrundgeschichte zu dem Ding.

Ich mag das Fahrgefühl in den 80er, pfleg den schön und erhalte ihn und hab Freude dran.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.07.2021, 13:14 #5
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Standard

Moin,

weiter gehts, mittlerweile sind wir im Sommer 2020, knapp 3 Tage vor dem Termin zum H.

Schwiegermutti will nochmal weg, anstatt den nagelneuen Skoda Kamiq zu nehmen, fährt man bei 30°C lieber mit nem Auto ohne Klimaanlage...

Tja...sie hat das Ding sozusagen gegen die Wand gefahren.

Onkel Anton hatte 1995 schonmal den Kotflügel vorn links etwas angekratzt, das wurde dann ausgebessert, sah aber nie richtig gut aus...das wollte ich nochmal schleifen und neu lackieren.

Hat sich erledigt, Mutti hat da ne Beule drüber gelegt, die Wand ist übrigens umgefallen...

Blinker geknackt, Stoßstange vermackt, Kotflügel hin...



Na gut, hilft ja nix, das H ist erstmal durch...also in Ruhe angehen...

Mittlerweile wurde das Auto dann immer dann benutzt, wenn es drum ging was kaputt zu machen...irgendwann Mitte September, ich hatte gerade Urlaub....da rief meine Frau an...

"Ja, wir sind hier unterwegs, beim Audi rauchts, was sollen wir machen?"

Ja was wohl, erstmal stehenbleiben...ich komme...schnell 10L Wasser und 5L Öl eingepackt und hin...

Tjo, der untere Kühlwasserflansch war anderer Meinung, der hat gar kräftig gesabbert...

Also erstmal 5L Wasser rein und mit dem Auto weiter zur nächsten Ausfahrt der Bundesstraße und da erstmal hingestellt. Aufgrund der Eile hatte ich auch nur Panzertape dabei und eben das Wasser...das lassen wir dann mal...also das Auto direkt im Anschluß erstmal mitm Trailer heim geholt, dann durfte der alte Herr sich also auch mal fahren lassen...

Ich hatte Zeit, der Trailer ist eh da und man hat früh genug angerufen, nix groß kaputt...soll mir recht sein.





So stand er dann erstmal 2 Wochen bei uns rum, ich musste mittlerweile wieder arbeiten und Zeit war knapp...und dadurch, dass man ja liegengeblieben ist war das Auto ja eh erstmal unten durch...mir solls recht sein...



Dann kam der Winter...für mich ne super Zeit, das Auto bekommt seine Winterreifen schon länger nicht mehr montiert, es wird im Winter einfach nicht bewegt.

Also brav weiter nach nem Kotflügel gesucht, einen Neuen lackieren zu lassen ist eigentlich nicht drin, die Farbe passt nie nie niemals...

Im Frühjahr dann ist mir der Kragen geplatzt und ich hab einfach ein Auto gekauft...

1987er 1.8S, schon länger abgemeldet, total moosig, von einem älteren Herrn (Typ verrückter Professor)...und in, natürlich, alpinweiß.





Die Nachbarn haben mittlerweile echt blöd geschaut, das Gespann stand so ein paar Tage draußen...


"Ach, kommt der endlich weg, der muss ja schon uralt sein" - "Nee, ich hab nen zweiten gekauft weil der so schön ist"

Irgendwann später hatte ich dann endlich mal wieder Urlaub...also endlich mal dran gemacht da weiterzumachen, wo ich nie anfangen wollte...









Dann gings an den Farbunterschied, der ist kein Thema, der 87er war komplett ausgeblichen und dadurch ne ganze Ecke heller...mal mit 2000er angeschliffen, danach normaler Glanzaufbau...fertig...




Letzte Woche dann das H Gutachten und die normale HU...hat leider nicht geklappt, ein paar Kleinigkeiten stehen noch auf dem Zettel, u.A. eine neue Frontscheibe...

Aber das wird schon...

--sj
Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Shadow für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (08.07.2021), m!ck3Y (09.07.2021), Norner (08.07.2021)
Alt 09.08.2021, 16:56 #6
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Standard

Moin,

ich mach mal weiter...

Was hat die HU (und das H) verhindert?

War eigentlich nicht viel:
-> Kraftstoffschlauch an der (mechanischen) Pumpe porös...hätte ich sehen müssen...
-> LWR links außer Funktion...tja, lange Geschichte
-> NSL ging nicht
-> Frontscheibe angelaufen

Tja, der Kraftstoffschlauch war schnell gemacht, die NSL war auch fix erledigt, dort war das Fett im Schalter verbrannt und hat dafür gesorgt, dass da nichts mehr so richtig leuchtet...

Die LWR ging eigentlich, zumindest hat sich der Motor bewegt. Also erstmal genauer nachgeschaut, hier war vom Stellmotor vorn der Kopf verschlissen. Dieser wird beim B3 in so einen Fangkorb gesteckt und dort eingerastet mit Plastikklipsen...

Aber warum war das so? Ja, ganz einfach, der Scheinwerfer war nicht so richtig gängig...der war knackenfest.

Aber warum? Tja, Onkel Anton hatte 1994 mal ein Gartentor zum Erliegen gebracht, der Nachbar (Mech. bei Audi) hat dann einen neuen Scheinwerfer verbaut...günstig aus dem Zubehör, Hersteller DJAUTO, der war einfach...nunja...am Ende, deshalb kam links auch viel weniger Licht raus als gut wäre.

Weiterhin hatte das Auto auch immer einen kleinen Spalt zwischen Scheinwerfer und Grill, den ich nie weg bekommen habe...



Also vom 87er Spender einen Scheinwerfer geklaut, der hatte wohl auch schonmal was und hat einen von Hella bekommen, bei dem man die LWR nachrüsten konnte...



Und schon kommt Licht raus und irgendwie war der Spalt auch auf einmal wie weggeblasen...das war nur der billige Scheinwerfer...


Anschließend ging es an die Frontscheibe, diese hatte den Klassiker, der milchige Rand, der sich immer weiter ausbreitet, wenn die beiden Glasschichten ihre Festigkeit zueinander verlieren...

Da kam jemand zu mir nach Hause, einmal neue Scheibe, fertig...



Noch gewartet, dass der Kleber trocknet und dann ab zur Nachprüfung...


Neue Plakette am etwas mitgenommenem Kennzeichen...



Dazu das Gutachten:


So langsam geht der Platz auf dem Schein auch zu Ende...:-D


Mittlerweile ist dann auch der weiße 87er Teilespender seinen Weg gegangen...


Mal beide Typ89 zusammen...


Langsam wirds ein bisschen voll am Schlüsselbrett...


Heute früh habe ich mir dann das H abgeholt...




--sj
Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Shadow für den nützlichen Beitrag:
pat... (30.08.2021)
Alt 09.08.2021, 17:34 #7
Benutzerbild von Arthur Dent
Hilfebietender
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Arthur Dent Arthur Dent ist gerade online
Hilfebietender
Benutzerbild von Arthur Dent
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Mal rein aus Interesse.
Was hast du mit dem Spender gemacht?

Nachtrag, sorry hab es gerade gelesen...;-))

Geändert von Arthur Dent (09.08.2021 um 18:11 Uhr)
Arthur Dent ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 17:41 #8
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Standard

Moin,

dieser befindet sich auf dem Weg in sein neues Leben, Taxi im Libanon...

--sj
Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 18:06 #9
Benutzerbild von Arthur Dent
Hilfebietender
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Arthur Dent Arthur Dent ist gerade online
Hilfebietender
Benutzerbild von Arthur Dent
 
Registriert seit: 01.05.2021
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Warum hat du deinem nicht wenigstens die original Alu's verpasst?

Nachtrag, sorry hab es gerade gelesen...

Geändert von Arthur Dent (09.08.2021 um 18:12 Uhr)
Arthur Dent ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 18:12 #10
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Standard

Ich mag die originalen Radkappen...

Und in den 80ern hatten die meisten Autos eben keine Alufelgen.

Das Auto hat so wenig Ausstattung, da kämen die irgendwie komisch.

--sj




Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 18:18 #11
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.820
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 413 Danke für 327 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.820
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 413 Danke für 327 Beiträge
Standard

Fürs Protokoll....gerade Alpinweis lässt sich SUPEGEIL beilackieren. Ich hab die olle Heckabschlussgedönsens von meinem 2er schon 3 mal beilackiert. Da siehst absolut nix. Sehr dankbare Farbe.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 17:13 #12
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.737
Abgegebene Danke: 934
Erhielt 2.008 Danke für 1.483 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.737
Abgegebene Danke: 934
Erhielt 2.008 Danke für 1.483 Beiträge
Standard

Ja super, dass das mit dem H auch durch ist.
Der Wagen hat es unbedingt verdient, genau so erhalten zu werden, wie er ist.. Ein einfacher, zuverlässiger Mitteklasse Wagen der 80er Jahre.
Insofern kann ich deine Entscheidung mit den Radkappen auch gut verstehen, die Alus hätten ihm natürlich auch gut gestanden.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 20:57 #13
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.233
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1.011 Danke für 549 Beiträge
Standard

Moin,

das sind halt die Brot und Butter Fahrzeuge der späten 80er und frühen 90er, da wars mit Ausstattung nicht so...

Aber ich mags die zu erhalten, muss ja nicht immer ein perlmuttweißer Audi90 Quattro mit Leder und Klimatronic sein, die waren damals schon selten.

--sj
Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Shadow für den nützlichen Beitrag:
Norner (10.08.2021)
Alt 10.08.2021, 23:12 #14
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.488
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.323 Danke für 999 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.488
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.323 Danke für 999 Beiträge
Standard

Ich finds klasse, dass du den erhältst.
Vor allem wegen der Geschichte, die der Wagen hat & er kommt auch in der Familie gut an, das ist das i-Tüpfelchen.

Die "80"er haben irgendwie wenige auf dem Schirm, so ein 190er oder e30 hat nen ganz anderen Status wie der Audi. Verstehe ich ehrlich gesagt nicht, aber ist halt so.Daher umso besser, dass es Leute wie dich oder Ben gibt, die "dem ollen" Wagen ihr Interesse schenken.

Die Ausstattung ist zeitgemäß, war auch damals eher ein einfacher ausgestatteter Wagen, aber auch heute noch sind viele A4s im Vergleich mit Wettbewerbern aus Frankreich oder Fernost eher etwas "zurückhaltender" ausgestattet. Haben eben den Heimvorteil, in den USA bspw. waren auch die B3 um einiges besser ausgerüstet, auch heute nicht so groß anders.


GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bens 87er Audi 80 - Bisschen schrauben Ben_RGBG VW und Audi 160 04.01.2022 14:20
Audi 80 Avant goes Daily CleanedGolf16v VW und Audi 41 24.06.2011 00:57
Familien Auto Passat B3 , B5 ..oder Audi 80 B4 ? Bo5 VW und Audi 22 25.12.2010 14:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt