VW und Audi Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 24.02.2020, 16:51 #81
Benutzerbild von Mk3_leo
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Mk3_leo Mk3_leo ist gerade online
Hilfesuchender
Benutzerbild von Mk3_leo
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Richtig schönes Cabrio. Ich bin kein Fan von blau. Aber die dreier Kombi aus blau wird bestimmt Bombe...

Wie gerne hätte ich noch nen 80er Cabrio. Aber meine Frau ist nicht so entspannt wie bei vielen hier im forum. Da gibt es kein dritt oder sogar viert Auto, weil meine geliebte Frau nicht mal den Führerschein besitzt.

Die zw3 sehen auch richtig klasse aus auf dem cab... Passt einfach in die Zeit. Und auch der "wulstige" Reifen passt wie Topf auf Deckel. Bin selbst mal zw1 mir 215 45 17 auf golf 5 gefahren. Hat man noch was Rest Komfort
Mk3_leo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 07:37 #82
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Shadow Shadow ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Standard

Moin, danke dir.

Was die Reifengröße angeht, da gibts eigentlich nicht so richtig viel Auswahl, was ich auf den ZW3 fahren könnte.

Das Audi Cabrio hat den gleichen Abrollumfang wie ein Passat 3B oder Audi A4, d.h 205/55 als Standardgröße, so landet man bei 17" bei 225/45R17 oder eben bei 215/45R17, wie ich auf den ZW3 fahre.

215/40R17 wäre noch gegangen, das steht aber nicht im Gutachten zur ZW3 (d.h. es wäre ein Impacttest notwendig), wäre 5,65% kleiner wie Serie gewesen, d.h. der Prüfer hätte ggf. noch den Nachweiß einer Messfahrt für den Abrollumfang...und dann kommen wir zur Traglast.

Das Audi Cabrio ist ein dicker Hund, man kann hier schonmal bei Modellen mit 6-Zylinder, Automatik und Klima bei einem Leergewicht nah an den 1600kg landen...

Mein Cabrio hat ein Leergewicht laut Schein von 1550kg und damit auch entsprechende Achslasten, z.B. an der VA von 1110kg...d.h. ich brauche mindestens einen Lastindex von 88 und der 215/40 ist wieder raus und ich lande wieder beim 215/45...:-D

--sj
Shadow ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 19:06 #83
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.520
Abgegebene Danke: 1.749
Erhielt 5.797 Danke für 4.231 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.520
Abgegebene Danke: 1.749
Erhielt 5.797 Danke für 4.231 Beiträge
Standard

Hallo Shadow bzw. sj.,

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
215/40R17 wäre noch gegangen, das steht aber nicht im Gutachten zur ZW3 (d.h. es wäre ein Impacttest notwendig)...
was ist denn ein "Impact Test"? Bitte kläre mich auf.

Grüße Manfred
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 20:16 #84
Benutzerbild von Mk3_leo
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Mk3_leo Mk3_leo ist gerade online
Hilfesuchender
Benutzerbild von Mk3_leo
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Wenn ich kurz aufklären darf. Seit neuestem dürfen Felgen nur noch mit den geprüften Reifen grössen abgenommen werden. Denn dieser impact test wird mit montiertem Reifen vollzogen.
Wie der Name sagt wird ein Gewicht gegen oder auf, da bin ich gerade nicht sicher gegen den Felgenrand geballert. Je nach Reifen kann dieser ja auch mehr oder weniger schützen. Gott sei dank wissen davon noch nicht alle Prüfer etwas...

Es ginge dann rein theoretisch vielleicht noch der 215 40 Reifen wenn dieser auf einem anderen Fahrzeug geprüft ist bzw eben mit dem impact test
Mk3_leo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mk3_leo für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (26.02.2020)
Alt 26.02.2020, 07:19 #85
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.520
Abgegebene Danke: 1.749
Erhielt 5.797 Danke für 4.231 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.520
Abgegebene Danke: 1.749
Erhielt 5.797 Danke für 4.231 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mk3_leo Beitrag anzeigen
Wenn ich kurz aufklären darf...
Danke sehr!
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 07:48 #86
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Shadow Shadow ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Standard

Moin,

beim Impact Test wird der Aufprall mit montiertem auf einen Bordstein simuliert, größer geht dann immer (weil mehr Gummi), weniger aber eben nicht.

So neu ist der Impact Test nicht, die ZW3 haben die Daten auch schon im Gutachten, das ist von 1999. Der kleinste Reifen für die 8,5er ist der 215/45.

--sj
Shadow ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Shadow für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (26.02.2020)
Alt 26.02.2020, 11:22 #87
Beginner
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
vw-debo vw-debo ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
Standard

Bei Suchen der Testdefinition habe ich einen entsprechenden Prüfstand mit Normungsinhalt gefunden:

https://www.alpinemetaltech.com/file..._Radial_de.pdf
vw-debo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vw-debo für den nützlichen Beitrag:
Shadow (26.02.2020), Teletubby (26.02.2020)
Alt 24.03.2020, 10:25 #88
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Shadow Shadow ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Standard

Moin,

hier hat sich wieder ein wenig was getan...

Ich habe recht günstig einen Satz Lufteinlässe bereits in passender mingblauer Farbe bekommen, eigentlich wollte ich die nur mal ausprobieren, eigentlich waren die nie so ganz mein Fall...

Naja, stimmt, nicht so mein Fall...



Aber was ist denn mit schwarzen Blinkern dazu? Jo, das läuft...




Das kann man tatsächlich so lassen, gefällt mir sogar sehr sehr gut...






Die Antenne ist bei den Cabrios ja immer so ein Ding...damit die nicht jedes Mal, wenn das Radio an ist, ausfahren muss habe ich einen Schalter dazwischen gesetzt. Der Funk-Schalter der B4-Polizei hat sich da angeboten...




Anschließend gab es noch neue Reifen, die Alten fuhren sich wie Holz...

Am 10.3. hatte ich dann endlich DEN Termin...ein neues Verdeck, natürlich vom Cabriozentrum und natürlich in blau...

Also am 9.3. schon nach Osnabrück gefahren und dort übernachtet. Natürlich habe ich mir das beste Wetter ausgesucht, es hat die komplette Fahrt geregnet wie aus Eimern





Ja...neues Verdeck, so richtig nötig wars nicht, allerdings war das alte Verdeck schon lange nicht mehr schön, die Scheibe hatte mal jemand eingenäht...hatte wohl was mit den Augen, gerade wars nicht, die Naht schon wieder halb defekt und die Scheibe mit dem Eiskratzer entwertet...dazu noch eine Macken im Stoff...also dann doch mal neu...

Um 9 Uhr das Auto abgegeben, den Tag im Burger King verbracht und um 15:00 war das Auto bereits wieder fertig. Ich bin mit der Arbeit und dem Ablauf restlos zufrieden, das neue Dach sitzt erstklassig, mein Himmel wurde überarbeitet und sitzt auch wie nie.







Weitere 300km später war ich dann wieder Zuhause



617km, am Tag darauf ungefähr 56L getankt, d.h. die vom BC errechneten 9,2L/100km kommen sogar ziemlich genau hin.

Am Tag drauf dann mal angefangen die Bremse zu erneuern. Der Vorbesitzer hatte hier die ATP Eigenmarke verwendet, die leider auch schon angefangen hat massiv zu rosten...ist irgendwie nichts für mich, vor allem weil auch eine leichte Vibration in der Bremse zu finden war.

Also die übliche Kombination bestellt, gelochte Zimmermann ZCoat mit Brembo Belägen, damit bin ich bisher immer sehr gut gefahren.

Hinten angefangen, bei der Gelegenheit noch die Sättel entrostet und lackiert...


Der Kirschbaum kommt auch langsam...


Vorne war das Ganze nicht so einfach, die obere Rippschraube an der linken Bremse wurde wohl mal von Hercules angezogen, jedenfalls ging sie nicht auf...auch nicht mit dem Schlagschrauber, also musste ich sie leider abflexen, das hat sie jetzt davon...

Dann gings wie gewohnt weiter...



Jetzt brauch ich nur noch mal anständige Radschrauben, das Felgenschloss geht mir auch auf den Keks...
Shadow ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 11:03 #89
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.929
Abgegebene Danke: 417
Erhielt 1.043 Danke für 834 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.929
Abgegebene Danke: 417
Erhielt 1.043 Danke für 834 Beiträge
Standard

Schönes Fahrzeug, schöne Arbeiten
Die linke Garage ist ja mittlerweile auch für ein Auto nutzbar so wie es aussieht?

Neue Bremsen rundum sind auch immer was Feines. Gerade wenn man weiß, dass so ein Billigzeug vorher verbaut war. 9,2 L/100 km finde ich für den Sechsender mit Automatik einen echt guten Wert muss ich zugeben.
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 11:05 #90
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Shadow Shadow ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Standard

Moin,

ich muss aber sagen, dass das überwiegend Autobahnkilometer waren...und mit viel Regen, vielen Baustellen und ansonsten nur 120-140km/h...

Im reinen Stadtverkehr sinds dann auch mal 13L, gerade wenn man den V6 dann auch mal hören möchte...

Die linke Garage ist schon lange nutzbar, so 3 Jahre...:-D

--sj




Shadow ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 11:55 #91
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.793
Abgegebene Danke: 1.085
Erhielt 596 Danke für 468 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.793
Abgegebene Danke: 1.085
Erhielt 596 Danke für 468 Beiträge
Standard

Wirklich ein sehr schönes Auto, die Felgen passen auch sehr gut dazu
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 14:30 #92
Benutzerbild von saschki84
Bavarian Ossi !!
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.449
Abgegebene Danke: 2.899
Erhielt 1.400 Danke für 1.077 Beiträge
saschki84 saschki84 ist offline
Bavarian Ossi !!
Benutzerbild von saschki84
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.449
Abgegebene Danke: 2.899
Erhielt 1.400 Danke für 1.077 Beiträge
Standard

Sehr schöne erneuerungen!!
saschki84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 21:19 #93
Benutzerbild von Felix_Passat
Schrauber
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 115 Danke für 99 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist gerade online
Schrauber
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 115 Danke für 99 Beiträge
Standard

Moin,

schaut klasse aus dein Audi.
Bei den Blinkern kann ich mich noch nicht ganz entscheiden ob ich die schwarzen oder die orangen besser finde. Die Lufteinlässe passen auf jedenfall sehr gut zum Auto.
Bei den Bremssätteln ist das Gold auf jedenfall die richtige Wahl, schön dezent und edel.

Viele Grüße
Felix
Felix_Passat ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 18:40 #94
Benutzerbild von derbenni
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
derbenni derbenni ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von derbenni
 
Registriert seit: 12.03.2020
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Total schönes Cabrio mit genialer Farbkombination. Ich hätte allerdings die Boleros gelassen, die gefallen mir saugut. Wünsche dir noch viel Spass mit dem 6-Ender.

Grüße Benjamin

Gesendet von meinem Redmi Note 7 mit Tapatalk
derbenni ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.04.2020, 09:25 #95
Benutzerbild von Shadow
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Shadow Shadow ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 866 Danke für 494 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Felix_Passat Beitrag anzeigen
Moin,

schaut klasse aus dein Audi.
Bei den Blinkern kann ich mich noch nicht ganz entscheiden ob ich die schwarzen oder die orangen besser finde. Die Lufteinlässe passen auf jedenfall sehr gut zum Auto.
Bei den Bremssätteln ist das Gold auf jedenfall die richtige Wahl, schön dezent und edel.

Viele Grüße
Felix
Bei den Lufteinlässen sinds für mich ganz klar die schwarzen Blinker...bei weißen NSW wären es dann wieder die orangen...

Die Tage mal die gelben NSW ausprobieren, ob die evtl mit den schwarzen Blinkern gehen...hab ja allet da!

Zitat:
Zitat von derbenni Beitrag anzeigen
Total schönes Cabrio mit genialer Farbkombination. Ich hätte allerdings die Boleros gelassen, die gefallen mir saugut. Wünsche dir noch viel Spass mit dem 6-Ender.

Grüße Benjamin
Die Bolero waren gut für ein eher seriennahes Auto, für mein gewünschtes Konzept in Richtung 90er Jahre Tuning allerdings ein wenig zu normal, davon mal abgesehen, dass die 225/45 auf ner 7er Felge halt auch nicht wirklich wirkten...

--sj


Shadow ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Shadow für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (02.04.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audi A3 mit S-Line Paket --> rolling on 19" BBS Speedline *neue Bilder* New Orleans VW und Audi 126 17.10.2016 21:10
11. Int. VW & Audi Treffen in Varel am 16.09.2010 Zuhli Treffen und Termine 2 18.09.2010 20:04
Audi und Canbus ?! Amazing HiFi Forum 17 17.07.2008 13:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt